Qualm oberhalb der Motorhaube

Diskutiere Qualm oberhalb der Motorhaube im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, als ich heute an der Bahnschranke stand, kam auf einmal Qualm oberhalb der Motorhaube hoch. :S ich hab sofort mal nachgeschaut...

  1. #1 Nemoo92, 09.03.2014
    Nemoo92

    Nemoo92

    Dabei seit:
    09.03.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    als ich heute an der Bahnschranke stand, kam auf einmal Qualm oberhalb der Motorhaube hoch. :S
    ich hab sofort mal nachgeschaut und der Qualm kam dort her, wo die Düse sitzt.
    Später auf der Autobahn wollte ich die Scheibe sauber machen, doch die Düse auf der Fahrerseite
    (dort wo der Qualm herkam), dort wollte nichts rauskommen. :/
    (Doch auf der Beifahrerseite kam etwas raus).
    Kann es sein das die Düsen zu sind?? +
    Kann ich es eigentlich selber wieder "reparieren", oder muss ich deswegen extra in die Werkstatt?

    Ein Dankeschön schon an alle, die mir helfen wollen und alles :)
    Ich fahre ein Skoda Octavia RS Kombi.
    Mit freundlichen Grüßen
    Dominik
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 daniel-calibri, 09.03.2014
    daniel-calibri

    daniel-calibri

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T FL 3.6 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Reimers Pinneberg
    Kilometerstand:
    70700
    Deine Waschdüse ist abgeraucht! Also die Heizung hat die Düse zerstört. Da musst ne neue Düse montieren.
     
  4. #3 dathobi, 09.03.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.664
    Zustimmungen:
    895
    Kilometerstand:
    118830
    Interessant...hatte ich vor kurtzen auch, allerdings nicht auf der Autobahn sondern beim Ausfahren der Garage...
    Was passiert eigentlich wenn man nicht sofort reagiert und was dagegen unternimmt? Ich habe ziemlich schnell die Batterie abgklemmt und die Düse ausgebaut.

    Hat es bei Dir den auch entsprechend gerochen?
     
  5. #4 Nemoo92, 09.03.2014
    Nemoo92

    Nemoo92

    Dabei seit:
    09.03.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ja hat auch dementsprechend gerochen ^^

    Ja war nicht auf der Autobahn passiert. das Auto stand ich wollte wohin fahren und dann musste ich am Bahnübergang warten da diese geschlossen waren und da sah ich dann den qualm :/

    Ich hab das Auto erst seit jetzt 3Wochen aber zum Glück bei einem größerem Autohaus geholt mit Garantie.
    Aber hätte ich diese nicht, wie viel könnte mich das Spielchen sonst kosten?! :/
     
  6. #5 Octarius, 09.03.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Hohe Ströme fließen da ganz sicher nicht. Das würde die Sicherung mitbekommen und den Stromfluss unterbinden.

    Man kann den Brand ja löschen. Wasser gibts per Knopfdruck
     
  7. #6 dathobi, 09.03.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.664
    Zustimmungen:
    895
    Kilometerstand:
    118830
    Die Sicherung hat aber nicht ausgelöst...
     
  8. #7 Octarius, 09.03.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Der Wagen ist auch nicht abgeraucht...
     
  9. #8 Dr. Oktavius, 02.04.2014
    Dr. Oktavius

    Dr. Oktavius

    Dabei seit:
    22.10.2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Oldb.)
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi (1Z - Mod. ´08); 2,0L TDI (103KW - BMM); DSG; DPF; Elegance
    Kilometerstand:
    250000
    Moin!

    Zwei Fragen dazu:

    Wie werden denn die Spritzdüsen getauscht?
    Wie kann man von außen sehen, ob man beheizte Düsen hat oder die normalen?
     
  10. #9 dathobi, 02.04.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.664
    Zustimmungen:
    895
    Kilometerstand:
    118830
    Von Außen ist es nicht zu erkennen...
     
