Provokant bei Rot über Ampel Geher

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von Supernova, 01.02.2008.

  1. #1 Supernova, 01.02.2008
    Supernova

    Supernova

    Dabei seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.6, VW Golf 2 1.6LPG, Simson SR50, 2x Simson Star
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Weber
    Kilometerstand:
    188000
    Ist es euch auch schon mal vorgekommen, das bestimmtes "Pack" (sorry, anderes kann ich es einfach nicht nennen), mit Absicht bei Rot über die Ampel gehen, weil ihre niedriger IQ dies wohl als "cool" bezeichnet ?
    Mit Absicht meine ich jetzt nicht, weil man dachte es kommt kein Auto, oder man is ein bissel knapp rüber gegangen. Sondern dass die sehen, das ein Auto kommt, einen dann noch dumm angrinsen, und extra langsam bei Rot drüber gehen.
    Komischerweise sieht man diesen "Pack" auch gleich ihren IQ/Bildung und ihre soziale Stellung an.

    Mir kommt es vor, dass dies in letzter Zeit immer häufiger vorkommt. Am liebsten würde ich dann Gas geben, und drüber fahren (was ich aber nicht macht ;-))

    Tschau
    Christian
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pietsprock, 01.02.2008
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Kann mir die Situation gut vorstellen. Passiert ist mir sowas hier noch nicht...
     
  4. fazer7

    fazer7 Guest

    Hallo

    Am Dienstag den 04.12.2007 wurde in Berlin 4 sogenannte "bei Rotgeher" Todgefahren, wohlgemerkt an einem Tag!! Aber tröstet euch bald gibt es keine mehr !!!
     
  5. #4 ChrisLE, 01.02.2008
    ChrisLE

    ChrisLE Guest

    wobei ich das jetzt nicht am Bildungsstand oder sonstigen festmachen würde :-P
    mir ist es auch schon passiert das der eine oder andere Student an der Jahnallee in Leipzig einfach bei rot rüber die straße geht
    obwohl Auto´s kommen also von da her :whistling:
     
  6. Dobby

    Dobby

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Ja, diese Leute kenne ich auch. Nerven mich genauso, wie die Radfahrer, die meinen, die StVO würde für sie nicht gelten und an allen Autos vorbei bei Rot über eine Kreuzung radeln... X-(

    "Nett" fand ich auch vor einigen Jahren eine augenscheinliche Mutprobe von einer Horde Jugendlicher: Ich bin nachts mit einer Freundin auf der Landstraße unterwegs, wirklich stockduster, da ringsum nur Feld. Da rennen mir doch wirklich wenige Meter vorm Auto zwei Jugendliche über die Straße. Im Lichtkegel habe ich dann noch flüchtig erkannt, daß auf beiden Straßenseiten noch einige Jugendliche standen. Ich schätze mal, es ging drum, wer sich traut, so dicht vor einem Auto über die Straße zu rennen.
    Zu der Zeit hatte ich noch kein Handy, allerdings waren wir auch beide so geschockt, daß ich nicht weiß, ob wir auf die Idee gekommen wäre, die Polizei zu rufen. 15 Minuten später zu Hause haben wir dann zwar dran gedacht, aber es dann auch nicht mehr gemacht, die Bande war bestimmt eh schon über alle Berge...
     
  7. #6 superb 1.9TDI, 01.02.2008
    superb 1.9TDI

    superb 1.9TDI

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hirschaid
    Fahrzeug:
    Superb 1,9TDI PD Comfort (facelift)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Zolleis Forchheim
    Ich denke mir immer wenn wir die Gesetze der Natur noch hätten würden diese Personen einfach überfahren werden und das Ganze unter die natürliche Auslese fallen. Über die Evolution würde dann diese Gattung einfach aussterben und Gut is. Tja wir mit unserer Weltordnung so kommt die Menschheit nicht weiter :-D

    Und mit Intelligenz würde ich da auch argumentieren. Provokation unter Gefährdung des eigenen Menschenlebens und das anderer (Kinder die es nachmachen) ist für mich eindeutig auf Sauerstoffunterversorgung oberhalb des Halses zurück zu führen. Und dadurch, dass die in unserer Welt durchkommen (fahre mal so einen über den Haufen... :cursing: ) machen das Kinder nach und damit wären wir wieder bei der Evolution. Nur dass da was falsch läuft. Wir können es also drehen und wenden wie wir wollen aber unsere Welt ist einfach krank...

