Qualität der Lautsprecher

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Fabia_Combi_II, 27.12.2009.

  1. #1 Fabia_Combi_II, 27.12.2009
    Fabia_Combi_II

    Fabia_Combi_II Guest

    Hallo zusammen

    Beim Radio-CD 'Dance', aber der Lautstärke 13, stelle ich fest, dass bei Musikstücken mit Bass, die Lautsprecher stark vibrieren / überschlagen.
    Dies, obwohl ich den Bass auf '0' und die Höhe ebenfalls auf '0' gestellt habe.
    Es sind 8 original Lautsprecher eingebaut.

    Wer kennt dieses Problem? ?(
    Hat jemand die Lautsprecher ausgetauscht?
    Welche Lautsprecher mit einem guten Preis-/Leistungsverhältnis und ohne basteln können empfohlen werden?

    Danke und schöne Grüsse

    Fabia_Combi_II
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Matze89, 27.12.2009
    Matze89

    Matze89

    Dabei seit:
    22.02.2009
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F2 Elegance 1.6TDI
    Hmm also ich find, dass der Fabia nen Topklang hat. Vllt ist deine CD auch schlecht konvertiert oder du hörst wirklich zuuuu laut :)
     
  4. Mungo

    Mungo

    Dabei seit:
    25.03.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hab zwar einen Octavia, aber auch mit Werksboxen und bei mir war nach zwei Monaten der Tieftöner in der Beifahrertür dahin, evtl. durchgeknallt. Also wohl ein schlechtes Exemplar. Wurde auf Garantie behoben, jetzt bin ich leider sehr vorsichtig beim Muckehören. Meister sagte: "Das kommt hin und wieder vor".
     
  5. #4 Naserot, 27.12.2009
    Naserot

    Naserot

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55437 Ockenheim
    Fahrzeug:
    Fabia Sport 1.6 16V , umgerüstet auf LPG & Kia Sportage 2.0 HP CRDi AWD & Trekkingrad & Pedes & Mistral 680
    Werkstatt/Händler:
    Fleischhauer
    Kilometerstand:
    75000
    im Fabia Combi auch das Dance mit 8 Original Lautsprecher verbaut.



    Bin von dem Klang und dem Radio sehr überzeugt.
     
  6. hkall

    hkall

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.4 Ambiente, Ausgebauter T5
    Werkstatt/Händler:
    Das meiste mach ich selber ..
    Kilometerstand:
    220000
    Eigentlich hatte ich auch vor, die Lautsprecher vorne zu tauschen. Als ersten Schritt habe ich mal die Türen mit ordentlich Alubutyl gedämmt. Das Ergebnis ist ein sehr anständiger Sound auch mit den Werkslautsprechern, so daß ich auf das LSP-Wechseln verzichtet habe.
    Da Türendämmen eh immer erste Sound-Verbesserungs-Pflicht ist, würde ich empfehlen, erst mal das zu tun und dann weiterzuschauen ...
     
  7. #6 Dodger77, 28.12.2009
    Dodger77

    Dodger77

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lehrte 31275 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi Style Edition
    Werkstatt/Händler:
    Rindt und Gaida
    Die Lautsprecher sind solide Werksausstattung. Dies wurde auch schon in diversen Threads angesprochen. Es ist halt immer ein subjektives empfinden, fest steht aber rein objektiv, das jedes mittelklasse System der 150 Euro-Klasse die Lautsprecher alt aussehen lässt... Für mein Empfinden spielen die Lautsprecher zu emotionslos, haben keine Dynamik und es fehlt Klarheit, von der Pegelfestigkeit und dem Kick brauchen wir garnicht erst zu sprechen. Natürlich muss jeder für sich selbst entscheiden, ob es ihm wert ist die Lautsprecher zu ersetzen...Man muss dabei dann auch beachten, dass die lautsprecher nur so gut sein können wie das Radio es zulässt und auch da kann man nur sagen, dass das Dance lediglich solide Werksausstattung ist. Es ist halt ein Zusammenspiel der ganzen Komponenten ;)

