R32 bremse auf octavia1 combi

Diskutiere R32 bremse auf octavia1 combi im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten tag alle zusammen!!!!! Ich habe mir in den kopf gesetzt meinen 1u auf die R32 bremse umzubauen.Es sollen VA 334ger scheiben drauf und auf...

  1. #1 Thommi84, 22.08.2010
    Thommi84

    Thommi84

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster Davertstraße 137 48163 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia 1 Kombi 1,8l 20V
    Kilometerstand:
    102589
    Guten tag alle zusammen!!!!!

    Ich habe mir in den kopf gesetzt meinen 1u auf die R32 bremse umzubauen.Es sollen VA 334ger scheiben drauf und auf der hinterachse sollen 312er scheiben montiert weren.
    nun haeb ich nur wieder das problem mit dem lästigen Tüv...der will eine freigabe von hersteller haben damit er das eintragen kann...bei skoda bekomme ich es angeblich nicht oder habt ihr noche ine adresse an der ich es bekommen kann oder jemand eine idee wie ich es sonst bekommen könnte?????!!!!???

    An der reifen größe soll esnicht liegen....unter 18 zoll passt die immer drunter.....

    Bin euch für alles dankbar!!!
    MFG Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lutzsch, 22.08.2010
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.181
    Zustimmungen:
    103
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Und warum ein solcher finanzieller- und bürokratischer Aufwand, wenn es auch die serienmäßige 312mm Anlage mit ordentlichen Scheiben und Belägen auch tut?
     
  4. Armor

    Armor

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spremberg Heinrichsfelder Allee 03130 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia I Style 1.6 75KW/102PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schulze Spremberg
    Kilometerstand:
    140000
    Der Hersteller wird dir keine Genehmigung erteilen, da er die Autos so belassen will wie sie gebaut wurden. Wenn du kein Tüv prüfer hast, der sich mit solchen sachen auskennt oder der sich deine sache annimmt. Kannst du dich nur an einen Tuner wenden der sich auf solche sachen spezialisiert ist.
     
  5. #4 KleineKampfsau, 22.08.2010
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.022
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSF 1250
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    13000
    Für den 1.8er halte ich das auch für arg übertrieben. Eine Freigabe bekommst du so sicher nicht ...

    Andreas
     
  6. #5 skodabauer, 27.08.2010
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.259
    Zustimmungen:
    194
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Eine Freigabe kann Skoda gar nicht geben, da es die Bremse beim O1 nie gegeben hat.

    Auch halte ich den Aufwand für leicht übertrieben, da u.a. auch andere Gelenkwellen verbaut werden müssen da die Aussengelenke beim R32 wie bei Passat und Co mit Schrauben statt mit Muttern am Radlagergehäuse befestigt ist.

    Mit der Anlage vom RS kannst du nichts falsch machen-falls es unbedingt innenbelüftete rundum sein sollen.
     
  7. #6 rs michi, 02.09.2010
    rs michi

    rs michi Guest

    Also ich habe die R32 Bremse vorne in meinem O1 RS ombi eingebaut und eingetragen. Der Umbau geht 1zu1, aber du musst auch die R32 Bremsleitungen haben. Eingetragen hat es mein TüV Prüfer im Lipperland, aber er hat sich den Bremskraftverstärker vom R32 und mir angekuckt, da es der gleiche ist kein Problem. Wie das alles bei dir aussieht weiss ich nicht. SLS-Tuning trägt auch Bremsen ein, kostet aber dort deutlich mehr (ca55€ zu 160€). Mit deiner bremse hinten sieht es schwieriger dann aus. Erstens passt die Bremsbalance denke ich nicht mehr und zweitens ist die in keinem fahrzeug der Plattform gewesen. der Umbau soll laut www.gti25.de Forum auch aufwändiger sein. Nimm dann lieber die 256 innenbelüfteten scheiben auus dem RS. es passen aber nur die teile von den frontrieblern, also nicht R32 soweit ich mal aufgeschnappt habe. Reichen tun die übrigens allemale, da nur 10%-20% hinten gebremst wird.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

R32 bremse auf octavia1 combi

Die Seite wird geladen...

R32 bremse auf octavia1 combi - Ähnliche Themen

  1. Feedback Kauf/Lieferzeit/erster Eindruck Combi

    Feedback Kauf/Lieferzeit/erster Eindruck Combi: Hallo zusammen, da ich in den letzten Monaten recht viel von den Einträgen hier profitiert habe und vermutlich auch in Zukunft noch werde, will...
  2. Privatverkauf Skoda Superb 3T Combi 1.4 TSI

    Skoda Superb 3T Combi 1.4 TSI: Hallöchen an alle, biete nun doch endlich meinen Liebling an: Bilder und alles hinter dem link....
  3. Glühbirnenwechsel Octavia Combi TDI

    Glühbirnenwechsel Octavia Combi TDI: Hallo,wer kann mir helfen, wie ich in meinem Octavia Combi 1,9 TDI 4x4 Elegance eine Glühbirne im Scheinwerfer selbst auswechseln kann. Fotos oder...
  4. Antwort von KW auf meine Anfrage für eine KW gewindefahrwerk Fabia Combi

    Antwort von KW auf meine Anfrage für eine KW gewindefahrwerk Fabia Combi: vielen Dank für Ihre Anfrage und dem damit verbundenen Interesse an unseren Produkten. Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass aufgrund zu...
  5. Kaufberatung - Reifen F3 Combi

    Kaufberatung - Reifen F3 Combi: Hallo, bei mir steht der kauf eines Satzes Sommerräder für meinen F3 Combi mit 66kW an. Für eine Felge habe ich mich bereits entschieden - nun...