Probleme mit Getriebe und Audience

Diskutiere Probleme mit Getriebe und Audience im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Kennt ihr das ihr fahrt mit dem Auto wollt vom 4 in den 5 Gang schalten und er geht nur halb rein? Also wieder in den 4 und dann wieder versucht...

  1. #1 quattro, 12.10.2006
    quattro

    quattro

    Dabei seit:
    19.09.2003
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O3 1.8 TSI 4x4 DSG und Rapid Spaceback 1.2 TSI
    Kennt ihr das ihr fahrt mit dem Auto wollt vom 4 in den 5 Gang schalten und er geht nur halb rein? Also wieder in den 4 und dann wieder versucht den 5 reizumachen. Dann geht es auf einmal. Das gleiche Spiel gibts mit dem 6 Gang. War schon in der Werkstatt damit. Aber es scheint keine Lösung zu geben. Ich weiss auch nicht wie oft ich noch reklamieren soll. Das ist ziemlich störend. Das gleiche gilt auch beim runterschalten. Alles anderen Gänge sind OK

    Musiksystem Audience. Schlechter Empfang gut klar. Ist ja anscheinend normal. Aber wenn ich den Radiosender wechsle macht das Audience erstma nen kompletten Sendersuchlauf von vorne bis hinten und findet keinen Sender. Drücke ich den selbe Sender nochmals wird er gefnden. Komisches Autoradio. Es gibts noch mehr. Radio wechselt selbstständig den Sender. Aber im Display steht dann noch der Sender der vorher drin war. Bisher wurde ein SW Update gemacht. Hat aber anscheinend nichts geholfen. Mitlerweile warte der Händel seit meheren Wochen auf die Freigabe von Skoda dass er das Radio tauschen kann. Bekommt sie aber nicht. Und so will er mir es nicht austauschen, da er ja evtl auf den Kosten sitzen bleibt. Was mich ja als Kunde zunächst mal gar nicht interessiert.
    Wie kann es sein dass er keine Freigabe bekommt diesen ***** Radio auszutauschen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 PuuhBaer, 13.10.2006
    PuuhBaer

    PuuhBaer

    Dabei seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Du kannst mal einen netten Brief an SAD schicken, vielleicht erreichst du so etwas. War bei mir im Zusammenhang mit dem Motorruckeln so. Händler wollte nicht und SAD hat dann gehandelt.
     
  4. #3 MucTom1976, 14.10.2006
    MucTom1976

    MucTom1976

    Dabei seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landshut 84030 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sedlmaier
    Kilometerstand:
    41000
    Ja das mit dem 5. Gang kenn ich... hatte ich auch schon n paar mal. Es reicht aber nen halben Zentimeter zurückzugehen und dann flutscht der Gang rein.... seltsam aber naja.
    Beim Audi hatte ich das nach 210.000 km mit dem ersten Gang, war viel schlimmer da man den immer an der Ampel braucht :-)


    Solltest du ne Lösung gefunden haben wärs super wenn du mir ne PN schreibst.
     
  5. #4 quattro, 14.10.2006
    quattro

    quattro

    Dabei seit:
    19.09.2003
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O3 1.8 TSI 4x4 DSG und Rapid Spaceback 1.2 TSI
    Ich hab jetzt mal bei dieser Infoline angerufen. Mal sehen was passsiert. Er hat gemeint die Beschwerde wird weitergereicht.

    Falls es nicht fruchtet geh ich gleich zum Anwalt weil ich denke dass ich dann mit normalen mitteln nicht weiterkomme.
    Ich hasse diese Igniriererei.
    Wer Wind säht wird Sturm ernten
     
  6. #5 chacka2k, 27.09.2007
    chacka2k

    chacka2k Guest

    Hallo zusammen,

    muss den alten Thread hier mal aus der Versenkung holen.

    Habe seit ca. 1 Jahr meinen RS TDI und ebenfalls das o.g. Getriebeproblem. Schaltung wurde bereits mehrmals vom :-) eingestellt. Außerdem wurde das Getriebe bereits einmal gewechselt. Trotzdem ist es so, dass sporadisch der 6. Gang, beim Hochschalten von Gang 5 in Gang 6 nicht reingehen will. D.h. der Schalthebel blockiert und der Gang lässt sich nicht komplett einlegen. Erst durch Loslassen der Kupplung, bzw. "Lockerlassen" des Schalthebels springt der Gang dann rein. Das Problem tritt völlig sporadisch auf und kann leider nicht durch ein bestimmtes Verhalten reproduziert werden.

    Hat evtl. jemand mittlerweile ne Lösung dafür??? Mein :-) hat bereits mehrmals SAD kontaktiert, doch bisher keinen Lösungsvorschlag erhalten, der das Problem beseitigt hat.

    Mfg Frank
     
Thema:

Probleme mit Getriebe und Audience

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Getriebe und Audience - Ähnliche Themen

  1. Laute Geräusche vom Getriebe im 5. Gang.

    Laute Geräusche vom Getriebe im 5. Gang.: Hallo, Auf der fahrt zur Arbeit habe ich in den 5.Gang geschaltet, das Getriebe machte dann auf einmal laute Geräusch. Wenn ich wieder...
  2. Probleme Getriebe?

    Probleme Getriebe?: Hallo Leute, seit einigen Wochen habe ich vermeintliche Probleme mit dem Getriebe meines Octavias. 1. Symptom: Das Fahrzeug ist Kalt, da es z.B....
  3. Der Combi wurde mit falschem Radio (dem kleinen) geliefert... Nachrüstung ohne Probleme möglich?

    Der Combi wurde mit falschem Radio (dem kleinen) geliefert... Nachrüstung ohne Probleme möglich?: Huhu, ich habe mir eine Skoda Fabia Combi style edition bestellt. Nach 5 Monaten hätte ich ihn heute haben können... nur hat er jetzt das kleine...
  4. MFL Probleme- defekte Lenkradtasten

    MFL Probleme- defekte Lenkradtasten: Hallo erst mal, ich bin bin neu hier und habe im Forum gesucht aber nicht das passende gefunden. Bei meinem ca 5 Jahre alten Superb, setzt bei...
  5. Octavia 1U5 ABS Probleme

    Octavia 1U5 ABS Probleme: Hallo liebe Skoda Gemeinde, bin erst neu hier und hoffe aber auf eine schöne und hilfreiche Zeit bei euch:) Nun zum Problem, meine ABS Sensoren...