    Es ist aber auch völlig sinnfrei zu sagen, "...ab Lautstärke 15 fangen an die Lautsprecher zu verzerren....". Zum einen kommt es darauf an ob es eine Audio CD oder MP3 CD ist, wie der Aufnahmepegel war, ob dieser eventuell nachträglich nochmals angepasst wurde über eine Software etc.. Auch das Genre spielt hier rein, soll heißen der gute Herr Bushido mit seinem Hipgehoppe wird aufgrund der Basslastigkeit bei geringeren Lautstärken anfangen zu verzerren/übersteuern als z.B. die Weihnachts CD mit Jingle Bells.... :D
     
  8. #7 Fabia_Combi_II, 28.12.2009
    Fabia_Combi_II

    Fabia_Combi_II Guest

    Ich höre nicht zu laut Musik. Sogenannte Zimmerlautstärke.
    Und Hip-Hop höre ich auch nicht. Hauptsächlich Radio.

    Im Februar muss ich sowieso zum Service. Da bis dahin die Garantie läuft, werde ich dies mal beim :D deponieren.
    Zum dem ist die Sitzheizung verkehrt rum angeschlossen... :huh: Will ich die Fahrersitzheizung aktivieren, muss ich den Knopf beim Beifahrer drücken... :wacko:
     
  9. rabbit

    rabbit
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    5.712
    Zustimmungen:
    254
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Yeti "FAMILY" 1.4 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    94000
    Ich bin mit den Boxen in meinem F² mehr als zufrieden. Bin vorher einen Octavia 1U Combi gefahren, da war der Klang der Boxen bei weitem nicht so gut.
    Na Hauptsache die Blinker funktionieren richtig... :whistling: ^^
     
  10. DiMü

    DiMü Guest

    Im Radio läuft auch ab und zu Hip-Hop ... :D


    Aber zur Sache! Die verzerrenden Basslautsprecher scheinen ja doch einen Defekt zu haben. Offensichtlich handelt es sich ja - an der Reaktion hier im Forum gemessen - um einen Einzelfall.

    Mein Vorschlag zur Fehlereingrenzung:
    1. Einen Freund oder Bekannten bitten sich das anzuhören.
    2. Eine CD, bei der das Problem auftritt, bei einem Freund oder Bekanntem im Auto abspielen und vergleichen
    3. Dem Verkäufer bzw. Händler den vermeintlichen Defekt demonstrieren.

    Hier im Forum kann man sicherlich keine Diagnose erwarten, da es ja wirklich auf das oftmals sehr subjektive klangliche Ergebnis und die Art der Musik, des Radiosenders ankommt; Klassik-Radiosender sind bei Einstellung 13 viel zu leise...

    Das Problem selbst können wir hier also nicht nachvollziehen. Da sind alleine schon die Ansprüche der Forumsmitglieder zu verschieden. So reicht es mir beispielsweise Musik in Kofferradio-Qualität zu hören, da ich das Auto vor allem zum Autofahren nutze. Manch anderer Zeitgenosse nutzt es ja offensichtlich eher als rollende High-Fidelity-Kabine.

    Es gibt sogar welche, die ihr Auto primär dazu benutzen ihre Mitmenschen mit ihrem individuellen Musikgeschmack zu erfreuen. Da erwarte ich seit langem sehnsüchtig von der Industrie Lautsprecher anzubieten, die z. B. im Radkasten versteckt nach außen gerichtet sind, damit es dabei im Auto nicht so mörderisch laut sein muss. Der Markt wäre da ....
     
  11. #10 jens883, 28.12.2009
    jens883

    jens883

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rudolstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi Sport 1,6
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Fischer Jena
    Kilometerstand:
    60000
    Ich habe auch einen Fabia 2 Combi mit Radio Dance und originalen Lautsprechern. Habe auch Geräusche was sich anhört wie übersteurn. Bass ist auf 0. Vorallem wenn man steht hört man es schon bei Lautstärken ab 6. Das ist nicht normal. Meine Ex-Händler hatte sich unteranderem der Sache schon mal angenommen. Die dachten das es Vibrationen von den Türverkleidungen sind. Wenn man die Verkleidung etwas fester gegen die Tür drückt wird es besser. Denen ihre Versuche das vibrieren zu beseitigen war aber erfolglos. Habe nun nach viel Ärger mit dem Händler(Autohaus Rivera in Rudolstadt) einen neuen(Autohaus Fischer in Jena) gesucht und werde dieses Problem dann Anfang nächstes Jahr nochmal angehen. Das ist echt voll nervig. Also kein Einzellfall.
     
