Probleme mit Thermostatgehäuse

Diskutiere Probleme mit Thermostatgehäuse im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Habe einen Felicia 1.3 BJ.97. Jetzt muss ich den Wasserthermostat zum 2ten mal austauschen weil seine Hängung im Gehäuse (ist ja aus Kunststoff)...
skoddi81

skoddi81

Dabei seit
10.04.2003
Beiträge
231
Zustimmungen
0
Ort
Wolfen/Deutschland
Die neue Ausführung soll laut Skoda verstärkt sein an der Stelle! Habe mein Gehäuse bei 100000km vorsorglich mit dem Thermosthat gewechselt.Das musste eh raus, weil der Bock ewig nicht warm werden wollte

Mir ist bisser nur ein Fall bekannt wo nun schon ein drittes Gehäuse drin ist,aber der hat schon 165000km gelaufen und da denk ich mal "VOLL NORMAL"
 

h_hezzah

Guest
Mein erstes gehäuse hatte ich bei ca. 45000 (war 4Jahre alt) gewechselt. Jetzt hat er 68500 (ist 7 Jahre alt) und ich muss nochmal wechseln.
Wahrscheinlich hält es nur 3-4 Jahre aus.
 

skodirot

Dabei seit
20.09.2002
Beiträge
42
Zustimmungen
0
Ort
NRW
Das Thermostatgehäuse ist wirklich sehr anfällig.
Ich habe jetzt etwas anders probiert und bin sehr zufrieden,mit dieser Varariante.
Wer nach Tschechien kommen ,kann sollte sich da ein Thermostatgehäuse Polnischer Herstellung kaufen
Da ist das Thermostat nicht mehr mit einer Brücke im Gehäuse gehalten,sonder richtig eingelassen und mit einem Sprengring
gehalten. Dieses sieht für mich gelungen aus ,statt der abreissenen Ohren .Dieses ist zudem auch noch billiger.
Ich habe in einem Zubehörladen ca 12 € bezahlt. Ich denke, dass dieses sehr günstig ist.
 

Starion

Guest
Hallo Allerseits :victory:

Obgleich ich kein Skodafan bin, mache ich bei Schraubereien auch vor Skoda nicht halt...
Der 1,6er Feli eines guten Freundes lies ihn letztens kurzerhand kochend stehen (weiß nicht, wer von den beiden mehr kochte...).
Da ich bereits aufmerksam in Eurem Board gestöbert hatte, fand ich einige interessante Beiträge zum Thema Motortemperatur, und kaufte bei Skoda ein komplettes Thermostatgehäuse, um gleich Nägel mit Köpfen zu machen.
Es ist zwar für mich "Altmetallfreak" einer anderen Marke ungewohnt mit Plastikteilen herumzuhantieren, aber der Einbau ging problemlos.
Bis auf den nicht funktionierenden Thermoschalter des Kühlerlüfters ist der Feli nun wieder technisch fit, ich muß nun noch einen IIer-Golf-Thermoschalter besorgen (hab ich hier anderswo gelesen).
Ich habe mich in diesen Thread hier mal eingeklinkt, um die Problematik mit dem Thermostatgehäuse zu bebildern, damit die User sehen können, um welche Schwachstelle es sich handelt.
Ich denke, die Bilder sprechen für sich.
Beste Grüße
Starion
 

Anhänge

  • Thermostatgehaeuse (Small).jpg
    Thermostatgehaeuse (Small).jpg
    63 KB · Aufrufe: 536
  • Thermostatgehaeuse (1) (Small).jpg
    Thermostatgehaeuse (1) (Small).jpg
    61,3 KB · Aufrufe: 399
  • Thermostatgehaeuse (2) (Small).jpg
    Thermostatgehaeuse (2) (Small).jpg
    74,3 KB · Aufrufe: 414

Cartman45

Guest
Bei mir ist das Gehäuse auch an den Aufhängungen der Klammer gebrochen (Feli II 1.3 MPI), so dass der Thermostat rausgefallen ist. Auf Nachfrage beim Händler, bekam ich die Antwort, dass sie mir das Ding nur komplett verkaufen würden. Also Einsatz und Gehäuse zusammen (85,00 € :grrr:). Lange Rede kurzer Sinn, man kann die Aufhängung prächtig durch ne Stopfnadel ersetzen, die man heiss durch die verblieben Plastikstümpfe treibt. Funzt bis jetzt prima. OK ist Bastelei, aber das Raubrittertum bei dem immer nur "halbe Motoren" als Ersatzteile angeboten werden, treibt mir Tränen des Zorns in die Augen. :grrr:
 
