Rabatt für Schwerbehinderte?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von caruso, 17.03.2005.

  1. caruso

    caruso Guest

    Hallo erstmal,
    bin neu hier und muss leider gleich mit einer Frage starten. Wie so viele hier will auch ich mir evtl. einen neuen Octavia leisten. Beim Gespräch mit dem ersten Händler stellte der mir für mich überraschend die Frage, ob ich in meiner Familie nicht jemanden hätte, der einen Schwerbehindertenausweis sein eigen nennt. Ich weiss zwar nicht wie er darauf kam, aber der Vater meiner Frau hatte vor 2 Jahren einen Schlaganfall und eben diesen Ausweis (der mind. 50% sein muss). Auf jeden Fall sagte der Händler das es mit so einem Ausweis sofort einen Preisnachlass von 15% auf den normalen Preis geben würde, was ja schon mal nicht schlecht ist.
    Jetzt aber meine Frage: von wem werden die 15% getragen? von Skoda, dem Händler oder von beiden. Kann ich also noch weiter verhandeln, weil wenn dieser Rabatt nicht von der Händlermarge runtergeht, steht der Händler ja noch sehr gut da und sollte weiterhin noch ein bischen entgegenkommen zeigen.

    Freue mich auf Antworten und bin heute auch noch mal bei einem zweiten Händler unterwegs um die ganze Sache zu überprüfen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Managere, 17.03.2005
    Managere

    Managere Guest

    hi,
    erstmal erzlich willkommen hier :-)

    zu diener frage kann ich nur so viel sagen. ich meinen auch über einen ausweis bekommen. soweit ich weiß kommt der wagen dann von skoda direkt und der händler is nur als vermittler tätig. der händler bekommt dann nen kleinen anteil am preiß. war bei mir so etwa 120€ oder so.
    Aber ich find komisch, dass des dir noch angeboten wird. Bei mir wars schon schwierig. einen tag vor meiner bestellung hat anscheinend sad ein rudschreiben geschickt, dass diese form des rabats nicht mehr geleistet werden dürfte. habs dann doch noch bekommen, da mein händler bisle druck bei sad gemacht hat... ansonsten kann ich dir glaub nicht helfen. wenn ich was vergessen hab kannst ja noch mal fragen ;-)
     
  4. #3 fabiatante, 17.03.2005
    fabiatante

    fabiatante Guest

    das was dir der händler da angeboten hat ist aber nicht grade mit rechten dingen !!!

    normalerweise ist das ja ein vorteil für schwerbehinderte ..

    ich kann da nur in unserem falle sprechen mein mann hat 80 % wir haben für seinen wagen auch 15 % rabatt vom werk bekommen . aber das auch nur weil er der halter und fahrer ist .
    normalerweise müssen die daten stimmen also wenn du die 15 % haben willst müsste eigentlich dein schwiegervater den wagen kaufen und 2 jahre aus sich angemeldet haben .

    das ist mein stand der dinge ..
    wenn de mehr darüber wissen willst kannste ja ne pn schreiben aber ich meine auch das es schon mal diskutiert wurde ...

    gruss jasmin
     
  5. #4 KleineKampfsau, 17.03.2005
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.999
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Also beim small-fleet bekommt der Händler 7,5 % wieder. Würde mich wundern, wenn es beim Behindertenrabatt/Presserabatt anders ist.

    Alles weitere über die :suche: ;).

    Andreas
     
  6. #5 Managere, 17.03.2005
    Managere

    Managere Guest

    Der Ausweis kam natürlich von jemanden aus meiner familie.
    aber des der wagen auf denjenigen zugelassen werden muss ist mir neu. soweit ich weiß kann ich den wagen auf mich zulassen. wurde mir jedenfalls so versichert, dass des geht.
     
  7. #6 olbetec, 17.03.2005
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Die Suchfunktion hätte euch diesen Thread entgegengeschleudert:
    Thread
    Munter bleiben
    OlBe
     
  8. #7 sundancer24, 17.03.2005
    sundancer24

    sundancer24

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heddesheim
    Hallo zusammen,

    so hier eine kleine Klarstellung:

    Bei Skoda ist es mit dem Schwerbehinderten-Nachlass folgendermaßen:

    Nachlassempfehlung min. 15,00 %

    Die Zulassung darf nur auf die Schwerbehinderte-Person erfolgen, in Ausnahmefällen auf Verwandtschaft 1. Grades (Kinder/Eltern) (nicht auf Enkel etc.), und das nur, wenn es vom Versorgungsamt ein Schreiben gibt, in dem festgelegt ist, dass die Person, auf die das Fahrzeug zugelassen werden soll, als Pflegeberechtigte Person eingetragen ist.