    Sorry für die etwas ethische Ausführung aber anders kann ich mir das nicht mehr erklären, "I am with stupid!"
     
  8. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Das ist schon eine gefährliche Sache - würde es aber gewiss nicht sozialer Stellung oder Intelligenz zuordnen wollen.
    In London z.B. sind Ampeln eher als Empfehlung zu sehen. Was mir immer auffällt in Deutschland und ich mit Engländern unterwegs bin: Ich bleib an einer roten Ampel stehen, auch wenn alles frei ist.
    Nicht falsch verstehen, grundsätzlich haben Ampeln natürlich einen (lebenserhaltenden) Sinn, als Autofahrer (in der stärkeren Position) sehe ichs aber eher gelassen, wenn da noch einer drüberlatscht. Am Ende wär der Autofahrer in jedem Fall der Dumme, wenn auch nicht der Verletzte.
     
  9. #8 Supernova, 01.02.2008
    Supernova

    Supernova

    Dabei seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.6, VW Golf 2 1.6LPG, Simson SR50, 2x Simson Star
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Weber
    Kilometerstand:
    188000
    Mir ist es eben bei bestimmten "Gruppen" aufgefallen.

    Ich meine auch nicht, dass "mal bei Rot noch fix drüber latschen wenn nichts kommt", sondern eben dieses provokant und mit Böswilligkeit zu machen, auch wenn was kommt.
    Weil man eben cool ist, sich nichts sagen lassen muss, und es dem anderen schon zeigt, wer hier der stärkste ist. Auch deshalb mein Rückgriff auch den IQ, weil wer so denkt kann meiner Meinung nach nicht viel im Hirn haben.

    Manchmal würde ich echt gerne drüber fahren, anstatt zu bremsen, oder auszuweichen, würde wohl damit auch die Sozialkassen entlasten....

    Tschau
    Christian
     
  10. #9 stefan br, 01.02.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Schlimm sind auch die Leute, die einfach quer über die Straße laufen, ohne zu gucken ob jemand kommt.
     
  11. #10 TheDixi, 01.02.2008
    TheDixi

    TheDixi

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover Deutschland
    Kilometerstand:
    170000
    Kenne die Situation nur zu gut. Eigentlich sollte man sich davon nicht ärgern lassen aber einmal konnte ich nicht anders...
    Da war ne Gruppe von 3 Jugendlichen (optisch in die von Supernova beschriebene Gruppe passend). 2 sind schnell über die Straße gegangen und der dritte richtig langsam (sehr provokant und auch schön zu mir gegrinst).
    Habe keine Miene verzogen und schön ohne von meiner Spur abzuweichen draufgehalten. Als er gemerkt hat dass ich direkt auf ihn zuhalte und nicht ausweiche oder vom Gas gehe war das Grinsen plötzlich weg und er ist doch noch gerannt...
    Meine Reaktion war wahrscheinlich nicht richtig, hat aber immerhin den gewünschten Erfolg gehabt
     
  12. #11 Supernova, 01.02.2008
    Supernova

    Supernova

    Dabei seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.6, VW Golf 2 1.6LPG, Simson SR50, 2x Simson Star
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Weber
    Kilometerstand:
    188000
    @dixi...
    Jo, danach is mir auch..., leider werden wir dann nicht mehr froh wenn es kracht, weil wir die Schuld bekommen, und wenn die mitkriegen, dass du gesehen hast, wie der langsam rüber geht (egal ob mit absicht oder nicht), dann geht das ganz böse vorm Staatsanwalt aus.

    Und auf die richtige Reaktion von denen (also noch schnell rüber rennen, bevor es kracht) kann ich nicht vertrauen, weil dazu Inteligenz notwendig ist, was die meisten von denen aber wohl nicht haben, weil sonst würde sie sowas nicht machen, oder so etwas als "cool" empfinden.
     
  13. #12 stefan br, 01.02.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Morgens wenn ich mit dem Fahrrad fahre, läuft mindestens einmal in der Woche einer vor mein Fahrrad. Ich verstehe gar nicht, das die überhaupt nicht schauen ob einer kommt und anschließend beschweren die sich dann auch noch. Es gibt aber auch sehr viel Leute die einfach vor das Auto fahren, da sind schon schnelle Reaktionen notwendig.
     
