Probleme mit Climatronic

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von skodisti, 15.09.2008.

  1. #1 skodisti, 15.09.2008
    skodisti

    skodisti

    Dabei seit:
    15.09.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    bin neu hier und freue mich eine lebendige Skoda-Gemeinde gefunden zu haben!

    Warum ich mich an Euch wende und Eure Unterstützung benötige:
    Habe ein Problem bei meinem Skoda Fabia Combi II BJ 01/2008 mit der Climatronic.
    Problem: Bei Außentemperaturen < ~12°C heizt die Climatronic den Innenraum auf Sauna-Temperatur. Die meiste Luft wird über das Windschutzscheiben-Gebläse ausgestoßen sodass der Fahrer-Kopf well-done durchgebraten wird. Die Temperatur steigt und steigt bis ich es nicht mehr aushalte ;) .
    Einstellung: Auto + Econ bei 22°C.
    Workaround: Ausschalten und wieder einschalten der Climatronic. Dann hält sie die Temperatur auch so wie sie sollte.

    Habt Ihr eine Idee was hier los ist?

    Danke, lG,
    skodisti
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ecs

    Ecs

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Ich habe die gleichen Einstellungen, bei mir passiert das nicht. Sicherlich kommt nach kurzer Fahrt erstmal anständig warme Luft raus, um auf die 22° zu heizen. Ich weiß auch gar über welche Lüftung die warme Luft kommt (bei der Fronscheibe direkt oder die zum Fahrer/Beifahrer gerichtet sind)!?
    Du hast nicht zufällig die Öffnungen von den Sensoren zugebastelt oder geklebt?
     
  4. ixuz

    ixuz Guest

    Wieso Econ ? Econ bedeutet doch Klima läuft nur auf ca 3 % also praktisch keine Kühlleistung. Sollte da das Problem liegen?

    Gruß
     
  5. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Bei mir ist die gleichzeitige Einstellung garnicht möglich. Gehe ich auf ECON, schaltet AUTO ab, regelt aber trotzdem die Temperatur, halt nur ohne Klimakühlung. :D

    Korrektur: Es ist doch so, wie Skodisti gesagt hat. Beide Einstellungwn können gleichzeitig gewählt werden. Sorry! ;(
     
  6. #5 skodisti, 15.09.2008
    skodisti

    skodisti

    Dabei seit:
    15.09.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    @ecs:
    Also die Öffnungen zu den Sensoren habe ich nicht verklebt. Btw wo befinden sich diese überhaupt? Direkt auf der Climatronic?

    @ixuz:
    Es ist zur Zeit in meiner Heimat kalt (9°C). Ich wills nicht noch kühler haben. Und da ich zum Heizen ja den Kühlkompressor nicht brauche schalte ich diesen auch nicht ein. Deshalb Econ.

    lG, skodisti
     
  7. #6 skodisti, 15.09.2008
    skodisti

    skodisti

    Dabei seit:
    15.09.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Das geht bei mir definitiv schon. Zuerst Auto drücken dann Econ drücken.
    Auto bedeutet ja nur die automatische Klappensteuerung, die eingestellte Temperatur sollte die Climatronic ja in jedem Modus erreichen/halten.
     
  8. Ecs

    Ecs

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Ist doch richtig. ECON aus machst du wenn z.b. draußen 30° sind und du nur 20° im Auto haben willst (also runterkühlen- Klimakompressor an). Wenn es draußen aber nur 12 sind, dann willst du nur heizen und nicht kühlen. Daher ECON an. Spart außerdem Sprit :!:
     
  9. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Unten auf dem Tastenfeld der Climatronik hast Du bei den äusseren Tasten Gitter, ungefähr in der Größe der Tasten. Dahinter sind die Sensoren.

    Gruß,
    Wolfgang
     
  10. Ecs

    Ecs

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Ja, direkt an der Climatronik, auf gleicher Höhe wie die Taste für Econ (es sind beiden kleinen "Grills", also da wo keine Tasten ist). ^^
    Ansonsten kann ich ich dir leider auch nichts sagen, woran das liegen könnte. Hast du mal die Temp. auf z.b. 20° runtergeregelt und zu schauen ob er überhaupt auf die gewünschte Temp. regelt?
     
  11. HoFra

    HoFra

    Dabei seit:
    09.02.2008
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort 1,9TDI DPF
    Hi ixuz,

    woher stammt eigentlich diese Info (die hier immer mal wieder auftaucht), Econ bedeute 3% Kühlung? Laut Bedienungsanleitung bedeutet Econ doch, dass der Kühlkompressor völlig abgeschaltet ist. Welchen Sinn sollten 3% Kühlung denn auch haben?