    Gruß
    Sundancer24
     
  9. Ivan

    Ivan Guest

    Ich finde es ecklig Schwerbehindertennachlass versuchen zu bekommen, wenn man nicht unbedingt betroffen ist. Bedenkt bitte, dass bei dem Missbrauch die Nachlasse und Hilfen fuer die Behinderten sinken, bzw. verschwinden und das kann fuer jeden in die Hose gehen. Denn man kann schon morgen in einem Rollstuhl sitzen und sich Gedanken machen, wie man mit dem Geld auskommt ...
     
  10. #9 Pitjes1, 17.03.2005
    Pitjes1

    Pitjes1 Guest

    Ganz meine Meinung! :klatschen:
    Gez.: Ein Körperbehinderter :rtfm:
     
  11. caruso

    caruso Guest

    Nochmal hallo,
    ich glaube ich muss hier mal etwas klarstellen. Es geht mir nicht darum unter Vorspiegelung falscher Tatsachen einen Rabatt zu erschwindeln. Es ist nur so, das wir uns tatsächlich intensiv um den Schwerbehinderten Vater meiner Frau kümmern. Da der Skoda-Händler mit dem ich gesprochen habe von sich aus diese Möglichkeit Vorschlug (ich wusste davon vorher nichts) wollte ich hier nur einmal nachfragen, ob dieses tatsächlich so sei und wie die Verteilung dieses Rabattes (Händler/Skoda)aussieht.

    Bin ehrlich gesagt ein bischen befremdet, das man sich aufgrund so einer Frage in die Ecke derer gedrängt fühlt, die sich einen Vorteil auf Kosten anderer ergaunern.

    Ich habe die Kohle auch nicht Bündelweise im Schrank und was der Umbau einer Wohnung für einen Schwerbehinderten Menschen kostet, sollte ja wohl auch bekannt sein, also immer langsam mit den jungen Pferden....

    Trotzdem noch einen freundlichen Gruss

    Caruso
     
  12. Ivan

    Ivan Guest

    Wenn Du anhand Behinderung deines Schwiegervaters bzw. der Pflege dermassen hohe Kosten hast, dass Du es gerechtfertigt siehst einen Preissnachlass bei Neukauf des Wagens zu bekommen, denn Du grundsaetzlich fuer Fortbewegung des behiderten Mannes brauchst, brauchst Du dich nicht angesprochen fuehlen. Ich habe geschrieben was ich ecklig finde und nichts gegen dich persoehnlich.
    Ich habe ein schwer behinderstes Kind. Aufgrund der Tatsache koennte ich vieles verhandeln - wenn ich mir aber bei den verschiedenen Amten die armen Leute ansehe, die wirklich nicht arbeiten koennen und froh sind, dass sie eine Bussfreikarte kriegen, kann ich es nicht ueber mein Gewissen bringen bei einem Artikel wie Auto auf dieser Tasache zu verhandeln - da wuerde ich lieber ein 15% biligeres Auto kaufen. Neue Octavia ist sicherlich nicht mehr die Loesung, wenn man knapp bei der Kasse ist.
    Natuerlich muss nicht jeder die Sache dermassen eng sehen - jedoch wie geschrieben, finde ich es ecklig - wenn jemand sein Auto mit Omas Behindertenausweiss kaufen will. Und das es viele reizzt sieht man auch in diesem Forum oder?
     
  13. popans

    popans Guest

    Hallo Ivan!

    Auf den grundsätzlichen Sinn oder Unsinn eines Rabattes für Schwerbehinderte beim Fahrzeugkauf - der das zweifelsohne bestehende körperliche Leid der Betroffenen nicht mindert - möchte ich nicht näher eingehen (hier könnte man sicherlich trefflich drüber streiten: Warum bekommt der Schwerbehinderte Reiche einen Rabatt, während der gesunde Arme mit drei Kindern um jedes Prozent feilschen muß?).

