Probleme mit Xenon-Regulierung bei Start

Diskutiere Probleme mit Xenon-Regulierung bei Start im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, beim Einschalten regulieren sich die Xenon-Scheinwerfer ja automatisch. Mir ist jetzt innerhalb der letzten 3-4 Monate zwei mal aufgefallen,...

  1. Immi

    Immi

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Euskirchen 53881
    Fahrzeug:
    Octavia3 Limousine 1.4 TSI DSG Elegance MJ2014
    Hi,

    beim Einschalten regulieren sich die Xenon-Scheinwerfer ja automatisch. Mir ist jetzt innerhalb der letzten 3-4 Monate zwei mal aufgefallen, dass der Scheinwerfer auf der Beifahrerseite "nicht mitmachen wollte". Als wenn er in der untersten Stellung hängen blieb. Dann einmal Motor aus, Motor wieder eingeschaltet und dann wurde auch er wieder auf wagerecht gezogen.
    Kennt jemand das Problem?

    Gruß
    Immi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sgt.Paula, 23.10.2008
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.183
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Octavia 1.6SR; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    30000
    lass mal den stellmotor überprüfen, kann sein das der kurz vor der aufgabe steht....und du einen neuen brauchst.
     
  4. #3 Klausxp3, 23.10.2008
    Klausxp3

    Klausxp3

    Dabei seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38173 Lucklum
    Ich habe das Problem auch, allerdings schon seit einigen Monaten und bei jedem 2. od 3. mal starten. Wie häufig es wirklich ist kann man so direkt nicht sagen, weil man es erst bei Dunkelheit bemerkt. Ich war bis jetzt der Meinung es liegt an den Kunststoffzahnrädern, dass die Ärger machen kann man häufiger lesen. Ich habe festgestellt, dass der Scheinwerfer immer nach dem Anlassen des Motors nach unten gestellt wird (was ja auch richtig ist), aber anschließend nicht in die Normallage zurückgestellt wird. Warum der Motor in die eine Richtung funktioniert und in die andere Richtung nur zeitweise kann ich erst einmal nicht nachvollziehen.

    Bis jetzt habe ich noch keine weiteren Schritte zur Lokalisierung unternommen, weil zum Scheinwerferausbau der vordere Stoßfänger demontiert werden muß und das war mir noch zu aufwendig. Für Erfahrungen bei der Behebung des Fehlers wäre ich ebenfalls dankbar.
     
  5. Gelzie

    Gelzie

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saschen Anhalt 39218 Schönebeck Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb 2.5V6 TDI
    Hy hatte das Problem von anfang an und habe das meinem Freundlichen mitgeteilt und siehe da wegen Garantie usw gab es Scheinwerfer rechts sowie lich steuergerät neu und seit dem geht es wieder super!!
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Probleme mit Xenon-Regulierung bei Start

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Xenon-Regulierung bei Start - Ähnliche Themen

  1. Probleme beim POI

    Probleme beim POI: [Ungekürzte Überschrift: Probleme beim POI-Import ins Columbus (und Workaround)] Liebe Superbianer, ich möchte hier meine Probleme (und den...
  2. Lichtautomatik, Xenon-Haltbarkeit

    Lichtautomatik, Xenon-Haltbarkeit: Ich hätte eine Frage zur Haltbarkeit der Xenon-Brenner im Zusammenhang mit der Lichtautomatik. Vorab - der Superb ist mein 1. Auto mit...
  3. Superb III Probleme FSE

    Probleme FSE: Ich habe seit einigen Wochen meinen neuen Superb und fahre jeden morgen die gleiche Strecke zur Arbeit und Abends zurück. Während der Fahrten...
  4. Bolero geht nicht mehr an - Schwacher Batteriestand - Start-Stop ?

    Bolero geht nicht mehr an - Schwacher Batteriestand - Start-Stop ?: Hallo Skoda- bzw. Rapidfahrer, am besten mit einem Bolero-Radio und Start-Stop-Automatik... Mein Rapid ist ein 1,2 TSI mit 110 PS und...
  5. Start-Stopp-Automatik funktioniert seit Einbau von Marderabwehr nicht mehr

    Start-Stopp-Automatik funktioniert seit Einbau von Marderabwehr nicht mehr: Hallo zusammen, ich eröffne diesen Thread, weil mir vorhin etwas komisches aufgefallen ist. Ich hab mein Auto seit zwei Wochen, und bisher hat...