Qual der Wahl "Winterreifen in 225/40/18"

Diskutiere Qual der Wahl "Winterreifen in 225/40/18" im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi Leute, ich stehe vor der schwierigen Entscheidung welche Winterreifen soll ich Kaufen. Ich kann mich nicht zwischen folgenden Modellen...

  1. #1 DarkRacer84, 05.09.2012
    DarkRacer84

    DarkRacer84

    Dabei seit:
    27.02.2012
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Trier
    Fahrzeug:
    SCII 05/12, 2.0 TFSI 200PS*245PS dank MTM
    Werkstatt/Händler:
    VZT
    Kilometerstand:
    65400
    Hi Leute,

    ich stehe vor der schwierigen Entscheidung welche Winterreifen soll ich Kaufen.

    Ich kann mich nicht zwischen folgenden Modellen entscheiden,

    Falken-Ohtsu HS-439 Preis ca. 125-130€ ohne Montage

    Bridgestone Blizzak LM-32 XL Preis ca. 170-200€ ohne Montage

    beide Reifen haben folgende positive Eigenschaft. Sie sind Asymetrisch, also Laufrichtungsungebunden.... :thumbsup:

    Wer von euch kann mir Erfahrungen zu diesen beiden Reifen mitteilen?

    Grüße aus Trier
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.888
    Zustimmungen:
    165
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    493120
    Warum ausgerechnet die beiden wenn man fragen darf? In der Preisregion, im Mittelfeld, gibt es ja ansonsten unzählige Alternativen was die Wahl zwar nicht leichter macht, aber evtl ein besseres Preis-/Leistungsverhältnis realisierbar ist.


    Sent from my iPhone using tapatalk.
     
  4. #3 DarkRacer84, 05.09.2012
    DarkRacer84

    DarkRacer84

    Dabei seit:
    27.02.2012
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Trier
    Fahrzeug:
    SCII 05/12, 2.0 TFSI 200PS*245PS dank MTM
    Werkstatt/Händler:
    VZT
    Kilometerstand:
    65400
    Warum.... da diese beiden Asym.-Reifen sind welche ich sehr bevorzugen würde.

    Die Bridgestone hatte ich schon mal aber als LM25
     
  5. #4 TubaOPF, 05.09.2012
    TubaOPF

    TubaOPF

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    3.805
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    130000
    Das ist - mir Verlaub - dummes Zeug. Eher stimmt das Gegenteil.

    Kay
     
  6. #5 syn_ack, 05.09.2012
    syn_ack

    syn_ack

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klagenfurt 9020 Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance, 3,6er, KW V2, OZ Ultraleggera HLT 20"
    Ich kann dir von asym. Falken nur abraten - die Dinger sind laut wie sonst was. Das Gleiche gilt für Vredestein. Katastrophe.
     
  7. Flips

    Flips

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier 2,2 l TDCi Titanium S Durashift, vorher Superb Combi 2,0TDI DSG 125kW Elegance
    Kilometerstand:
    150000
  8. #7 digidoctor, 05.09.2012
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    540
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    O Gott, ist schon wieder ein Jahr rum?
     
  9. #8 DarkRacer84, 06.09.2012
    DarkRacer84

    DarkRacer84

    Dabei seit:
    27.02.2012
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Trier
    Fahrzeug:
    SCII 05/12, 2.0 TFSI 200PS*245PS dank MTM
    Werkstatt/Händler:
    VZT
    Kilometerstand:
    65400
    Danke für die Info!

    Ja Digi, leider :thumbdown:

    Wieso behauptest du so was? Da eizigste wo man gebunden ist ist Innen/Außenseite!!!
     
  10. #9 Marciiii, 06.09.2012
    Marciiii

    Marciiii

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Superb IIC - 2.0TSI / Fabia 2MC
    Kilometerstand:
    15555
    Worin liegt den der Vorteil?
    Ich Fahr 215 55 16 dunlop. Mit denen ich bestens durch den Winter gekommen bin.
     
