Querlenker etc schon von VW ?

Diskutiere Querlenker etc schon von VW ? im Skoda Favorit / Forman Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, so wie der ein oder andere vllt. mitbekommen hat ist mein Skoda in der Werke. Jetzt möchte ich gern Wissen was untenherum schon von VW ist....

  1. TomSF

    TomSF

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Škoda Favorit 135 LSe / Octavia 2.0 TDi Elegance
    Hi,


    so wie der ein oder andere vllt. mitbekommen hat ist mein Skoda in der Werke. Jetzt möchte ich gern Wissen was untenherum schon von VW ist. Querlenker / Buchsen / Radlager etc. Denn ich bin ein wenig auf der Hut weil ich nämlich die Ausrede : " Alter Skoda, schwer Teile zu bekommen" nicht gelten lassen will wenn der Typ nicht weiterkommt...
    ich danke schon mal im Vorraus,

    "Skeptische" Grüße,

    Tom
     
  2. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    2.037
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    1603 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Der Skoda Favorit, ist ein Skoda. Er kam gegen Ende der 80ziger Jahre auf de Markt und wurde technisch kaum verändert.

    Er bedient sich an manchen Stellen Standardmaßen z.B.Verzahnung Außengelenk = Golf II oder Antriebswellenglocken und Tripoden = Trabant 1.1/Wartburg 1.3.
    Er hat aber keine voll Austauschbaren Teile, die auch in VWs verbaut wurden. Zum Ende seiner Produktion könnten Radnaben vorn und Teile der Hinterradbremse von Golf/Polo passen....dann verließen sie ihn aber auch schon wieder. Motor, Getriebe, Achsen, Dämpfer sind alles Skodaeigene Teile.
    Egal welches (Neu)Teil ich bisher in den Händen hatte, es stand nirgends ein VW mit drauf, bei dem die Teile auch passen würden.
    Auch später verbaute Teile wie der Pierburg 2EE (gabs im Golf II) oder die Bosch Monomotronik, waren auf den Skoda zugeschnitten und sind nicht mit den VW Pedants austauschbar.

    Ob jetzt einzelne Buchsen oder Lager passen könnten vermag ich derzeit nicht zu sagen, da wurde nur nachmessen helfen. Möglich ist es schon, dass hier und da was past.
     
  3. TomSF

    TomSF

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Škoda Favorit 135 LSe / Octavia 2.0 TDi Elegance
    Gut, Verstehe.

    nun ich bin auch deshalb davon ausgegangen weil zB auf meinen Luffilterkasten ja schon (leider) VW / Audi steht und ja leider der Schandaufkleber : Skoda - Volkswagen Groupe hinten auf der Scheibe stand....aber der ist bereits entfernt ^^


    MFG
     
  4. #4 Helixuwe, 06.05.2010
    Helixuwe

    Helixuwe

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    831
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Halle Westf. 33790 Halle Westf.
    Fahrzeug:
    Favorit Glxi, Favorit und Forman Comfort Line, Forman Silverline,Honda Helix, Vectrix 200 km Reichweite, Vectrix 80 km Reichweite City El 150 km Reichweite, Honda Lead 50er, 45er Elektroroller 80 km Reichweite Vectrix. VX-1
    Werkstatt/Händler:
    Geschenkt und mache alles selber
    Da spricht mir einer aus der Seele. Von 1992 bis 1998 war ich eigendlich noch stolz das meine beiden Skoda mit VW "veredelt waren". Als dann aber Fabia und Co immer mehr VW und kaum noch Skoda wurden fing das Umdenken an. Heute mit meinem 91er Favorit bin ich froh das VW bei diesem noch nicht die Finger im Spiel hatte. Wenn ich von dem Auto berichte sage ich immer das es der letzte Skoda ist der sich noch Skoda nennen darf. Und das ich über das Auto berichten muß kommt fast täglich vor, selbst wildfremde Passanten fragen was das eigendlich für ein Auto sei. Heute ist mein kleiner Roter vor Scham noch roter geworden, da hat doch jemand behauptet er wäre ein LADA. Eins ist jedenfalls klar, den Wagen möchte ich bis zur Rente, ca. noch 23 Jahre, und darüber hinaus noch fahren. Vor allem als ich heute feststellte das ich bei 600 km auf dem Tageszähler nur 30 Liter in den Tank bekam. Mal sehen wie lange ich noch Teile über meinen örtlichen Teileversorger bekomme, das erste Problem war ja schon der Bremszylinder für die Hinterräder, da wollten sie mir partou einen von einem VW verkaufen. Eine passenden mußten sie erst bestellen.
    Gruß Uwe
     
Thema:

Querlenker etc schon von VW ?

Die Seite wird geladen...

Querlenker etc schon von VW ? - Ähnliche Themen

  1. Mobilitätsgarantie oder ADAC etc.?

    Mobilitätsgarantie oder ADAC etc.?: Hallo, ich hab schon einiges im Forum sowie im Internet zu diesem Thema gelesen. Jedoch sind dies zum Teil widersprüchliche Infos und anders als...
  2. VW St. Moritz Felgen 6.5J x 17 ET 39 auf Octavia 1.5 150PS

    VW St. Moritz Felgen 6.5J x 17 ET 39 auf Octavia 1.5 150PS: Hallo. Ich bin neu im Forum und hoffe ich hab es hier richtig platziert. Nächste Woche bekomme ich einen neuen Octavia Combi 1.5 TSI 150 PS Kann...
  3. VW Polo beim Elch-Test schlecht abgeschnitten

    VW Polo beim Elch-Test schlecht abgeschnitten: Lese gerade in der aktuellen Motorwelt das VW Polo und Nissan Micra nicht wirklich gut beim Elch-Test abschneiden. Ja mir egal wie korrupt und...
  4. Schon vor langer Zeit angemeldet, aber noch nicht vorgestellt.... nun ein Roomster :)

    Schon vor langer Zeit angemeldet, aber noch nicht vorgestellt.... nun ein Roomster :): Dann stelle ich mich mal vor. Ich bin der Jan und komme aus dem Norden Deutschlands. NWM steht für meinen Landkreis. Nordwestmecklenburg. Kurze...
  5. Probleme mit Radlager-Gehäusen auch bei Skoda und VW

    Probleme mit Radlager-Gehäusen auch bei Skoda und VW: Skoda und VW rufen mehrere Modelle wegen fehlerhaften Radlagergehäusen in die Werkstatt. Eine Härteabweichung am hinteren Radträger könne - wie...