Projekt 18" auf Fabia Combi

Diskutiere Projekt 18" auf Fabia Combi im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; habe mir schon vor einiger Zeit in den Kopf gesetzt 18 Zoll Felgen auf einen Fabia Combi zu bauen. Nun nimmt das "Projekt" endlich Formen an. Auf...

  1. #1 DruHill, 31.08.2005
    DruHill

    DruHill

    Dabei seit:
    07.08.2003
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nidderau
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster ComfortPlus 1,6 cappucino-beige
    Werkstatt/Händler:
    SKoda Best Mühlheim-OF
    habe mir schon vor einiger Zeit in den Kopf gesetzt 18 Zoll Felgen
    auf einen Fabia Combi zu bauen. Nun nimmt das "Projekt" endlich
    Formen an.

    Auf meine Barracuda Indy Chrome werden folgende Gummies montiert:
    VA 8x18" mit 215/35 R18 und
    HA 9x18" mit 235/30 R18.

    nur schade das mich die Abnahme beim TüV so viel Kostet.
    Nur weil Barracuda keine einzige Felge mit Teilegutachten verkauft, illegal :motzen: ?
    immerhin gibt´s da doch neue EU-Regelungung - ohne Teilegutachten (die Felge für das Auto und dann noch mit der Bereifung :victory:

    aber die Tuner bekommen´s eingetragen?! Das ist doch geldmacherei :schiessen:
     
  2. Dasder

    Dasder Guest

    Und ging alles glatt oder nachbessern :frage:

    Sagmal is deiner tiefer oder normalo?
     
  3. R2D2

    R2D2 Guest

    Welch neue EU Regel bitte meinst du denn genau? Bei den Reifen ist es tatsächlich so, daß die ja ne E Kennzeichnung haben udn damit abnahmefrei sind, für die Felgen gibts aber noch nix...
     
  4. #4 DruHill, 01.09.2005
    DruHill

    DruHill

    Dabei seit:
    07.08.2003
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nidderau
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster ComfortPlus 1,6 cappucino-beige
    Werkstatt/Händler:
    SKoda Best Mühlheim-OF
    Also, hatte sie heute mal probeweise drauf. Hinten werden ca. 2cm gezogen und an der VA angeglichen (der Optik wegen) an sonsten Federwegsbegrenzer und andere Federn damit müsste es gehen (vorne soll er ca 4cm tiefer damit´s was aussieht, event. andere "Puffer"

    Wie wir es letztendlich machen werden die nächsten Tage zeigen!?

    Pics wenn alles soweit ist.
     
  5. #5 DruHill, 01.09.2005
    DruHill

    DruHill

    Dabei seit:
    07.08.2003
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nidderau
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster ComfortPlus 1,6 cappucino-beige
    Werkstatt/Händler:
    SKoda Best Mühlheim-OF
    @ R2D2

    eben, da es nur ein Festigkeitsgutachten für die Felge an sich gibt trägt sie der TüV nicht ein. Es muss ein Teilegutachten
    (mit Freigabe für dieses Fz) vorliegen!

    Fragt mich nicht wieso es die Tuner eingetragen/abgenommen bekommen, ich weis es nicht und es ist mir auch egal - hauptsache die Sache ist ordnungsgemäß eingetragen! Wie und von wem auch immer :mucke:
     
  6. R2D2

    R2D2 Guest

    So ein Schwachsinn, geh mal zu nem TÜV, wo sich die Leute auskennen. Ein Festigkeitsgutachten reicht voll und ganz, den Rest an Test muß er dann halt noch machen, dafür ist die Einzelabnahme doch da... Wärst ja auch net der Erste Fabia mit 18" (OK, der erste Kombi vll.).
     
