Probleme mit Schließmechanismus

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von SvenM, 10.10.2003.

  1. SvenM

    SvenM Guest

    Hallo,

    besitze seit April 2003 einen Fabia Combi.
    Seit meinem Spanienurlaub haben die Türpins meines Autos alle eine verschiedene Höhe, egal ob der Wagen offen oder verschlossen ist!
    Mein Händler sagt, daß das eben nun mal so ist und nicht zu ändern sei?!
    Hat jemand ähnliche Probleme oder Lösungsvorschläge?

    MfG,Sven
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Angus

    Angus

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4i 16v Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Zbinden AG, Laufen
    Kilometerstand:
    129371
    Hi SvenM

    also ich schreibe hier nur meine stillen Gedanken, habs noch nie gesehen oder auch ausporbiert zu lösen...
    als letzhin meine Tür aufgerniert war habe ich gesehen, dass die Dinger an langen Gestängen sind, vielleicht könnte man diese etwas nachbiegen.
    Nebst dem, dass das nur ne Idee ist müsstest alle Türen aufgernieren, also lass ich das einfach mal so stehen, OK? ;-)

    Tschü
     
  4. gm1979

    gm1979 Guest

    ich selbst fahre zwar octavia aber bei mir ist es auch so das die pins nicht alle gleichhoch sind (ca2mm unterschied),
    habe es gemerkt als ich auf die superb (oder halt l&k) türpins umgerüstet habe,

    eine bekannte fährt auch einen fabia (sonderedition auch mit den verchromten türpins)
    und die stehen auch bei abgeschlossenem auto ca 5-8mm aus den "löchern" raus
    es hat mich auch gewundert weil sie bei den octavias und fabias die ich kenne komplett versenkt sind
    sie hat gesagt das war immer so

    ja die pins sind auf einer stange befestigt
    ich denk mir schon das man sie etwas verbiegen könnte
    aber ich würde nicht dazu raten
    könnte sich ev. etwas verkeilen
     
  5. SvenM

    SvenM Guest

    Tach,

    danke für den Tipp mit dem Verbiegen der Stangen.
    Hatte aber eigentlich an eine etwas nicht so rabiate Lösung gedacht, wenn es denn eine gibt!?

    Mfg, SvenM
     
  6. #5 DT64ULI, 13.10.2003
    DT64ULI

    DT64ULI

    Dabei seit:
    06.03.2003
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Halle/Saale
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TSI Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Ah Liebe AH Ufer
    Kilometerstand:
    3000
    hallo

    also da muß man oder auch frau nichts verbiegen das geht sehr viel einfacher. die türpinns sind auf das gestänge draufgesteckt und verdreht. an jedem pinn ist oben so ein kleiner strich wenn der genau nach innen steht kann man ihn nach oben abziehen oder eben auch ein stück weiter herein drücken anschließend wieder eine viertel umdrehung verdrehen und schon sind sie wieder fest. das verdrehen geht meist sehr schwer weil das gestänges ein gewinde in den plaste pinn schneidet. hoffe ihr konntet mir folgen.

    Uli
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. SvenM

    SvenM Guest

    @ Uli,

    vielen Dank für diesen Hinweis. Werde bei Zeiten mal ausprobieren, ob das so funktioniert wie Du es beschrieben hast. Mein Händler ist übrigens der Meinung, daß das nicht mehr funktionieren kann, da bei den neuen Modellen(EZ 04.2003) die Pins nicht mehr mit dem Gestänge verschraubt sind!?
    Schaun wir mal!

    MfG, Sven
     
  9. #7 W!ldth!ng, 13.10.2003
    W!ldth!ng

    W!ldth!ng

    Dabei seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    kia cee´d
    Kilometerstand:
    1110
    Hallo
    Ich bin besitzer eines Fabia Bj.06/03, die Türpins sind geschraubt wie oben beschrieben.Dein Ah soll sich nicht so haben und Dir das schnell mal machen ist für 4 Türen eine Sache von 2 min insgesamt mit dem richtigen Werkzeug. Also rede doch mal mit denen ,ansonsten mach es selber mit ner Flachzange und einem Tuch zum schutz der Pins :zwinker:
     
Thema:

Probleme mit Schließmechanismus

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Schließmechanismus - Ähnliche Themen

  1. Probleme beim DSG 7. Gang

    Probleme beim DSG 7. Gang: Hallo zusammen, ich habe heut bei meinen Neuen mit DSG gemerkt, das es im 7. Gang ruckt und auch das Drehzahlmesser leichte "Sprünge" macht,...
  2. Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen

    Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen: Hallo ! Zum MP3 "Problem": Seit einiger Zeit zeigt das Columbus bei MP3 Files die Gesamtlaufzeit nicht mehr an: [ATTACH] Dafür steht da nun VBR -...
  3. Probleme nach Reparatur

    Probleme nach Reparatur: Moin! Nach Jahre langem "stillen" verfolgen des Forums, muss ich nun leider selber mal aktiv werden. Ich hab mich hier jetzt eine Stunde...
  4. Probleme mit Navi

    Probleme mit Navi: Ich habe gerade mal "leichte" Probleme mit meinem AMUNDSEN-Navi. In den letzten 6 Wochen spinnt das Teil immer mehr. Begonnen hat es damit, daß...
  5. Probleme mit POIbase und Amundsen

    Probleme mit POIbase und Amundsen: Hallo, ich habe mir gestern meine Navi Software aktualisiert, was auch funktionierte. Jetzt wollte ich mir noch nützliche Update´s auf das Navi...