Pulsierendes Vibrieren bei 150-170 km/h

Diskutiere Pulsierendes Vibrieren bei 150-170 km/h im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Mal wieder ein neues Geräusch mit dem mich der Fabia beglückt. Ab ca. 150 km/h kommt immer alle 2-3 Sek ein leichtes Vibrieren. Es geht...

  1. #1 NiteCrow, 03.12.2005
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Mal wieder ein neues Geräusch mit dem mich der Fabia beglückt.
    Ab ca. 150 km/h kommt immer alle 2-3 Sek ein leichtes Vibrieren. Es geht halt kurz komplett weg, dann kommts wieder.

    Ich merke es eigentlich nur, weil dann irgendwelche Plastikteile und diverse Utensilien im Handschuhfach viebrieren. Am Lenkrad selber spür ich wenn ichs normal anfasse nichts. Ist halt auch seehr schwach. Nur wenn ich das Lenkrad ganz leicht anfasse dann vibriert es ganz leicht.

    Ich denke es könnte an den neuen Winterreifen liegen. Das die halt nicht ganz ausgewuchtet sind. Nun meine Frage. Müsste das dann nicht durchgängig mit einer hohen Frequenz vibrieren?

    Was meint ihr dazu? Könnte das vielleicht was ganz anderes sein? Handlungsbedarf oder einfach so sein lassen?

    Vielen Dank schonmal

    Gruß
    Marcus
     
  2. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    8.417
    Zustimmungen:
    897
    Ort:
    Niedersachsen
    Wenn die Reifen neu sind, würde ich noch einmal nachfragen. Es könnte (nach meinem laienhaften Verständnis !) auch am Rundlauf der Reifen liegen oder tatsächlich am Wuchten.

    Nach meinen bisherigen Erfahrungen reagiert der Fabia sehr (!) empfindlich auf alle auch nur minimalen Abweichungen im Fahrwerksbereich. Besonders nervig dabei der schlechte Geradeauslauf übrigens...

    Grüße
    Andreas


    P.S. Leider gehöre ich auch zu denen, die immer Dinge wahrnehmen, die anderen nicht auffallen würden..., auch wenn es feine Geräusche o.ä, sind. Wohl dem, der nicht alles registriert (und das meine ich nicht ironisch!)
     
  3. #3 NiteCrow, 03.12.2005
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    Hehe, du sprichst mir aus der Seele. :liebe:
    Andererseits ist es von Vorteil und vielleicht kann mans ja mal später im Job gebrauchen...
     
  4. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    8.417
    Zustimmungen:
    897
    Ort:
    Niedersachsen
    Ja, ja, Seelenverwandtschaft.

    Eine Möglichkeit, das beruflich umzusetzen, ist mir noch nicht gekommen *gg*. Die Flöhe husten oder das Gras wachsen zu hören, ist nicht sehr anwendungsorientiert.

    Grüße
    Andreas
     
Thema: Pulsierendes Vibrieren bei 150-170 km/h
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auto pulsierendes vibrieren

Die Seite wird geladen...

Pulsierendes Vibrieren bei 150-170 km/h - Ähnliche Themen

  1. Fabia RS 100.000 KM Verkaufen oder Behalten ??

    Fabia RS 100.000 KM Verkaufen oder Behalten ??: Hallo hab aktuell 90.000 KM auf der Uhr ( Fabia RS BJ 2014 ) und komme frisch vom Kundendienst. Hab mich bisschen umgehört und im Internet schlau...
  2. "Wieviel KM habt ihr mit euren Skodas schon auf dem Tacho?"

    "Wieviel KM habt ihr mit euren Skodas schon auf dem Tacho?": Hallo Forum, ich bin Neu hier und es würde mich brennend Interessieren wieviel KM ihr mit euren Wagen schon gefahren seit! Es wäre Super wenn ihr,...
  3. Kaufberatung Diesel 140 oder 170 PS

    Kaufberatung Diesel 140 oder 170 PS: Hallo zusammen, ich überlege mir einen Superb mit o.g. Dieselagreggat zuzulegen. Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Kann man von einem...
  4. Probleme 2.0 TDI, PD, 170 PS, BMN-Motor, Dieselpartikelfilter

    Probleme 2.0 TDI, PD, 170 PS, BMN-Motor, Dieselpartikelfilter: Liebe Mitglieder des Forums, ich verfolge mit großem Interesse hier den Austausch von Erfahrungen und Hilfestellungen. Somit ist mir auch...
  5. Liste Wartungsarbeiten nach KM oder Jahr

    Liste Wartungsarbeiten nach KM oder Jahr: Hallo, Kann ich irgendwo online oder in einem PDF nachlesen, welche Wartungsarbeiten alle 2 Jahre (Ölwechsel ist ja nach Longlife...