  7. #7 DruHill, 02.09.2005
    DruHill

    DruHill

    Dabei seit:
    07.08.2003
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nidderau
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster ComfortPlus 1,6 cappucino-beige
    Werkstatt/Händler:
    SKoda Best Mühlheim-OF
    es gibt eben eine neue Regelung die besagt das bspweise Felgen die nur ein Festigkeitsgutachten besitzen nicht eingetragen werden wenn sie nicht gleichzeitig eine Freigabe für das entsprechende Fz haben - und das ist leider nun mal Fakt - und geldmacherei!!! :fluch:

    Das es Prüfer gibt die in diesem Fall weiterhin eine Einzelabnahme vornehmen ist ja nur unser aller Glück, aber eigentlich... :fingerheb:
     
  8. R2D2

    R2D2 Guest

    So eine Regel gibt es definitiv nicht! Du kannst ne Einzelabnahme nach § 19 Abs. 2 iVm. § 21 StVZO machen lassen. Bei der Felge ist die Festigkeit ein ausschlaggebendes Kriterium, das man vor Ort natürlich nicht prüfen kann, alles andere (Freigängigkeit/Fahrverhalten etc.) natürlich schon. Ein Festigkeitsgutachten hast du ja, den Rest müssen die halt machen und das ist kein Problem!!! Für ein Teilegutachten wird ja auch nix anderes gemacht, Festigkeit und Freigängikeit wird geprüft und dann das Gutachten gemacht. Damit kann dann auch ein weniger qualifizierter Prüfingenieur die Abnahme machen, das wars aber auch schon...

    Wenn dir ein "Sachverständiger" vom TÜV was anderes erzählt, dann will er nicht oder er ist ein Schwachverständiger, der in seinem Job nix zu suchen hat. Ist genauso wie die tolle Aussage, man könne offenen Lufi und Sport-ESD nicht zusammen eintragen, die zur Zeit oft zu hören ist. Stimmt schlicht nicht!

    geh zu nem anderen TÜV, wo Sachverständige arbeiten, die ihrer Berufsbezeichnung Ehre machen und gut ist´s.
     
  9. #9 Dr.Evil, 02.09.2005
    Dr.Evil

    Dr.Evil

    Dabei seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aach 78267 Baden-Württemberg Hofweg 4
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Kombi 2.0 Sport und Style Edition
    Werkstatt/Händler:
    Das plane ich nach Bedarf, hauptsache eine Skoda-Werkstatt macht die Arbeit
    Kilometerstand:
    146509
    Stimme da R2D2 voll zu...

    Habe mein Motorrad umgebaut, und auch nur Festigkeitsgutachten/Splittergutachten gehabt da die Teile auch auf anderen Modellen passen würden, und somit ne Einzelabnahme gemacht... Billig war es aber ned... 12 Einzelabnahmen kosten richtig Geld, aber was tut man ned für die Schönheit des fahrbaren Untersatz...

    MFG
     
  10. #10 Octi_Tuner, 02.09.2005
    Octi_Tuner

    Octi_Tuner

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlhausen
    Hallo zusammen
    Nur mal so nebenbei wenn jemand einen Umbau plant der über Einzelabnahmen laufen soll und es sind merere Positionen lohn es sich schon darüber nachzudenken es als technische Änderung eintragen zu lassen. Kostenpunkt glaub ich so um die 90 Euro.
    Aber da wäre gleich alles eingetragen.
    Einen Haken hat die Sache allerdings. Es muß dann auch so bleiben.
    z.B. Fahrwerk in Einzelanfertigung mit 19" Felgen und Bodykit und Sportlenkrad mit extrem kleinen Abmaßen würde so leicht mal auf 200 Euronen kommen. Das problem ist du kannst dann nicht einfach mal wieder das Serienlenkrad draufstecken weil es nur als Paket zulässig ist Außnahme schon abgenommene Sachen wie RAd Reifenkombinationen für Winterräder oder so.
    Falls mir mein TÜV Mann da Mist erzählt hat berichtigt mich gegebenenfalls.

