probleme mit der kühlung

Diskutiere probleme mit der kühlung im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hi, hab ein problem , wenn ich auf der autobahen meinen feli voll ausfahre steigt die temperatur auf ca 100°c und beim bergauffahren auch !!!...

  1. #1 tuningfreak, 23.11.2003
    tuningfreak

    tuningfreak Guest

    hi,
    hab ein problem , wenn ich auf der autobahen meinen feli voll ausfahre steigt die temperatur auf ca 100°c und beim bergauffahren auch !!!
    was könnte da los sein ???
    hatte letztes wochenende den luftfilterkasten komplett herausen , hab heute schon das 2 mal kontroliert ob die anschlüße passen .
    da passt alles .
    vor 1 woche wurde in einer werksatt kühlflüssigkeit nachgefüllt , kann es daran liegen das sich die beiden kühlflüßßigkeiten nicht vertragen oder so ???
    seit dem ist es mir eigentlich aufgefallen , dasdie temp bei höherer beanspruchung steigt .
    hoffe ihr könnt mir schnell weiterhelfen und hoffentlich ist es nichts schlimmes .
    mfg chris (tuningfreak)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skoddi81, 23.11.2003
    skoddi81

    skoddi81

    Dabei seit:
    10.04.2003
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfen/Deutschland
    Läuft Dein Lüfter??? Wenn nicht prüfe mal ob dein Thermosthat öffnet! Wenn ja- Thermoschalter brücken und prüfen ob Lüftermotor läuft!Wenn nicht -Sicherrung,Kabelbaum bzw Lüftermotor prüfen
     
  4. #3 LordMcRae, 24.11.2003
    LordMcRae

    LordMcRae Guest

    Hi,

    wie Skoddi schon geschrieben hat gehen die Thermostate sehr gern mal kaputt. Dadurch dreht sich der Lüfter nicht mehr weil er garnicht gemeldet bekommt wann der Motor zu warm wird. Überprüf mal ob das Thermostat noch funktioniert.

    MFG LordMcRae
     
  5. #4 tuningfreak, 24.11.2003
    tuningfreak

    tuningfreak Guest

    hi ,
    hab heute geschaut , der lüfter geht nicht an .
    mfg chris
     
  6. #5 skoddi81, 24.11.2003
    skoddi81

    skoddi81

    Dabei seit:
    10.04.2003
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfen/Deutschland
    Dann tippe ich aufs Thermostatgehäuse! Brücke doch zus Sicherheut mal den Thermoschalter (kannst auch einfach + und - an den Lüftermotor anlegen) Wenn der Lüfter dann läuft,dann ist es das Thermostat!
     
  7. #6 tuningfreak, 29.11.2003
    tuningfreak

    tuningfreak Guest

    hi,
    kann das auch mit der zylinderkopfdichtung zusammenhängen ?????
    meistens wird er wärmer , wenn ich vollgas auf der autobahn fahre oder berg auf fahre ,
    bin mal auch der autobahn stehen geblieben da hat er 105C° angezeigt , hab schnell unter die haube geschaut und da ist der lüfter nicht gelaufen !!!!!
    aber im stand wenn ich es ausprobiere springt er fast immer an . wie gesagt temperaturfühler wurde schon ausgetauscht .
    was kann da noch los sein ?????
    mfg
    chris (tuningfreak)
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 skodirot, 25.12.2003
    skodirot

    skodirot

    Dabei seit:
    20.09.2002
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Das Thermostatgehäuse ist leider sehr anfällig .Es kann ja bei Dir sein das öfter Dein Thermostat einfach hägt, und es so zu Irritation des Thermofühler kommt. Das Thermostat bricht gerne aus seiner Halterung und kann da nicht mehr ordentlich arbeiten.
    Wenn Dein Fühler gewechselt wurde ,würde ich mal nach der Farbe sehen .Beim 1,3 und beim1,6er wurden die Farben getauscht von Gelb auf Blau und andersrum.
    Lasse Deinen Händler nach sehen ,ob der richtige eingesetz ist.
    Bis denn und viel Glück.
     
  10. #8 h_hezzah, 01.01.2004
    h_hezzah

    h_hezzah Guest

    Ich glaube auch dass es im Thermostatgehäuse liegt.
    Entweder ist die halterung gebrochen und das Thermostat liegt irgendwie quer im Flüssigkeitsstrom, oder das Thermo. öffnet nicht mehr richtig.
    In beiden fällen kann die Flüssigkeit bei hohen Drehzahlen nicht genug fliesen um den Motor zu kühlen.
    Wenn dass der Fall ist müsste die Temp. aber bei einem kurzen Leerlauf oder langsamfahren sehr schnell wieder sinken.
     
Thema:

probleme mit der kühlung

Die Seite wird geladen...

probleme mit der kühlung - Ähnliche Themen

  1. Probleme beim POI

    Probleme beim POI: [Ungekürzte Überschrift: Probleme beim POI-Import ins Columbus (und Workaround)] Liebe Superbianer, ich möchte hier meine Probleme (und den...
  2. Superb III Probleme FSE

    Probleme FSE: Ich habe seit einigen Wochen meinen neuen Superb und fahre jeden morgen die gleiche Strecke zur Arbeit und Abends zurück. Während der Fahrten...
  3. Probleme mit USB Port (Iphon 6)

    Probleme mit USB Port (Iphon 6): Ich habe seit Anfang an Probleme beim Anschließen meines iphon 6 an den USB Port es kommt dauernd die Meldung "USB 1 wird gelesen" Ladezeichen...
  4. Probleme mit der Elektrik

    Probleme mit der Elektrik: Moin Zusammen, ein Bekannter hat sich einen BJ 2001er Fabia (1.4 MPI 68PS) gekauft, leider hat er nun Probleme mit der Elektrik. Hoffe hier ein...
  5. Probleme mit dem Scheiben Waschbehälter beim Yeti 1.2 TSI Bj. 2011

    Probleme mit dem Scheiben Waschbehälter beim Yeti 1.2 TSI Bj. 2011: Hallo zusammen, seit ein paar Tagen leuchtet die Kontrollleuchte Waschbehälter. Habe Wasser nachgefüllt, aber ca. 70% des Wassers liefen gleich...