Probleme mit meinem Auto, habt ihr Tips?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von SiCN, 13.10.2002.

  1. SiCN

    SiCN Guest

    So, bins mal wieder und hab nach dem wechsel auf Winterreifen ein paar Sachen an meinem Auto bemerkt, die ich nicht für normal halte.

    1. Bremsen, Radaufhängung und alle Schrauben sind schon jetzt nach zwei Monaten total zerrostet (Auto ist NEU, wie die meisten wissen), das dürfte nicht normal sein, besonders nicht, da es selten geregnet hat. Es gibt zwar eine Rostschutzgarantie, möchte mich aber nicht blamieren wenn ich mich beim Händler melde und sage, das Bremsen etc. total rostig sind.

    2. Kilometerstand. Etwas seeeeehr merkwürdiges ist mir aufgefallen. Vor einigen Tagen habe ich Euch mal um Rat bzgl. RS->TDI gefragt, da ich soviel gefahren bin. Nix da, am Anfang der Woche hatte ich ~3400km Kilometerstand, am Ende der Woche auf einmal genau 4000!!! Das kann aber nicht sein, da ich nur 5km zur Arbeit hab... Selbst wenn ich jeden Tag zweimal zur Arbeit und zurück wäre, hätte sich der Kilometerstand nicht so rasant auf die 4000 zubewegt.

    Diese zwei Sachen bringen mich zur Vermutung, das mit dem Auto was nicht ganz stimmt. Rostig schon nach so kurzer Zeit (war schon ein BISSCHEN rostig am ersten Tag, aber kaum bemerkenswert) und ein Kilometerzähler der für jeden gefahrenen Kilometer 2 dazu legt? Wie kann ich herausfinden, das mein Auto wirklich BJ2003 ist und wirklich im Juli gebaut wurde? Der hat mir vielleicht einen alten Problemwagen angedreht und durch irgendeinen Fehler kommt auf einmal der wirkliche Kilometerstand zum vorschein etc.? *sorgen-mach* *verzweifelt-sei*
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ?

    ? Guest

    Flugrost ist durchaus normal, aber das die Teile durchgerostet sind sicher nicht. Bei mir befindet sich lediglich ein wenig Rost auf den Bremstrommeln, die anderen Teile sind nicht von Rost bedeckt, auch die Radschrauben sind in Ordnung und Rostfrei.

    Wie du das Baujahr deines Octavia feststellen kannst, findest du im Topic Fahrgestellnummer aufschlüsseln... oder schau unter http://www.autobaza.pl nach, dort kannst du die Fahrzeugident-Nr eingeben und erhälst dann genauere Angaben.

    Gruß
    Mic
     
  4. SiCN

    SiCN Guest

    Bremse wär noch okay, aber nicht das alles andere daran rostig ist. Laut der Seite ist es ein Skoda Octavia 2003, das scheint also ok zu sein (wenn der RS nicht als solcher gekennzeichnet ist?). Was hältst Du von dem Kilometerstand?
     
  5. ?

    ? Guest

    Keine Ahnung wie es dazu kommen kann, ich tippe mal auf einen Elektronik-Fehler.
    aber spekulieren nutzt dir nichts, fahr zu deinem Händler und reklamier die Fehler, du bist ja innerhalb der Gewährleistung.

    Gruß
    Mic
     
  6. smhu

    smhu Guest

    @sicn

    Zum Rost: Etwas Flugrost auf den Bremsscheiben und deren Peripherie scheint mir normal zu sein (auch wenn es nicht regnet, z.B. von der Autowäsche), auch etwas Flugrost an der Aufhängung ist noch normal, die teile sind so stabil gebaut, dass sie eigentlich nicht durchrosten können. Versuche mal die Radaufhängungen etwas zu putzen, unter dem Flugrost sollte sofort wider der Lack zum Vorschein kommen.

    Zum Kilometerstand: Etwas seltsam. Als mein Octi vor 1 1/2 Monaten in der "grossen Zerlegung" war hatte ich zeitweise einen Kilomterstand von 2000000 drauf, wahrscheinlich haben die in der WS einige Tests durchgeführt, als ich den Wagen abholte war wieder der richtige Kilomterstand drauf. Die WS kann über die Diganoseschnittstelle Deinen Kilometerstand manipulieren. Gemäss Auskunft meiner WS kann der Kilometerstand aber nur 1 Mal auf 0 zurückgestellt werden, sofern das Auto noch nicht 10000km hat. Ich denke, dass sich das Auto den Kilometerstand irgendwo in einen Speicher im Kombi einbrennt und dieser dann der richtige Stand sein sollte. Abgesehen davon, im Octi vergehen die Kilometer ja wie im Flug, da kann es schon mal sein, dass man nicht darauf achtet wie viel man tatsächlich fährt. Bin gerade gestern aus Rom zurückgekehrt (hin und zurück ca. 1850km), war total entspannend (wenigstens was das Fahrzeug betrifft), kam mir wirkloich nicht so weit vor.
     