  14. #13 Bergbauer, 01.02.2008
    Bergbauer

    Bergbauer

    Dabei seit:
    16.08.2005
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel
    Fahrzeug:
    Opel Zafira CNG und ehemals Superb 1.9


    Ich sehe das Thema zwar mit Besorgnis, kann mir allerdings eine spitze Bemerkung nicht verkneiffen:
    Wegen solchen Volltrotteln hat meine Frau einen ziemlich sicheren Arbeitsplatz auf ner Notfallstation!

    Zwar überleben die den Zusammenstoss, allerdings ist meisstens irgendwas zerditscht. Das Rückenmark oder diverse Hirnanteile z.B.
    Das heisst für eine Dummheit "lebenslänglich kriegen". Und ich glaube kaum, das es megacool ist wenn der ganze Tag der Sabber runterläuft, mies gelaunte Krankenschwestern den Popo abwischen
    und ( wers noch selber kann ) vorm Sex ne Spritze mit Schwellkörpern in den Penis jagen....

    Hatte mal selber son Fall erlebt: Im fahrenden Auto Scheibe runter und wollte aufs Dach klettern. Dummerweise war die Strassenlaterne doch etwas zu nah und vom Kopf war dann halt ein Drittel weg....
    Er hats zwar überlebt, nur wie..... :-(

    Bergbauer
     
  15. whois

    whois

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeug:
    Volvo V70 2.4 D5, ex Octavia 1U L&K 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    138'000
    Die genannte Situation begegnet mir häufig, jedoch wäge ich genauestens ab.

    Wenns ein altes Muttchen mit Gehhilfe oder ein körperlich Behinderter ist, dann latsche ich natürlich in die Eisen, damit sie unbehelligt die Straße überqueren können.. :-)

    Bei bestimmten Personengruppen, die fröhlich vor sich hinpfeifend, grinsend, mit Händen in der Tasche die Straße kreuzen, meinen, sie könnten provozieren, sollen sie ruhig machen :-D .
    Da ich auf gewisse Zeitgenossen eh allergisch reagiere, reicht ein kurzes Auskuppeln und dann Vollgas, dann kann man zuschauen, wie sie rennen; meine Bremsbeläge verschleißen wegen denen jedenfalls nicht... :thumbsup: . Zur Not hilft auch mal die Hupe, damit sie nicht nur alle 2 Jahre mal vom TÜV in Betrieb genommen wird..

    Gruß
    whois
     
  16. #15 turbo-bastl, 02.02.2008
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Ich kenne das eher von Fahrradfahrern: da springt die Ampel auf grün um, man will gerade anfahren und plötzlich kommt aus dem Nichts ein Fahrrad, das noch über die Straße rauscht. Idealerweise natürlich im Dunkeln und ohne jede Beleuchtung. Seit es diese Radfahrer-Regelung für einige Einbahnstraßen gibt, werden entsprechende Schilder von einigen zweirädrigen Verkehrsteilnehmern konsequent ignoriert. Eines Morgens endete eine solche Aktion auf der Motorhaube einer Kollegin.

    Auf der anderen Seite ist es auch manchmal affig, wie hier die Leute an freien, übersichtlichen Straßen an roten Ampeln stehen bleiben. Mit dem Auto ist das ja noch ok, aber bei Fußgängern finde ich die Obrigkeitshörigkeit unter Deaktivierung des persönlichen Logik-Empfindens einfach lustig. In anderen Ländern der EU wird eine Straße überquert abhängig vom Verkehr, nicht aber von den Leuchtzeichen.

    Wobei das natürlich in keiner Weise das von Supernova beschriebene Verhalten legitimiert - im Gegenteil: solche Leute sind einfach rücksichtslos und wahrscheinlich auch geistig nicht so fit - aber da können wir doch drüberstehen :-)
     
  17. #16 Supernova, 02.02.2008
    Supernova

    Supernova

    Dabei seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.6, VW Golf 2 1.6LPG, Simson SR50, 2x Simson Star
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Weber
    Kilometerstand:
    188000
    Das blöde ist ja, dass man als Autofahrer in dieser Situtation nur verlieren kann. Bremst man, kommen die mit ihren böswilligen Verhalten durch, und dann ärgert man sich, weil sowas eigentlich nicht belohnt werden darf. Bremst man nicht, geht man das Risiko ein vorm Staatsanwalt zu stehen...
    Eigentlich müßte man austeigen, und denen mal seine Meinung sagen ;-)


    Jo, auch meine Meinung....


