Probleme mit meinem Roomster 1,9 TDI

Diskutiere Probleme mit meinem Roomster 1,9 TDI im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo und guten Tag, ich fahre einen Skoda Roomster 1,9 DTI seit September 2008. Wäre eigentlich zufrieden, wenn ich nicht schon bei etwa 12000...

  1. #1 wokifoto, 01.06.2010
    wokifoto

    wokifoto

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und guten Tag,

    ich fahre einen Skoda Roomster 1,9 DTI seit September 2008. Wäre eigentlich zufrieden, wenn ich nicht schon bei etwa 12000 Km zur ersten Durchsicht musste (normal bei etwa 30000). Die Scheibenwischer wischen erst 1,5 mal trocken bis endlich Wasser aus der Waschanlage kommt. Das ist aber nicht so schlimm wie ich hier im Forum erfahren habe. Eine Flasche mit Wasser sollte man immer dabei haben, bevor man die Scheibenwischer betätigt etwas Wasser über die Frontscheibe gießen und schon ist das Problem gelöst ?
    MfG Tanti :thumbdown:
     
  2. #2 edition100tdi, 02.06.2010
    edition100tdi

    edition100tdi

    Dabei seit:
    20.08.2008
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Edition 100 1,9 TDi Tiptronic
    Kilometerstand:
    82000
    Und was ist Dein Problem :?:
     
  3. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    79097
    das ist bei Skoda so - fertig!
    Wer billiges Auto kauft, darf offensichtlich nichts ausgereiftes oder durchdachtes erwarten! Mein Toyota hat das vor 15 Jahren schon gelöst gehabt (Wischer startete verzögert) - aber ein Skoda ist halt ein billiges Teil. Ich wäre froh, wenn das mein einziges Problem mit der Karre wäre.
     
  4. #4 tschack, 02.06.2010
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.390
    Zustimmungen:
    683
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Das ist Blödsinn.
    Bei einem Octavia und Superb (beim Yeti weiß ichs nicht) gibt es diese Verzögerung sehr wohl.
     
  5. #5 chillie, 02.06.2010
    chillie

    chillie

    Dabei seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort Plus 1.2TSI 77kw, Ford Mondeo Trend Turnier 2.0 TDCi
    Werkstatt/Händler:
    MGS
    Kilometerstand:
    3000
    Zudem sollte man bei Fächerdüsen auch das richtige Reinigungsmittel einfüllen - nimmt man ein herkömmliches sinkt der Druck der Scheibenwaschanlage spürbar. Das war bisher bei jedem meiner Autos so - hin und wieder kaufe ich das falsche Zeug und muss dann damit leben, dass weniger Wasser aus der Anlage kommt, besonders im Winter bei reinem Frostschutz merke ich den Unterschied.
    Hier lohnt es sich leider nicht billig zu kaufen.
     
  6. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    79097
    falls es dir nicht aufgefallen ist - ich bin in einem ROOMSTER Forum und nehme Bezug auf eine Frage zu einem ROOMSTER.
    Blödsinn darfst schimpfen, wenn ich das in einem Octavia oder Superb Forum behaupte - ok?
    :wacko:
     
  7. #7 tschack, 02.06.2010
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.390
    Zustimmungen:
    683
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Das war hierauf bezogen:
    Hab mich wohl unklar ausgedrückt...
     
  8. #8 Patrick B., 02.06.2010
    Patrick B.

    Patrick B.

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 16V
    Kilometerstand:
    145000
    Bei VW geht der Trend ja wieder weg von diesem Fächer-Gelumpe, hin zu 3-Loch-Düsen.
    Bei vielen Fahrzeugen kann man die auch direkt Plug&play tauschen.
    Mit dem Gedanken spiele ich auch schon. Muß mir die Tage mal die Teilnummern der Roomster-Düsen raus suchen und gucken ob das damit auch geht.

    Mfg Patrick
     
Thema:

Probleme mit meinem Roomster 1,9 TDI

Die Seite wird geladen...

Probleme mit meinem Roomster 1,9 TDI - Ähnliche Themen

  1. Ausrichtung Radbremszylinder Octavia Combi 1.9 TDI

    Ausrichtung Radbremszylinder Octavia Combi 1.9 TDI: Guten Tag zusammen, ich nenne seit Kurzem einen Octavia Combi 1.9 TDI (ALH) von 2004 mein Eigen. Die Tage trat ich die Bremse und es tat sich...
  2. Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox

    Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox: Hallo liebe Škoda Community! Seit dem ich 18 bin und selber das oben genannte Auto (Baujahr 2004) fahre ist es mir besonders wichtig, dass es...
  3. Unterschiedliche Verbrauchsangaben 2.0 TDI (150 PS) DSG

    Unterschiedliche Verbrauchsangaben 2.0 TDI (150 PS) DSG: Hallo, weiss jemand von Euch warum bei den 150 PS Dieseln so unterschiedliche Verbrauchsangaben existieren? Es reicht von 4,1 bis 4,7 beim...
  4. HILFE! Nach wechseln der Steuerkette laufend Probleme mit dem Motor!

    HILFE! Nach wechseln der Steuerkette laufend Probleme mit dem Motor!: Hallo ... Ich fahre einen Oktavia 1Z 2.0 FSI BJ11/2006 limosine mit 175500km Ich habe vor 3Wochen meine Steuerkette+Versteller und gleich...
  5. Privatverkauf Octavia Elegance DSG 2.0 TDI

    Octavia Elegance DSG 2.0 TDI: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Verkaufe meinen Octavia wegen Fahrzeugwechsel... Letzte Chance bevor das Autohaus ihn zurück...