Rabatt bei Firmenleasing

Diskutiere Rabatt bei Firmenleasing im Skoda Kodiaq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich möchte endlich auch Teil der Skoda Fahrer werden, ein neues Firmenfahrzeug steht an und ich bin deshalb auf der Suche nach...

  1. FNB

    FNB

    Dabei seit:
    23.11.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich möchte endlich auch Teil der Skoda Fahrer werden, ein neues Firmenfahrzeug steht an und ich bin deshalb auf der Suche nach einem Leasingangebot für einen Skoda Kodiaq.

    Vor einer Woche war ich bei einem Skoda Händler bei mir um die Ecke (nördlich von Berlin) und habe mir einen Kodiaq zusammenstellen lassen.
    Für einen

    Skoda Kodiaq 2.0 140kW
    15.000 km/J
    36 Monate Laufzeit
    mit Sonderausstattung

    kommt der Händler auf einen Listenpreis von etwa 42000.

    Nun fragte ich den Händler nach einem Rabatt, aber dieser sagte mir, dass es keinen Rabatt für ein Firmenfahrzeugleasing beim Kodiaq gäbe. Ich war total verstutzt und dachte mir, schreibst du mal mehrere Händler im Umkreis Berlin/ Brandenburg an. Die Händler schickten mir das gleiche Angebot zu. Nachdem ich bei diesen dann nach einem Rabatt fragte, bekam ich als Antwort u.a.: "Den Listenpreis können wir nur verändern in dem wir weniger Ausstattung oder einen kleineren Motor nehmen."

    Es geht mir hier nicht um den Bruttolistenneupreis, sondern darum, dass ich ein vorgegebenes Budget bekommen habe, welches ich auch an die Händler weitergeleitet habe. Doch egal, welchen Händler ich frage, niemand gibt mir einen Rabatt.

    Ich war übrigens auch bei anderen Autohäusern anderer Marken (u.a. VW, Seat und co). All diese Händler haben mir einen Rabatt schon mit eingerechnet ohne das ich überhaupt danach gefragt habe.

    Jetzt ist meine Frage an euch: Habt ihr eine Idee was hier los ist? Egal ob der kleine Händler um die Ecke oder ein Autozentrum. Keiner will mir einen Rabatt geben.


    Vielen Dank vorab für eure Einschätzung!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Machu Picchu, 23.11.2016
    Machu Picchu

    Machu Picchu

    Dabei seit:
    22.08.2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0 TDI DSG, vorher Skoda Octavia Combi 2.0 TSI DSG RS
    So ein Quatsch, ich habe am Montag 18,5% ausgehandelt, sowie Überführung und Zulassung um 50% gedrückt!
     
  4. Gele73

    Gele73

    Dabei seit:
    19.04.2015
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Moers
    Fahrzeug:
    Octavia Combi Style 1.8 TSI 132 kW DSG 7-Gang
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Minrath
    Mein Kenntnisstand ist, dass es Rabatte auf die Leasingrate gibt. Dies aber oftmals erst nachdem das Fahrzeug einige zeit auf dem Markt ist. Die UVP musst du hinterher mittels Geldwertvorteil ohnehin versteuern.
     
  5. #4 kohllege, 23.11.2016
    kohllege

    kohllege

    Dabei seit:
    02.09.2016
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    103
    Ort:
    Ruhrgebiet/NRW
    GAR KEINEN Rabatt?? Das verwundert mich doch sehr. Komme aus NRW und habe den ein oder anderen Händler besucht und auch der ein oder andere war dabei, der nur ne Mail mit Konfiguration bekommen hat.

    In der Regel schwankten die Angebote um die 15% Nachlass auf das Firmenleasing. Wobei es hier keinen Unterschied gab, ob mit Abrufschein oder ohne.

    Grüße aus NRW
     
  6. ZerFEr

    ZerFEr

    Dabei seit:
    14.11.2016
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Sehe ich genauso.
    Und wenn ein einzelner Mitarbeiter ins Autohaus für nur ein Auto kommt...... Wir haben da Verträge mit dem Autohaus bezüglich jährlich garantierte Abnahmemengen etc..
     