    Und ich kann auch nachvollziehen, daß Du es für moralisch falsch hältst, den Behindertenrabatt über körperlich behinderte Angehörige zu nutzen. Auf der anderen Seite ist das aber ein Problem unserer Zeit, das nicht wegzudiskutieren ist: Jeder muß "doch sehen, wo er bleibt". Und wenn jemand den Rabatt über seine im Rollstuhl sitzende Oma in Anspruch nimmt, dann wirkt sich das ja nicht nachteilig auf andere körperlich behinderte aus, die den Rabatt in Anspruch nehmen, sondern nur auf die Gewinnbilanz von SAD. Will heißen: Derjenige der zu diesem - vielleicht unanständigen - "Trick" greift, um Geld zu sparen, schädigt damit nicht das eigentlich bevorrechtigte Klientel.

    Gruß
     
  14. #13 Lordklehr, 25.03.2005
    Lordklehr

    Lordklehr Guest


    So ist es! Aber so ist es eben in Deutschland!
    Gruß Tim
     
  15. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    29616
    .... der Unterschied zwischen Kinderzahl und Schwerbehinderung ist schlichtweg, dass ich auf das Vorhandensein der Behinderung keinen Einfluss habe, während ich die Zahl der Kinder vorher überlegen und steuern kann.

    Bei dem Rabatt handelt es sich um einen Nachteilsausgleich, weil eine Behinderung mit erheblichen Einschränkungen und somit geringeren Alltagschancen verbunden ist - der Behinderte muss in der Regel wesentlich mehr leisten, um das gleiche Ergebnis zu erzielen wie ein gesunder Mensch.

    Wenn sich nun viele um sieben Ecken den Schwerbehindertenrabatt erschleichen, dann wird Skoda sicher irgendwann reagieren und diesen einschränken bzw. abschaffen.

    Es ist eine Frage der sozialen Kompetenz, mit wie starken Scheuklappen und Scheiß-Egal-Ellenbogenverhalten ich mir alles mögliche erhasche oder eben nicht.

    Grüße von einem Behinderten :wall:

    Örnie
     
  16. latze

    latze Guest

    der händler bekommt 4 prozent wieder.
     
  17. #16 Lordklehr, 25.03.2005
    Lordklehr

    Lordklehr Guest

    Hallo Örnie.
    Ich verstehe Dich ja einerseits, aber andrerseits musst Du auch mich und andere verstehen. Du Schreibst etwas von Nachteilsausgleich und ich frage mich wo da für mich der Nachteilsausgleich ist! Ich habe ein Kind und wenn ich beispielsweise mit meinem Kind im Winter eine Spielhalle besuche bezahle ich für das Kind alleine 6,50 Euro! Du würdest da schon einen Behindertenrabatt bekommen! Auch bei einem Zoobesuch oder vielen anderen dingen ist das so. Das ist das was Popans warscheinlich damit sagen wollte! Und was die Kinderzahl angeht kann ich nur sagen das ich 10 Kinder haben könnte weil das nähmlich das schönste auf der Welt ist, aber leider ist es in unserem Lande so das mann, finanziel gesehen, nicht einmal 1 bekommen dürfte! Auch mit Kindern hat man erhebliche Einschränkungen und geringere Alltagschancen und trotzdem bekomme ich keinen Nachteilsausgleich! :nieder:
    Also nix für ungut aber es geht nicht nur Euch Behinderten schlecht (auch wenn ihr nix dafür könnt!).
    Gruß Tim
     
  18. #17 Uncle Tom, 21.04.2006
    Uncle Tom

    Uncle Tom Guest

    Hallo,
    zum Schwerbehindertenrabatt habe ich gestern von meinem Händler eine Mittelung bekommen, daß dieser von Skoda nun gestrichen wurde. Gründe dafür wurden keine angegeben. Ich gehe aber davon aus, daß es mit der Sanierung von VW zu tuen hat.

    Tja, auch ich dachte, daß ich mir noch einen Octavia beim Vertragshändler holen konnte. Aber nach Wegfall diese Zusatzrabattes ist es wohl Essig und mit Re Importen habe ich keine Erfahrung.

