Qualität / Langzeiterfahrung Originale abnehmbare Anhängerkupplung

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von strup, 11.03.2012.

  1. strup

    strup Guest

    Hallo,

    ich möchte mir eine abnehmbare AHK anbauen, da ich sie nicht regelmässig brauche und die feste mir optisch nicht gefällt. Ich schwanke aber zwischen 2 Herstellern.

    1. Westfalia - Aus eigener Erfahrungen war ich immer sehr zufrieden damit. Allerdings konnte ich bei einem Roomster auf einem Baumarkt Parkplatz diese anschauen, und muss sagen das die Zugänglichkeit des Handrades in der Originalen Auschnitt Größe (Abdeckkappen Set) doch sehr beschränkt ist.

    2. Originale von Skoda, so weit ich weis von Prof Svar mit seitlichem Verieglungshebel, was der Handhabung beim An- und Abbau sehr entgegenkommt.

    Das System der Verrieglung des Kugelhalses im Grundträger sind ja ähnlich, der Preis unterschied liegt bei ca. 50-100 Euro je nach Anbieter. Da mir der Hersteller der Originalen gänzlich unbekannt ist, würde mich interessieren ob jemand mit der Originalen negative Erfahrungen gemacht hat, wie z.B. Geräusche, schlechte Verriegelung, festgammeln oder Probleme mit dem Hebel ect....

    Würde mich über Eure Erfahrungs-Mitteilung freuen.



    Gruß

    Tom
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 11.03.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.232
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Ich habe die originale von Skoda eingebaut und seit her zufrieden damit. Der Hebel ist noch immer "leichtgängig" und die Handhabung auch sehr gut...
     
  4. #3 Holger01, 11.03.2012
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    1.729
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    86000
    Habe auch die Originale drann, funktioniert soweit sehr gut, nur machmal lässt sich der Schlüssel nach dem Abnehmen des Hakens etwas frimelig wieder abziehen. Ist aber das einzige was etwas nervt.
     
  5. #4 Patrick B., 11.03.2012
    Patrick B.

    Patrick B.

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 16V
    Kilometerstand:
    145000
    Ebenfalls Original ab Werk.
    Der erste Kugelkopf wurde nach 13 Monaten auf Garantie ersetzt da er nicht mehr verriegelte, ansonsten keine Beanstandung, Handhabung unkompliziert...
    Gut, der Schlüssel ist etwas fummelig, aber irgendwas ist ja immer... :D

    Mfg Patrick
     
  6. #5 Blaubär, 11.03.2012
    Blaubär

    Blaubär

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi Monte Carlo, 1,2 TSI 63 kW
    Habe die abnehmbare Originale, vorrangig wg. Fahrradträger. Beim Fahrzeugkauf war noch keine feste serienmäßig lieferbar. Der seitliche Auslöser ist zwar praktisch, passt aber leider nicht mit dem Zusatzstabilisator meines Elbe Twinny-Load-Trägers zusammen, weshalb ich den Plastikhebel ein Stück absägen musste. In der Folge lässt sich der Heckzahn nur noch mit einer Rohrzange auslösen, weil der Hebel mit den Fingern nicht mehr drehbar ist. Also ist damit die abnehmbare Kupplung faktisch zu einer festen geworden. Beim Kauf konnte mir der Händler keinen Vorführwagen mit AHK zeigen, behauptete aber dass es mit einem Kupplungsträger keine Probleme gäbe. Insofern hat mich die ganze nachträgliche Bastelei ziemlich geärgert- hätte ich diese Infos vorher gehabt hätte ich lieber nachträglich eine Zubehörkupplung anbauen lassen. Ob es auch Probleme mit Schlingerschutzkupplungen an größeren Wohnwagen gibt kann ich nicht sagen, bislang hatte ich noch keinen Bedarf. Lastanhänger bis zur zulässigen Grenzlast lassen sich problemlos bewegen, egal ob Einzel- oder Tandemachse.
     
  7. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    75757
    Ich hab die Originale genommen.
    Einsatz ist normaler Lastenanhänger (max 1050kg) - gebremst, und ein Wohnwagen (1200kg) gebremst und Schlingerkupplung. Keinerlei Probleme, alles stabil und in Ordnung.
    Stören tut mich maximal, daß man den Schlüssel nur in der Stellung "verriegelt" abziehen kann, nach dem Abnehmen der Hebel aber einrastet und der Schlüssel dann fix stecken bleiben muß. OK, man kann mit ein wenig Halbherzigkeiten das Ding auch abnehmen, ohne das der Hebel in der unteren Stellung (also: "auf") einrastet, dann geht der Schlüssel auch raus (weil man absperren kann), aber das ist nicht sehr komfortabel, da der Hebel schwergängig ist, wenn man das ganze Teil ohne Auto als Gegenmasse in Händen hält.
    Ich hab mir zunehmend angewöhnt, den Schlüssel stecken zu lassen, wenn ich die Kupplung wegräume - wie es wohl gedacht ist.

