Probleme mit Turbolader

Diskutiere Probleme mit Turbolader im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, habe ein Problem mit meinem Turbolader an meinem Octavia TDI 110 PS. Nach ca. 120000 km Laufleistung fing er an der unteren Seite...

  1. #1 skodalouis, 18.07.2006
    skodalouis

    skodalouis Guest

    Hallo zusammen,

    habe ein Problem mit meinem Turbolader an meinem Octavia TDI 110 PS.
    Nach ca. 120000 km Laufleistung fing er an der unteren Seite zu tropfen.
    Ich fand auch keine möglichkeit das Oel abzulassen.
    Da mir dieses Problem neu ist, und ich noch keine Idee habe um Abhilfe zu schaffen hoffe ich auf euch.
    Ich habe zur Zeit ca. 150000 km auf dem Tacho. Ist der Turbolader schon zu alt ?

    Ich hoffe auf eure Hilfe
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 olbetec, 19.07.2006
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Hast Du Blaurauch, wenn du beim Beschleunigen nach hinten schaust. Ölleitungen dicht?
    Munter bleiben
    OlBe
     
  4. #3 skodalouis, 19.07.2006
    skodalouis

    skodalouis Guest

    Nein habe ich nicht und die Oelleitungen sind auch alle dicht.
    hast du schon eine Ahnung ?
    Gruss skodalouis
     
  5. #4 TDI-Schrauber, 20.07.2006
    TDI-Schrauber

    TDI-Schrauber

    Dabei seit:
    02.10.2002
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Wo genau tropft es denn? (Bild wäre gut)

    Möglicherweise kommt das Öl von der Kurbelgehäuseentlüftung.
    Deren Rohr zum Ansaugtrakt ist gesteckt und leider meistens nicht dicht.
    Das Öl läuft dann zur Hinterseite des Motors und auf Höhe des Laders runter.
    Das erweckt dann den Eindruck als sei die Rücklaufleitung des Laders undicht.

    Ansonsten Ölleitungen auf korrekten Sitze und Dichtheit prüfen.

    BYE
    TDI-Schrauber
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Probleme mit Turbolader

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Turbolader - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Elektronik der Anhängerkupplung

    Probleme mit Elektronik der Anhängerkupplung: Hallo, ich hoffe ich könnt mir weiterhelfen. Ich weiß langsam nicht mehr weiter. Ich habe mir vor über einem Jahr eine abnehmbare...
  2. Superb 1.8 TSI Ölverlust am Turbolader

    Superb 1.8 TSI Ölverlust am Turbolader: Hallo Zusammen, seit ca. einer Woche verliert mein Superb Motoröl und hinterlässt natürlich unschöne Flecken hier und überall. Also ab zur...
  3. Probleme mit waeco mt-200 für zv

    Probleme mit waeco mt-200 für zv: Guten Tag Hab seit kurzen einen octavia 1 Bj. 2000 Und wollte nun die waeco an die vorhandene zv anschließen Strom und blinke hat alles super...
  4. Probleme beim POI

    Probleme beim POI: [Ungekürzte Überschrift: Probleme beim POI-Import ins Columbus (und Workaround)] Liebe Superbianer, ich möchte hier meine Probleme (und den...
  5. Superb III Probleme FSE

    Probleme FSE: Ich habe seit einigen Wochen meinen neuen Superb und fahre jeden morgen die gleiche Strecke zur Arbeit und Abends zurück. Während der Fahrten...