QG1 erster service , ist das nur Motoröl tausch?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von thuni, 07.06.2010.

  1. thuni

    thuni

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo bei mir leuchtet schon das servicezeichen nach 8000 km

    muss ich nur Öl wechslen oder muss ich jetzt schon so ein teuren komplett Service machen ??
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Superb*Pilot, 07.06.2010
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    In deinen Fahrzeugunterlagen hast du einen Serviceplan, dieser erklärt genau was gemacht wird.

    8000km sind nur eine Angabe, es fehlt die Zeitraumangabe. ?(
     
  4. #3 scroll tdi, 07.06.2010
    scroll tdi

    scroll tdi Guest

    nein Ölservice ist es bestimmt nicht. Daher ist das nicht nur Ölwechsel. Das Auto wird eben rund um angeschaut... die Luft kontrolliert.Profiltiefe, Scheibenwischer, Gl+hbirnchen... ect.. gemacht wird nicht wirklich viel. Eben den Service wieder elektrionisch auf Null gesetzt. das Kostet mehr als der Ölwechsel.
    Würde aufjedenfall schauen dass kein Shell Öl mehr bekommst.. Ich finde dieses Öl schlecht. Hab schon viele Öle getestet, aber Shell ist irgendwie hintendran..
    Fuchs oder Castrol ist da schon besser mit ihren neuen Produkten.
    Vielleicht liegts auch am Öl dass der Intervall so früh kommt!
     
  5. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Aha.
    Woran machst du das fest, daß diese Öle schlecht sind?
    Wie hast du das Shell-Öl denn getestet?
    Und wie hast du die "anderen Öle" getestet?
    Was kannst du da als Beweis anführen, daß Shell "irgendwie hintendran" ist?
    Fragen über Fragen drängen sich mir da auf. :?: Die solltest du stichhaltig beantworten! :!:
     
  6. #5 powerleiste, 07.06.2010
    powerleiste

    powerleiste

    Dabei seit:
    04.12.2009
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    73207
    Fahrzeug:
    Fabia II Sport 1,9 TDI DPF
    Kilometerstand:
    203000
    Vielleicht ist er ja Professor der Tribologie!!! Wer weiß... ^^ !? Ich bin auf jeden Fall auch sehr auf die Antworten gespannt da mein Service auch demnächst fällig ist...
     
  7. Spotti

    Spotti

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi Sport 1.6 16V
    Ja Ja es liegt am Öl das der Intervall so früh kommt,und das Shell Öl ist ja so schlecht,und ich habe so viele Öle getestet.Selten so einen Blö..... gelesen.Immer erst denken und dann schreiben.
     
  8. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Hallo Spotti, vergräme doch unseren troll tdi nicht; wir wollen doch noch von ihm die Beantwortung meiner Fragen in Form von stichhaltigen Ergebnissen seiner Tests lesen. ;) :rolleyes:
     
  9. #8 scroll tdi, 07.06.2010
    scroll tdi

    scroll tdi Guest

    wenn alles Blödsinn wäre warum regt ihr euch dann so auf? ebenso wenn ihr wisst dass alle Öle gleich gut sind? oder andere Frage, wer hat Erfahrung oder Kenntniss dass das Shell Öl besser ist?!! bitte um Meinungen zu den Öls. Wer sagt Shell ist gut?
     
  10. #9 scroll tdi, 07.06.2010
    scroll tdi

    scroll tdi Guest

    sehe gerade dass shell seine Öle auch neu eingepackt hat in andere Galonen. Und wie so oft kommt man im Moment nicht auf die technische Datenblätter somit kann ich das jetzt nicht erklären und beweißen. Soblad die Seite verfügbar ist melde ich mich wieder.
    http://www.epc.shell.com/
     
  11. #10 scroll tdi, 07.06.2010
    scroll tdi

    scroll tdi Guest

    als Referenzöl schlage ich dann das neue Modell von Shell vor SHELL HELIX ULTRA EXTRA 5W-30 oder verwendet jemand andere Öle von Shell bitte um INfos
     
  12. Spotti

    Spotti

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi Sport 1.6 16V
    Halt,halt du bringst da was durcheinander,keiner hier hat behauptet das das Shell Öl gut ist, nicht ein einziger,der einzige der hier über das Öl überhaupt was behauptet hat bist du.
     