  12. #11 Fabia Fahrer, 28.12.2009
    Fabia Fahrer

    Fabia Fahrer

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bensheim Fasanenweg 43 64625 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.2 Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Langer Bensheim
    Kilometerstand:
    9600
    Hallo,
    unsere Lautsprecher machem auch diese Geräusche.
    Der Händler tauschte die Lautsprecher und die Türverkleidungen hinten, leider ohne Erfolg.
    Im Februar ist Inspektion fällig, da sollen die nochmal schauen.
     
  13. #12 Blauer Klaus, 28.12.2009
    Blauer Klaus

    Blauer Klaus

    Dabei seit:
    22.06.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altenkirchen/ Westerwald 57577
    Fahrzeug:
    Qctavia Kombi Tour 1,6 75 KW
    Hallo Zusammen
    Gerade letzte Woche hatte ich beim freundlichen den LS vorne rechts wechseln lassen.
    Nun scheint es i.O zu sein. War auch so ein flattern im Bass Bereich. Die Bestellung hat im Vorfeld ca 8 Wochen gebraucht.
    Und beim Einbau hatte ich das Gefühl, das ein Gebrauchter LS eingebaut worden ist.
    Daruf angesprochen meinte der Meister, Skoda käme wohl nicht mit der Ersatzteilbeschaffung nach und würde die LS aus der Laufenden Prodution ausbauen!!!?
    Soweit die Erfahrungen mit den LS.
    Grüße Blauer Klaus :(
     
  14. Choppa

    Choppa

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.5TDI L&K mit bissl mehr Bums^^
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann bzw. Skoda Günther :D
    Kilometerstand:
    87000
    Also kann man bald nen Thread erwarten: "Hilfe, warum sind da keine Lautsprecher drin"

    Kann ich mir kaum vorstellen das die die LS irgendwo ausbauen um sie beim Kunden wieder einzubauen. Klingt irgendwie komisch ?( :wacko:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 shorty2006, 28.12.2009
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    die qualität der lautsprecher ist supi, leider aber nicht die der endstufe im werksradio. mit jedem 50euro JVC- oder SONY- radio klingen die lautsprecher um welten besser
     
  17. #15 ichbinich_2009, 28.12.2009
    ichbinich_2009

    ichbinich_2009

    Dabei seit:
    22.09.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rothenburg ob der Tauber 91541
    Fahrzeug:
    Fabia II Cool Edition
    Werkstatt/Händler:
    Autopoint Annaberg
    Kilometerstand:
    10500
    Also da muss ich mich anschliessen...so ne TOP Qualität hab ich nicht erwartet .... ich hab meine ganzen Sachen (Bass, verstärker) aus dem AWP Auto verkauft.... da kommt mir nix mehr rein, weils echt :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: Klingt :)
     
Thema:

Qualität der Lautsprecher

Die Seite wird geladen...

Qualität der Lautsprecher - Ähnliche Themen

  1. Lautsprecher

    Lautsprecher: Hallo, ich fahre ein Skoda Rapid (Erstzulassung 2015), am Sonntag Auto abgestellt funktionierte noch alles besten, Montag Mittag starte das Auto...
  2. Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.

    Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.: Moin , Hat mal jemand ausprobiert , vorn und hinten im Superb zu sitzen und die Klangqualität zu vergleichen? Wenn ich hinten sitze, ist es...
  3. Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?

    Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?: Der Tief-Mitteltöner in der Beifahrertür hat sich heute endgültig verabschiedet. Angefangen hat es mit Geräuschen, die geklungen haben, als würde...
  4. Skoda Superb Lautsprecher Geräusche

    Skoda Superb Lautsprecher Geräusche: Hallo liebe Skoda Superb Fahrer, ich bin seit 2 Wochen Besitzer eines Skoda Superb 2,0 Diesel, DSG, EZ 8/2015. Audio/Soundsystem COLUMBUS !! Am...
  5. Qualität/Hersteller Achsmanschette

    Qualität/Hersteller Achsmanschette: Hallo liebes Forum, Ich bin auf der Suche nach einer guten Achsmanschette für das Außengelenk. Es gibt ja nun diverse Hersteller. Angeblich ist...