  7. SiCN

    SiCN Guest

    Tja, das war dann wohl mein erstes und letztes Auto, das ich von Skoda (VW Konzern) kaufe. Das Auto kostet einen haufen Geld, klappert, rostet und die Elektronik spinnt.

    Ich hab mich mit Skoda in Verbindung gesetzt, die haben sich den Wagen angeschaut und nach einer Probefahrt heisst es: Klappern ist normal, so schlimm ist das doch nicht (klappert aus dem Kofferraum, hinterm Handschuhfach, hinterm rechten Lautsprecher und der Beifahrersitz klappert auch, wenn keiner dort sitzt). Zum Rost hiess es: "Rost wird nicht von der Rostschutzgarantie gedeckt" - Hä? Was? Und zum Zählerproblem sagt man nur: "Wir sehen nix"... Nach zähem Nachfragen bei Skodas Kundensupport heisst es nur: Ne, Rost wird wirklich nicht von der Rostschutzgarantie gedeckt. Nur wenn das Auto total durchgerostet ist, gilt die Rostschutzgarantie. Zum Zähler sagte die nur: "Ja, wir können ja nix machen, wenn wir nicht wissen ob wirklich was kaputt ist" (bedeutet soviel wie: Du Depp, kauf Dir ne neue Brille) und beim Klappern sagt sie: "Das ist die Werkstatt, die sich damit auskennt" (ja, und die sagen das es OK ist).
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 toaster, 19.10.2002
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    Der Kundenservice von Skoda ist bekannt schlecht. Das ist nix neues.
    Allerdings ist für die Mängel wirklich dein Händler zuständig, die Kundenservice kann diese nicht beurteilen.

    Du hast also einen der vielen schlechten Skodahändler erwischt.
    Ich weiß nicht ob es einen weiteren Skodahändler in Stockholm gibt, aber wenn ja, wechsel einmal den Händler!

    Ansonsten hilft nur Druck bei deinem jetzigen Händler zu machen und alle Fehler so gut wie möglich zu dokumentieren.
     
  10. SiCN

    SiCN Guest

    Gut, Skoda Service ist Scheisse, das mein Händler ein Depp ist, weiss ich auch, aber 3 Monate nachdem ich mein Auto bekommen habe sollte ich nicht schon zum reparieren müssen, dafür kann auch der Händler nix.

    Was mich aber noch am meisten aufregt ist, das man erst tagelang die Bälle geleckt bekommt, bis man den Vertrag unterschrieben hat und spätestens wenn die Kugelschreiberspitze das Blatt verlassen hat, sollte man am liebsten schon aus dem Blickfeld des Händlers verschwunden sein.
     
Thema:

Probleme mit meinem Auto, habt ihr Tips?

Die Seite wird geladen...

Probleme mit meinem Auto, habt ihr Tips? - Ähnliche Themen

  1. Fabia II 5 stappen naar radio een oude auto te vervangen

    5 stappen naar radio een oude auto te vervangen: Hi, onlangs heb ik geprobeerd om de radio van mijn oude auto te vervangen en ik wil delen de ervaring, hoop dat het nuttig voor anderen die...
  2. 230V Steckdose - Probleme mit Einschaltstrom

    230V Steckdose - Probleme mit Einschaltstrom: Ich habe mir nach langem Überlegen nun endlich eine Kompressorkühlbox zugelegt. Gabs bei Amazon etwas vergünstigt und dank Weihnachten kann man ja...
  3. Welche Tieferlegung habt ihr am O3?

    Welche Tieferlegung habt ihr am O3?: Hallo Leute, wollte hier mal einen Thread eröffnen wo ihr eure Gefährte mal mit Tieferlegung herzeigen könnt. Wenns geht bitte mit Bilder und...
  4. Kennt jemand Probleme mit Getriebestütze/Drehmomentstütze?

    Kennt jemand Probleme mit Getriebestütze/Drehmomentstütze?: Wie schon oben erwähnt wollte ich mal lauschen ob jemand schon mal von solchen Problemen gehört/selber erfahren hat? Wie äußert sich ein solcher...
  5. Superb III Columbus + Android Auto per Bluetooth

    Columbus + Android Auto per Bluetooth: Da es seit paar Wochen Android Auto in Version 2 gibt und diese ja die Bluetoothverbindung zum Fahrzeug unterstützt, wollte ich fragen ob es...