Probleme mit der Lenkung

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von knuvo, 28.02.2014.

  1. knuvo

    knuvo

    Dabei seit:
    27.02.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Habe seit 07/13 den Octavia 1.4TSI und seitdem ein Problem mit der Lenkung.
    Auf geraden Strecken ergibt die gewählte Lenkradeinstellung nie einen ordentlichen Geradeauslauf, es muß ständig mit kleinen Lenkradeinschlägen nach links und rechts korrigiert werden.
    Ab ca. 80km/h hat die Lenkung in der Mittellage einen "Klebepunkt" der zum lenken überwunden werden muß, dann lenkt der Octavia weiter als gewollt.
    Die Werkstatt erkennt das nicht als Fehler an, nennt das "Stand der Technik", SAD beruft sich auf die Werkstatt und lehnt irgendwelche Maßnahmen ab.
    Hat noch jemand das Problem? Bei wem ist dieses Problem vielleicht gelöst?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 shadeium, 28.02.2014
    shadeium

    shadeium

    Dabei seit:
    31.10.2013
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    2
    Hm, das gabs schon mal in Bezug auf nen RS der ja die progressiv Lenkung hat, vielleicht bringts dir was wenn du mal danach suchst und die mit dem Kerl in Verbindung setzt.
    Muss sagen ich bin a net zu 100% mit der Lenkung zufrieden, muss immer in eingentlich von Radius homogenen Kurven korrigieren.
     
  4. #3 triumph61, 28.02.2014
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    2.791
    Zustimmungen:
    310
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    O3 1.4 Combi und MX5 NC
    Es gibt im STG von der Lenkung einen Punkt der ~sinngemäss- heißt: Lenkstabilisierung Geradeauslauf. Zumindest ist das bei mir auf aktiv.
    Ich kann aber nochmal nachsehen wie der genau heißt.
     
  5. #4 Veitsworld, 02.03.2014
    Veitsworld

    Veitsworld

    Dabei seit:
    12.11.2013
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    O3 Kombi 2.0 Diesel
    Ist bei mir auch / ähnlich.

    Könnte kotzen, ich kann eigentlich fahren, aber mit der Lenkung komme ich nicht zurecht.

    Hab hier auch schon dazu geschrieben.

    Ich verkaufe die Karre wohl wieder, kotzt mich an der ganze dreck. Klappert, fährt nicht vernünftig, nicht mal die Tankuhr stimmt aber wenn man sich echt wie ein Fahranfänger vorkommt und sich quasi bei den Mitfahrern entschuldigen muss.... ;( :cursing: :thumbdown: X( ?(


    Lenkung ungenau...



    :wacko:
     
  6. #5 dodo7070, 02.03.2014
    dodo7070

    dodo7070

    Dabei seit:
    18.08.2013
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Austria
    Kann man sich eigentlich nur schwer vorstellen das die Lenkung nicht sauber einlenkt. Bei meiner Probefahrt konnte ich nichts feststellen.

    Die Anzahl der User die betroffen sind ist ja jetzt auch nicht so gross. Vieleicht liegt ja auch ein Defekt vor.

    Lg
     
  7. thedoc

    thedoc

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir is na 5000 km deutliche een Verbesserung fest zu stellen. Die ersten 3000 kilometer war bei mir die gleichen problemen. Wahrscheinlich sind es die neuen Reifen in Kombination met der Lenkung. Die reifen mussen einfahren?
     
  8. #7 nicman0, 02.03.2014
    nicman0

    nicman0 Guest

    Es liegt kein Defekt an. Kann man mit der Vorspur einstellen. War beim optimieren von meinem KW und hab das angesprochen. Jetzt ist es top vorallem auf der Autobahn. Wird nur kein normaler Händler machen/wollen.
     
  9. FloGTI

    FloGTI

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    Das Thema ist im VAG Konzern bekannt. Google Suche hilft. Gib mal ein "Golf 6 Widerstand in Lenkung".

    Hatte das gleiche Problem bei meinem aktuellen Golf 6 GTI. Es ist ein mechanischer Defekt am Lenkgetriebe. Ich habe auf Gewährleistung ein neues bekommen und jetzt ist wieder alles einwandfrei :thumbsup:

    PS: Die Werkstätten haben i.d.R. keine Ahnung zu dem Thema. Mein Annehmer meinte zuerst auch wenn nichts im Fehlerspeicher steht können sie nichts machen. Ich habe dann darauf verwiesen das die Messwertblöcke der Lenkung auszulesen sind. Nach Übermittlung der Messwerte an VW kam dann die Ansage neues Lenkgetriebe rein.
     
  10. #9 Trust2k, 03.03.2014
    Trust2k

    Trust2k

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    2.317
    Zustimmungen:
    400
    Ort:
    Sulzbach
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TSI DSG
    Haben das Problem auch beim Golf 6 GTI Cabrio gemerkt! Es nervt auf der Autobahn, denn dieser Widerstand muss erst überwunden werden, so wird ein leichtes Korrigieren sehr nervig.
    Also ab zur Werkstatt und beanstanden? Hab gedacht es hat was mit der Progressivlenkung zu tun.
     
  11. #10 schwukele, 03.03.2014
    schwukele

    schwukele

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    15
    Dito, ich habe auch dieses Problem. Stört mich allerdings nicht besonders, es gibt schlimmeres.
     