  13. Tatze1

    Tatze1

    Dabei seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, 42... NRW,
    Kilometerstand:
    72000
    Wenn es am Öl liegt, wüsste ich gerne mal, welches Bauteil im Motor feststellt, dass zB Shellöl drinn ist.
     
  14. #13 Homer J., 08.06.2010
    Homer J.

    Homer J.

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6 Sport, 05/2008 - Verkauft 10/13 - seit 2/14 Opel Insignia 2.0 BiTurbo
    Kilometerstand:
    28613
    Warum das Öl von Shell, Liqui Moly, Fuchs, Castrol,..... für mein Auto gut ist? Ganz einfach: sie erfüllen die entsprechende VW-Norm. Daher wird das Öl vom Hersteller und von VW auf die Eigenschaften hin untersucht und für gut befunden und freigegeben. Welches nun "besser" oder "schlechter" ist, ist, m.E. völlig egal, da es den Anforderungen entspricht.
    Und damit sage ich NICHT das das Öl von Shell besser oder schlechter ist als von anderen Herstellern. Und nur weil das Öl in eine neue, schicke Verpackung kommt und vielleicht einen noch hübscheren Aufkleber, heißt das nicht das es besser ist oder wird ;) . Ich sage nur das mir es persönlich egal ist welches Öl mein :) verwendet. Aber es ist doch immer wieder erheiternd Beiträge von troll tdi zu lesen ;)
     
  15. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    a) Es regt sich eh keiner auf. Wir wollen nur von dir Beweise für deine Behauptung, sonst nichts.
    b) Bekannte Masche: Fragen mit Gegenfragen beantworten. :rolleyes:

    a) Was meinst du jetzt mit Galonen?
    Gallone (imperiales Maßsystem): 4,54609 Liter
    Gallone (US-amerik. M.): 3,785411784 Liter
    Gallone (metrisches M.): 4 Liter
    Seit wann verkauft Shell in Europa Öl in Gallonen?
    b) Du brauchst hier eh nichts "beweißen". Es genügt, wenn du deine Behauptungen beweisen kannst. ;)
    c) Was willst du mit Datenblättern, die momentan nicht zugänglich sind. ?( In deinem Posting sprachst du von eigenen Tests und/oder Erfahrungen! Die will ich (und auch andere) von dir erfahren. 8)
     
  16. #15 scroll tdi, 08.06.2010
    scroll tdi

    scroll tdi Guest

    Danke für euere Interessen. Leider hab ich jetzt gar nicht erfahren welches Öl ihr verwendet und in euren Autos habt. Aber gut das ist egal.
    Mit Galone meinte ich eben die Verpackung oder der Kanister oder eben die Galone Shell Öl wie auch immer das ist doch mal wurst.
    Die einen saufen das Bier aus dem Maßkrug, die anderen nehmen Becher oder andere Gläser wie man auch das nennen mag.

    Um etwas Gefühl in Sachen Motoröl zu bekommen hab ich für die mal aus Wikipedia die Ölnormen ACAE zusammengestellt. Ich muss ja vielleicht auch auf diese Ölnorm schauen um ein Öl beurteilen zu können. Ebenso ist die Ölnorm 504.00/507.00 aus dem Jahre 2004!

    Wer darin einen Fehler findet sollte sich melden, denn es gibt Klugscheißer die dann sagen da stimmt etwas nicht weils schon veraltet ist... Also wenn jemand aktueller ist mit den Ölnormen. Danke für Infos!
    ACEA-Spezifikation
    Die Motoröl-Spezifikationen der Association des Constructeurs Européens d’Automobiles sind den Forderungen an einen Motor für den Betrieb nach europäischen Verhältnissen angepasst und stellen derzeit (2008) die aktuelle Norm für Motoröle dar. Neben Motoren europäischer Auslegung beachten die Normen auch einige amerikanische Modelle und Prüfläufe und gewährleisten somit eine gewisse Verzahnung mit den API-Klassifikationen.