    Tschau
    Christian
     
  18. #17 dieselflitzer, 02.02.2008
    dieselflitzer

    dieselflitzer

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Moin!
    Das mit den Rotamplern ist ja nun ein landläufiges Problem, genau wie das keinlichtamfahhradhaben oder (bei den autofahrern) die zunahme von homo sapiens nichtblinkus und den zeitgenossen, die meinen, nicht um sich gucken zu müssen, wenn sie abbiegen, überholen, u.s.w. Oder auch (Vor allem in Landkreisen ^^ ) diejenigen, die bewußt bummeln... Da kommt es manchmal schon zu netten (...) situationen.
    Gruß aus Kiel

    Jörg
     
  19. #18 puffy69, 05.02.2008
    puffy69

    puffy69

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NBG
    Fahrzeug:
    O² 1,6 MPI
    Kilometerstand:
    30000
    draufhalten.................................. :cursing: ^^
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Vulture, 05.02.2008
    Vulture

    Vulture

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.6 FRIEND MPI Bj '99
    Werkstatt/Händler:
    Meiner Einer
    Kilometerstand:
    105000
    Letzte Woche, früh morgens, Berufsverkehr, Glatteis. Da war zwar keine Ampel auf rot, wohl aber eine "person" und eine Bushaltestelle auf der anderen Sraßenseite. Die besagte Person will also nacheinander die Fahrbahnen überqueren. zum glück is die noch stehen geblieben (auf der gestrichelten fahrbahnmarkierung :wacko: ) so dass ich in aller ruhe trotz ABS an ihr vorbeirutschen konnte..... :pinch: hätte böse ausgehen können, und selber kannste fast nix machen
     
  22. #20 FabMarc, 05.02.2008
    FabMarc

    FabMarc

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Fabia Sedan 1,9 TDI BJ 12/06
    Kilometerstand:
    65000
    Hatte ich auch vor ein paar Tagen gehabt. Ich bin rechts abgebogen (für Fußgänger war rot, war eine Ampel mit grünem rechts-Pfeil) und eine Frau á la "ich bin Frau Super-Wichtig" mit Handy am Ohr läuft provukant über die rote Ampel und guckt mich noch doof an. Ich habe einfach draufgehalten und kurz vor ihr schön auf die Hupe gedrückt. Hatte den gewünschten Erfolg ;)
     
Thema:

Provokant bei Rot über Ampel Geher

Die Seite wird geladen...

Provokant bei Rot über Ampel Geher - Ähnliche Themen

  1. alle eFH gehen nicht mehr

    alle eFH gehen nicht mehr: Hallo, ich habe einen Octi TDI (8004+329) Bj12/98 mit 81kW und 4x eFH. Seit heute gehen die FH nicht mehr über die Tasten, alle an allen Türen....
  2. Gänge 1-5 gehen schwer rein

    Gänge 1-5 gehen schwer rein: Moin, ich fahre einen Fabia Bj 2012. Seit heute morgen gehen die Gänge 1-5 schwer rein, wenn der Motor läuft. Wobei eins noch am schwierigsten...
  3. fabia cool edition Folie grau&rot nachrüsten

    fabia cool edition Folie grau&rot nachrüsten: Wir sind evtl. dran einen weissen fabia zu kaufen - Preis/Ausstattung etc. stimmt. Nur die Farbe ist etwas dröge und das Design des Cool edition...
  4. cs90's Superb 3 - oder der rote Riese

    cs90's Superb 3 - oder der rote Riese: Hallo zusammen, mensch jetzt fahre ich schon den zweiten Superb, der auch schon wieder auf den sechsten Monat und die erste Inspektion zugeht und...
  5. an Ampel - Motor aus

    an Ampel - Motor aus: Hallo Community, ich lese schon länger hier im Forum und habe viele gute Hinweise zu diversen Problemen gefunden. Jetzt habe ich eine Frage:...