  11. #10 MontesCarlo, 02.04.2014
    MontesCarlo

    MontesCarlo

    Dabei seit:
    11.08.2013
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Fabia Monte Carlo 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    9770
    Durch beheizte Waschdüsen sind auch schon einige Autos abgebrannt :S
     
  12. #11 dathobi, 02.04.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.664
    Zustimmungen:
    895
    Kilometerstand:
    118830
    zB bei Opel, der Vectra, darauf gab es für diesen keine e.Waschdüsen ab Werk...Ford hatte auch Probleme.
     
  13. #12 MontesCarlo, 02.04.2014
    MontesCarlo

    MontesCarlo

    Dabei seit:
    11.08.2013
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Fabia Monte Carlo 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    9770
    dathobi ich wollt es keine Marken, Modelle nennen ned das hier welche vom Stuhl fallen :rolleyes:
     
  14. #13 dathobi, 02.04.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.664
    Zustimmungen:
    895
    Kilometerstand:
    118830
    Ups... :whistling:, zu spät.
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Dr. Oktavius, 03.04.2014
    Dr. Oktavius

    Dr. Oktavius

    Dabei seit:
    22.10.2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Oldb.)
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi (1Z - Mod. ´08); 2,0L TDI (103KW - BMM); DSG; DPF; Elegance
    Kilometerstand:
    250000
    Gut, also von außen ist kein Unterschied festzustellen.
    Dann bleibt mir nur noch der Ausbau, ich will sie ja eh wechseln...

    Wie mach ich das? Einfach kräftig dran ziehen?
     
  17. #15 Dr. Oktavius, 03.04.2014
    Dr. Oktavius

    Dr. Oktavius

    Dabei seit:
    22.10.2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Oldb.)
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi (1Z - Mod. ´08); 2,0L TDI (103KW - BMM); DSG; DPF; Elegance
    Kilometerstand:
    250000
    Eine neue unbeheizte Wischwasserspritzdüse kostet 6-7€.

    Der Ausbau ist aber nur zur hälfte geklärt.

    Wie bekomme ich diesen Verschluss unter der Spritzdüse ab?

    Einfach an der markierten Stelle mit einem Schraubendreher unterhebeln?
     

    Anhänge:

Thema:

Qualm oberhalb der Motorhaube

Die Seite wird geladen...

Qualm oberhalb der Motorhaube - Ähnliche Themen

  1. Ölaustritt oberhalb des Turbos

    Ölaustritt oberhalb des Turbos: Hallo, mein Ocatvia 1.8 TSI (EZ 11/2011) frisst in gewissem Maß Öl (0,5 Liter auf 1500km), was mich jetzt nicht beunruhigt, da es ja ein Turbo...
  2. Motorhaube geht nicht auf, "Nippel" ist weg.

    Motorhaube geht nicht auf, "Nippel" ist weg.: Moin, der schwarze Nippel zum Aufziehen der Motorhaube steckt hinten zwischen den Rippen des Kühlergrills, man kann ihn nicht greifen. Hatte das...
  3. Motorhaube läßt sich nicht öffnen

    Motorhaube läßt sich nicht öffnen: Hallo, ich möchte mich mit einem Problem an euch wenden, wo ich nicht mehr weiter weiß. Leider habe ich beim Stöbern im Forum nichts Passendes...
  4. Dichtgummi der Motorhaube - mittig

    Dichtgummi der Motorhaube - mittig: Hallo zusammen! Ich war gestern mal im Motorraum zu Gange und mir ist aufgefallen, dass der Dichtgummi der an der Haube befestigt ist, nicht über...
  5. Privatverkauf Milotec Liftomat für Motorhaube, Octavia II – Edelstahl

    Milotec Liftomat für Motorhaube, Octavia II – Edelstahl: Hallo, es ist mal wieder soweit: Ich gebe meinen Octavia II FL ab und habe ihn wieder in den Originalzustand versetzt. Biete hier an: Milotec...