Probleme mit dem Lenkstockschalter für die GRA. Brauche Hilfe

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von SEBMAN, 14.02.2009.

  1. SEBMAN

    SEBMAN

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia 1.2HTP, 40Kw, Bj.2005, Autogas
    Kilometerstand:
    50000
    Guten morgen.

    Ich habe ein Problem. Habe mir gestern eine Lenkstockhebel mir einer GRA also der Tempomatfunktion gekauft und eingebaut. Außer das es ziemlicher Fummelkram war ist bis jetzt alles o.K. . Nachdem ich den fertig war, los fuhr und abbiegen wollte, sprang der Blinklichthebel nicht mehr automatisch in die Ausgangsposition zurück. Kann mir dazu jem. Auskunft geben was ich eventuell vergessen habe oder verstellt habe...??? Ich bin Ratlos. Ich freue mich auf schnelle Antworten....
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 reddriver, 14.02.2009
    reddriver

    reddriver

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 TSI, 81 kW DSG, Ambition Plus
    Moin moin,
    möglicherweise haste bei der Fummelei den Schalter nicht korrekt eingebaut.
    Ich vermute mal der komplette Schalter ist in seiner Halterung nicht richtig eingerastet.
    Hatte das bei meinen alten Opel auch mal. Da musste der Lenkstockhebel an der Lenksäule eingerastet werden, hatte ihn nicht richtig reingedrückt, dadurch war nur eine Seite eingerastet. Alles funzte prima, der Schalter war fest, wackelte nicht, nur eben das aut. Ausschalten nach dem Blinken ging nicht. Möglicherweise die gleiche Ursache wie bei dir.
     
  4. SEBMAN

    SEBMAN

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia 1.2HTP, 40Kw, Bj.2005, Autogas
    Kilometerstand:
    50000
    Ja danke für die Info.. Hatte heute nochmal alles runter genommen und jetzt funktioniert alles wieder.
     
  5. #4 reddriver, 14.02.2009
    reddriver

    reddriver

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 TSI, 81 kW DSG, Ambition Plus
    Na büddeschön,
    gerne gemacht und freut mich, das es jetzt funzt. :thumbup:
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Probleme mit dem Lenkstockschalter für die GRA. Brauche Hilfe

Die Seite wird geladen...

Probleme mit dem Lenkstockschalter für die GRA. Brauche Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Probleme nach Reparatur

    Probleme nach Reparatur: Moin! Nach Jahre langem "stillen" verfolgen des Forums, muss ich nun leider selber mal aktiv werden. Ich hab mich hier jetzt eine Stunde...
  2. Probleme mit Navi

    Probleme mit Navi: Ich habe gerade mal "leichte" Probleme mit meinem AMUNDSEN-Navi. In den letzten 6 Wochen spinnt das Teil immer mehr. Begonnen hat es damit, daß...
  3. Probleme mit POIbase und Amundsen

    Probleme mit POIbase und Amundsen: Hallo, ich habe mir gestern meine Navi Software aktualisiert, was auch funktionierte. Jetzt wollte ich mir noch nützliche Update´s auf das Navi...
  4. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  5. 230V Steckdose - Probleme mit Einschaltstrom

    230V Steckdose - Probleme mit Einschaltstrom: Ich habe mir nach langem Überlegen nun endlich eine Kompressorkühlbox zugelegt. Gabs bei Amazon etwas vergünstigt und dank Weihnachten kann man ja...