Probleme mit Maxi Dot ???!!!

Diskutiere Probleme mit Maxi Dot ???!!! im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Habe seit Auslieferung Probleme mit dem Maxi dot, die wie folgt auftreten: - entfall der funktionen momentanverbrauch, durchschnittsverbrauch...
KleineKampfsau

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.717
Zustimmungen
666
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
Habe seit Auslieferung Probleme mit dem Maxi dot, die wie folgt auftreten:

- entfall der funktionen momentanverbrauch, durchschnittsverbrauch
- resetten beider Anzeigen 1 und 2
- Anzeige durchschnittsgeschwindigkeit 300 km/h durchschnittsverbrauch 99,9 l, Restweite 3000 km

das prob ist, dass er die fehler in unregelmäßigen abständen mal 2 tage hintereinander, mal nach 4 wochen auftritt und dann auch nicht alles zusammen, sondern immer mal was anderes.

Das kombiinstrument wurde getauscht. jetzt sollte es das chippen gewesen sein, ist es wohl doch nicht. morgen bekomme ich trotzdem ein anderes steuergerät.

der fehlerspeicher zeigt selbst bei auftritt des fehlers nichts an.

jemand eine idee ???

Andreas :headbang:
 

octavius

Dabei seit
14.01.2002
Beiträge
1.740
Zustimmungen
32
Ort
Berlin
keine Idee.
Bzgl. SKN kannst Du aber versuchen, das STG einzuschicken und temporär die originale Software draufspielen lassen, um sicherzugehen, dass es nicht das Chippen ist.

Bei mir wurde an der elektrischen Sitzmemo auch schon alles mögliche gewechselt (Motoren, STG, Schlüssel..).
Dann merkt er sich die Einstellungen für die einzelnen Fahrer und das funktioniert eine Weile und dann geht es wieder nicht.

Sch.. Elektronik.
 
KleineKampfsau

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.717
Zustimmungen
666
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
Hmm, soweit habe ich meinen Händler auch schon. er meint zwar, dass es eher unwahrscheinlich ist, dass dies vom chippen ist, wechselt jedoch heute mal das stg. aus. bekomme für eine gewisse zeit ein originalteil.

mal sehen,.obs was hilft ...

Andreas :headbang:
 

octavius

Dabei seit
14.01.2002
Beiträge
1.740
Zustimmungen
32
Ort
Berlin
Das Langzeit-Ergenbis würde mich interessieren.
Es wird ja immer alles aufs Chippen und auf selbstgemachte Zusatzeinbauten wie TV-Tuner etc. geschoben, wenn selbige Komponenten am CAN-Bus angeschlossen sind.
 
RalphB

RalphB

Dabei seit
18.02.2002
Beiträge
1.060
Zustimmungen
57
Ort
01728 Bannewitz
Fahrzeug
1960er Felicia, Š100 in Restaurierung, 1000MB zur Zeit außer Betrieb und aktuell einen Enyaq iV 80 und einen O1 Combi
Auch hier gilt: :suche:
Genau das erwähnte Problem hatte ich auch zweimal bei meinem vorherigen Superb. An dem war alles original. Es trat gleichzeitig mit dem Umfärben des oberen Teils der Anzeige in rot auf (s.a. hier ).

VG Ralph
 
Thema:

Probleme mit Maxi Dot ???!!!

Probleme mit Maxi Dot ???!!! - Ähnliche Themen

Aktueller Roomster - KI ohne gegen mit Maxi-DOT tauschen: Hallo miteinander, bin etwas wie die "Jungfrau zum Kinde" zu einem neuen Roomster Tageszulassung (1.2 TSI, Family, Comfort) gekommen. Habe...
Probleme mit dem Maxidot beim Oci Collection: Habe schon ein bissl die :suche: gewürgt, aber nichts gefunden. Bei mir tritt sproradisch folgendes Problem im Maxi-Dot auf: - Umstellung der...
Oben