QG1 und Zahnriemenwechsel

Diskutiere QG1 und Zahnriemenwechsel im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo! Ich habe einen Octavia 2 TDI (PD) BJ Maerz 05 der knapp ueber 120TKM gelaufen ist. Eigentlich habe ich erwartet das genau bei 120TKM...

  1. #1 octaman, 03.03.2009
    octaman

    octaman

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe einen Octavia 2 TDI (PD) BJ Maerz 05 der knapp ueber 120TKM gelaufen ist. Eigentlich habe ich erwartet das genau bei 120TKM "Werkstatt-Service" im Display angezeigt wird um mich darauf hinzuweisen das der Zahnriemen faellig ist. Dem war jedoch nicht so. In dem Servicehandbuch steht auch das die naechste Inspektion erst bei service-Anzeite faellig ist.
    Kann das mit dem variablen Serviceinterval (QG1) zu tun haben? Ich fahre naemlich meist sehr "gemaessigt" und selten mehr als 120...
    Kann ich den Wechsel des Zahnriemens dann evtl. noch etwas herauszoegern?

    Die letzte Inspektion war vor 27000 km bzw. 11 Monaten.

    Achja, hab noch ne Frage: Der Wagen hat eine Gruene Umweltplakette bekommen, heisst das er hat einen serienmaessigen Russpartikelfilter?

    Danke schonmal fuer eure Hilfe!

    Gruesse,

    Kai
     
  2. patty

    patty

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    04821 Waldsteinberg Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1.9 TDI PD DPF Cappuccino-Beige
    Werkstatt/Händler:
    natürlich da wo ich arbeite xD bei nem Skoda-Händler
    Kilometerstand:
    31625
    Nabend.
    Der Zahnriemenwechsel wird nicht direkt angezeigt. Ich würde mich aber bei dieser Sache an die vorgegebenen Intervalle halten. Es wird sowieso "nur" der Zahnriemen, d.h. ohne Spann- und Umlenkrollen erneuert. Dieser kostet so um die 70€. + Einbau. Wenn beim Zündung "einschalten" eine gelbe Lampe (1)
    Unbenannt.JPG
    brennt, hast du einen Rußpartikelfilter serienmäßig. Der Motorkennbuchstabe für einen Motor mit Rußpartikelfilter lautet "BMM".
    Aber ich glaube alle Octavia II bekommen eine grüne Plakette.


    MfG Patty.
     
  3. #3 octaman, 04.03.2009
    octaman

    octaman

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Dank Dir fuer die Info!
    Bin mal gespannt was der freundliche fuer den Zahnriemenwechsel haben will.
     
Thema: QG1 und Zahnriemenwechsel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zahnriemen Intervall 1.6tdi QG1

    ,
  2. anzeige gelbe lampe skoda roomster

Die Seite wird geladen...

QG1 und Zahnriemenwechsel - Ähnliche Themen

  1. Zahnriemenwechsel auch ohne Wasserpumpe möglich?

    Zahnriemenwechsel auch ohne Wasserpumpe möglich?: Hallo Octavia Profis, ich fahre seit drei Jahren ein Octavia III 1,6 TDI 77kw (8004/ANK) Bj 2015 Ich bin jetzt bei 200.000km angekommen. Bald ist...
  2. Intervall Zahnriemenwechsel 1.4 TDI (3 Zyl.): 120.000 oder 150.000?

    Intervall Zahnriemenwechsel 1.4 TDI (3 Zyl.): 120.000 oder 150.000?: Hallo, kann mir jemand fundiert Auskunft geben, wann beim Fabia II, 1.4 TDI 59kW, 3 Zylinder (BNV), der Zahnriemenwechsel und die Spannrolle...
  3. P16396 nach Zahnriemenwechsel und Kettentausch 2.0 FSI

    P16396 nach Zahnriemenwechsel und Kettentausch 2.0 FSI: Hallo zusammen, bei meinem Octavia 2 2.0 FSI wurden der Zahnriemen und Kette+Spanner der Nockenwellenverstellung getauscht (BJ 2006, 140tkm)....
  4. Octavia 2 BJ 2010 Zahnriemenwechsel und Inspektionskosten

    Octavia 2 BJ 2010 Zahnriemenwechsel und Inspektionskosten: Hallo ich habe mir einen Octavia 2 BJ 2010 , 1Z5, 1.6 MPI Benziner, mit 75.000 km gekauft. Bisher wurden nur Ölwechsel und Luftfilterwechsel...
  5. Zahnriemenwechsel EA288 (210000km)

    Zahnriemenwechsel EA288 (210000km): Hallo allerseits, bekanntermaßen soll der Zahnriemen des EA288 (1.4 / 1.6 / 2.0 tdi ab 2012) erst bei 210tkm gewechselt werden. Der Zahnriemen...