Probleme mit Seitenscheiben

Diskutiere Probleme mit Seitenscheiben im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, am Octavia meiner Eltern ist vor kurzem nun schon das zweite Mal eine Scheibe "runtergefallen". Die Halterung ging kaputt und es entstand...

  1. #1 Skoda-maniac, 30.05.2004
    Skoda-maniac

    Skoda-maniac

    Dabei seit:
    19.05.2004
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern 67663
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia² 1.6 FSI
    Kilometerstand:
    37000
    Hallo,

    am Octavia meiner Eltern ist vor kurzem nun schon das zweite Mal eine Scheibe "runtergefallen". Die Halterung ging kaputt und es entstand (zum zweiten Mal) eine teure Rechnung für die Reperatur.

    Ist das schon bei jemanden von euch vorkgekommen, oder sollte unser Octi der Einzige sein,bei dem dies passiert.

    mfg
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Asgard.os, 30.05.2004
    Asgard.os

    Asgard.os Guest

    Da bist du nicht alleine.
    Hatte es zwar noch nicht, erwarte es aber auch jeden Tag, nachdem es mal beim Hochfahren gekracht hat.
    Wenn du die Suche benutzt hättest ;) , hättest du gemerkt, das es, bedingt durch Kunststoff statt Metall, leider öfter vorkommt.
    Alter Hut, schon vom Golf bekannt, wurde aber glaube ich irgendwann mal durch verstärkte Halterungen aus der Welt geschafft.
     
  4. #3 Power Feli, 31.05.2004
    Power Feli

    Power Feli Guest

    Moin,

    das mit dem Fensterheber,is ein bekanntes Problem bei Skoda,bei mein Vater sein Octi ist das schon zweimal vorgekommen einmal Vorne und einmal hinten Rechts. weitere Infos darüber gibts mit der Suchfunktion...


    gruß Power Feli :jongleur:
     
  5. #4 yaghost, 04.08.2004
    yaghost

    yaghost Guest

    Just for the statistic:

    Am Sonnabend hat sich auch meine Scheibe hinten links nach unten verabschieded. Zum Glueck hat die Skoda-Mobilitätsgarantie für das Unterstellen des Wagens und Ersatzauto gesorgt.

    Wie sieht eure Erfahrung in Hinsicht auf Kulanz aus?

    Gruss Sven
     
  6. #5 dcoolwater, 18.08.2004
    dcoolwater

    dcoolwater Guest

    Ja- bin nun bald mit dem 3. Fensterheber drann.. Hier im Forum gab es doch mal eine sehr lange Fotostrecke über die Reperatur- weiss einer von euch wie man darankommt? mailt doch mal bitte den Link, oder so- da wäre mir sehr geholfen.

    Danke
     
  7. #6 oldie33, 03.09.2004
    oldie33

    oldie33 Guest

    Hatte dieses Problem auch mit meiner "alten" Limousine, Modell ´99.
    Gleich nach Kauf als 2 Jahre alter Gebrauchtwagen verabschiedete sich das rechte Seitenfenster, ein Jahr später war der Fensterheber vorne links fällig.

    Ob das Problem mittlerweile ausgestanden ist, keine Ahnung, habe auf den Kombi gewechselt und auf Neuwagengarantie gesetzt. Mal sehen ...

    Gruß, oldie33
     
  8. #7 yaghost, 06.09.2004
    yaghost

    yaghost Guest

    Ich habe nun vor kurzem die Antwort von Skoda Auto Deutschland zu meinem zweiten Fensterheberunfall (siehe oben) bekommen.

    Zum Thema Fensterheber:
    Das heisst es ist persönliches Pech einen Octavia gekauft zu haben, bei dem in regelmässigen Abständen die Fensterheber den Geist aufgeben.

    Und das die Fensterheber überhaupt so lange halten liegt ja auch nur daran, das mein Auto fast immer in einer Tiefgarage steht (also keine Hitzeeinwirkung durch die Sonne) und ich fast ausschliesslich zu zweit fahre und die hinteren Türen so gut wie nie nutze.

    Vielleicht sollte man stattdessen sein Auto so viel wie möglich stressen, da somit alle Probleme innerhalb der "Kulanzzeit" auftreten.

    Na ich nehms als Hinweis, dass SAD mich nicht mehr als Kunden haben möchte.

    Grüße an alle Mitleidende
    Sven
     
  9. #8 Skoda-maniac, 07.09.2004
    Skoda-maniac

    Skoda-maniac

    Dabei seit:
    19.05.2004
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern 67663
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia² 1.6 FSI
    Kilometerstand:
    37000
    Ich finde das echt kläglich, das scheint ja ein generelles Problem zu sein... und nicht irgendwie auf persönliches Verschulden zurüchzuführen sein.