  11. #10 digidoctor, 06.09.2012
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    540
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Oh, das sind Passatreifen. Ich wusste gar nicht, dass die Größe freigegeben ist.
     
  12. #11 Cask Owner, 06.09.2012
    Cask Owner

    Cask Owner

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Elegance DK 170 PS TDI mit DSG in Lava-Blau-Metallic
    Werkstatt/Händler:
    Zensiert
    Um zu vermeiden, dass gleich die Threads "Winterreifen - 16 oder 17 Zoll" sowie "Welcher Winterreifen für 17 Zoll" aufgemacht werden - gibts hier den ultimativen Winterreifen-Thread? Wenn ich Winterreifen hier in der Suche eingebe, gibts tausende Threads die sich teils massiv widersprechen und heftigst ins OT gehen - von Postings in anderen Threads "mach am besten auch gleich noch einen Winterreifen Thread auf" ganz zu schweigen.
     
  13. R2D2

    R2D2 Guest

    Reifenthreads sind immer ein Thema für sich, da werden i.d.R. nur subjektive Erfahrungen zum Besten gegeben und die sind halt einfach nichts wert, insbesondere, weil es an Vergleichswerten fehlt (das gilt übrigens auch für Portale wie etwa reifentes . com oder vergleichbaren Schmarrn), dazu kommt dann noch, dass die Freds meist recht schnell ins OT abdriften und viel Blödsinn erzählt wird...

    Wenn man halbwegs verlässliche Aussagen will, kommt man um die Reifentest wie vom ADAC, Autoblöd, etc. nicht herum und selbst die sollte man nicht völlig unkritisch lesen.
     
  14. #13 Marciiii, 06.09.2012
    Marciiii

    Marciiii

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Superb IIC - 2.0TSI / Fabia 2MC
    Kilometerstand:
    15555
    Gab es hier schon teifenthreads?
    Was ist den der Vorteil von asym?
     
  15. #14 DarkRacer84, 06.09.2012
    DarkRacer84

    DarkRacer84

    Dabei seit:
    27.02.2012
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Trier
    Fahrzeug:
    SCII 05/12, 2.0 TFSI 200PS*245PS dank MTM
    Werkstatt/Händler:
    VZT
    Kilometerstand:
    65400
    Du hast den Vorteil das du jeden Reifen X-Beliebig auf jede Achse/Seite Stecken kannst.

    Und selbst wenn der Reifen mal Falsch auf die Felge Montiert wurde, was ich nicht hoffe!
    Verlierst du im schnitt nur ca 10-15% der eigentlichen Wirkung des Reifens auf dem Asphalt.

    Am ende ist es eig. nur eine Bequemlichkeit aber auch mehr Sicherheit, zwecks der Verwechslung der Reifen auf den Achsen/Seiten...

    Ich habe 3 Jahre lang die Eagel F1 ASY als 225/35/19 gefahren und war super zufrieden.

    Grüße
     
  16. #15 onkel.zwieback, 06.09.2012
    onkel.zwieback

    onkel.zwieback

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeug:
    Superb² Combi 2.0 TDI Elegance 125kW in Magnetic-Braun Metallic
    Ich suche ebenfalls Winterreifen in den Dimensionen 225/40 R18. Bisher ist der Semperit Speed Grip 2 mein Favorit, gut bei Tests abgeschnitten und das Preis-/Leistungsverhältniss scheint top zu sein (ca. 135,- EUR pro Reifen).
     
  17. #16 TubaOPF, 07.09.2012
    TubaOPF

    TubaOPF

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    3.805
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    130000
    Wer einen Test (welchen auch immer) liest, sollte das Heft mal durchblättern und schauen, ob der Testsieger nicht zufällig eine ganzseitige Anzeige geschaltet hat...

