Probleme mit dem Turbolader beim 1,2 TSI 105PS??

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Joker1976, 28.11.2011.

  1. #1 Joker1976, 28.11.2011
    Joker1976

    Joker1976

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Karlsruhe 76661 Philippsburg Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 43500km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
    Werkstatt/Händler:
    Jäger&Keppel, Speyer
    Hallo zusammen,
    wir haben seit August 2010 einen neuen Rommster mit dem 1,2TSI-Motor mit 105 PS.
    Schon ziemlich am Anfang stieg auf einmal der Benzinverbrauch an und der Motor "rappelte" beim Kaltstart. Ebenso bei Drehzahlen um die 2000-2500 hört man ein vibrierendes Geräusch.
    Wir sind zu unserem Freundlichen gefahren, da ich dachte, ein itzeschutzblech hätte sich gelockert und vibriert. Da kam die Nachricht unseres Freundlichen, die Zündkabel waren von einem Marder angenagt und zusätzlich kommt ein undefiniertes Geräusch aus dem Turbolader - dieser wurde dann getauscht. Der Wagen lief wieder super ruhig und leise, bei deutlich geringerem Verbrauch.
    Nun, ein knappes Jahr später haben wir wieder selbige Symtome und Geräusche - bei 10.000km.
    Es wurde ein Termin in der Werkstatt ausgemacht und nachgesehen - Ergebnis: Der Turbo muß wieder getauscht werden, ist aber gerade nicht lagerhaltig.
    Nun ein Aruf und ein neuer Terim, der Turbo bleibt drin.
    Skoda hätte viele getauschte Turbos überprüft und zerlegt, ohne Befund. Laut Skoda wären diese Geräusche nun eben "normale" Betriebsgeräusche und den erhöhten Benzinverbrauch will man mit einem Softwareupdate beheben.

    ...ich fühle mich nun etwas ... naja ... verschaukelt oder hingehalten.

    Jetzt sind wir mal gespannt, wie sich das Auto nun auf längere Sicht hin fährt - nach dem Besuch im Autohaus hatte es immernoch ein bisschen ruckeliges im Fahren.

    Hat noch jemand diese Probleme???
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 holzgewehr, 28.11.2011
    holzgewehr

    holzgewehr

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Family 1.2 TSI und Skoda Yeti Elegance 4x4 TDI DSG FL
    Kilometerstand:
    25000
    Mir kommt das bekannt vor!

    Unser Roomster TSI 86 ist aber nur 6 Wochen alt und das Problem mit dem vibrierenden Blechgeräusch. Auch immer so bis ca. 2000 Umdrehungen. Ich dachte auch bisher immer, das ein Hitzeblech klappert/vibriert. Habe mal im Netz gesucht und einen Eintrag im Octavia Forum gefunden, mit selbigen Problem. Dort wurde erklärt, dass ein Softwareupdate (TSI 86+105) Abhilfe schaffen kann. Dieses steht erst seit September bereit und verhindert ein vibrieren des Wastegateventil/Klappe, welches das Geräusch verursacht.

    Weiterhin gibt es ein aktuelles Problem mit einem TSI Abschirmblech des Turboladers. Dieses verursacht auch solche Geräusche, kann aber nicht einzeln getauscht werden. Nur ein Turbotausch bringt Abhilfe, meist nur kurzfristig. Mittlerweile lehnt Skoda den Tausch ab, da es nur kurzfristig hilft. An dem Problem wird immer noch gearbeitet...

    Gruß hg
     
  4. #3 holzgewehr, 28.11.2011
    holzgewehr

    holzgewehr

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Family 1.2 TSI und Skoda Yeti Elegance 4x4 TDI DSG FL
    Kilometerstand:
    25000
  5. #4 TT Nürnberg, 29.11.2011
    TT Nürnberg

    TT Nürnberg

    Dabei seit:
    14.11.2011
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Schwabach
    Fahrzeug:
    Octavia³ Ambition 1.6 TDI 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Auto Schreiber- Erlangen
    Schaut mal was ich bei Youtube diesbezüglich gefunden habe:



    Ich hab das nämlich auch. Werde morgen mal zu meinem :D fahren und schauen was der sagt. Ich hab das bisher wirklich nur für ein unbedeutendes Klappern eines Hitzebleches gehalten. Mal sehen ob das wirklich damit zusammenhängt.

    VG,
    Timo
     
  6. #5 holzgewehr, 29.11.2011
    holzgewehr

    holzgewehr

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Family 1.2 TSI und Skoda Yeti Elegance 4x4 TDI DSG FL
    Kilometerstand:
    25000
    Das Problem mit der Klammer betrifft nur die großen TSI Motoren. Dies wurde schonmal im Scirocco Forum behandelt, mit dem Resultat das die Klammer beim 1.4 und 1.2 nicht passt. Es konnte auch nicht richtig geklärt werden, ob das Gestänge die Geräusche bei diesen Motoren verursacht.
     
  7. #6 TT Nürnberg, 29.11.2011
    TT Nürnberg

    TT Nürnberg

    Dabei seit:
    14.11.2011
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Schwabach
    Fahrzeug:
    Octavia³ Ambition 1.6 TDI 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Auto Schreiber- Erlangen
    ah okay, danke für die Info.

    Hast Du dieses Update schon bekommen?
     