    Gruß
    HoFra
     
  12. ixuz

    ixuz Guest

    Das hat hier mal irgendjemand in der Tat im Forum gepostet, der Ahnung zu scheinen hatte (KFZ Mechaniker?). War glaube ich, weil der Kompressor wohl nicht ganz abgekoppelt werden kann?

    Gruß
     
  13. Dobby

    Dobby

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Wir haben hier grade morgens ähnliche Temperaturen und ich habe dieses Problem nicht. Auch Auto + Econ an, ebenfalls 22 °C, aber die Climatronic heizt nur so viel wie nötig.

    Allerdings kein Kombi, sondern die Limousine, BJ 04/07. Aber ich denke, daß das in der Climatronic keinen Unterschied machen dürfte, oder?
    Ich würde mal bei der Werkstatt nachfragen.
     
  14. #13 tinohalle, 16.09.2008
    tinohalle

    tinohalle

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale 06108 Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1.2 Style
    Kilometerstand:
    0
    es kommt sicherlich darauf an, wie die Lüftung eingestellt ist. Ich habe nur die Climatic. Wenn ich früh Morgens (6.00 Uhr) zu Arbeit fahre und meine Lüftung steht auf die Frontscheibe, wird auch mein Kopf gegrillt. Ich habe nur die Stufe 1 laufen, der manuelle Temp.regler steht auf 22 Grad und nach ca. 5 - 10 min. kommt wieder normal temperierte Luft raus. Um die 22 Grad zu erreichen, wird erstmal die volle Heizleistung abgerufen.
    Ich habe jetzt die Lüftung auf Fuß & Frontscheibe stehen und spüre von der Hitze nichts mehr.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 skodisti, 16.09.2008
    skodisti

    skodisti

    Dabei seit:
    15.09.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Anregungen. Welche Gebläse (Windschutzscheibe, Fußraum oder auf den Körper gerichtet) verwendet werden, bestimmt bei mir die Climatronic im Auto-Modus selbst. Wenn ich dann manuell eine Einstellung vornehme (z.B. für den Fußraum) geht ja genau diese Funktion verloren.
    Werde mal bei der Skoda-Werkstatt vorbeischauen.
     
  17. #15 tinohalle, 16.09.2008
    tinohalle

    tinohalle

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale 06108 Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1.2 Style
    Kilometerstand:
    0
    Die werden dir auch nur sagen, das um die Temperatur zu erreichen, erst einmal die volle Heizleistung oder auch Kühlleistung abgerufen wird.
    Nicht immer ist Automatik = gut. Jeder hat ein anderes Empfinden und dieses mit einer Automatik gerecht zu werden ist für einen Hersteller ziemlich schwierig und deswegen habe ich mich nur für die Climatic entschieden, da ich aus meinen Dienst PKW ( Passat ) die Automatik kenne. Hier bin ich am Anfang auch nur am selber regulieren.
    Du wirst sicherlich erst einmal manuell regeln müssen, bevor du wieder auf Automatik stellst.
     
Thema:

Probleme mit Climatronic

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Climatronic - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Navi

    Probleme mit Navi: Ich habe gerade mal "leichte" Probleme mit meinem AMUNDSEN-Navi. In den letzten 6 Wochen spinnt das Teil immer mehr. Begonnen hat es damit, daß...
  2. Probleme mit POIbase und Amundsen

    Probleme mit POIbase und Amundsen: Hallo, ich habe mir gestern meine Navi Software aktualisiert, was auch funktionierte. Jetzt wollte ich mir noch nützliche Update´s auf das Navi...
  3. 230V Steckdose - Probleme mit Einschaltstrom

    230V Steckdose - Probleme mit Einschaltstrom: Ich habe mir nach langem Überlegen nun endlich eine Kompressorkühlbox zugelegt. Gabs bei Amazon etwas vergünstigt und dank Weihnachten kann man ja...
  4. Kennt jemand Probleme mit Getriebestütze/Drehmomentstütze?

    Kennt jemand Probleme mit Getriebestütze/Drehmomentstütze?: Wie schon oben erwähnt wollte ich mal lauschen ob jemand schon mal von solchen Problemen gehört/selber erfahren hat? Wie äußert sich ein solcher...
  5. Elektrik Probleme mit Anhängerkupplung

    Elektrik Probleme mit Anhängerkupplung: Hallo Community Wir haben seit 5 Jahren einen Skoda Fabia 1.2 TSI mit einer abnehmbaren Anhängerkupplung. Die Anhängerkupplung wurde bei der...