Quitschen bei Kaltstart

Diskutiere Quitschen bei Kaltstart im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Servus LeutZ, seit einigen Wochen habe ich ein Problem mit meinem Octavia 1U 2.0L aus 2004. Immer wenn der Motor kalt ist, also das Auto so um...

  1. #1 losPrellos, 10.08.2015
    losPrellos

    losPrellos

    Dabei seit:
    10.08.2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E 2.0 TDi BJ. 2016
    Werkstatt/Händler:
    Skoda BEK Autohaus Gruppe
    Servus LeutZ,

    seit einigen Wochen habe ich ein Problem mit meinem Octavia 1U 2.0L aus 2004.

    Immer wenn der Motor kalt ist, also das Auto so um die 8 Stunden oder über Nacht stande, kommt aus dem Motorraum ein lautes Quietschen. Das Geräusch wird je nach Motordrehzahl schneller oder langsamer. Wenn dann der Motor warm ist, ist auch das Quietschen weg. Wenn ich den Motor starte und im Leerlauf laufen lasse, dauert es ca. 4 -6 Minuten bis es verschwindet. Der Zahnriemen (und wahrscheinlich auch alles andere was dazu gehört) wurde vor 1 ½ Jahren (120 000 km) bei Skoda gewechselt.

    Hier ein Video mit dem Geräusch:



    Bevor ich in die Werkstatt fahre, möchte ich erst euch um Rat bitten :)

    Was kann das sein?

    P.S. Leider habe ich keine Videos mit dem Geräusch gefunden, deshalb habe ich ein eigenes gemacht.

    Viele Grüße :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octarius, 10.08.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Es klingt wie ein Traktor. Aber ein Quietschen kann ichnicht raushören :(

    Stell doch mal die Klima auf econ. Dann hast Du schon mal eine mögliche Geräuschquelle weg.

    Dann dreh das Lenkrad hin und her und schau ob es stärker wird.
     
  4. #3 losPrellos, 10.08.2015
    losPrellos

    losPrellos

    Dabei seit:
    10.08.2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E 2.0 TDi BJ. 2016
    Werkstatt/Händler:
    Skoda BEK Autohaus Gruppe
    Man hört dieses doofe Geräusch im Hintergrund nicht?
    Nicht böse gemeint, aber ich höre mir das Video gerade an und höre es laut und deutlich :(
    Leider kann ich jetzt kein anderes machen, da der Motor warm ist.
    Die Klima Anlage ist aus.
    Ich versuche morgen mal ein besseres Video mit offener Motorhaube zu machen...
     
  5. #4 thomas64, 10.08.2015
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    Hallo los Prellos,

    vielleicht es ja nur ein Riemengeräusch?
    einfache, billige Art der Diagnose: nimm ein Siliconspray, Cockpitspray oder auch Ballistol und sprüh mal bei laufendem Motor auf den Keilrippenriemen und hör ob sich was ändert. ..
    ohne Befund, dann löse eine Klammer der Zahnriemenabdeckung und sprüh in den Zahnriementrieb rein und höre wieder...

    die genannten Produkte greifen die Riemen nicht an; und ist es ok, kann es durchaus als Endlösung angesehen werden. evtl ist ne Wiederholung nötig.
    nicht mit der Hand in die Riementriebe kommen!!!

    - weitere Möglichkeiten: evtl kann es auch ein Aggregat sein: Kompressor, Generator, Spannrolle (zur Diag den KRR mal abnehmen zum eingrenzen)
    - Aggregat den zahnriementriebs: Wasserpumpe
    - Rolle/Spannrolle des Zahnriementriebs
    evtl ZR Abdeckung ganz abnehmen und gezielt auf Wapu oder Spannrolle/Umlenkrolle sprühen (Zentrum/Lagerung) mit Rostlöser, dünnem Sprühöl.



    Grüsse
     
  6. #5 Octavia20V, 18.08.2015
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    135
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    206015
    du hättest das Video vielleicht bei geöffneter Motorhaube machen müssen um es evtl vom gehör her besser zu diagnostizieren ob es überhaupt aus der Riemenrichtung kommt.Klingt wie eine feste Spann/Umlenkrolle oder Klimakompressor wird es denn weniger oder mehr wenn die Klima an ist?
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 losPrellos, 30.09.2015
    losPrellos

    losPrellos

    Dabei seit:
    10.08.2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E 2.0 TDi BJ. 2016
    Werkstatt/Händler:
    Skoda BEK Autohaus Gruppe
    Heyho Leute,

    ich war vor 3 Wochen endlich mal in der Werkstatt. Da der Zahnriemen und die Wasserpumpe vor einem Jahr gewechselt wurden, war der Service kostenlos.
    Als erstes wurden Zahnriemen, Spannrolle und Wasserpumpe gewechselt, dass Problem war damit leider nicht behoben.
    Bin ich also nochmal in die Werkstatt...
    Das ganze hat dann wieder einen Tag gedauert, der Werkstatt Meister meinte dann, es wurden nun sämtliche Lager und Rollen gewechselt, das Problem sollte nun behoben sein. Das ist auch der Fall. Was genau gemacht wurde weis ich nun auch nicht. Ich musste jedenfalls keinen Cent bezahlen, das nenne ich mal top Service von Skoda.
     
  9. #7 Octavia20V, 30.09.2015
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    135
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    206015
    Na dann ist ja gut.schade das du nun nicht weißt was das problem war.
     
Thema: Quitschen bei Kaltstart
Die Seite wird geladen...

Quitschen bei Kaltstart - Ähnliche Themen

  1. Drehzahlausschlag beim Kaltstart TSI

    Drehzahlausschlag beim Kaltstart TSI: Hallo, möchte Euch gerne fragen, wie es bei Euren TSI's ist. Bin mit meinem TSI mit 110 PS sonst sehr zufrieden, aber ich verstehe manchmal das...
  2. Große Kaltstart Schwierigkeiten

    Große Kaltstart Schwierigkeiten: Hallo Leute, mein Fabi hat nen dickes Kaltstart Problem. Ich hoffe ihr könnt mir etwas weiter helfen. Erstmal nen paar Technische Daten: Skoda...
  3. Octavia 1U 1.8 T Kaltstart Problem Sekundärluftpumpe

    Octavia 1U 1.8 T Kaltstart Problem Sekundärluftpumpe: Hallo, besitze eine Octavia 1.8 T Bj 2004 und seid ein paar Tagen läuft die sekundärluftpumpe nicht immer beim kaltstart mit. Die Pumpe selbs ist...
  4. Merkwürdiges Motorgeräusch - Kaltstart

    Merkwürdiges Motorgeräusch - Kaltstart: Hallo zusammen, wenn ich meinen Motor morgens starte habe ich ein seltsames Geräusch. Das ist nur, wenn der Motor kalt ist. Könnt ihr Experten...
  5. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....