Qualität der Freisprecheinrichtung

Diskutiere Qualität der Freisprecheinrichtung im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Mein Auto hat das Columbus Business-Paket. Das hatte ich auch vorher im SII. Leider hat sich die Sprachqualität (in Richtung Auto zum...

  1. rabe52

    rabe52

    Dabei seit:
    15.08.2015
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Superb III Limo 2.0 TDI DSG 110KW (150 PS) mit DSC u.a.
    Mein Auto hat das Columbus Business-Paket. Das hatte ich auch vorher im SII.
    Leider hat sich die Sprachqualität (in Richtung Auto zum Gesprächspartner) nur unwesentlich verbessert, d. h. oberhalb 120km/h ist es eigentlich keinem Gesprächspartner mehr zuzumuten. Darunter ist es beim SIII besser als vorher beim SII. Das liegt aber vermutlich daran, dass das Auto insgesamt deutlich besser gedämmt ist.

    Beim SII hatte die Werkstatt alles mögliche versucht und getauscht, bis die Aussage kam, dass es wohl eine strategische Konzern-Entscheidung sei, dass der Soundprozessor bei der Geräuschkompensierung nicht so effektiv ist, wie beim Passat (vor dem SII hatte ich einen Passat und da war das super). Beim SIII habe ich die Arie zwar noch vor mir, mache mir aber derzeit wenig Hoffnung. Also vermutlich auf der Autobahn doch wieder separates BT-Headset.

    Wie sind Eure Erfahrungen?
     
  2. #2 ramon1080, 19.08.2015
    ramon1080

    ramon1080

    Dabei seit:
    13.07.2015
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Superb III Style Limousine TDI 140kW DSG
    Hab ein mehrminütiges Gespräch im Inland geführt bei über 100km/h, da war die Qualität top. Im Ausland, auf einer Autobahn in der Schweiz, war die Qualität viel schlechter. Der Flaschenhals wird vermutlich immer die Qualität des Mobilfunknetzes sein...

    Mich würde interessieren ob die "Phone Box" wirklich was bringt? Habt ihr da schon Erfahrung?
     
  3. #3 goetzuwe, 19.08.2015
    goetzuwe

    goetzuwe

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    342
    Ort:
    W
    Fahrzeug:
    Superb III Limo 140KW L&K,...
    Kilometerstand:
    >160.000
    Habe bei 160 km/h mehrfach perfekt mit Freisprecheinrichtung telefoniert.
    Qualität top
    Maß sagen das es ohne CarPlay besser funktioniert.
    Finde es mit CarPlay umständlicher. Vielleicht weil ich die Spracheingabe nicht nutze.
    Per Columbus zwei Tasten drücken und schon kann ich mit dem Favoriten telefonieren.
    Aber nur wenn das Telefon nicht per USB gekoppelt ist. Denn dann klappt das
    telefonieren nur per CarPlay. Die Columbus Taste " Phone " ist dann ohne Funktion :|!
     
  4. #4 Wet-Willy, 19.08.2015
    Wet-Willy

    Wet-Willy

    Dabei seit:
    07.07.2015
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    129
    Fahrzeug:
    SIII Limo L&K, 140kW, DSG
    Ich finde die Qualität erheblich besser als im SII, und die Phone Box bringt wirklich was (Stellen, an denen ich vorher ein Funkloch hatte, kann ich nun telefonierend durchfahren). Auch ich benutze kein Carplay.

    Vllt. liegt es eher am Handy?
     
  5. rabe52

    rabe52

    Dabei seit:
    15.08.2015
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Superb III Limo 2.0 TDI DSG 110KW (150 PS) mit DSC u.a.
    Meine Funklöcher sind auch mit der Phone Box noch da.
    Den Verdacht mit dem Handy hatte ich schon beim SII. Ist aber negativ. Habe drei unterschiedliche Typen probiert. Und auch bei rSAP ist es nicht anders. Da ist das Handy ziemlich aus dem Spiel.
     
