Probleme mit dem öffnen der Heckklappe

Diskutiere Probleme mit dem öffnen der Heckklappe im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Skodianer Leider hat meine Freundin wieder mal ein Problem mit Ihrem Fabia Kombi Elegance TDI: Der Kofferraum lässt sich meist nicht...

  1. #1 Gorchel, 31.03.2004
    Gorchel

    Gorchel Guest

    Hallo Skodianer

    Leider hat meine Freundin wieder mal ein Problem mit Ihrem Fabia Kombi Elegance TDI:

    Der Kofferraum lässt sich meist nicht mehr öffnen, dies meist wenn er nur in der ersten Stufe einrastet. Man kann dann den Knopf unten drücken, hört auch ein Geräusch der elektrischen Verriegelung, die Klappe lässt sich aber nicht öffnen. Auch das ziehen am Handgriff beim Fahrersitz bringt nichts. Erst wenn man mit Gewalt den Deckel ganz schliesst, er also in der zweiten Stufe einrastet kann man ihn meist wieder öffnen.
    Wo könnte das Problem liegen? Weiss jemand wie die Mechanik funktioniert? Ist was zu sehen wenn die Abdeckung der Heckklappe demontiert wird?

    Vielen Dank für Eure Hilfe
     
  2. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.025
    Zustimmungen:
    7
    Bei Modellen mit Werksmäßiger ZV gibts dafür keine Mechanik. Der Griff am Kofferraumdekel überm Nummernschild ist ein elektrischer Schalter.
    Am Schloß ist dann so ein Teil dran, was die Heckklappe bei Betätigen des Schalters aus der Verankerung katapultiert...
    Die einzige Möglichkeit das problem zu beseitigen sehe ich dort.
     
  3. #3 Gorchel, 01.04.2004
    Gorchel

    Gorchel Guest

    So, für alle die ev. auch mal dasselbe Problem haben:

    Das Ganze funktioniert folgendermassen:

    An der Heckklappe befindet sich das Schloss (Oranger Kuststoff), links am Schloss befindet sich ein kleiner Hebel. Dieser lässt beim drücken das Schloss aufschnappen. Betätigt wird dieser kleine Hebel bei geschlossenem Zustand der Klappe durch einen anderen, schwarzen Hebel, links vom Schliessbügel oberhalb der Stosstange. Wenn man die kleine Plastikabdeckung abnimmt sieht man alles besser.
    Der Schwarze Hebel wird sowohl vom Kabelzug wie auch vom elektrischen Schalter durch einen kleinen Motor bewegt.
    Das Problem beim Skoda meiner Freundin lag nun darin, dass der Schwarze Hebel nicht mehr mit dem orangen des Schlosses fluchtete und dieses nicht öffnen konnte. Ein kurzes zurechtbiegen mit einer Flachzange hat Wunder gewirkt.

    Viele Grüsse und geniesst die Sonne... :sonne:
     
  4. #4 rehwald, 01.04.2004
    rehwald

    rehwald Guest

    Da is der Motor ? Hab auch elektrische betätigung an der Klappe aber Bowdenzug vom Fahrersitz aus. Hätte ja deshalb gedacht, dass der Stellmotor in der Klappe sitzt. Aber wenn dem So ist, könnte man ja den Bowdenzug um eine Taster-gesteuerte Alternative ergänzen (der Bowdenzug hört sich im gegensatz zum elektrischen betätigen ziemlich grauselig an, son richtig lautes knacken halt). Geht es denn dann auch meine ZV mit der Elegance FB auszurüsten (die mit der Heckklappenentriegelung am Klappschlüssel-Sender)? FB ist aber (noch) nicht drin, wollt ich aber nachrüsten lassen.
     