    Gruß Thomas
     
  19. #18 ToLate4Y, 21.04.2006
    ToLate4Y

    ToLate4Y Guest

    Hmmm das ist ja Interressant!
    Ich bekomme meinen anfang Mai, mit dem Rabatt.

    Wenn es den Rabatt nicht gegeben hätte, hätte ich hier http://www.intercar-24.de/ bestellt. Das sind KEINE Importe.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 schubertp, 21.04.2006
    schubertp

    schubertp

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hoyerswerda
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.6 16V Combi Sport
    Kilometerstand:
    61000
    ja, und weil das so ist, wird in Kürze niemand mehr die Rente für die Alten erwirtschadften können. Und Ihr, die Ihr heute so klug plappert, seit in 30-50 Jahren dann auch dran.

    Der Vergleich zwischen dem Behinderten und dem Kinderreichen ist hier unangebracht. Wenn man es vergleichen will, dann zwischen denen die Kinder haben und denen die keine haben. Die letzteren nach dem oberen Posting die Klügeren und konnten planen und denken und sie sind auch die Schmarotzer im Alter, denn sie wollen von den Kindern, die die anderen aufgezogen haben, ihre Rente reinhaben.
    So ist das. aber das passt nicht mehr zum Thema.

    Und wenn wir schon mal beim klugsch... sind, ein Alkoholkranker mit einem BA von 50 oder noch mehr Prozent, oder ein Lungenkranker mit täglich 20 Zigaretten täglich und viele mehr - die hatten doch wohl irgendwann mal die Zeit über ihr Leben nachzudenken und sich anders zu entscheiden oder wie es oben heißt "vorher zu überlegen".
    80 Prozent aller Behinderten haben sich ihre Behinderung mehr oder weniger selbst durch eignes Zutun zugezogen. Fragt mal die Ärzte . . .
     
  22. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    29616
    @ schubertp

    Also bezüglich der Raucher stimme ich dir voll und ganz zu ... auch da könnte man über eine Art Risikoaufschlag o.ä. nachdenken :fingerheb:

    Zum Thema Rente sag ich als Beamter auf Lebenszeit mal nix ... :schlummer:

    Ob 80% der Behinderungen selbst verursacht sind, mag ich nicht beurteilen ... natürlich ist z.B Diabetis Typ II durch falsche Ernährung selbst verursacht ... ich selber habe seit Geburt eine auf einem Gendefekt basierende Hauterkrankung, keine Ahnung warum es grad mich erwischt hat. ?(

    Naja ist schon ein heikles Thema und bei jeder Sonderstellung oder Vergünstigung gibt es auch Missbrauch ... leider :grrr:

    Nordische Grüße

    Örnie
     
Thema: Rabatt für Schwerbehinderte?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gibt skoda keine rabatte für schwerbehinderte menschen

    ,
  2. skoda rabatt schwerbehinderte menschen

    ,
  3. gibt autohaus robin prozente mit schwerbehinderten ausweis

    ,
  4. Skoda Rabatt Für Schwerbehinderte,
  5. skoda rabatte für schwerbehinderte
Die Seite wird geladen...

Rabatt für Schwerbehinderte? - Ähnliche Themen

  1. Mögliche Rabatte

    Mögliche Rabatte: Hallo zusammen, Habt ihr schon Erfahrungswerte wieviel Rabatt euer Skodahändler euch gibt? Ich war heute dort und er hat mir 12,5% angeboten und...
  2. Rabatt bei Firmenleasing

    Rabatt bei Firmenleasing: Hallo zusammen, ich möchte endlich auch Teil der Skoda Fahrer werden, ein neues Firmenfahrzeug steht an und ich bin deshalb auf der Suche nach...
  3. Rabatte auf Listenpreise

    Rabatte auf Listenpreise: Als neuer S3 Besitzer (auf dem Papier) :D würde mich mal interessieren, wie viel Rabatt die Händler dem Durchschnittskäufer gewähren. Ausgenommen...
  4. Aktuelle Rabatte bei Finanzierung

    Aktuelle Rabatte bei Finanzierung: Hallo liebe Community, ich stehe vor dem Kauf eines Skoda Fabias und hole mir gerade Finanzierungskonditionen für meine Konfiguration ein....
  5. Rabatt Superskoda

    Rabatt Superskoda: Meine Liste wird länger :) Weiss jemand ob heuer im August auch Rabatt ansteht?