  8. #7 holzgewehr, 29.11.2011
    holzgewehr

    holzgewehr

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Family 1.2 TSI und Skoda Yeti Elegance 4x4 TDI DSG FL
    Kilometerstand:
    25000
    Nein... :S
     
  9. #8 TT Nürnberg, 30.11.2011
    TT Nürnberg

    TT Nürnberg

    Dabei seit:
    14.11.2011
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Schwabach
    Fahrzeug:
    Octavia³ Ambition 1.6 TDI 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Auto Schreiber- Erlangen
    Servus!

    So, war heute beim :D .

    Er hat den Motor langsam bis ca. 3500 U/min hochgedreht. Ohne Vorkommnisse. Erst beim schnelleren absenken der Drehzahl ist dieses Rasseln wieder aufgetreten. Und dann immer wieder bei kurzen Gasstößen bis ca. 2500 U/min.

    In der Annahmehalle hat der Meister auch gleich als erstes am Abschirmblech vom Turbolader und an der Stange beim Turbo gerüttelt. Er meinte dann auch gleich das diese Stange evtl. auch Geräusche machen kann, da ein kleines Lagerspiel vorhanden sein kann. (-> Also scheint ihm dieses "Turbo-Rassel-Problem" schon bekannt zu sein.) Wenn man dann ruckartig vom Gas geht könnte es ein klackern o.ä. geben. Ist bei mir bisher aber nicht der Fall. :thumbup:

    Er hat das Auto dann hoch gehoben und von unten alles abgeklopft. Und schon war die Ursache gefunden: Das Flexrohr

    Um das ziehharmonikaartige Rohr ist ein feines Drahtnetz gespannt. Wenn sich jetzt bei leichten Motorbewegnungen das Ziehharmonikablech bewegt, reibt, bzw. rüttelt es an diesem Drahtnetz und schon hört man das rasseln. Ist zwar unschön aber technisch nicht zu verhindern.

    LG,
    Timo
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 holzgewehr, 30.11.2011
    holzgewehr

    holzgewehr

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Family 1.2 TSI und Skoda Yeti Elegance 4x4 TDI DSG FL
    Kilometerstand:
    25000
    Das glaub ich nicht!

    Das Flexrohr gibt es schon ewig und ist in sämtlichen PKW seit Jahrzehnten verbaut...und nun macht das Ding Klapper/Vibrationsgeräusche und stellt damit nun den Stand der Technik 2011 dar...das darf doch wohl nicht wahr sein...
     
  12. #10 TT Nürnberg, 01.12.2011
    TT Nürnberg

    TT Nürnberg

    Dabei seit:
    14.11.2011
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Schwabach
    Fahrzeug:
    Octavia³ Ambition 1.6 TDI 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Auto Schreiber- Erlangen
    Früher waren die nur aus einem dichten Drahtgeflecht. Die neuen sind aus dem Ziehharmonikablech und haben meistens noch zusätzlich so ein Geflecht drumherum. Hier hat Skoda/VW wieder gespart und nur ein dünnes, grobmaschiges Drahtnetz drumherum gemacht. Und diese beiden Sachen vibrieren unterschiedlich. Dadurch rasselt das hin und wieder.

    Ich finds nervig und zeigt mal wieder: Hauptsache billig...
     
Thema: Probleme mit dem Turbolader beim 1,2 TSI 105PS??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda yeti turbo problem

    ,
  2. skoda roomster 1.2 tsi turbo problemy

    ,
  3. 1.2 tsi 105 ps turbo stange vibriert

    ,
  4. tsi 1.2 auspuffgerausche beim gasgeben,
  5. 1.2 tsi geräusche bei 2000umdrehungen,
  6. tsi rasseln kalt gasstoß,
  7. 1.2 tsi geräuche beim gas geben,
  8. turbo geräusche Skoda Octavia 105 ps tdi,
  9. turbo rasseln,
  10. turbolader 1.4 tsi macht geräusche,
  11. probleme mit dem Roomster Motor,
  12. skoda yeti 1.2 tsi probleme turbo,
  13. skoda yeti probleme turbolader,
  14. turbolader rasselt 1.2 tsi,
  15. turboprobleme beim 1 2 tsi yeti,
  16. Probleme 1.2 tSi 105ps,
  17. 1.4 tsi turbolader viebriert beim starten ,
  18. yeti tsi 1.2 turbo probleme,
  19. skoda roomster ärger mit turbo,
  20. skoda tsi stange hört man nicht mehr,
  21. probleme turbo beim skoda,
  22. golf 5 gti klopfen nach gasstoß,
  23. tsi turbo geräusch bei nachlauf,
  24. 1.2 tsi klappern blech,
  25. tsi turbo geräusch ladedruckabbau
Die Seite wird geladen...

Probleme mit dem Turbolader beim 1,2 TSI 105PS?? - Ähnliche Themen

  1. Probleme nach Reparatur

    Probleme nach Reparatur: Moin! Nach Jahre langem "stillen" verfolgen des Forums, muss ich nun leider selber mal aktiv werden. Ich hab mich hier jetzt eine Stunde...
  2. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  3. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  4. Probleme mit Navi

    Probleme mit Navi: Ich habe gerade mal "leichte" Probleme mit meinem AMUNDSEN-Navi. In den letzten 6 Wochen spinnt das Teil immer mehr. Begonnen hat es damit, daß...
  5. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...