Redfun

Redfun

Dabei seit
25.07.2005
Beiträge
3.829
Zustimmungen
1.012
Ort
Drayton (Hampshire, UK)
Fahrzeug
Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
Werkstatt/Händler
Sparshatts of Fareham, now Richmond Group
Kilometerstand
100000
Unter www.vwspares.co.uk gibts die Skoda Sachen auch. Thermostat ist ohne den ganzen Müll drumherum erhältlich, bei Skoda UK aber auch nur als "halber Motor" zu bekommen.
 
seeve82

seeve82

Dabei seit
17.03.2005
Beiträge
162
Zustimmungen
0
Ort
91235 Hartenstein
Fahrzeug
Skoda O3 Elegance 1.4 TSI
Kilometerstand
6000
Dieses Gehäuse hab ich aber auch einzeln bekommen...

hab beim Skoda-AH damals die E-Teile Nr. bekommen. Das Teil hätten sie aber bestellen müssen... aber so lange wollte ich nicht warten... da hab ichs nochmal mit der Nr. beim VW-Zentrum um die Ecke probiert... hat irgendwas um 10 Euro gekostet...
Das Thermostat hatte ich da allerdings schon im Zubehörhandel gekauft...

ich glaube aber auch, dass das sehr vom Autohaus abhängig ist...
So wollte z.B. das VW-AH in Nürnberg mir damals für meinen defekten E-Fensterheber ein Set verkaufen aus Motor und Gestänge...
und das Skoda-AH in Sulzbach hat mir das Gestänge einzeln für gut die Hälfte verkauft... ( war immernoch schweineteuer...)

ich glaube mich ebenso erinnern zu können, dass ich für die verstärkte Plastikfassung und das Thermostat zusammen ungefähr 25 Euro bezahlt hab...
glaub n guten 10er für dieses Plastikteil im VW-Zentrum und 12 Euros für das Thermostat bei nem Zubehörhandel...

schlimmer war es eigentlich, den Fehler zu finden... wir haben da den halben Kühlkreislauf auseinandergelegt... Kühler einzeln probiert ...

sag mal waren die 85 Euro vielleicht mit Einbau?

Grüße
Seeve
 

Cartman45

Guest
*hmm*, ich hab auch dreimal ungläubig nachgefragt, aber er war sich seiner Sache ganz sicher. Ich werde da aber jetzt nochmal nachhaken. Es macht einen ja auch nicht gerade stolz mit ner Stopfnadel im Motor rumzukurven :zwinker:. Um einen Einbau gings aber definitv nicht bei dem Gespräch.

Danke für den Hinweis...

Bei www.vwspares.co.uk hab' ich nur Thermostatgehäuse fürn 1.6'er gefunden. Die aber für rund 5 Pfund :)
 
seeve82

seeve82

Dabei seit
17.03.2005
Beiträge
162
Zustimmungen
0
Ort
91235 Hartenstein
Fahrzeug
Skoda O3 Elegance 1.4 TSI
Kilometerstand
6000
Hi. Wenn ich drandenke, texte ich Dir heute abend nochmal die genaue E-Teile-Nummer...

PS: ich bin mit der alten E-Teile-Nr ins Skoda-AH in Amberg rein
und mit der neuen Nr (Verstärkte Ausführung) wieder raus...

Das VW-Zentrum in Amberg hatte das dann direkt auf Lager...

Btw: ich hab aber den 1.6er Motor...
 

Cartman45

Guest
Hi seeve,

ich hab nochma rumtelefoniert und es hat sich leider bestätigt, dass das Teil für den 1.3'er tatsächlich nur als Baugruppe zu bekommen ist. Temperaturgeber, ein zwei geteiltes Plastegehäuse und der Thermostat alles in einem. *seufz* Preis war auch auf Nachfrage ohne Einbau.

Dank Dir nochmal...

