Probleme mit der Heizung

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von reinerb, 17.06.2010.

  1. #1 reinerb, 17.06.2010
    reinerb

    reinerb

    Dabei seit:
    12.09.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mit meinem neuen Fabia (EZ: 10/2009) habe ich ein kleines Problem und komme auch trotz Suchfunktion hier im Forum nicht weiter.

    Bis vor ca 4 Wochen funktionierte die Heizung sehr gut. Jetzt ist es jedoch so, dass ich die Heizung voll aufdrehen muss damit es richtig warm aus den Lüftungsschlitzen kommt. Sobald ich auf ca 23 oder 24 Grad drehe kommt nur noch lauwarme Luft (bei Aussentemperaturen von z.B. 12 Grad und im Innenbereich ist es auch noch nicht viel wärmer). In der Werkstatt hab ich das schon mal anschauen lassen. Es wurden keine Fehler ausgelesen und vorsichtshalber wurde ein 'Reset' gemacht. Jedoch hat das ganze nichts geholfen. Bin nun ständig am Temperatur regeln, was ja nicht im Sinne des Erfinders ist ;) Aufgefallen ist mir, dass das Gebläse merklich stärker bzw. lauter wird wenn ich die Temperatur zurückdrehe und dadurch anschließend nur noch lauwarme Luft kommt. Umgekehrt wird das Gebläse wieder leiser wenn ich die Temperatur voll aufdrehe. Kann aber auch sein, dass ich hier nur etwas 'übersensibel' geworden bin seitdem die Heizung etwas spinnt :D

    Vielleicht hat jemand eine Idee was hier verkehrt läuft?

    Vielen Dank und viele Grüße,

    Reiner
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 B-Engel, 20.06.2010
    B-Engel

    B-Engel

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1.4 (86 PS) COOL Edition
    Werkstatt/Händler:
    Rödermark
    Kilometerstand:
    35000
    Hallo Reiner,

    können Werkstätten nur noch Fehlerspeicher auslesen und stehen dann vor einem Rätsel, wenn der nichts anzeigt?
    Es soll tatsächlich noch Fehler geben, die nicht durch einen Sensor erfasst werden - unfassbar!

    Eine mögliche Ursache könnte das Ventil im Kühlkreislauf sein: Ich weiß nicht, ob es dieses nette mechanische Thermostatventil (aus Bimetall) noch gibt, das den kleinen Kühlkreislauf vom großen trennt. Das Ventil geht erst auf, wenn das Kühlwasser im kleinen Kreislauf warm genug ist. Wenn das Ventil nicht mehr schließt, befindet sich ständig mehr Kühlwasser im Umlauf und es wird nicht richtig warm. (An einem Schlauchanschluss suchen, ausbauen, in einem Topf erwärmen, prüfen, ggf. austauschen, einbauen.) Bei einem meiner Vorgängerfahrzeuge was das mal der Fall, das Ding hatte sich nur verklemmt und ging nach dem Aus- und Einbau wieder ohne Problem. Kosten: 0 Euro.

    Viel Erfolg und viele Grüße
    B-Engel
     
  4. #3 JulianStrain, 20.06.2010
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
    Hm, ich habe zwar keine Klima an Board, aber die Heizung wird durch die Luftführung geregelt.
    Die sollten wohl mal überprüfen ob die dafür zuständige Klappe sich Ordnungsgemäß verhält.
     
Thema:

Probleme mit der Heizung

Die Seite wird geladen...

Probleme mit der Heizung - Ähnliche Themen

  1. Probleme beim DSG 7. Gang

    Probleme beim DSG 7. Gang: Hallo zusammen, ich habe heut bei meinen Neuen mit DSG gemerkt, das es im 7. Gang ruckt und auch das Drehzahlmesser leichte "Sprünge" macht,...
  2. Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen

    Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen: Hallo ! Zum MP3 "Problem": Seit einiger Zeit zeigt das Columbus bei MP3 Files die Gesamtlaufzeit nicht mehr an: [ATTACH] Dafür steht da nun VBR -...
  3. Probleme nach Reparatur

    Probleme nach Reparatur: Moin! Nach Jahre langem "stillen" verfolgen des Forums, muss ich nun leider selber mal aktiv werden. Ich hab mich hier jetzt eine Stunde...
  4. Probleme mit Navi

    Probleme mit Navi: Ich habe gerade mal "leichte" Probleme mit meinem AMUNDSEN-Navi. In den letzten 6 Wochen spinnt das Teil immer mehr. Begonnen hat es damit, daß...
  5. Probleme mit POIbase und Amundsen

    Probleme mit POIbase und Amundsen: Hallo, ich habe mir gestern meine Navi Software aktualisiert, was auch funktionierte. Jetzt wollte ich mir noch nützliche Update´s auf das Navi...