    Es gibt vier Kategorien:

    A = Otto-Motoren
    B = kleinvolumige Dieselmotoren in PKW, Vans und Kleintransportern
    C = PKW Dieselmotoren mit Partikelfilter
    E = LKW Dieselmotoren
    Diese werden noch einmal differenziert in die Klassen A für Ottomotoren und B für Dieselmotoren:

    A1/B1: Leichtlauf-Motoröle, SAE 0W-30, 5W-20, 5W-30, 10W-30; abgesenkte HTHS-Viskosität (2,9–3,5 mPa*s)
    A2/B2: Standard-Motoröle, HTHS-Viskosität (> 3,5 mPa*s)
    A3/B3: Premium-Motoröle - besonders scherstabil, SAE 0W-X, 5W-X, 10W-40, 15W-40 für verlängerte Intervalle HTHS-Viskosität (> 3,5 mPa*s)
    A4/B4: wie A3 / B3 aber auch für DI-Diesel einschließlich CR-Diesel, SAE 0W-30, 0W-40, 5W-30, 5W-40, 10W-40; A4 reserviert für DI-Otto; HTHS-Viskosität (> 3,5 mPa*s)
    A5/B5: Premium-Leichtlauföle: ähnlich A3 / B4, SAE 0W-30, 5W-30 jedoch abgesenkte HTHS-Viskosität wie A1 / B1 (< 3,5 mPa*s)für verlängerte Intervalle
    Die Klassifizierung C für PKW Dieselmotoren mit Partikelfilter kennzeichnet so genannte low-SAPS-Öle. Diese weisen bei der Verbrennung stark begrenzte Anteile an Sulfatasche, Phosphor und Schwefel (SAPS) auf, welche als aschebildende Bestandteile die Durchlässigkeit des Partikelfilter ungünstig beeinflussen könnten.
    C1: low-SAPS Öl mit abgesenkter HTHS-Viskosität < 2,9 mPa*s, niedrige Viskosität (0W-X, 5W-X), Performance wie A5/ B5 jedoch mit stark begrenzten Anteilen Sulfatasche, Phosphor, Schwefel.
    C2: low-SAPS Öl mit abgesenkter HTHS-Viskosität > 2,9 mPa*s, niedrige Viskosität (0W-X, 5W-X), Performance wie A5/ B5 mit begrenzten, aber höheren Anteilen Sulfatasche, Phosphor, Schwefel als für C1-04.
    C3: low-SAPS Öl mit hoher HTHS-Viskosität > 3,5 mPa*s, niedrige Viskosität (0W-X, 5W-X), Performance wie A3/ B4 mit begrenzten, aber höheren Anteilen Sulfatasche, Phosphor, Schwefel als für C1-04.
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Homer J., 08.06.2010
    Homer J.

    Homer J.

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6 Sport, 05/2008 - Verkauft 10/13 - seit 2/14 Opel Insignia 2.0 BiTurbo
    Kilometerstand:
    28613
    Und was willst Du jetzt damit sagen? Oder ist mir etwas entgangen?
     
  19. #17 scroll tdi, 08.06.2010
    scroll tdi

    scroll tdi Guest

    ja wolltenur wissen wer aktuellere Infos hat zu den Ölnormen ACAE sollte die einstellen hier und mir mitteilen.. nachher heißt es das auf Wikipedia ist doch veraltet..
     
Thema: QG1 erster service , ist das nur Motoröl tausch?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. qg1 motoröle skoda fabia

Die Seite wird geladen...

QG1 erster service , ist das nur Motoröl tausch? - Ähnliche Themen

  1. 1,6 CR Motor stottert nach tausch der CR Pumpe

    1,6 CR Motor stottert nach tausch der CR Pumpe: Hallo zusammen, wir benötigen Hilfe um ein Reparaturdrama zu beenden. InIn der Familie läuft ein O2 1,6 Cr Bj 2009 120000km. Angefangen hat das...
  2. Lambdasonde tauschen/reinigen.

    Lambdasonde tauschen/reinigen.: Hallo Community Freunde. Da ich im Skoda Forum bzw. in Reparatur und Umbau Anleitungen nichts gefunden hatte, möchte ich gern fragen ob man die...
  3. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...
  4. Airbag Leuchte nach Navi Tausch

    Airbag Leuchte nach Navi Tausch: Hi, habe bei mir das Navi getauscht und dabei leider die Airbag Leuchte abgezogen! Nun ... jetzt weiß ich es leider, die Airbag-leuchte im...
  5. Bremsleitungen tauschen

    Bremsleitungen tauschen: Bei der letzten Überprüfung wurden bei mir die vorderen Bremsleitungen bemängelt (Rost), somit werd ich mich die Tage mal ans Werk machen. Ich bin...