  7. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.644
    Zustimmungen:
    446
    Ort:
    Niedersachsen
    Der Spruch ist so arrogant und verkaufspsychologisch dumm - der könnte von VW-Chef Müller höchstpersönlich stammen.

    Das wäre einer der seltenen Fälle, in denen ich auf einen weiteren Dialog mit dem Verkäufer verzichtet hätte...
     
  8. Gele73

    Gele73

    Dabei seit:
    19.04.2015
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Moers
    Fahrzeug:
    Octavia Combi Style 1.8 TSI 132 kW DSG 7-Gang
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Minrath
    Ich frage mich gerade was ein Rabatt auf die UVP bringen soll. Die Leasingrate, welche die Firma zahlen muss, richtet sich nach dem Restwert des Fahrzeugs bei Rückgabe. Wird die UVP nun rabattiert, dann hat dies auch Einfluss auf den Restwert. Der sich daraus ergebene niedrigere Restwert wird wiederum durch eine höhere Leasingrate kompensiert. Von daher versteh ich nicht ganz was der Rabatt der Firma bringen soll. Der Geldwertvorteil orientiert sich ja ohnehin an der UVP.
     
  9. #8 Machu Picchu, 23.11.2016
    Machu Picchu

    Machu Picchu

    Dabei seit:
    22.08.2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0 TDI DSG, vorher Skoda Octavia Combi 2.0 TSI DSG RS
    Absolut richtig, Rabatte gibt es auf die Leasingrate vom Nettopreis! Ob ein Fahrzeug jetzt schon auf dem Markt ist oder nicht hat bei mir jetzt keinerlei Rolle gespielt! Überführung und Zulassung bestimmt der Händler selber, und auch da gibt es enorme Unterschiede!
     
  10. #9 Machu Picchu, 23.11.2016
    Machu Picchu

    Machu Picchu

    Dabei seit:
    22.08.2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0 TDI DSG, vorher Skoda Octavia Combi 2.0 TSI DSG RS
    Es gibt sicherlich ein Restwertleasing und ein Kilometerleasing, wobei ich ein Restwertleasing jetzt keinem empfehlen würde!

    Kilometerleasing:

    Der Leasingvertrag wird anhand der zurückgelegten Kilometer berechnet. Die üblichen Angebote werden meist mit in „Kilometer pro Jahr“ angeboten. Meist liegen sie zwischen 10.000 – 20.000 km, spezielle Verträge können jedoch auch für deutlich höhere (für Vielfahrer) oder auch niedriger (z.B. beim Oldtimerleasing oder sog. „Wochenendfahrzeuge“) Laufleistungen angeboten werden.

    Der Vorteil beim Kilometerleasingvertrag ist, dass sich der Leasingnehmer keine Gedanken machen muss, ob das Fahrzeug im Laufe der Vertragslaufzeit einen größeren finanziellen Wert verliert, als ursprünglich prognostiziert. Werden mehr Kilometer mit dem Fahrzeug zurückgelegt als vereinbart („Mehrkilometer“), so muss am Ende zusätzlich für jeden Kilometer bezahlt werden, wird weniger gefahren („Minderkilometer“), so wird die Summe – je nach Vertrag – gegengerechnet bzw. ausbezahlt. Mehrkilometer sind oft teurer als Minderkilometer, überlegen Sie sich daher gut, wie viele KM Sie im Jahr fahren werden. Das Auto wird zum Ende des Mietvertrages wieder zum Händler zurückgegeben. Für Schäden am Fahrzeug muss der Leasingnehmer jedoch trotzdem aufkommen. Ob – und zu welchen Konditionen – das Fahrzeug nach Ende der Vertragslaufzeit zu einem bestimmten Kaufpreis übernommen werden kann, liegt in der Auslegung des Leasingvertrages.