Ciao Cartman
 
the_iceman

the_iceman

Dabei seit
08.05.2010
Beiträge
239
Zustimmungen
0
Ort
aus der wunderschönen Niederlausitz
Fahrzeug
Pickup Fun, Corolla G6S by TTE
mein thermostatgehäuse ist auch gerissen, beim 1.6er felicia pickup fun.
plötzlicher leistungsverlust. ab auf den rastplatz. weißer qualm aus dem motorraum. motor aus und adac gerufen.

hoffentlich ist die zylinderkopfdichtung nicht hin...

woran liegt das? ist ein kleiner riss auf der oberseite von dem plastikgehäuse.
war mit ca 150km/h bei 4000rpm auf der autobahn unterwegs.

bin jetzt im hotel und kann hoffentlich das ding morgen wieder abholen. ;(
 
freitom

freitom

Dabei seit
05.01.2010
Beiträge
426
Zustimmungen
2
Ort
Rastatt
Fahrzeug
Skoda Felicia Pick Up Fun, Citroen C5 III, VW 181, Audi 72, EN 500, Peugeot 103
Kilometerstand
130
Ein typischer Fehler beim 1,6er ist, dass das Mittellager des Thermostats im Gehäuse abbricht. Das blöde ist, dann geht die die Temperatur hoch und der Motor überhitzt.
Was mir etwas zu denken gibt ist der Leistungsverlust, der Motor war dann schon kurz vor dem Exidus :(
Aber wies aussieht hattest Glück, für 200€ isses nur der Thermostat und das Gehäuse.......drücke dir die Daumen, dass sonst nichts ist! :)
 
the_iceman

the_iceman

Dabei seit
08.05.2010
Beiträge
239
Zustimmungen
0
Ort
aus der wunderschönen Niederlausitz
Fahrzeug
Pickup Fun, Corolla G6S by TTE
der riss war zu sehen, also die stelle, wo das kühlwasser raus kam.
direkt an der oberseite.

sitze jetzt im vorier der werkstatt.
reperatur wohl gegen 16uhr, wenn das teil da ist.


edit:
der leistungsverlust kam sicherlich durch das notlaufprogramm.
wenns bei dem steuergerät sowas gibt.
warnlämpchen kamen keine und als ich den motor dann ausstellte, kam immer noch kühlwasser raus.
 
the_iceman

the_iceman

Dabei seit
08.05.2010
Beiträge
239
Zustimmungen
0
Ort
aus der wunderschönen Niederlausitz
Fahrzeug
Pickup Fun, Corolla G6S by TTE
kopfdichtung ist hin.
morgen kommt der kopf runter und dann weiter schauen.

sitze wieder im hotel...
 
Thema:

Probleme mit Thermostatgehäuse

Probleme mit Thermostatgehäuse - Ähnliche Themen

Soundgenerator im RS macht Probleme/Geräusche: Moin Leute, ich habe jetzt seit 1 Woche meinen RS Plus TDI und bin im großen und ganzen zufrieden. Das einzige was seit Tag 1 Probleme macht ist...
Servolenkung zieht abgestellt Strom: Hi, ich habe da mal ein Problem und dazu bislang hier noch keine Antwort gefunden. Mein Skoda Fabia BJ. 2006 verbraucht im abgestellten Zustand...
Kühlmitteltemperatur kurzeitig über 90°C: Hallo Community, ich fahre einen Skoda Octavia III - 1.6 l Diesel aus dem Jahr 2016 mit knapp 179.000 km. Folgende Beobachtung: ich beginne...
Privatverkauf 1.3 MPI+ getriebe zum Verkauf: Hallo Liebe Community, Mit diesem Post stelle ich meinem Felicia Motor + Getriebe zum Verkauf. Der Motor ist ein 1.3 mit 54 PS (ein 135M) BJ...
Schaltung Zentrierungsfeder tauschen: Hallo :), bei meinem Fabia 6Y5 Bj. 2007 ist leider die Zentrierungsfeder der Schaltung gerissen (s. Foto). Da es das Teil beim Händler und auch...

Sucheingaben

thermostat steg

,

kühlmittelreglergehäuse skoda superb

,

kosten thermostatgehäuse skoda octavia

,
skoda superb Gehäuse kühlmittelregler defekt
, riss im Thermostat gilf 4, vw 1.4 mpi thermostat halter gebrochen, golf 4 1.6 thermostatgehäuse, skoda roomster thermostat gehäuse gebrochen, Riss im Termostatgeheuse Golf 4, termostatgehäuse gebrochen, skoda octavia riss Thermostat , skoda felicia thermostat problem, thermostatgehäuse gebrochen, Golf thermostatgehäuse steg gebrochen, thermostathalter skoda felicia, 1.4tsi kühlmittelreglergehäuse forum, glx 1 6 thermostat einbau
Oben