    Ich versteh auch nicht wie man durch so einen "Pfennigartikel" Kunden verjagt. Das führt garantiert nicht zu Weiterempfehlungen.


    mfg

    Skoda-maniac
     
  10. #9 ministempel, 07.09.2004
    ministempel

    ministempel Guest

    Hallo,

    heute nachmittag gab es beim zufahren der rechten Scheibe plötzlich ein kräftiges Krachen in meiner rechten Octi Tür. Danach lies sich das Fenster nur noch gaaaanz langsam mit anhaltendem Drücken auf die Bedienungstaste schließen. Ich hab`s noch ein paarmal probiert - runter eigentlich ganz normal - hoch nur noch "wiederwillig" und mit ständig gedrückter Taste. Vermutlich auch defekt. Auf Kulanz von SKODA zu hoffen ist wohl sinnlos - Mich würde interessieren, was so ein Austausch eines defekten Teiles in der Tür kostet.

    Gruß
    Ministempel
     
  11. Loose

    Loose

    Dabei seit:
    09.06.2003
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    Fahrzeug:
    Octavia 2.0 SLX Limo u. Kombi , Felicia Fun
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Schloßgarten , Kibo
    Kilometerstand:
    252000
    Hallo,

    Fensterheber aus u. eingebaut , Türverkleidung aus u. eingebaut Je 38 DM

    Fensterheber 107,36 DM

    Folie 8,50 DM


    Gesamtpreis in € : 113,79

    IN Bezug auf die hintere Seitenscheibe eines Octavia SLX EZ. 02.2000

    Zitat Auto Bild Dezember 2003 Seite 44 :

    VW wird kulant :
    Fensterheber: Audi , Seat , Skoda , und VW gewähren künftig bis zu fünf Jahre Kulanz bei defekten Fensterhebern .
    Dabei gilt folgende Abstufung :
    -volle Kostenübernahme im 1. bis 3. Betriebsjahr nach Erstzulassung und max 100 000 Kilometern.
    -4. und 5. Betriebsjahr mit max. 100 000 Kilometern : VW trägt die Hälfte der Kosten.
    -das gilt auch ohne Inspektionsnachweis und rückwirkend . Bereits bezahlte Rechnungsbeträge ( auch in Fremdwerkstätten ) werden erstattet.


    Gruss Patrick :fahren:
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 ministempel, 08.09.2004
    ministempel

    ministempel Guest

    Hallo Patrick,

    danke für die genauen Zahlen. Ist ja nicht so schlimm wie befürchtet, wenn es so um die 120,- Euro bleibt.

    Kulanz: Dieses Zitat aus AutoBild kenne ich zwar, aber aus leidvoller Erfahrung mit meinem LMM (ich hab nen Heinzöl Octi) weis ich, das dieser Bericht und die VW Kulanzregelung bei Schkodda keine S... interessiert. Ich probiers zwar, aber viel Hoffnung habe ich nicht.

    _Gruß
    Ministempel
     
  14. Filian

    Filian Guest

    hallo
    bei meinen octi hat sich auch das Fenster verabschiedet .Hast du eventuel noch die OE.nummern , vielleicht komm ich ich über Febi(zulieferer von VW ( u.s.w.) Preis günstiger an die Teile dafür.
    danke
     
Thema: Probleme mit Seitenscheiben
Die Seite wird geladen...

Probleme mit Seitenscheiben - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit waeco mt-200 für zv

    Probleme mit waeco mt-200 für zv: Guten Tag Hab seit kurzen einen octavia 1 Bj. 2000 Und wollte nun die waeco an die vorhandene zv anschließen Strom und blinke hat alles super...
  2. Probleme beim POI

    Probleme beim POI: [Ungekürzte Überschrift: Probleme beim POI-Import ins Columbus (und Workaround)] Liebe Superbianer, ich möchte hier meine Probleme (und den...
  3. Superb III Probleme FSE

    Probleme FSE: Ich habe seit einigen Wochen meinen neuen Superb und fahre jeden morgen die gleiche Strecke zur Arbeit und Abends zurück. Während der Fahrten...
  4. Probleme mit USB Port (Iphon 6)

    Probleme mit USB Port (Iphon 6): Ich habe seit Anfang an Probleme beim Anschließen meines iphon 6 an den USB Port es kommt dauernd die Meldung "USB 1 wird gelesen" Ladezeichen...
  5. Probleme mit der Elektrik

    Probleme mit der Elektrik: Moin Zusammen, ein Bekannter hat sich einen BJ 2001er Fabia (1.4 MPI 68PS) gekauft, leider hat er nun Probleme mit der Elektrik. Hoffe hier ein...