  12. #11 Hopfensau, 22.02.2015
    Hopfensau

    Hopfensau

    Dabei seit:
    22.02.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe seit kurzem einen neuen Oct III und habe dasselbe festgestellt, bei Geradeausfahrt muß man immer leicht korrigieren (ist nervig). Der Vorgänger Oct II hatte diese Problematik nicht.

    Hopfensau
     
  13. maxl82

    maxl82

    Dabei seit:
    26.05.2013
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Niederes Österreich
    Fahrzeug:
    Soda Octavia III Combi 2.0 TDI DSG, Skoda Fabia II Combi 1,6 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Laimer / Birngruber
    Kilometerstand:
    45000
    Hat das Problem mittlerweile jemand gelöst bekommen??

    Lg maxl
     
  14. FloGTI

    FloGTI

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    Ja, siehe Beitrag Nr. 8.
     
  15. maxl82

    maxl82

    Dabei seit:
    26.05.2013
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Niederes Österreich
    Fahrzeug:
    Soda Octavia III Combi 2.0 TDI DSG, Skoda Fabia II Combi 1,6 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Laimer / Birngruber
    Kilometerstand:
    45000
    Sorry überlesen... Danke
     
  16. maxl82

    maxl82

    Dabei seit:
    26.05.2013
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Niederes Österreich
    Fahrzeug:
    Soda Octavia III Combi 2.0 TDI DSG, Skoda Fabia II Combi 1,6 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Laimer / Birngruber
    Kilometerstand:
    45000
    Also ich war gestern mal beim Fahrwerk und Lenkung kontrollieren, die haben genauso die Daten ausgelesen und diese an Skoda übermittelt jetzt heißts warten welche Antwort kommt...

    Lg maxl
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. maxl82

    maxl82

    Dabei seit:
    26.05.2013
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Niederes Österreich
    Fahrzeug:
    Soda Octavia III Combi 2.0 TDI DSG, Skoda Fabia II Combi 1,6 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Laimer / Birngruber
    Kilometerstand:
    45000
    Falls es noch jemanden interessiert.
    In Österreich weis die VAG von nichts, von keinem Golf und auch nicht vom Octavia. Da mir dieses Problem ein Dorn im Auge ist und sich mein Händler darum angenommen hat wird gerade interveniert was man machen könne.

    lg maxl
     
  19. maxl82

    maxl82

    Dabei seit:
    26.05.2013
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Niederes Österreich
    Fahrzeug:
    Soda Octavia III Combi 2.0 TDI DSG, Skoda Fabia II Combi 1,6 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Laimer / Birngruber
    Kilometerstand:
    45000
    Hab heute einen Anruf bekommen, mein Lenkgetriebe wird getauscht, Termin nächste Woche.
     
Thema: Probleme mit der Lenkung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda lenkung fehler faehrt nicht geradeaus

    ,
  2. Octavia Lenkung

    ,
  3. superb progressivlenkung

    ,
  4. skoda superb 3t lenkgetriebe,
  5. skoda Fabia rs Probleme mit der Lenkung ,
  6. lenkgetriebe skoda octavia 3,
  7. skoda octavia problem lenkung,
  8. probleme mit lenkung oktavia vrs,
  9. skoda rapid werkstatt aktion lenkung,
  10. skoda octavia geradeauslauf,
  11. Skoda Oktavia probleme mit Lenkgetriebe,
  12. lenkung klebt bei skoda octavia,
  13. skoda octavia 3 rs tdi probleme mit lenkung,
  14. octavia rs geradeauslauf,
  15. skoda rapid lenkung,
  16. oktavia 3 lenkgetriebe defekt,
  17. octavia lenkung problem,
  18. skoda rapid lenkung problem,
  19. problem lenkung octavia3,
  20. octavia 2 lenkungsausfall
Die Seite wird geladen...

Probleme mit der Lenkung - Ähnliche Themen

  1. 230V Steckdose - Probleme mit Einschaltstrom

    230V Steckdose - Probleme mit Einschaltstrom: Ich habe mir nach langem Überlegen nun endlich eine Kompressorkühlbox zugelegt. Gabs bei Amazon etwas vergünstigt und dank Weihnachten kann man ja...
  2. Kennt jemand Probleme mit Getriebestütze/Drehmomentstütze?

    Kennt jemand Probleme mit Getriebestütze/Drehmomentstütze?: Wie schon oben erwähnt wollte ich mal lauschen ob jemand schon mal von solchen Problemen gehört/selber erfahren hat? Wie äußert sich ein solcher...
  3. Elektrik Probleme mit Anhängerkupplung

    Elektrik Probleme mit Anhängerkupplung: Hallo Community Wir haben seit 5 Jahren einen Skoda Fabia 1.2 TSI mit einer abnehmbaren Anhängerkupplung. Die Anhängerkupplung wurde bei der...
  4. Probleme mit Navi-Update

    Probleme mit Navi-Update: Hallo Leute, habe heute die aktuellen Navi-Daten runtergeladen und wollte diese installieren. Nach ca. 35-40 min wurde mir ein Fehler angezeigt...
  5. Pumpe Düse Elemente beim RS machen Probleme

    Pumpe Düse Elemente beim RS machen Probleme: Ich habe wegen des gelegentlich unrunden Leerlaufs und des Ruckelns in bestimmten Teillastbereichen Sorge wegen der Pumpe Düse Elemente. Zunächst...