    Restwertleasing:

    Basis für diese Vertragsart ist der prognostizierte Restwert / Marktwert des Fahrzeugs zum Leasingende. Hierzu werden meist die zurückgelegten Kilometer als Grundlage für die Werteinbuße des Fahrzeugs berechnet und manchmal auch etwas „schöngeredet“. Andere Faktoren wie z.B. das Erscheinen eines Nachfolgemodell, unpopuläre Motoren oder Farben, welche sich nur schwer verkaufen lassen, werden hier meistens außer Acht gelassen, spielen aber durchaus eine große Rolle beim Ermessen des tatsächlichen Restwertes. So kann es bei Abgabe des Fahrzeugs zu Nachzahlungen kommen. Je nach Leasingvertrag kann das Fahrzeug nach Vertragsende zu einem bestimmten Kaufpreis übernommen werden.

    Ein Fahrzeug mittels Restwertvertrag zu leasen kann mit einem Risiko verbunden sein. Es kann es zwar auch vorkommen, dass der Restwert zum Vertragsende höher ist als vereinbart, jedoch ist es kommt es häufig vor, dass der tatsächliche Restwert niedriger ist, als angesetzte Restwert-Betrag zum Leasingbeginn. Ist der tatsächliche Restwert dann niedriger als im Vertrag festgelegt, so muss der Kunde die Differenz finanziell ausgleichen. Lassen Sie sich daher nicht von den besonders attraktiven Leasingraten blenden.
     
  11. #10 ottensener, 23.11.2016
    ottensener

    ottensener

    Dabei seit:
    22.02.2016
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    254
    Fahrzeug:
    Fabia II - 1,4
    Kilometerstand:
    120.000+
    Wahrscheinlich sind die Vorbestellungen für den Kodiaq so enorm hoch, dass Skoda einfach keine Rabatte nötig hat...
     
  12. Gele73

    Gele73

    Dabei seit:
    19.04.2015
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Moers
    Fahrzeug:
    Octavia Combi Style 1.8 TSI 132 kW DSG 7-Gang
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Minrath
    Hab das mit dem Rabatt der Leasingrate angeführt, weil mir dies ein VW Verkäufer letzte Woche gesagt hat. Hatte mir einen Tiguan als Firmenleasing rechnen lassen und er meinte, dass es kommenden Sommer sicherlich noch Leasingangebote für Geschäftskunden geben wird. Aktuell sei das Model dafür zu frisch auf dem Markt.
     
  13. #12 Machu Picchu, 23.11.2016
    Machu Picchu

    Machu Picchu

    Dabei seit:
    22.08.2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0 TDI DSG, vorher Skoda Octavia Combi 2.0 TSI DSG RS
    Verkäufer sind alles nur Menschen und denken am Ende in erster Linie an Ihren Gewinn. Freundlich hin- oder her!

    Da wird sicherlich auch schon mal die ein- oder andere Aussage getroffen die nicht immer ganz richtig ist!
     
  14. FNB

    FNB

    Dabei seit:
    23.11.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Es geht darum, dass ich, egal in welcher Firma ich gearbeitet habe immer eine Preisgrenze genannt bekommen habe. Dabei bezieht sich die Preisgrenze auf den Verkaufspreis und nicht auf die Leasingrate und auch nicht auf den UVP. Als ich bei anderen Händlern nach einem SUV gefragt habe, haben diese, wie gesagt, gleich einen Rabatt mit eingerechnet. Aber die Händler von Skoda stellen sich alle stur.
     
  15. #14 thamacher, 23.11.2016
    thamacher

    thamacher

    Dabei seit:
    29.09.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,
    So weit ich das noch im Kopf hat meine Firma 6+6% Rabatt auf den Kodiaq bekommen.

    Ich habe eine Leasingrate von 406,00€ ohne Dienstleistungen bei 22.500km und 45650€ BLP.

    Bestellt wurde der 2.0 TSI
     
  16. #15 JayKay187, 23.11.2016
    JayKay187

    JayKay187

    Dabei seit:
    06.04.2016
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    261
    Ort:
    Freising
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Christl & Schowalter Freising
    Auf den Listenpreis oder auf die Rate?
     