  5. #5 Gorchel, 01.04.2004
    Gorchel

    Gorchel Guest

    Hallo
    Die Frage mit der FB kann ich Dir leider nicht beantworten, falls es aber vom Steuergerät supportet wird hast Du ev. Glück.
    Den Kabelzug durch einen Schalter zu ersetzen ist wohl nicht im Sinne des Erfinders. Den genau der Kabelzug so es ja ermöglichen die Türe auch ohne Elektrik/Elektronik zu öffnen....
     
  6. #6 rehwald, 01.04.2004
    rehwald

    rehwald Guest

    ersetzen will ich ihn ja auch nicht. sondern ergänzen! son Taster in der Mittelkonsole halt (sind ja noch einige Schalterplätze frei). Im Grunde parallel zum Griff an der Heckklappe geschaltet.

    Da hätt ich auch gleich eine Frage: kann ich die Heckklappe während der Fahrt (aus versehen) entriegeln?
     
  7. #7 Gorchel, 01.04.2004
    Gorchel

    Gorchel Guest

    Aha, alles klar. Ein Taster in der Mittelkonsole erhöht natürlich den Komfort.
    Ob sich die Türe während dem Fahren elektrisch öffnen lässt kann ich nicht sagen, denn dazu müsste ich ja dem fahrenden Fabia hinterher fahren und versuchen die Klappe zu öffnen :roller:
     
  8. #8 Leiti112, 01.04.2004
    Leiti112

    Leiti112 Guest

    Hallo,

    während der Fahrt lässt sich mein Kofferraum nicht entriegln. Auch nicht wenn ich nach dem Fahren stehe und den Motor anhab.

    Ist wohl zur Sicherheit, kann aber nicht sagen obs bei allen so ist.
     
  9. #9 rehwald, 01.04.2004
    rehwald

    rehwald Guest

    dann muss ich das wohl heute Abend mal ausprobieren (im Stand geht das ja, während der Fahrt kommt man einfach zu schlecht an den Griff). Ansonsten ist das ja gut, sonst müsst ich ja noch eine Sicherheitsschaltung basteln die bei eingeschaltetem Motor den Taster totlegt (wär mir aber zu aufwendig). Wenn es von allein entriegelungssicher ist, reicht dagegen eine einfache 2-Draht-Leitung.
     
Thema:

Probleme mit dem öffnen der Heckklappe

Die Seite wird geladen...

Probleme mit dem öffnen der Heckklappe - Ähnliche Themen

  1. Hintere Tür rechts lässt sich nicht mehr öffnen

    Hintere Tür rechts lässt sich nicht mehr öffnen: Mein Skoda Octavia Baujahr 2004, 1U, 1,9 l TDI, 66 kW Motortyp ALH lässt beim Öffnen über ZV die hintere rechte Tür aus. Kein Hören des Öffnen...
  2. Heckklappe lässt sich nicht öffnen

    Heckklappe lässt sich nicht öffnen: Hallo Foren Gemeinde, Ich fahre einen Skoda Fabia 1,2 HTP BJ2008 Modell III ich habe ein Problem mit meiner Heckklappe. Diese lässt sich nur noch...
  3. Die Hintertüren lassen sich nicht mehr öffnen, die Innenraum..

    Die Hintertüren lassen sich nicht mehr öffnen, die Innenraum..: Hallo, ich bin neu hier, weibl. nicht mehr ganz neu, wie mein Auto auch, das hat Baujahr 2004. Habe meinen Superb 2012 gebr. gekauft und fahre...
  4. Kratzer an der Heckklappe

    Kratzer an der Heckklappe: Moin zusammen. Heute musste ich feststellen, dass ich mehrere Kratzer an der Heckklappe habe. Wodurch auch immer. Ist ja eigentlich auch egal. Die...
  5. HILFE! Nach wechseln der Steuerkette laufend Probleme mit dem Motor!

    HILFE! Nach wechseln der Steuerkette laufend Probleme mit dem Motor!: Hallo ... Ich fahre einen Oktavia 1Z 2.0 FSI BJ11/2006 limosine mit 175500km Ich habe vor 3Wochen meine Steuerkette+Versteller und gleich...