Superb II Probleme mit Columbus Navi und Subwoofer

Diskutiere Probleme mit Columbus Navi und Subwoofer im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo liebe Forengemeinde, Ich habe ein Columbus Navi und folgende Komponenten verbaut um einen Subwoofer laufen zu lassen: - Quadlock Hi/Low...

  1. #1 De-Swuty, 03.09.2019
    De-Swuty

    De-Swuty

    Dabei seit:
    31.01.2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Obertshausen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8 FSI DSG Elegance CDAA
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Best Offenbach am Main
    Kilometerstand:
    121000
    Hallo liebe Forengemeinde,

    Ich habe ein Columbus Navi und folgende Komponenten verbaut um einen Subwoofer laufen zu lassen:

    - Quadlock Hi/Low Adapter HL-SLI2
    https://www.carhifi-store-buende.de/highlow-cinch-adapter-quadlock-hl-sli2-plug-play

    - Gladen RC600c1 Monociever (4 Ohm / 360 W RMS)
    https://www.gladen.de/GladenAmpPDFs/RC600c1.pdf

    - Gladen SQX10 Subwoofer (4 Ohm / 350 W RMS)
    https://www.gladen.de/GladenWooferPDFs/SQX10.pdf

    - Passendes Gehäuse 15 L
    https://www.ebay.de/itm/172993973217

    Kabel habe ich mit 25mm² verbaut.

    Nun zu meinem Problem:
    Wenn ich die Lautstärke bis ca. zur Hälfte aufdrehe ist alles gut (druckvolle Bässe), doch danach bringt der Subwoofer keinen Bass mehr und wird von den originalen Lautsprechern übertönt. Er liefert quasi keinen Bass mehr zusätzlich, wird nicht lauter.

    Habt Ihr eine Idee, was ich machen kann? Ist es nur eine Einstellsache oder liegt es an dem Hi/Low Adapter?

    Würde mich sehr über Eure Hilfe freuen.

    Vielen Dank vorab, De-Swuty
     
  2. #2 De-Swuty, 03.09.2019
    De-Swuty

    De-Swuty

    Dabei seit:
    31.01.2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Obertshausen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8 FSI DSG Elegance CDAA
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Best Offenbach am Main
    Kilometerstand:
    121000
    Kleiner Nachtrag:
    Es macht keinen Unterschied ob ich Loudness an- oder ausschalte. Das Verhalten des Subwoofers bleibt gleich.
     
  3. Cannix

    Cannix

    Dabei seit:
    26.07.2019
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    330
    Fahrzeug:
    Roomster "Rest of"
    Werkstatt/Händler:
    Bin meine eigene Werkstatt :)
    Kilometerstand:
    55000
    Ich kenne das von original Radios das sie irgendwann den Bass rausnehmen um die original Papierlautsprecher nicht zu grillen.

    Wenn ein werks Soundsystem verbaut ist wird das Radio so codiert das quasi die Lautsprecherausgänge zu Low-Level Ausgängen werden.
    Allerdings muss dann alles extern verstärkt werden. Ob sich allerdings der generelle Klang dabei ändert weis ich nicht...
    Das hab ich allerdings nur irgendwo am Rand aufgeschnappt.
     
  4. #4 Darkking, 07.09.2019
    Darkking

    Darkking

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    1.691
    Zustimmungen:
    204
    Ort:
    Lippe
    Fahrzeug:
    Octavia III FL Combi, Superb II VFL Combi, Octavia II FL Limo
    Dein Adapter sieht nach einem Aktivadapter aus, der die Lautsprecher von High auf Low Ausgänge wandelt. Im Quadlock-Stecker gibt es aber m.M. nach alle notwendigen Kontakte, um alles ohne aktive Technik zu schaffen. (siehe http://www.passatplus.de/umbauteile/stecker/stecker4.htm weiter unten)

    Cannix hat an der Stelle Recht, dass der Equalizer des Columbus bei höheren Pegeln im niedrigen Frquenzband diese senkt. Versuch den Line out des Columbus, vielleicht reicht das. Das umcodieren des Columbus auf Soundsystem könnte dazu führen, dass du entweder gar nicht hörst und falls doch, dass du deine Lautsprecher bei höheren Pegeln grillst.
     
  5. #5 De-Swuty, 12.09.2019
    De-Swuty

    De-Swuty

    Dabei seit:
    31.01.2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Obertshausen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8 FSI DSG Elegance CDAA
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Best Offenbach am Main
    Kilometerstand:
    121000
    Danke Dir,
    ich schaue mir das am Wochenende mal an, evtl. reicht es ja wirklich, die Kontakte vom Quadlock Stecker abzugreifen.
    Umcodieren auf das Soundsystem wird, wie du schon geschrieben hattest, nichts bringen, da mir ja auch die Hardware (originale Endstufe etc.) dafür fehlt.
    Ich melde mich wieder....
     
  6. #6 De-Swuty, 17.10.2019
    De-Swuty

    De-Swuty

    Dabei seit:
    31.01.2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Obertshausen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8 FSI DSG Elegance CDAA
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Best Offenbach am Main
    Kilometerstand:
    121000
    Ich habe eine Lösung gefunden.
    Per VCDS kann man in der Codierung des Radios den Sound Mode auf "Linear" setzen, dann klappt es.
    Beste Grüße
     
Thema:

Probleme mit Columbus Navi und Subwoofer

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Columbus Navi und Subwoofer - Ähnliche Themen

  1. Modellübergreifend Columbus Displayschutz

    Columbus Displayschutz: Hallo Zusammen nach der ersten Fahrt bei ungünstig stehender Sonne, stand für mich fest, dass da eine Entspiegelung am Columbus her muss. Nach...
  2. Probleme mit Spracherkennung und Bluetooth

    Probleme mit Spracherkennung und Bluetooth: Servus, bei meinem Superb L&K verzweifle ich immer mal wieder an der Spracheingabe. Spracheingabe-Probleme: Beispiel 1: bei 10 Versuchen "Online...
  3. Octavia II Probleme mit dem Sound

    Probleme mit dem Sound: Hallo zusammen , Ich habe seid ein paar Tagen Probleme mit dem Sound bei meinem skoda octavia rs . Soundanlage vom Werk von columbus. Seid paar...
  4. Octavia III Columbus vcds subwoofer aktivieren?

    Columbus vcds subwoofer aktivieren?: Hallo Leute, Ich hab das Columbus Radio bei mir im 3er Octavia. (Ohne Canton Soundsystem) Meine Frage. Ist bei diesem Radio ein Subwoofer Ausgang...
  5. Kodiaq L&K mit LPG-Anlage - Wohin mit dem Subwoofer?

    Kodiaq L&K mit LPG-Anlage - Wohin mit dem Subwoofer?: Hallo liebe Foren-Mitglieder, bei mir steht im Sommer ein neues Fahrzeug an (Firmenleasing) - es soll ein Kodiaq L&K, Benziner, 190 PS werden. Nun...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden