Probleme nach Columbus Wiederherstellung

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von kid74, 14.10.2014.

  1. kid74

    kid74

    Dabei seit:
    12.01.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gießen
    Fahrzeug:
    Superb II
    Kilometerstand:
    115000
    Hallo zusammen, leider hat die Suche nichts ergeben.

    Problem, mein Columbus hängte sich alle paar Wochen auf. Lösung, Sicherung ziehen, warten dann ging es wieder. Letzte Woche kam nur noch der Startbildschirm danach ging das Gerät wieder aus, an aus......*g.

    Abhilfe, erst Softwareupdate (kein Erfolg), danach Ausbau und komplett alles neu aufspielen.

    Es geht wieder alles (Geräteseitig), allerdings, ich habe keinen Ton, und kann auch nichts über das Menue im Auto auswählen. Es taucht im BC nichts auf.

    Kann jemand helfen?

    Besten Dank vorab
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DeGhost89, 14.10.2014
    DeGhost89

    DeGhost89

    Dabei seit:
    14.06.2012
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II 1.4TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Auto & Service München
    Kilometerstand:
    116000
    Klingt danach als wurde ein Faktor Reset durchgeführt. Du musst das Gerät mit VCDS wieder neu codieren.
     
  4. #3 Lamensis, 15.10.2014
    Lamensis

    Lamensis

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Fuldabrück
    Fahrzeug:
    Skoda Superb² 10/2008
    Kilometerstand:
    177000
    Von was für einem "Softwareupdate" reden wir hier? (eigentlich ist's ja Firmware). Welche Firmware war voher drauf, welche jetzt?
    "Es geht wieder alles (Geräteseitig)" soll heissen, das Columbus funktioniert wieder einwandfrei? Kein Ton könnte wie DeGhost sagte daran liegen,dass kein Soundsystem codiert ist. Mit "Das menue im Auto" ist das KI gemeint? Falls ja, nach einem Firmwareupdate fehlen einzelne Punkte im Ki manchmal, nach abwarten der Busruhe müssten sie aber wieder da sein, oder aber mit der Kommunikation Columbus <-> KI stimmt was nicht.

    Der normale Weg die "Bootschleife" zu beheben wäre eine Firmware >1200 aufzuspielen, um das Problem permanent zu lösen.
     
Thema:

Probleme nach Columbus Wiederherstellung

Die Seite wird geladen...

Probleme nach Columbus Wiederherstellung - Ähnliche Themen

  1. Octavia II Columbus bringt Fehler und funktioniert einwandfrei

    Columbus bringt Fehler und funktioniert einwandfrei: Hallo zusammen, ich habe in meinem Octavia 1Z ein Columbus mit DAB+ verbaut. Freisprechen, Radio etc funktioniert alles einwandfrei, dennoch...
  2. Probleme mit POIbase und Amundsen

    Probleme mit POIbase und Amundsen: Hallo, ich habe mir gestern meine Navi Software aktualisiert, was auch funktionierte. Jetzt wollte ich mir noch nützliche Update´s auf das Navi...
  3. Columbus & Bluetooth - Medienübertragung

    Columbus & Bluetooth - Medienübertragung: Hallo, ich hab einen Superb II aus dem Jahr 2011 mit dem Columbus Navi. Handy ist ein Nexus 5 aus 2013 (mit Bluetooth 4.0 und A2DP). Pairing...
  4. Octavia III Zielspeicher exportieren Columbus 2

    Zielspeicher exportieren Columbus 2: Moin in die Runde, Aktuell fahr ich einen O3 RS BJ 2015 MJ 2014 mit dem Columbus 2. Mein neuer O3 ist bestellt und nun meine Frage, gibt es eine...
  5. 230V Steckdose - Probleme mit Einschaltstrom

    230V Steckdose - Probleme mit Einschaltstrom: Ich habe mir nach langem Überlegen nun endlich eine Kompressorkühlbox zugelegt. Gabs bei Amazon etwas vergünstigt und dank Weihnachten kann man ja...