Professionelle Autopflege

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von Bergbauer, 06.11.2006.

  1. #1 Bergbauer, 06.11.2006
    Bergbauer

    Bergbauer

    Dabei seit:
    16.08.2005
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel
    Fahrzeug:
    Opel Zafira CNG und ehemals Superb 1.9
    Hallo zusammen!

    Ich möchte gerne meinen Superb mit den beigen Stoffsitzen von nem Profi reinigen lassen. Vor allem innen haben sich viele Flecken u.a. am Dachhimmel angefunden. Ich kann nicht den ganzen Kram selber machen weil ich 1. nicht über die nötige Ausrüstung wie Nassauger verfüge und 2. keine Zeit habe und 3. auch etwas bequem bin....
    Gibs irgendwelche Sachen die man bei der Auftragserteilung beachten sollte?

    Grüsse

    Bergbauer
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Napi

    Napi Guest

    Frag ihn am besten vorher welche Mittel er benutzt, falls du Probleme mit Allergien hast, es gibt ein-zwei Polsterschäum etc. die allergische Reaktionen auslösen. In dem Fall einfach dazusagen, dass man Allergiker ist.

    Dann solltest du vorher genau absprechen, was er machen soll, nur Grundreinigung oder incl. Scheiben, Instrumenten, Lenkrad-/Lederteil-pflege(Ist, wenns professionell gemacht wird, nicht zu unterschätzen). Oder ein absolutes Komplettpaket mit Motorraum und Kofferraum?

    Ausserdem würde ich mal den VAG-Partner deines Vertrauens fragen, bei meinem ist es so, dass die Stifte kleinere Aufarbeitungen machen, aber sie noch min. 1 Profi an der Hand haben, der Härtefälle aus Leasing-Rücknahmen oder Flottenfahrzeuge überarbeitet. Da die VAG-Häuser sowas meist regelmäßig machen lassen(die größeren) können die dir i.d.R. einen guten Betrieb empfehlen. :erster:

    Dann solltest du wenn du dein Fahrzeug hinbringst mal genau in den Laden gucken. Ein dreckiger Betrieb leistet keine saubere Arbeit. Da dürfen keine Lachen von Öl/Putzmittel auf dem Boden sein und du solltest irgendwo eine große Tonne sehen, in der die benutzten Lappen verschwinden, denn eine gute Aufbereitung läßt ihre Lappen maschinell reinigen/erneuern und benutzt über 15 Lappen pro Fahrzeug/Reinigung.
    Das sind so die 2 Kriterien nach denen ich gucke, wenn ich ein Auto irgendwo abgebe, ist natürlich nicht alles was wichtig ist, aber wenn die beiden Punkte passen, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass der Rest auch paßt!

    Hoffe geholfen zu haben. :gruenwink:
     
  4. #3 PimpMyHeart, 06.11.2006
    PimpMyHeart

    PimpMyHeart

    Dabei seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pampow b. Schwerin Pampow Deutschland
    Fahrzeug:
    KIA Picanto 1.1 COOL ESP
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Damm GmbH - Nienburg/Weser
    Kilometerstand:
    21000
    Ich habe meinen Octi im Skoda-Autohaus "aufbereiten" lassen.
    Komplette Innenraumreinigung, Lackpflege, Motorwäsche u. Versiegelung, für ca. 90€. Also im Grunde das Rundum-Sorglos-Paket.
    Fairerweise muss ich sagen, dass ich meinen Wagen selbst penibelst Pflege und die Jungs nur die Sachen machen mussten, für die ich keine Zeit und keine Lust habe. Dazu zählen das Wachsen/Polieren, die Motorwäsche/Versiegelung und die Nassreinigung der Sitze. Der Rest war schon in einem optimalen Zustand. :]

    Allerdings mussten die Arbeiten am Lack, in erster Linie die Motorhaube betreffend, zweimal reklamiert werden. Und noch heute habe ich an Kanten und in Ritzen Rückstände der Politur. Auch die Kunststoffteile außen waren zunächst eingesaut und drei Autobahnvignetten (davon eine gültig) wurden ungefragt entfernt und vernichtet. Auf so etwas sollte unbedingt geachtet werden. Zumindest bekam ich den Preis der Aufbereitung dann erstattet.

    Würde es trotzdem immer wieder machen lassen. Allerdings schreite ich dann, noch mehr als sonst, mit Argusaugen um mein Baby herum, um spätere Reklamationen zu vermeiden. :motzen:

    Der Flo
     
  5. Napi

    Napi Guest

    Würds schon eher vom "Vollprofi" machen lassen, nichts gegen das Skoda-Autohaus, aber ein professioneller Aufbereiter hat einfach mehr Erfahrung und kennt die nötigen Kniffe.
    Habe meinen ersten Audi S2 damals von einem Profi aufbereiten lassen, der Wagen war 13 JAhre alt und VW/Audi-rot... Beziehungsweise mehr weiß als rot...
    Als ich ihn abgeholt habe stand er da wie im Neulack, hat allerdings auch 220Euro gekostet. (Innen, Aussen, Kofferraum, Motorraum, Unterboden[mit Neuauftrag UBSchutz] incl. Pulverbeschichten der Bremszangen und -sättel)
     
  6. #5 Bergbauer, 07.11.2006
    Bergbauer

    Bergbauer

    Dabei seit:
    16.08.2005
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel
    Fahrzeug:
    Opel Zafira CNG und ehemals Superb 1.9
    ich hatte vor, das bei diesem Laden machen zu lassen www.zoff-in-weil.de ( die HP ist etwas doppeldeutig...)

    Schon mal herzlichen Dank für die Infos

    Grüsse

    Bergbauer
     
  7. #6 PimpMyHeart, 07.11.2006
    PimpMyHeart

    PimpMyHeart

    Dabei seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pampow b. Schwerin Pampow Deutschland
    Fahrzeug:
    KIA Picanto 1.1 COOL ESP
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Damm GmbH - Nienburg/Weser
    Kilometerstand:
    21000
    Och, das hört sich doch alles richtig niedlich an. :schlumpf:
    Den Laden mal anschauen und dann ausprobieren.

    Als ich noch in Hamburg wohnte, ließ ich regelmäßig meine Scheiben von innen reinigen und die Kunststoffe einschäumen. Das Rauchen im Auto habe ich zwar eingeschränkt, aber auf langen Strecken lasse ich es mir nach wie vor nicht nehmen. :smoke:
    Die Scheibenreinigung an sich, habe ich immer bei Clean-Car machen lassen, wenn ich dort eh zur Autowäsche war.
    Ausprobiert habe ich dann einen Fahrzeugpflegebetrieb in Pinneberg, die die besagte Kunststoffpflege vornahmen.
    Sehr nettes und kompetentes Team, gepflegte Geschäftsräume und den Preis darf man als Privatmann selbst aushandeln.

    MfG...der Flo

    P.S. Mir fehlt Hamburg... ;-(
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Professionelle Autopflege

Die Seite wird geladen...

Professionelle Autopflege - Ähnliche Themen

  1. Alles zum Thema Autopflege

    Alles zum Thema Autopflege: Hallo zusammen, da es hier im Forum viele verschiedene Threads zum Thema Autopflege gibt, mal für den Fabia 3, mal über ein paar Wachse und...
  2. Autopflege

    Autopflege: Da ich bisher keinen Thread mit dem Thema finden konnte, wollte ich mal fragen, wie und womit ihr euer Auto innen sowie außen auf Hochglanz bringt?
  3. Koch Chemie Autopflege

    Koch Chemie Autopflege: Hallo liebe Community, wollte Fragen ob jemand Erfahrungen mit Pflegeprodukten der FA. Koch Chemie sammeln konnte. Hab auf der Internetseite...
  4. Biete Autopflege bzw. Autoaufbereitungen im Großraum Dresden an

    Biete Autopflege bzw. Autoaufbereitungen im Großraum Dresden an: Hallo, ich beschäftige mich Hobbymäßig mit dem Thema Autopflege. Da mein Auto sehr gepflegt ist und diese nicht so oft mehr benötigt, würde ich...
  5. Skoda Superb auf Poster. Suche professionelle Online-Druckerei und Erfahrungsberichte

    Skoda Superb auf Poster. Suche professionelle Online-Druckerei und Erfahrungsberichte: Tagchen allesamt, suche einE professionelle Online-Druckerei. Ich habe mir vor kurzem unseren Traum erfüllt und einen Skoda Superb gekauft. Diesen...