Probleme mit ZV

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Steschu, 06.04.2012.

  1. #1 Steschu, 06.04.2012
    Steschu

    Steschu

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Style Plus
    Kilometerstand:
    33000
    Hallo, bei meinem roomster baujahr oktober 2009 geht seit heute die fahrertür mit der fernbedienung nicht mehr auf und zu, wenn man mit dem schlüssel abschließt sind alle türen zu. Wenn man die zv benutzt bleibt die fahrertür offen und alle anderen sind zu. Die rote lampe in der fahrertür blinkt aber auch. Jemand eine idee ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 06.04.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Was bleibt den da noch übrig? Stellmotor im Schloß defekt.
     
  4. #3 Steschu, 07.04.2012
    Steschu

    Steschu

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Style Plus
    Kilometerstand:
    33000
    Bin leider kein Techniker ! Stellmotor kann also auch nur mit Funk nicht funktionieren und mit Schlüssel im Schloß kann alles ok sein ? Wäre nicht auch ein Kabelschaden zb in der Türmanschette möglich ? Danke
     
  5. #4 dathobi, 07.04.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Klar ist das auch möglich.

    Der Stellmotor ist elektrisch betrieben und dieser keinen Strom bekommt (Kabelbruch/ Stellmotor defekt), dann wird auch das Schloss nicht entriegelt.

    Wenn Du eine Anschlussgarantie hast, dann kannst Du das über die diese reparieren und auch zahlen lassen. ansonsten erst mal klein anfangen und die Kabel in der Gummitülle prüfen.
     
  6. #5 Robert78, 07.04.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Geh mal mit zwei Personen ans Auto. Einer soll dann von innen bei geschlossenen Türen diese mit dem Knopf dafür zusperren. Der andere dann von außen mal probieren ob die Fahrertüre zu ist oder nicht. Dann kannst du deine Frage aus Beitrag 3 gleich selber lösen.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Phantom II, 07.04.2012
    Phantom II

    Phantom II

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flintsbach am Inn 83126 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3.6 DSG 4X4
    Werkstatt/Händler:
    tba
    Kilometerstand:
    25000
    Steschu, wie dathobi schon sagte Stellmotor oder Leitungsbruch. Wenn Du per Schlüssel verriegelst passiert die ZV der Türen durch die Mechanik und durch einen in den vorderen Türen verbauten Microschalter in den Schlössern, der den Gesamtent-und verriegelungsimpuls auslöst, wobei hingegen per FFB die Stellmotoren einen Impuls für Öffnen und Schliessen erhalten. Somit ist dathobi's Diagnose die Wahrscheinlichste :thumbsup:
     
  9. #7 Hillmaier Hubert, 21.05.2012
    Hillmaier Hubert

    Hillmaier Hubert

    Dabei seit:
    14.05.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82467 Garmisch-Partenkirchen Deutschland
    Hi,
    hab bei meinem Roomster BJ. 08/10 ebenfalls Probleme mit der ZV auf der Fahrerseite.
    Beim betätigen der Fernbedienung schliessen erst alle Türen und dann wird aber nur die Fahrertüre von selbst wieder geöffnet.
    Dieser Fehler tritt nicht immer auf.
    Ich weiß jetzt jedesmal wenn nach dem Drücken der Fernbedibedinung ein klick klack Geräusch auftritt dann ist die Fahrertüre offen und es hilft nur noch die Türe mechanisch zu verschlissen.
    Achja umgekehrt beim öffnen der Türen tritt das Problem auch auf.
    Hab demnächst einen Termin in der Werkstatt und werd mal sehen was die dazu meinen und ob was im Fehlerspeicher gespeichert ist.

    m.f.G. Hubert
     
Thema:

Probleme mit ZV

Die Seite wird geladen...

Probleme mit ZV - Ähnliche Themen

  1. Probleme beim DSG 7. Gang

    Probleme beim DSG 7. Gang: Hallo zusammen, ich habe heut bei meinen Neuen mit DSG gemerkt, das es im 7. Gang ruckt und auch das Drehzahlmesser leichte "Sprünge" macht,...
  2. Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen

    Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen: Hallo ! Zum MP3 "Problem": Seit einiger Zeit zeigt das Columbus bei MP3 Files die Gesamtlaufzeit nicht mehr an: [ATTACH] Dafür steht da nun VBR -...
  3. Probleme nach Reparatur

    Probleme nach Reparatur: Moin! Nach Jahre langem "stillen" verfolgen des Forums, muss ich nun leider selber mal aktiv werden. Ich hab mich hier jetzt eine Stunde...
  4. Probleme mit Navi

    Probleme mit Navi: Ich habe gerade mal "leichte" Probleme mit meinem AMUNDSEN-Navi. In den letzten 6 Wochen spinnt das Teil immer mehr. Begonnen hat es damit, daß...
  5. Funkfernbedienung ZV nachrüsten

    Funkfernbedienung ZV nachrüsten: Hallo und einen schönen zweiten Advent! Ich habe mal eine Frage, am Feli will ich gern eine Funkverriegelung universal nachrüsten, hab nur noch...