  6. #6 Magman, 16.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2015
    Magman

    Magman

    Dabei seit:
    13.10.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi III, L&K 4x4 190 PS
    Werkstatt/Händler:
    AMAG Winterthur
    Kilometerstand:
    0
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass bei Car Play (mit Phonebox) die Qualität für mich als Fahrer gut ist, jedoch mein Gegenüber mich sehr entfernt hört...

    Muss es nun mal ohne Car Play probieren.... Wie sind eure Erfahrungen ?
     
  7. #7 98962a7b, 16.12.2015
    98962a7b

    98962a7b

    Dabei seit:
    08.06.2015
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    65
    Fahrzeug:
    SIII, 2,0 TDI, 190PS, 4x4
    Hatte bisher noch keine Probleme. Habe das Business Amundsen und benutze bluetooth und phonebox und auch bei 160kmh hat sich noch kein Gesprächspartner beschwert.
    Finde mit phonebox ist die Sendeleistung deutlich besser, als ohne - nur vergesse ich jetzt immer das Handy aus selbiger herauszunehmen. Habe mir auch schon diesen Hinweis im Display ("Vergessen Sie ihr Handy nicht") aktiviert, trotzdem bin ich schon viele male zum Auto zurück um mein phone zu holen ;-)
     
  8. #8 Al3xander, 16.12.2015
    Al3xander

    Al3xander

    Dabei seit:
    16.06.2015
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    261
    Fahrzeug:
    Superb III Combi, 4x4, DSG, TDI 190 PS, L&K, Quarzgrau
    Ich habe keine Probleme. Im Gegenteil habe ich von Gesprächpartnern mehrfach schon gehört, ob ich im Stau stehen würde, da es so ruhig am anderen Ende sei. Dabei war ich jeweils in voller Fahrt.

    Ich lege mein Handy übrigens nie in die Phonebox, da ich den Deckel des Fachs ziemlich fummlig finde. Bei mir liegt das Handy immer in dem Dreierfach des Getränkehalters.
     
Thema:

Qualität der Freisprecheinrichtung

Die Seite wird geladen...

Qualität der Freisprecheinrichtung - Ähnliche Themen

  1. Radlagergehäuse vorne in brauchbarer Qualität

    Radlagergehäuse vorne in brauchbarer Qualität: Heute stand bei Fabia von Sohn die Erneuerung der vorderen Bremsen an (Bremssystem F III). Scheiben und Klötze sind ja an sich schnell getauscht....
  2. Bestellung Superb III Style - Business Amundsen - SmartLink+ und Freisprecheinrichtung?

    Bestellung Superb III Style - Business Amundsen - SmartLink+ und Freisprecheinrichtung?: Hallo zusammen! Ich war heute beim Händler um die finale Bestellung zu machen. Ich habe mir dabei einen Superb III konfiguriert und mir das...
  3. Modellübergreifend Amundsen + Freisprecheinrichtung nachrüsten

    Amundsen + Freisprecheinrichtung nachrüsten: Hallo Zusammen, Ich würde gerne in meinem Roomy Bj. 2012 eine Freisprecheinrichtung für das Amundsen+ nachrüsten. Was muss Ich dafür kaufen....
  4. Bolero mit Komfort-Freisprecheinrichtung im Superb III - zwei Telefone gleichzeitig?

    Bolero mit Komfort-Freisprecheinrichtung im Superb III - zwei Telefone gleichzeitig?: Hallo zusammen! Ich bin im Begriff mir einen Skoda Superb III zu bestellen. Zur Zeit fahre ich einen BMW F21 mit einer Freisprecheinrichtung, bei...
  5. Unterschiede Freisprecheinrichtung Paket Amundsen und Paket Columbus

    Unterschiede Freisprecheinrichtung Paket Amundsen und Paket Columbus: Nachdem wir uns für den Kodiaq entschieden haben (Sportline Ausführung) stellt sich mir die Frage nach dem zu wählenden Navigations-Paket. Es gibt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden