Probleme mit Endstufe

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von lasse, 18.09.2004.

  1. lasse

    lasse Guest

    Servus,
    ich habe ein Problem mit meinr Endstufe:
    Sie geht nur sporadisch und wenn, dann immer nur für ein par Sekunden. Die Verkabelung passt, ich habe sie an Remote hängen, bei eingeschalteter Zündung liegen 12,2-12,3 Volt an der Endstufe an. Das Problem ist, dass sie kaum angeht.

    Wenn sie angeht, dann bei eingeschalteter Zündung oder laufendem Motor, sobald ich aber fahre, geht nichts mehr. Wenn ich an einer Ampel stehe und das Fahrzeug nicht fährt kann es sein, dass die Endstufe mal kurz für 2-3 Sekunden angeht, aber dann sofort wieder aus.

    Ist das Ding im Hintern? Ich verzweifle langsam, ich möchte doch nur etwas nette Musik im Auto hören, mehr nicht. Das wird langsam zu einer Odyssee, die mir den Spaß an Car Hi-Fi ziemlich versaut :(.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fawel

    fawel Guest

    Ist die Masseverbindung gut? Leuchten an der ENdstufe irgendwelche Lampen wie Protect usw?
     
  4. #3 hobel27, 19.09.2004
    hobel27

    hobel27 Guest

    hört sich an als wenn irgendeine schutzschaltung angeht ! ich hatte das auch mal da war dann aber ein netzteil durchgebrannt
     
  5. lasse

    lasse Guest

    Ich habe leider keine Anzeige für den Protect-Mode auf der Endstufe, Montag allerdings sollte eine andere kommen, dann kann ich das nochmal ausprobieren.
     
  6. #5 HongK1981, 19.09.2004
    HongK1981

    HongK1981 Guest

    vielleicht is das remote nich richitg dran, das problem hatte ich mal
     
  7. Fluffy

    Fluffy Guest

    Hoi..

    Sicher des die 12 V au noch beim Fahren an der Remote-Leitung anliegen? Bei manchen Radios reicht der Saft net, wenn au noch ne Phantomeinspeisung betrieben wird..
    War bei meinem Fabi zumindest so.. Musste dann vom Radio (Antenne) nen Relais schalten und von der Bord-Dase Saft für Remote und Phantom/Antenne zu nehmen..

    Ne Möglichkeit?

    Seas, Fluff
     
  8. lasse

    lasse Guest

    Hallo,
    also, ich habe folgendes an der Endstufe gemessen:
    Zündung an: 12,4 Volt
    Motor an: 14,4 Volt

    Sollte ja reichen, oder? Eine Phantomeinspeisung habe ich gar net drinnen, höre eh nur CD. Und fest ist das Remote-Kabel, das habe ich mehrmals überprüft.
     
  9. fawel

    fawel Guest

    Kommt am Remotekabel auch Saft an?
    Masseverbindung geprüft?
     
  10. lasse

    lasse Guest

    Masse geprüft, ist bombenfest am Masse der Lampe angeschlossen. Remote hat auch Saft, genau wie das PowerKabel.
     
  11. #10 HongK1981, 19.09.2004
    HongK1981

    HongK1981 Guest

    versuch mal, remote über den plus-anschluss an der endstufe zu ziehen...
    also einfach n stück kabel vom plus an der endstufe zum remote anschluss legen, wenns dann geht weißt du das irgendwas mitm remote-kabel nich stimmt, vergiss aber nich das kabel dann wieder zu lösen, sonst läuft die endstufe ständig...
     
  12. #11 Scanner, 20.09.2004
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    ?( ?( ?(
    sollte das Massekabel nicht mit dickem Draht direkt an die Karosserie?
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass Du an einer Lampe so fettes Kabel dran hast.

    Das, was durch die Plus-Leitung in den Amp reingeht, muss auch wieder über die Minus-Leitung rausgehen (Richtung Masse)

    :bandito:
     
  13. Sillek

    Sillek

    Dabei seit:
    16.04.2003
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kamenz/München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 2,0 TDi 125kw 6-Gang
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kamenz
    Kilometerstand:
    59800
    Die Schraube an der Lampe für die Masse ist sehr ungeeignet... meist surrt es oder die Endstufe schaltet garnicht richtig ein oder geht bei hoher Last in den Sicherheitsmodus vorrausgesetzt die Endstufe hat das... sonst fackelt es halt....:)

    der beste Massepunkt ist am Gurthalter unter der Rücksitzbank..

    Grüsse Sillek
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. lasse

    lasse Guest

    Ok, wird sofort umgebaut.
     
  16. #14 boomboommelli, 20.09.2004
    boomboommelli

    boomboommelli Forenurgestein

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Ehringshausen
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Fun
    Werkstatt/Händler:
    Fa.RH-Design,Oberthulba/Scheich&Scheuer,Flieden
    Kilometerstand:
    160000
    Ich habe auf Anraten eines Carhifi-Spezialisten den Minuspol der Batterie als direkten Massepunkt ausgewählt und bin mit dem Ergebnis absolut zufrieden. Kein Surren,selbst bei minimalster Lautstärke!

    MfG Melli
     
Thema:

Probleme mit Endstufe

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Endstufe - Ähnliche Themen

  1. Probleme nach Reparatur

    Probleme nach Reparatur: Moin! Nach Jahre langem "stillen" verfolgen des Forums, muss ich nun leider selber mal aktiv werden. Ich hab mich hier jetzt eine Stunde...
  2. Probleme mit Navi

    Probleme mit Navi: Ich habe gerade mal "leichte" Probleme mit meinem AMUNDSEN-Navi. In den letzten 6 Wochen spinnt das Teil immer mehr. Begonnen hat es damit, daß...
  3. Probleme mit POIbase und Amundsen

    Probleme mit POIbase und Amundsen: Hallo, ich habe mir gestern meine Navi Software aktualisiert, was auch funktionierte. Jetzt wollte ich mir noch nützliche Update´s auf das Navi...
  4. 230V Steckdose - Probleme mit Einschaltstrom

    230V Steckdose - Probleme mit Einschaltstrom: Ich habe mir nach langem Überlegen nun endlich eine Kompressorkühlbox zugelegt. Gabs bei Amazon etwas vergünstigt und dank Weihnachten kann man ja...
  5. Kennt jemand Probleme mit Getriebestütze/Drehmomentstütze?

    Kennt jemand Probleme mit Getriebestütze/Drehmomentstütze?: Wie schon oben erwähnt wollte ich mal lauschen ob jemand schon mal von solchen Problemen gehört/selber erfahren hat? Wie äußert sich ein solcher...