Quitschen beim Gasgeben und Schalten

Diskutiere Quitschen beim Gasgeben und Schalten im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo ihr, seit einigen Tagen quietscht bei meinem Fabia 1.9 TDI irgendetwas. Es tritt immer kurz beim Schalten und dann beim Gasgeben auf. (Als...

  1. #1 YourValentine, 15.12.2009
    YourValentine

    YourValentine

    Dabei seit:
    15.12.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eschenbach
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDI, BMW 116d
    Hallo ihr,

    seit einigen Tagen quietscht bei meinem Fabia 1.9 TDI irgendetwas.

    Es tritt immer kurz beim Schalten und dann beim Gasgeben auf. (Als wuerde etwas hinterrutschen und dann wieder vor und dabei quitscht es - nur zur verdeutlichung)

    Das Quietschen kommt von vorne rechts.



    Vielen Dank fuer eure Hilfe
     
  2. #2 Tommy_gun, 15.12.2009
    Tommy_gun

    Tommy_gun

    Dabei seit:
    15.12.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    bei uns kam das Quitschen von ausgeschlagenen/kaputten Lagern der Lenkstangen(?). Hat knapp 200 Euro gekostet (bei uns war aber auch noch der Bremslichtschalter kaputt und wurde mit berechnet, daher könnte es auch günstiger werden).
    Gruß, Tom
     
  3. #3 Slawenlord, 15.12.2009
    Slawenlord

    Slawenlord

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster TDI Comfort Plus Bj.2010-Modell 2011,Seat Leon 1M Show&Shine Fahrzeug Bj.2003
    Ich hatte dieses Phänomen auch bei meinem 2002er 1,9erTDI.Beim anfahren,Gas wegnehmen/geben und schalten hat er vorne geqietscht.Allerdings beide Seiten.Bin zur Werkstatt gefahren,weil ich dachte,daß irgendeine Buchse defekt ist.Aber war alles in bester Ordnung.

    Bei mir haben die Stabibuchsen ein wenig Silikonspray bekommen,und seit dem ist das Quitschen weg.Kostenfaktor:0,00Euro
     
  4. #4 YourValentine, 16.12.2009
    YourValentine

    YourValentine

    Dabei seit:
    15.12.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eschenbach
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDI, BMW 116d
    gut dann probier ich erst mal die guenstigere Version.. :)

    dankeschoen! :)
     
  5. #5 Slawenlord, 17.12.2009
    Slawenlord

    Slawenlord

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster TDI Comfort Plus Bj.2010-Modell 2011,Seat Leon 1M Show&Shine Fahrzeug Bj.2003
    Dafür gibt es ein Forum.Ich würde auch versuchen,die Querlenkerbuchsen und die Spurstangenköpfe mal mit Silikonspray zu fetten.Kommt man überall recht gut ran,wenn man den Wagen bei eingeschlagener Lenkung mit dem Wagenheber hochnimmt.

    Aber vorsicht,nicht unbedingt auf die Bremsscheibe sprühen.
     
Thema: Quitschen beim Gasgeben und Schalten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1.9 tdi quietscht beim ersten gas geben

Die Seite wird geladen...

Quitschen beim Gasgeben und Schalten - Ähnliche Themen

  1. ESP Schalter mechanisch oder elektronisch geregelt?

    ESP Schalter mechanisch oder elektronisch geregelt?: Hallo an die Gemeinde, Ich fahre einen 2011 er Superb und wollt mal wissen, ob der ESP Schalter links oben am Schalthebel elektronisch über ein...
  2. Kunststoff-Abdeckung mit Scheibenheber-Schalter vorne rechts macht Vibrationsgeräusche ...

    Kunststoff-Abdeckung mit Scheibenheber-Schalter vorne rechts macht Vibrationsgeräusche ...: wie kann ich die Abdeckung ausbauen ohne etwas zu beschädigen um gegebenenfalls erkennbare Geräuschquelle zu "polstern". Die meisten hören das...
  3. Skoda schalt weg verkürzung

    Skoda schalt weg verkürzung: Hallo ich habe einen Skoda Rapid spaceback und würde gerne eine Schaltwegverkürzung (short throw shifter) einbauen, da ich gehört habe, dass es...
  4. Anhängelast beim 7-Sitzer

    Anhängelast beim 7-Sitzer: Hallo zusammen, ich stehe gerade kurz vor der Bestellung eines Kodiaq mit dem 190PS-Diesel, 4x4 und DSG und muss 2,5 Tonnen Anhängelast ziehen...
  5. Benzin läuft beim volltanken raus

    Benzin läuft beim volltanken raus: Seit dem letzten volltanken (hab davor auch immer vollgetankt) läuft aus der rechten Seite irgendwo Benzin raus. Hatte den Tankeinfüllstutzen...