  17. #16 Machu Picchu, 23.11.2016
    Machu Picchu

    Machu Picchu

    Dabei seit:
    22.08.2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0 TDI DSG, vorher Skoda Octavia Combi 2.0 TSI DSG RS
    Also ich sehe das so: Wenn mein Listenpreis nach Konfiguration als Beispiel 40000,00Euro netto beträgt, nach Abzug meiner ausgehandelten Prozente in Höhe von 18,5% dann 32600,00Euro netto beträgt ist der Rabatt sicherlich auf den Listenpreis gewährt worden. Die Rate netto ist letztendlich doch auch vom Listenpreis netto abhängig, denn gefahrenen Kilometern pro Jahr, der Leasinglaufzeit etc.

    Aber eines ist doch wohl klar, der Listenpreis netto wird nach Ablauf der Leasingdauer den Preis von 32600,00Euro nicht mehr übersteigen. Weil dann bräuchte keiner zu handeln. Ich sage das auch in Bezug auf Leasingnehmer die schriftlich vereinbaren, dass Fahrzeug nach Ablauf der Leasingdauer zu übernehmen. (ich weiß darf es offiziell nicht geben, gibt es aber!)
     
  18. #17 JayKay187, 23.11.2016
    JayKay187

    JayKay187

    Dabei seit:
    06.04.2016
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    261
    Ort:
    Freising
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Christl & Schowalter Freising
    Für welches Fahrzeug?
     
  19. #18 Machu Picchu, 23.11.2016
    Machu Picchu

    Machu Picchu

    Dabei seit:
    22.08.2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0 TDI DSG, vorher Skoda Octavia Combi 2.0 TSI DSG RS
    Für den Kodiaq, von welchem Fahrzeug sprechen wir denn sonst?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 TubaOPF, 23.11.2016
    TubaOPF

    TubaOPF

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    7.990
    Zustimmungen:
    3.302
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    125500
    Grundsätzlich ist er sogar richtig - den Listenpreis kannst Du nur ändern, wenn Du an der Ausstattung drehst. Nichtsdestotrotz gebe ich Dir natürlich recht ;)

    Gele und Machu: Findet doch einfach mal raus, was der Unterschied zwischen Vollzitaten und einfachem <Antwort erstellen> ist...
     
    Josch66 und Eisenbieger gefällt das.
  22. #20 JayKay187, 23.11.2016
    JayKay187

    JayKay187

    Dabei seit:
    06.04.2016
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    261
    Ort:
    Freising
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Christl & Schowalter Freising
    Dann kann ich mir aber die 18,5 auf den Listenpreis nicht vorstellen, denn dann würde der Händler draufzahlen.

    Ich würd das gern mal sehen, gern auch per PN, muss ja nicht öffentlich sein.
     
Thema: Rabatt bei Firmenleasing
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Firmenleasing bei skoda?

    ,
  2. leasing kodiaq

    ,
  3. kodiaq firmenleasing

    ,
  4. firmenleasing kodiaq,
  5. kodiaq leasing rabatt,
  6. kodiaq rabatt leasing
Die Seite wird geladen...

Rabatt bei Firmenleasing - Ähnliche Themen

  1. Mögliche Rabatte

    Mögliche Rabatte: Hallo zusammen, Habt ihr schon Erfahrungswerte wieviel Rabatt euer Skodahändler euch gibt? Ich war heute dort und er hat mir 12,5% angeboten und...
  2. Rabatte auf Listenpreise

    Rabatte auf Listenpreise: Als neuer S3 Besitzer (auf dem Papier) :D würde mich mal interessieren, wie viel Rabatt die Händler dem Durchschnittskäufer gewähren. Ausgenommen...
  3. Aktuelle Rabatte bei Finanzierung

    Aktuelle Rabatte bei Finanzierung: Hallo liebe Community, ich stehe vor dem Kauf eines Skoda Fabias und hole mir gerade Finanzierungskonditionen für meine Konfiguration ein....
  4. Rabatt Superskoda

    Rabatt Superskoda: Meine Liste wird länger :) Weiss jemand ob heuer im August auch Rabatt ansteht?
  5. SuperSkoda 20% Rabatt

    SuperSkoda 20% Rabatt: moin nur als kleine Info für diejenigen, die sich für ihren Skoda was an zubehör kaufen wollen. Bei SuperSkoda gibt's vom 14.8 bis 17.8 (20%...