    Gruß Octi_Tuner
     
  11. #11 DruHill, 02.09.2005
    DruHill

    DruHill

    Dabei seit:
    07.08.2003
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nidderau
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster ComfortPlus 1,6 cappucino-beige
    Werkstatt/Händler:
    SKoda Best Mühlheim-OF
    Genug eurer lobesreden was wann wie geht - es interessiert mich einem :müll:

    Also back to basic:

    Wollte vielmehr wissen was ihr davon halten, wie ihr das "Projekt" und die Felgen findet? Pic der Felge in meiner Gallerie
     
  12. #12 fire fabia, 02.09.2005
    fire fabia

    fire fabia

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 6Y 1,4 16 V Bj.01
    Kilometerstand:
    146000
    also die felgen sind genial , und die größe verdient respekt.
    ich unterstütze gerne vorhaben von anderen moralisch.
     
  13. #13 fabiano, 02.09.2005
    fabiano

    fabiano Guest

    Mit dem tüv giebts keine probs. wenn deine werkstatt die arbeit vernünftig macht.
    damals ging es so.
    felgen rauf gebaut, lenkrad eingeschlagen felge unter die neuen räder gelegt und dann die bühne runter gelassen noch ein bischen rumgewippt ,fertig. danach noch mit vollem auto über den kunden parkplatz geschleudert fertig.
    dann kam der tüver hat noch die felgen nummer mit der im festigkeitsgutachten geschriebenen verglichen ,dann noch die reifen kombo und zum schluß noch gefragt obs schleift (natürlich nicht) und fertig ist die laube.

    ich glaube die 2cm die du ziehen must ist etwas übertrieben . und vorne must du nur was machen wenn die weit runter willst dh ca 60 und tiefer.

    ich hab mal ein bild von mir reingestellt mit 8x18 et35 und 20mm spurplatten . wie mann sieht past das wunderbar.


    las dir bloß nichts erzählen die leute ringen nur um kunden.
     
Thema:

Projekt 18" auf Fabia Combi

Die Seite wird geladen...

Projekt 18" auf Fabia Combi - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Gemini 18 Zoll Anthrazit Kompletträder Skoda Octavia RS 225/40 R18

    Gemini 18 Zoll Anthrazit Kompletträder Skoda Octavia RS 225/40 R18: Hallo. Verkauft wird ein neuer Satz Kompletträder. Felgen: Gemini 18 Zoll LM Felgen in Anthrazit 7,5 x 18 ET 51 Reifen: Bridgestone Potenza...
  2. Privatverkauf Original Abgasanlage Downpipe Skoda Fabia 1.2 TSI

    Original Abgasanlage Downpipe Skoda Fabia 1.2 TSI: Hallo Community, ich möchte gerne meine original Abgasanlage ab Turbolader (bis Vorschalldämpfer), passend für alle 1.2 TSI Motoren verkaufen....
  3. Superb Combi aus dem Burgenland

    Superb Combi aus dem Burgenland: Hallo, bin seit 2 Wochen Besitzer eines Superb Combi von 2012. Ich heiße Dejan und bin 35 Jahre alt. Davor bin ich 10 Jahre einen Passat 3BG...
  4. Fabia ,Faceliftmodelle 2018 schon jetzt bestellen,mit Bye Bye Prämie

    Fabia ,Faceliftmodelle 2018 schon jetzt bestellen,mit Bye Bye Prämie: Hallo, Fragen an die Skoda Experten! Wir möchten uns einen Fabia Combi bestellen. Nun habe ich Erfahren das es im Fruhjahr ein Face-Lift und...
  5. Schneeketten auf 235er 18 Zoll???

    Schneeketten auf 235er 18 Zoll???: Hallo! Gibt es eine Möglichkeit auf die 18 Zoll Felgen mit 235er Bereifung Schneeketten zu montieren? Lt Anleitung ist ja bei 215er auf 17 Zoll...