Probleme mit Standheizung

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von wiso, 22.09.2002.

  1. wiso

    wiso Guest

    Hi Leute,
    ich habe ein Problem mit der Standheizung in meinem TDI.
    Im Nov.2001 habe ich sie mir einbauen lassen. Biodiesel wurde mir verboten. Hätte ich eh nicht gemacht.
    Heizen tut sie. Was mich stört ist das sie in der Nachlaufzeit tierisch qualmt ( blauer Qualm ), daß man denkt der Vorderwagen brennt.
    Ich habe sie daraufhin durchmessen lassen und alle Werte waren OK. Im Sommer hab ich sie dann austauschen lassen. Lief dann beim Test wunderbar.
    Jetzt hatte ich sie morgens mal an. Kam zum Auto und im Wagen roch es nach Abgasen. Beobachtungen ergaben das sie nun sogar beim normalen Betrieb leicht qualmt in der Nachlaufphase ist jetzt noch schlimmer.
    Die Werkstatt steht vor einem Rätsel und will jetzt mit Webasto sprechen.
    Wir dachten schon es liegt am Sprit. Ich tanke sicher, wie Ihr auch da, wo's am billigsten ist. Ist also immer unterschiedlich meist BP, Jet, GK und so. Ich habe dann eine ganze Zeit nur Markensprit getankt, keine Besserung. Die Werkstatt sagte mir, daß ich Einzelfall bin?
    Hat jemand von Euch schon ein ähnliches Problem gehabt.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 octavius, 22.09.2002
    octavius

    octavius

    Dabei seit:
    14.01.2002
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    ich fahre schon seit Ewigkeiten WEBASTO.
    Die haben auch einen Stützpunkthändler in Berlin.
    Qualm hatte ich nie. Nur leere Batterien, wenn ich zuviel geheizt und zu wenig gefahren bin.

    Mache die Reklamation bloß schriftlich, da Deine Garantie bald um ist!
     
  4. dan

    dan Guest

    Hi!

    Nee, bei mir qualmt auch nichts. Nur ein ganz kleines Bisschen während der Anlaufphase. Ich habe meine SH auch im Sommer ca. alle 6 Wochen mal für 15min laufen lassen. Das soll einem Defekt des Brenners vorbeugen, habe ich irgend wo gehört oder gelesen.

    Wie lange gibt Webasto eigentlich Garantie?

    CU Dan
     
  5. #4 afischer, 15.10.2002
    afischer

    afischer Guest

    Ich möche mir morgen auch eine Thermotop-Standheizung von Webasto einbauen lassen.
    Gibt es da Probleme mit der Climatronic?

    Gruß,

    Alexander
     
  6. wiso

    wiso Guest

    ich hab auch die climatronic drin da gibt's keine probleme. du stellst abends die temp. und den luft auslaß ein und dann geht's ab.
     
Thema: Probleme mit Standheizung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda standheizung probleme

    ,
  2. Webasto Standheizung Probleme

    ,
  3. probleme mit standheisung skoda superb

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Standheizung - Ähnliche Themen

  1. Probleme beim DSG 7. Gang

    Probleme beim DSG 7. Gang: Hallo zusammen, ich habe heut bei meinen Neuen mit DSG gemerkt, das es im 7. Gang ruckt und auch das Drehzahlmesser leichte "Sprünge" macht,...
  2. Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen

    Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen: Hallo ! Zum MP3 "Problem": Seit einiger Zeit zeigt das Columbus bei MP3 Files die Gesamtlaufzeit nicht mehr an: [ATTACH] Dafür steht da nun VBR -...
  3. Probleme nach Reparatur

    Probleme nach Reparatur: Moin! Nach Jahre langem "stillen" verfolgen des Forums, muss ich nun leider selber mal aktiv werden. Ich hab mich hier jetzt eine Stunde...
  4. Standheizung nachrüsten

    Standheizung nachrüsten: Hallo, ich habe gesehen, dass VW für die Fahrzeuge auf MQB-Basis zur Zeit damit wirbt die original Standheizung für Materialkosten um die 1000 €...
  5. Probleme mit Navi

    Probleme mit Navi: Ich habe gerade mal "leichte" Probleme mit meinem AMUNDSEN-Navi. In den letzten 6 Wochen spinnt das Teil immer mehr. Begonnen hat es damit, daß...