    Generell nachteilig find ich die Kunststoffabdeckung (Scout), bei der 2 kleinen Plastikexcentern in Federklammern einrasten. Von den beiden Klammern habe ich schon ein Stück im Anhängerbetrieb verloren, weil sie dann lose rumhängen. Gibts zwar beim :) als Ersatz für 0,70€, aber deswegen hinfahren zu müssen... naja. Blöd gelöst eben und frimmelig obendrein.
     
  8. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Ich habe an meinem Yeti die originale AHK ab Werk und die ist von Westfalia.
    Mit einer nachgerüsteten von Westfalia wird man wohl nichts falsch machen.
     
  9. #8 Patrick B., 12.03.2012
    Patrick B.

    Patrick B.

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 16V
    Kilometerstand:
    145000
    Ich finde das das beim "normalen" Stoßfänger noch blöder gelöst ist mit den von hinten verklebten Rahmen wo der Deckel direkt eingeklipst wird. einmal den Deckel im Kalten eingesetzt und Zack hat sich der Rahmen vom Stoßfänger gelöst...
    Ist natürlich kein Garantiefall... :rolleyes:

    Mfg Patrick
     
  10. #9 Blaubär, 12.03.2012
    Blaubär

    Blaubär

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi Monte Carlo, 1,2 TSI 63 kW
    Hat der Verkäufer bei meinem noch besser verpfuscht- die AHK wurde nicht ab Werk, sondern beim Händler verbaut, die Stoßfängerabdeckung ausgesägt, der Stoßfänger komplett neu lackiert, ohne die Innenseite zu grundieren, wobei natürlich Lack auf die Innenseite kam, der Rahmen aufgeklebt, der Deckel eingeklemmt und das wars dann. Beim ersten Versuch, die Kupplung zu montieren, fiel der Rahmen mitsamt Lack aus dem Stoßfänger. Nebenbei, der Deckel wurde sinnvolleweise nicht lackiert, steckte also naturgrau im blauen Stoßfänger. Die Reklamation des herausgefallenen Rahmens wurde in der Form gelöst, dass auf allen vier Ecken ein Loch durchgebohrt und vier Senkkopf-Gewindeschrauben mit Muttern reingedreht wurden. Eine Woche später war der Laden pleite, damit waren Mängelrügen für von diesem Pfuschklempner verursachte Schäden ohnehin erledigt. Zum Glück :D ist mir im letzten Winter jemand an die Karre gefahren, der Stoßfänger wurde zwar nicht ausgewechselt, aber neu lackiert. Und die Werkstatt hatte immerhin so weit mitgedacht dass anschließend der Deckel und die Schraubenköpfe auch blau war.
     
  11. #10 Patrick B., 12.03.2012
    Patrick B.

    Patrick B.

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 16V
    Kilometerstand:
    145000
    Bei so einem "gebastel" hätte ich denen direkt den Laden in die Luft gesprengt.

    Mfg Patrick
     
  12. #11 dathobi, 12.03.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.232
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Nicht gleich so drastisch...ich hätte direkt beim Abholen darauf bestanden das das sofort behoben wird und das Fachgerecht...
     
  13. #12 Patrick B., 12.03.2012
    Patrick B.

    Patrick B.

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 16V
    Kilometerstand:
    145000
    ... und anschließend gesprengt. :D
     
  14. #13 dathobi, 12.03.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.232
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Kann man dann ja machen, wen den das Problemchen aus der Welt geschaft ist... 8)
     
  15. #14 Blaubär, 12.03.2012
    Blaubär

    Blaubär

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi Monte Carlo, 1,2 TSI 63 kW
    Den Job haben dann andere für mich erledigt- an der Stelle steht jetzt eine McDoof-Filiale :D
     
  16. #15 Blaubär, 12.03.2012
    Blaubär

    Blaubär

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi Monte Carlo, 1,2 TSI 63 kW

    Das hätte aber vorausgesetzt, dass da überhaupt jemand gearbeitet hätte, der dazu auch qualifiziert war. Nach der Aktion (und ein paar anderen Dummheiten vorher...) hatte ich aber zum einen begründete Zweifel und zum anderen die Sorge, dass ich wohl eine neue Stoßstange aber dafür keine Bremsen mehr gehabt hätte, weil man zur Demontage der Stoßfängerhalter mal eben die Hinterachse ausbauen musste.
     
  17. #16 dathobi, 12.03.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.232
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Hä? Wozu das?
     