    Gruß - Kay
     
  18. #17 TubaOPF, 07.09.2012
    TubaOPF

    TubaOPF

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    3.805
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    130000
    Ich habe mich zu drastisch ausgedrückt. Was Unfug ist, ist die Pauschalierung. Nicht alle asymmetrischen Reifen sind laufrichtungsungebunden.

    Gruß - Kay
     
  19. Flips

    Flips

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier 2,2 l TDCi Titanium S Durashift, vorher Superb Combi 2,0TDI DSG 125kW Elegance
    Kilometerstand:
    150000
    hat er nicht. Aber wie auch immer. So sind wir aufgrund solcher Tests (nicht Reifen.com oder so´n Zeug - nur Werbung) bei unseren Firmenwagen (60TKM/Jahr) von Conti TS auf Michelin Alpin A4 umgestiegen, wegen nahezu gleicher Eigenschaften aber wesentlich besserer Haltbarkeit der Michelins.

    Bestätigung ist erfolgt: Die Michelins dürfen diesen Winter nochmal Spass haben, die Contis wohl eher nicht....
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Flips

    Flips

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier 2,2 l TDCi Titanium S Durashift, vorher Superb Combi 2,0TDI DSG 125kW Elegance
    Kilometerstand:
    150000
    Mooooment! Meines Wissens entweder Asymetrisch ODER laufrichtungsgebunden. Heißt ein Reifen passt an jede Position mit Aussen/Innenseite oder mit der Laufrichtung.

    Wenn ein Asymetrischer Reifen (Aussen/Innenseite) auch noch laufrichtungsgebunden wäre, passte er ja nur noch auf eine Fahrzeugseite. Der Hersteller müsste 2 Reifen anbieten. Das wäre mir neu!
     
  22. #20 Ampelbremser, 07.09.2012
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
Thema: Qual der Wahl "Winterreifen in 225/40/18"
Die Seite wird geladen...

Qual der Wahl "Winterreifen in 225/40/18" - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Dunlop Winterreifen 195 65 R15 auf Stahlfelge mit Skoda Radkappen

    Dunlop Winterreifen 195 65 R15 auf Stahlfelge mit Skoda Radkappen: Habe einen kompletten Satz Winterreifen auf Stahlfelge mit den dazugehörigen Radkappen abzugeben. Waren bislang auf meinem Octavia II (1Z...
  2. Wahl Motorisierung Octavia III Facelift

    Wahl Motorisierung Octavia III Facelift: Welche Motorisierung soll es denn für den zukünftigen Octavia sein? Den Beiträgen im Forum nach fahren oder tendieren sehr viele für die...
  3. Privatverkauf Verkaufe Skoda Octavia Turini Felgen mit Pirelli Sommerreifen 225/40 R18 92W

    Verkaufe Skoda Octavia Turini Felgen mit Pirelli Sommerreifen 225/40 R18 92W: Hallo zusammen, Ich verkaufe wegen Fahrzeugwechsel meine Skoda Octavia Sommerfelgen. Felge Turini in mattschwarz, 7.5Jx18" ET51 LK112 5-Loch mit...
  4. Privatverkauf Borbet Felgen 7 x 17 ET 35 5x100 mit Hankook Reifen 215/40/ZR17

    Borbet Felgen 7 x 17 ET 35 5x100 mit Hankook Reifen 215/40/ZR17: 4x Borbet CW2 Felgen (KBA 48367) schwarz poliert in 7 x 17 ET 35 mit Lochkres 5x100 passend und mit Gutachten für z.B. VW Volkswagen Audi Seat...
  5. Komfortvergleich 19 Zoll zu 18 Zoll

    Komfortvergleich 19 Zoll zu 18 Zoll: Hi, hat schon jemand vergleichen können, wie die 19 Zoll Felgen im Gegensatz zu den 18 Zoll Felgen Fahrkomfort mäßig abschneiden? Insbesondere...