R32 Motorumbau im Octavia I

Diskutiere R32 Motorumbau im Octavia I im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Auf Motortalk findet ihr einen Umbaubericht zur Motortransplantation eines Golf R32-Motors in einen Octavia I. Interessante Sache. Es gibt also...

  1. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.632
    Zustimmungen:
    622
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Auf Motortalk findet ihr einen Umbaubericht zur Motortransplantation eines Golf R32-Motors in einen Octavia I. Interessante Sache. Es gibt also doch Sixpacks im Octavia. :victory: Schaut euch die Pics an, ist ne verdammt enge Sache.

    Motorumbau R32 in Octavia I
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schnorchi, 22.05.2005
    Schnorchi

    Schnorchi Guest

    hammergeil :bigeyes:

    mit soviel dampf umterm hintern möcht ich nich wissen wie der abgeht
     
  4. Bernd

    Bernd

    Dabei seit:
    03.09.2002
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hof
    Fahrzeug:
    Octavia 2 RS
    Der umbau ist ziemlich sinnlos da R32 ein sch... Motor ist. Viel zu träge. Ausser Klang ist da nicht viel. Ein gut aufgemachter 1,8t bringt da mehr Fahrspass und ist dazu in der Steuer günstiger.

    Bernd
     
  5. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    das ist kein 4x4 octavia oder ? :unschuldig:

    netzwerch sein 4x4 octi gefällt mir da besser
     
  6. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.632
    Zustimmungen:
    622
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Ist kein 4x4, mit 240 PS an der Vorderachse ist dann schnell die Schmerzgrenze erreicht. Beim Golf schluckt der Allradantrieb aber auch einiges an Spritzigkeit, so dass ein gemachter 1.8T mit um die 200/220 PS ebenbürtig ist, aber auch so standfest?? . Bin mal auf die endgültigen Daten und nen Fahrbericht gespannt.
     
  7. Bernd

    Bernd

    Dabei seit:
    03.09.2002
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hof
    Fahrzeug:
    Octavia 2 RS
    @ Savoy
    Mit einen gemachten 1,8t meinte ich nicht 200-220 PS sondern schon ein wenig mehr. Der Motor ist wenns vernüftig gemacht wurde auch bis über 270 PS noch standfest.

    Bernd
     
  8. R2D2

    R2D2 Guest

    Eben... der Umbau ist zwar nett, aber total sinnlos, mit einfacheren Mitteln ist auch leichtere Art wesentlich mehr machbar, aber wenn man sich so was unbedingt einbildet... ;-) Am besten gefallen mir noch die Felgen. :D
     
  9. #8 sveni212, 27.01.2006
    sveni212

    sveni212 Guest


    Hah....ich kann mir nicht helfen. Aber aus Deiner Aussage lese ich so etwas wie Neid heraus. Wenigstens ist unser Octavia R32 was besonderes. Einen 1,8 Turbo Octi seh ich dagegen viel häufiger. Darin liegt für mich der Reiz eines solches Umbaus....Prestige kann man es auch nennen.
     
  10. #9 Occi4x4, 13.02.2006
    Occi4x4

    Occi4x4 Guest

    Gibt es Bilder oder Video´s von diesem "Monster" ... mich mal interessieren würde ... Respekt vor diesem Projekt !!!
     
  11. #10 waxfox_RS, 14.02.2006
    waxfox_RS

    waxfox_RS Guest

    ist natürlich ein aufwendiger umbau gewesen...

    aber ich hätte auch lieber den 1,8t ausgereizt....
    billiger, leicher und ich persönlich finde turbomotoren schöner zu fahren(die plötzliche kraftentfaltung)...

    ein gut gemachter rs motor(chip, komplett neue anlage ab lader+veränderter ansaugluftführung, evtl. llk, aber nen smic) ist denk auch fast genau so schnell, wenn nicht gleich schnell(bis 100/120)...da muss man nicht unbedingt nen neuen lader draufsetzen

    aber trotzdem respekt :hoch: vielleicht kommt ja noch der turbo :D

    andreas
     
  12. #11 Speedy200, 14.02.2006
    Speedy200

    Speedy200 Guest

    hi

    ich weiß nicht was ihr habt es ist ein geiler umbau nur ziemlich laut ist er noch*grins*
    wir haben einem seat leon einen r32 eingebaut u ich kann nur sagen es ist richtig geil, ach u der 1,8t ist dagegen kein vergleich, nicht mal im ansatz.
    bilder findet ihr unter:
    unser seite
    oder noch besser unter:
    Stevens Garage
    da findet ihr auch den skoda r32

    cu

    steffen
     
  13. #12 waxfox_RS, 14.02.2006
    waxfox_RS

    waxfox_RS Guest

    der 1,8t ist meiner meinung nach der beste/sinnvollste benziner motor von vw/audi...
    er ist sparsam(der r32 motor wird denk ich nicht unter 11-12l zu fahren sein, beim 1,8t(rs+chip) muss man schon recht zügig fahren um diese verbräuche zu erreichen), hat viele reserven und ich hab schon einige rs gesehen, mit weit über 200tsd km....
    und ich habe auch nichts gegen den umbau gesagt....
    aber ICH hätte es nicht gemacht....
    die einen finden halt hubraum geil, die anderen turbos....
    aber am besten ist wohl beides :sieger:

    andreas
     
  14. #13 Master-S, 14.02.2006
    Master-S

    Master-S

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.8T LPG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Laatzig / Skoda Könecke
    Kilometerstand:
    245000
    also ich muss sagen das ich mit meinem 1.8T (Automatik) locker in der Stadt an die 11-12 Liter komme!
    Und was heist zügig??
    Naja, fahr immer im 4. Gang und schnellst möglichst versuch ich auch dahin zu kommen!
     
  15. #14 waxfox_RS, 14.02.2006
    waxfox_RS

    waxfox_RS Guest

    du fährst auch autom und hast weniger drehmoment, so dass die autom nicht allzufrüh hochschaltet....
    ich brauch in der stadt ca 9l, wenn ich immer artig bei 2500 schalte. wenn ich mir wirklich mühe gebe, komm ich auch mal auf 8- 8,5! und das trotz chip....
    um auf 12l zu kommen muss ich schon wirklich zügig unterwegs sein und jeden dritten start von der ampel bis 5500 drehen(1+2 gang)

    wenn man sowas bei nem r32 motor macht, dann kommt man bestimm locker auf 15l und mehr....und unter 10-11l ist es es doch nur auf der landstraße mgl...

    andreas
     
  16. #15 SKODA DOC, 14.02.2006
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Wen interessiert bei so einem Projekt der Verbrauch???

    Und ne 4 Zylinder Röhre hat jeder. Das is mal Fakt.

    Meine Frau hat nen VR6 und selbst wenn uns TDI´s oder 1.8erT´s stehen lassen ist das auch wurscht denn sie hat Sound und Kultur.
     
  17. #16 Scanner, 14.02.2006
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    Au Mann, au Frau !!! was ist denn das schon wieder?
    Ich glaubs ja nicht. Wieso gibts da nur so viele Gegenschreier?

    Die einen gehen auch lieber im feinsten Restaurant zum Essen,
    die anderen findet man halt bei den Friss-dich-zu-tode-Ketten.
    Und 1 Tag später kommt die gleiche ******* raus.

    Zumindest ist der R32-Umbau in meinen Augen richtiger,
    als ein aufgebohrter Magerquark.
    Aber beide Varianten haben einen kleinen Schönheitsfehler:
    Solange das Heck nicht (mit) anschiebt, gibts sowieso nur halben Spass.

    und ich richt schon mal :popcorn: her
     
  18. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    .... hat`s bei Skoda vor 18 Jahren schon gegeben
    Skoda 130 LR Gr. B EVO mit V6 auf der Rücksitzbank.
    Aber die Gruppe B wurde zu heftig und da schaffte man sie ab.

    Ich personlich würde auch lieber zum drehfreudigen Turbo tendieren, aber ein gemütlicher 6- oder 8Zylinder hat schon was.
    Jedem Tierchen sein Plaisierchen ....


    skomo
     
  19. #18 Master-S, 14.02.2006
    Master-S

    Master-S

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.8T LPG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Laatzig / Skoda Könecke
    Kilometerstand:
    245000
    @waxfox_RS

    dann sag mir doch mal die Wirkungsgrade des Schaltgetriebes und des Automatikgetriebes!
    Denn der 1.8T 150PS bringt in etwa 190Nm, ist nur die Frage wieviel durchs Getriebe verloren geht!

    Selbst wenn ich super Soft fahre, so das er bei 2000-2500U/min schaltet komm ich nicht unter 10Liter!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Scanner, 14.02.2006
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    @Master-S
    ich kann mir durchaus vorstellen, die 10 l kommen daher,
    weil sich deine Maschine einfach mehr anstrengen muss, als eine großvolumige.

    :offtopic: nur zum Vergleich
    mein Auto hat 1,8 to Lebendgewicht
    3200 ccm auf 6 Zyl. 231 PS (170 kw / ~300 Nm), Automatik
    bei vernünftiger Fahrweise brauch ich ca 10,5 l im Durchschnitt.
    Kann bei einer BAB-Hatz aber auch mal bis 16 l gehen.

    Mein Auto ist zwar deutlich schwerer als deiner, aber der Motor tut sich dennoch leichter, obwohl kein Turbo.

    :offtopic: / off
     
  22. #20 MichBeck25, 14.02.2006
    MichBeck25

    MichBeck25 Guest

    Könnt ihr bitte mal ein Foto reinstellen!
    Bin zu blöd auf den Seiten was zu finden. :hammer:
    Finde bloß die Auspuffanlage.
    Mich würde mal der Motorraum interressieren.

    Aber erstmal :respekt: feine Sache
    An alle Turbonörgler, ist zwar ne feine Sache
    aber
    einzigartig ist einzigartig.
    Weiter so.


    Micha :victory:
     
Thema: R32 Motorumbau im Octavia I
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia motorumbau

    ,
  2. octavia 1u5 r32 umbau

    ,
  3. skoda octavia r32

    ,
  4. skoda r32 aufrüstung,
  5. motorumbau skoda octavia 1.8t,
  6. motorumbau skoda octavia,
  7. was kostet ein neuer r32 motor
Die Seite wird geladen...

R32 Motorumbau im Octavia I - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf LiTec LED Bremsleuchte für Octavia 2 II (1Z) Combi vFL u. FL in rauch (smoke/klar)

    LiTec LED Bremsleuchte für Octavia 2 II (1Z) Combi vFL u. FL in rauch (smoke/klar): Hallo, es ist mal wieder soweit: Ich gebe meinen Octavia II FL ab und habe ihn wieder in den Originalzustand versetzt. Biete hier an: LiTec LED...
  2. Bald Octavia 1.4 TSI

    Bald Octavia 1.4 TSI: Hallo, ich werde ab 24.1.17 einen Octavia 1.4 mit 150 PS fahren. Grund : Mein 7er Golf mit 105 PS war als Zugmaschine für meinen Weinsberg Cora...
  3. Fehler Octavia III 5e

    Fehler Octavia III 5e: Hallo zusammen, habe mit meinem OBDeleven die Fehlercodes ausgelesen. Folgende Fehler wurden gefunden: Diagnoseinterface für Datenbus: Analoger...
  4. Octavia 3 Sportlenkrad in Fabia 3 einbauen

    Octavia 3 Sportlenkrad in Fabia 3 einbauen: Hallo liebes Forum! Mein erster Beitrag wird leider direkt eine Frage, also schon einmal eine Entschuldigung meinerseits. Ich hatte die...
  5. Erfahrungen 1,2 TSi (86PS) und 1,0 TSI im Octavia

    Erfahrungen 1,2 TSi (86PS) und 1,0 TSI im Octavia: Hallo Octi-Freunde, ich bin relativ NEU hier, lese aber schon eine längere Zeit diverse Themen mit ... Leider findet man keine oder (fast) keine...