Quitschen der Bremse oder ähnliches

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von exBMW, 30.11.2015.

  1. exBMW

    exBMW

    Dabei seit:
    17.09.2014
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    15
    Hallo Leute,

    ist zwar kein Skoda aber ein allgmeines Auto Problem. Folgendes Phenomän hat meine Freundin mit Ihrem Auto.

    Wenn Sie im kalten Zustand losfährt ist alles ok. Fährt Sie ca. 15-20 Minuten fängt es auf einmal an zu Quietschen als wenn die Bremsscheibe/Bremsbeläge runter sind und Metall aufeinander reibt.

    So steht sie nun etwas im Stau und fährt wieder los ist es auch wieder kurze Zeit weg bis es dann wieder losgeht. Als wenn es mit dem Fahren zu tun hat. Tritt man leicht auf die Bremse oder bewegt das Lenkrad ist das Geräusch weg.

    Hatte das schonmal jemand und kann mir sagen was das sein kann. Wenn es wirklich die Bremsbeläge wäre müsste es ja imemr sein oder nicht? Schaffe es erst am Wochenende das Auto aufzubocken und nachzu gucken. Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee wovon es kommen kann.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skodabauer, 30.11.2015
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Wäre aber schön gewesen wenn du uns den Typ des Autos verraten hättest .
    Klingt nach fest gegammelten Führungsbolzen vom Bremssattel.
    Wurde an der Bremse letztens irgend etwas gemacht? Ich denke da an eine etwas zu große Scheibe die dann am Bremssattel schleift, da reichen je nach Hersteller und Modell 1-2 mm Dickenunterschied.

    mobil geschrieben ...
     
  4. exBMW

    exBMW

    Dabei seit:
    17.09.2014
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    15
    oh sorry ist ein Opel Astra H. Nein an den Bremsen wurde nichts gemacht,
     
  5. #4 sepp600rr, 30.11.2015
    sepp600rr

    sepp600rr

    Dabei seit:
    09.02.2014
    Beiträge:
    1.676
    Zustimmungen:
    623
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 RS TSI
    Ich hatte das gleiche bei uns am Corsa gehabt hab bei mir neue Scheiben und Beläge drauf gemacht.
    Hab die komplette Bremse sauber gemacht und neue Führungsbolzen verbaut seitdem keine Probleme mehr.
    Das war alles nicht mehr richtig gängig wenn die Bremse dann noch warm wird kann das schonmal schlimmer werden.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Quitschen der Bremse oder ähnliches

Die Seite wird geladen...

Quitschen der Bremse oder ähnliches - Ähnliche Themen

  1. Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn

    Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn: Hallo an Alle. Ich habe seit einiger Zeit, ein klapperndes Geräusch beim leichten Bremsen auf unebener Straße. Wenn ich leicht bremse gibt es ein...
  2. Bremse fest

    Bremse fest: Hallo Skoda-Freunde, bei meinem Skoda Octavia II gibt es ein Problem mit der Bremse hinten links. Vor einem halben Jahr erneuerte ich zusammen...
  3. Rost an der Bremse - wie sieht eure Bremse aus?

    Rost an der Bremse - wie sieht eure Bremse aus?: Beim Reifenwechsel sah meine Bremse hinten so aus: [ATTACH] [ATTACH] Der Fabia rollt 66km Strecken, mit hauptsächlich Autobahnanteil. Wir bremsen...
  4. Bremsen fest nach Komplettausch!!!!

    Bremsen fest nach Komplettausch!!!!: Servus Favoriten. Ich habe einen Favorit LX 1,3 seit ca. 1 1/2 Jahr. Da die Bremskraft immer nach lies, habe ich mir vor kurzem über Mr.Auto neue...
  5. Wiederholt Kieselstein in der Bremse vorne.

    Wiederholt Kieselstein in der Bremse vorne.: Hallo und Guten Tag. Ich habe folgendes Problem mit unseren Citygo und Fabia. Es kommt immer wieder vor, das sich dieser kleine Kieselsteine in...