Quietschen hinten bei Straßenunebenheiten

Diskutiere Quietschen hinten bei Straßenunebenheiten im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich habe seit ein paar Tagen ein quietschen im Hinterraum (tendenziell hinten rechts). Das ganze tritt nur auf den ersten km auf bis...

  1. #1 Pascorino, 14.04.2015
    Pascorino

    Pascorino

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,



    ich habe seit ein paar Tagen ein quietschen im Hinterraum (tendenziell hinten rechts). Das ganze tritt nur auf den ersten km auf bis der Motor warm ist. Hatte das mal jemand von euch? Was könnte das sein? Die polternde Hinterachse habe ich bislang nicht.



    Grüße
     
  2. #2 fredolf, 14.04.2015
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    4.244
    Zustimmungen:
    667
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    ...vielleicht schleift die hintere, rechte Antriebswelle bei deinem Octi wenn es kalt ist, etwas....

    Im Ernst:...vielleicht hast du ja auch bloß einen Frontantriebs-Octi. Dann wird es vermutlich die Bremse sein oder hat das Quietschen eindeutig nichts mit den Radumdrehungen zu tun?
     
  3. #3 Pascorino, 14.04.2015
    Pascorino

    Pascorino

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Nein, das tritt bei Unebenheiten auf der Straße auf. Ich vermute den Stoßdämpfer dahinter... Wagen hat 1500 km drauf. Kann sich das noch einfahren? Wollte nach euren Erfahrungen fragen bevor ich den Händler stresse
     
  4. #4 mightyphil, 14.04.2015
    mightyphil

    mightyphil Guest

    Die Stoßdämpfer sollten sich nach 1500km "eingefedert" haben...
    Fahr beim :) vorbei. Für so Dinge wie "Ich habe da so ein komisches Geräusch" machen die auch mit dir eine Probefahrt ohne Termin. Zumindest bei meinem AH...
     
  5. #5 Pascorino, 14.04.2015
    Pascorino

    Pascorino

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ja wird mir nichts anderes übrig bleiben. Dumm nur dass ichs dann über Nacht stehen lassen muss, da es wie gesagt auftritt, wenn man gerade losfährt und das Auto längere Zeit gestanden hat.
     
  6. #6 spinner86, 14.04.2015
    spinner86

    spinner86

    Dabei seit:
    17.03.2014
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Österreich/Mödling
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 5e FL TSI 230
    Ich kann dir sagen das mein Rs die ersten km auch ganz leicht die ersten km nach längerer stehzeit quietschte. Ist jetzt aber schon lange weg. Also vielleicht noch bissi zuwarten.
     
  7. #7 Pascorino, 14.04.2015
    Pascorino

    Pascorino

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Heut Abend wars auch nicht mehr da. Kann was mit der Temperatur zu tun haben - in nem Nachbarforum hat mal jemand sowas berichtet. We'll see - falls das jetzt jedoch häufiger auftritt werd ich zum Freundlichen gehn
     
  8. #8 Pascorino, 17.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2015
    Pascorino

    Pascorino

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    So Leute, 7000 km runter und es quietscht immer noch gewaltig. Das Phänomen: bei kalten Außentemperaturen quietscht es bis der Innenraum aufgewärmt ist. Bei den jetzigen Temperaturen ist es erst still - und geht los wenn der Innenraum abgekühlt hat!!:cursing:
    Kurzum: heute beim Händler gewesen. Es wird jetzt sukzessive alles mögliche an derRückbank ausgebaut; ggf. ists nur eine Feder die getauscht / geölt werden muss. Der Freundliche meinte, das kann auch vom Dachhimmel kommen, der dan ausgetauscht werden müsste. Würde mich wundern, aber wenns so ist und das Problem dann behoben wird solls mir Recht sein. Ich berichte wie es weitergeht
     
  9. #9 Pascorino, 23.07.2015
    Pascorino

    Pascorino

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Also - das quietschen ist weg. Es gibt eine Meldung von Skoda, nach der bestimmte Baureihen (meiner ist Ende 2014 gebaut worden) des Octavia betroffen sind. Die Ursache liegt an zu lockeren Schrauben im Bereich der hinteren Verkleidung und des Dachhimmels. Bei mir hat geholfen, dass die zu locker sitzenden Schrauben direkt getauscht wurden. Der Händler hat mir auch bestätigt, dass wenn das Quietschen nicht weggegangen wäre, sie mir den kompletten Dachhimmel und entsprechenden Verkleidungen neu angebracht und verschraubt hätte. Wirklich ein klasse Service - hätte ich von der Marke nicht erwartet. Geht für mich in Richtung Premium-Hersteller :thumbsup:
     
Thema: Quietschen hinten bei Straßenunebenheiten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia quietscht hinten

    ,
  2. octavia 3 hinterachse quietscht

    ,
  3. octavia rs rückbank quietscht

Die Seite wird geladen...

Quietschen hinten bei Straßenunebenheiten - Ähnliche Themen

  1. Octavia Facelift 5E5 Gurtstraffer hinten?

    Octavia Facelift 5E5 Gurtstraffer hinten?: Hallo zusammen, Bei der Lektüre der Bedienungsanleitung und der Preisliste der Version für den deutschen Markt ist mir aufgefallen, dass für die...
  2. Quietschen hinten rechts

    Quietschen hinten rechts: Servus, in meinem neuen Octi 1,8TSI FL nehme ich seit einiger Zeit ein Quietschen wahr. Es tritt auf bei Fahrbahn-Unebenheiten und kommt gefühlt...
  3. Wie lange halten eure Bremsscheiben hinten

    Wie lange halten eure Bremsscheiben hinten: Nachdem ich jetzt das zweite Paar Bremsscheiben hinten wechseln darf, an euch die Frage, wie lange halten sie bei euch. Mein Roomi hat 120 000 km...
  4. Hintere Reifen an Außenkante übermäßig stark abgefahren

    Hintere Reifen an Außenkante übermäßig stark abgefahren: Hallo Octavia-Fans, bei meinem Octavia Tour 4x4 Bj. 2005 sind die Hinterreifen nach 250000 KM Gesamt-Laufleistung des Fahrzeuges erstmalig sehr...
  5. Fehler Parkpilot Hinten RS245

    Fehler Parkpilot Hinten RS245: [ATTACH] Moin, habe letztens vor ca. 4 Wochen die Meldung Fehler Parkpilot Hinten gehabt. Dieser ging aber nach ein paar Stunden stillstand wieder...