Probleme mit Ausbau von Zigarettenanzüder im Octi

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von alex2671, 04.05.2015.

  1. #1 alex2671, 04.05.2015
    alex2671

    alex2671

    Dabei seit:
    11.07.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1,9 Tdi PD
    Hallo meine liebe Skoda Gemeide!

    Ich habe ein großes Problem mit meinem Ausbau von einem Zigarettenanzünder, den ich kann einfach nicht ausbauen. Hat jemand eine idee wie das geht. Habe auch im Internet geschaut und nicht gefunden.
    Bitte um Hilfe da ich nicht den ganzen Zigarettenanzünder kaputt machen will und neu kaufen muss, sondern nur das grüne mit der Lampe rundherum.

    Mit freundlichen Grüßen
    Alex
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pain2000, 04.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2015
    pain2000

    pain2000

    Dabei seit:
    25.09.2009
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    München 80999
    Fahrzeug:
    O² Combi FL, 1.6 MPI, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Bayer Automobile in FFB
    Kilometerstand:
    100000++
    Tja ist ne ziemliche Fummelei... hab es vor zwei Jahren, zum Glück zerstörungsfrei, mit drei keinen Schraubendrehern und viel Schweiß hinbekommen. Es empfiehlt sich auf jeden Fall, den Schaltsack zu entfernen, damit man von unten dran kommt.
    Es gibt aber wohl ein Werkzeug dafür ("Abzieher T40148"), evtl. hat das der :).
    Blöd ist halt, wenn was abbricht, isses hin. Aber hinterher weiß man es besser, weil man weiß wo man anlangen muß...8|
     
  4. #3 alex2671, 04.05.2015
    alex2671

    alex2671

    Dabei seit:
    11.07.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1,9 Tdi PD
    Hallo pain2000!
    Danke mal für deine Rasche Antwort. Habe schon den Zigaretteanzünder mit den drei Schraubenzieher rausbekommen, dank deiner hilfe. Nur Stellt sich ein weiteres Problem an. Die Superschlauen haben Vorgesorgt das man dann nicht die Kontakte abziehen kann X( sondern sicher weiter tiefer gehen muss, wo man wieder das halbe Auto demontieren muss um das Ersatzteil abzustecken können um es zu wechseln kann. Ah hab so ein Hals. Für ein stick blöden Zigaretenanzünder. Will garn nicht einmal nachdenken was das beim Skoda-Werkstatt kosten würde das wechseln und das nur wegen einer blöden Lampe. Die Grüne Spannhülse selber kostet schon beim Skoda ca. 8,50€, :cursing: meiner Meinung Wucherpreise. Frage hast du jetzt eine Idee wie ich weiter vorgehen soll. Da ich die Anschlüsse finden muss und sie auch dort abstecken muss, sonst kann ich die neue Spannhülse nicht drauf geben.

    Mit freundlichen Grüßen
    Alex
     
  5. #4 pain2000, 04.05.2015
    pain2000

    pain2000

    Dabei seit:
    25.09.2009
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    München 80999
    Fahrzeug:
    O² Combi FL, 1.6 MPI, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Bayer Automobile in FFB
    Kilometerstand:
    100000++
    Aslo ich hatte noch die Seitenverkleidung vom Mitteltunnel auf der Beifahrerseite vorsichtig weggehoben (ist nur gesteckt und mit Klettband fixiert). So kam ich auch von unten ran. Aber als ich den Anzünder raus hatte, konnte ich das Kabel mit dem Anschluss schon herausziehen und draußen dran basteln. (hab mir dort nur das Dauerplus fürs Rückbankentertainment abgegriffen)
     
  6. #5 dathobi, 04.05.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.233
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Aber hier soll doch das Leuchtmittel vom Anzünder gewechselt werden...und da an den Sockel zu kommen ist sicherlich nicht ganz einfach.
     
  7. #6 RootsPlague, 04.05.2015
    RootsPlague

    RootsPlague

    Dabei seit:
    02.11.2014
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    5
    Wenn man die seitliche Verkleidung abnimmt kommt man da evtl. ran ohne die ganze Mittelkonsole auszubauen.
    Bei mir ist die neben dem Klett aber noch mit zwei Schrauben fixiert, eine hinterm Aschenbecher und eine im Fussraum.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 alex2671, 04.05.2015
    alex2671

    alex2671

    Dabei seit:
    11.07.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1,9 Tdi PD
    Danke erstmals an alle

    Habe es jetzt hinbekommen den Stecker auszuziehen aber ein nächstes Malour ist mir passiert in dem mir das andere Ende vom Kabel in die Tiefe verschwuden ist. Das bedeutet, dass ich jetzt erst richtig Arbeit habe bzw. muss die Mittelkonsole ausbauen oder wenigsten lockern um das Kabel wieder zu finden. Danke RootsPlague für den Tipp mit den zwei Schrauben. Wo genau ist die zweite Schraube im Fussraum???
    Das werde ich am Wochenende machen. Für heute ist schon Feierabend.

    Gruß an alle
    ihr seid spitze :thumbup:
     
  10. #8 pain2000, 05.05.2015
    pain2000

    pain2000

    Dabei seit:
    25.09.2009
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    München 80999
    Fahrzeug:
    O² Combi FL, 1.6 MPI, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Bayer Automobile in FFB
    Kilometerstand:
    100000++
    Stimmt da war noch ne Schraube. Bei mir aber nur eine auf jeder Seite, im Fußraum vorne. Hab nicht die ganze Verkleidung weggebaut, sondern nur zur Seite gebogen (soweit es eben ging, bei zurückgefahrenem Sitz). Vom Schaltsackloch aus kommt man aber auch schon ganz gut hin... Probieren geht eben über studieren.
     
Thema: Probleme mit Ausbau von Zigarettenanzüder im Octi
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Abzieher T40148

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Ausbau von Zigarettenanzüder im Octi - Ähnliche Themen

  1. Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch

    Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch: Hallo Gemeinde, der RS von Junior drückt relativ viel Öl über die KGE in den Ansaugtrakt, dadurch steht und tropft es immer nach unten auf die...
  2. Probleme mit Navi

    Probleme mit Navi: Ich habe gerade mal "leichte" Probleme mit meinem AMUNDSEN-Navi. In den letzten 6 Wochen spinnt das Teil immer mehr. Begonnen hat es damit, daß...
  3. Probleme mit POIbase und Amundsen

    Probleme mit POIbase und Amundsen: Hallo, ich habe mir gestern meine Navi Software aktualisiert, was auch funktionierte. Jetzt wollte ich mir noch nützliche Update´s auf das Navi...
  4. Radnabe vorn ausbauen

    Radnabe vorn ausbauen: Hallo, muss die vordere Radnabe ausbauen. Lt. meinem CZ-Rep-buch gibt es hierfür eine Vorrichtung die ich natürlich nicht habe.Bin überzeugt, dass...
  5. Amundsen Ausbauen - O III

    Amundsen Ausbauen - O III: Hallo zusammen, da ich auch ein knarzen aus dem Navi. wahrnehme und es mich nervt, möchte ich das gerne selber beseitigen. Habe schon vesucht die...