  18. #17 Blaubär, 12.03.2012
    Blaubär

    Blaubär

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi Monte Carlo, 1,2 TSI 63 kW

    Satire, Ironie, Sarkasmus... Ob die tatsächlich solchen Unfug produziert hätten kann ich nachträglich nicht mehr sagen. Aber alles, was sie machen sollten, dauerte ewig, wurde verpfuscht und vermurkst und mußte mehrfach nachgebessert werden. Beim Einbau der AHK wurde z.B. der Zweitschlüssel verschlampt, die Kupplung nur mit einem Schlüssel ausgeliefert. Das habe ich reklamiert. Dafür wollten sie dann den ganzen Wagen für die Nachproduktion eines Zweitschlüssels in der Werkstatt behalten. Meine Erklärung, dass der Schließzylinder im abnehmbaren Kupplungsteil sitzt und ein Schlüssel normalerweise nach dem Muster des vorhandenen nachgefräst wird wurde erst nach langen Diskussionen akzeptiert. Und geliefert wurde dann nach Wochen kein Schlüssel, sondern ein Ersatz-Schließzylinder, den sie aber auch nicht einbauen konnten, weil keiner wußte, wie. Ich habs dem Oberschrauber dann an der Kasse mit einem Nippel-Gewinderohr für Kronleuchteraufhängungen, einem Stück Gewindestange mit großer U-Scheibe und einer passenden Mutter live vorgeführt. Ungläubiges staunen...
     
  19. #18 dathobi, 13.03.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.232
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Ok.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    75757
    Ich glaube, daß ist immer so. Auch bei mir wurde die AHK erst in der Werkstatt eingebaut. Abgesehen vo einer entsprechenden Aussage des Händlers bei Kauf, war es daran erkennbar, daß mn vergessen hatte, diese Tatsache in das Steuergerät einzutragen. Zwar habe ich keine PDC, die sich dann aufregt, aber ich hatte auch keine vorgeschriebene Kontrolle der Blinkerfunktion. Das "Vergessen" scheint dort aber Programm zu haben, denn man hat sehr lange gesucht (und probiert), um den passenden Winkel im Steuergerät zu finden. Also Erfahrung = Null.

    Vielleicht hättest gleich dorthin fahren sollen, die hätten es evtl. gleich besser gemacht :whistling:
     
  22. #20 Friedolin, 13.03.2012
    Friedolin

    Friedolin Guest

    Habe auch die originale anbauen lassen. Handhabung ist ok, nur den Schlüssen kriege ich überhaupt nicht nach dem Abnehmen raus, warum / wieso auch immer?
    Ab und zu mal ein wenig Fett dran, dann sollte es eine Weile klappen.
    Meine Erfahrungen nach 4 Jahren...
     
Thema: Qualität / Langzeiterfahrung Originale abnehmbare Anhängerkupplung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hak anhängerkupplung Qualität

    ,
  2. auto hak ahk erfahrung

    ,
  3. anhängerkupplung nachrüsten beim dacia duster mit montage

    ,
  4. auto hak anhängerkupplung erfahrung ,
  5. unterbodenschutz skoda garantieverlust www.skodacommunity.de,
  6. auto hak anhängerkupplung bewertung ,
  7. auto hak anhängerkupplung abe
Die Seite wird geladen...

Qualität / Langzeiterfahrung Originale abnehmbare Anhängerkupplung - Ähnliche Themen

  1. Original 18 Zoll Alufelgen Neptune auf Octavia 3

    Original 18 Zoll Alufelgen Neptune auf Octavia 3: Hallo zusammen, hat jemand hier einen O3 und die Neprune Felgen vom O2 montiert? Soll ohne Abnahme passen da von den Daten identisch mit den...
  2. Privatverkauf Neue Original Skoda Fabia 2 Roomstar Funk Fernbedienung NEU OVP

    Neue Original Skoda Fabia 2 Roomstar Funk Fernbedienung NEU OVP: Zum verkauf steht eine neue Originale Funk Fernbedienung von Skoda, für den Fabia 2 oder Roomstar. Hatte es damals für unseren Fabia geholt, aber...
  3. Privatverkauf Original Skoda Kofferraumtasche und dreiteiliges Netzprogramm Fabia 3 Combi

    Original Skoda Kofferraumtasche und dreiteiliges Netzprogramm Fabia 3 Combi: Moin ich biete hier eine original Skoda Kofferraumtasche und ein dreiteiliges Netzprogramm vom meinem F3 Combi an. Zusammen VB 80 Euro. Gerne auch...
  4. Privatverkauf SKODA Superb2 Alufelgen original

    SKODA Superb2 Alufelgen original: Hallo hier stehen 4 Original SKODA Felgen zum Verkauf. 7,5Jx16H2 ET35 Lochkreis 5x112 Z5275635 R.O.D Hersteller Aluet VB 120 Euro...
  5. Ahk starr oder abnehmbar Parksensor

    Ahk starr oder abnehmbar Parksensor: Hallo zusammen, ich bin schon länger Leser des Forums, habe nun aber selbst ein Problem, bei dem ihr mir hoffentlich helfen könnt. Ich wollte für...