Probleme mit ASG / Akzeptiert die Fahrstufe nicht

Diskutiere Probleme mit ASG / Akzeptiert die Fahrstufe nicht im Skoda Citigo Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, wieder sind ein paar Wochen vergangen. Nach meinem letzten Beitrag Ende des Jahres (Problem trat wieder auf, Spannung relativ niedrig,...

  1. Moritz

    Moritz

    Dabei seit:
    23.02.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wieder sind ein paar Wochen vergangen. Nach meinem letzten Beitrag Ende des Jahres (Problem trat wieder auf, Spannung relativ niedrig, nachgeladen) ist das Problem mit dem ASG nicht wieder aufgetreten. War dann nochmal in der Werkstatt. Ziemliche Ratlosigkeit... Erneut Fehlerspeicher ausgelesen: wieder die Fehlermeldung bezüglich des Steckers (der es m.E. nicht mehr sein kann).Ich müsste den Wagen mal längere Zeit dort lassen...Ersatzfahrzeug für längere Zeit? Das ginge nicht (?!?). Außerdem geht Ende Februar die 2-jährige Garantie zu Ende. Und wenn der Fehler bis dahin nicht gefunden ist? Darauf bekam ich keine befriedigende Antwort. Immerhin habe ich die Garantieverlängerung....Allerdings kann ich krankheitsbedingt zur Zeit nicht fahren, also wird das Problem nach Ablauf der gesetzlichen Garantie/Gewährleistung weiter bestehen. Einerseits gibt sich die Werkstatt durchaus Mühe, andererseits treffe ich vorwiegend auf Ratlosigkeit und immer wieder der Hinweis, dass sie strickt nach VW-Richtlinien vorgehen müssten. Das scheint dann eigenes Denken und Handeln auszuschließen?? Hier im Forum sind ja dankenswerter Weise schon viele Hinweise gekommen woran es liegen könnte, das zeigt natürlich auch wie komplex die Materie ist. Wenn das Phänomen wieder auftritt werde ich erneut zu Skoda fahren und dann mal etwas mehr Druck machen. Aber wie gesagt, vorerst muss ich erst einmal abwarten. Demnächst werde ich einen Auslese-Stecker Bluetooth anbringen und mit der hoffentlich passenden App mich selbst mal tiefer in die Materie einarbeiten. Im übrigen läuft das Autochen ja prima und macht auch nach wie vor Spaß und der Fehler mit dem ASG ist etwas lästig, beunruhigt mich inzwischen aber nicht mehr.
    In diesem Sinne, viele Grüße, Moritz.
     
  2. 928

    928

    Dabei seit:
    20.11.2014
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    3
    @exV8: vielleicht hilf das weiter: http://www.kfz-tech.de/Batterie0.htm etwas weiter unten steht, dass man heute mit 14,7V lädt.......

    Hallo Moritz,

    wenn ich das richtig sehe wurde z.B. der Schalthebelselektor nicht getauscht.
    Das verstehe ich nicht. Die Werkstatt ist ratlos und macht dann nichts?

    Man muss doch mal irgendwo anfangen, mein Vorschlag jetzt wäre der Selektor.

    Das ganze System besteht aus: Selektor, Kabelstrang, Computer und Stellglieder mit integrierten
    Positionsmeldern ( sei es Mikrschwitch oder Proxsensor)
    Es muss eine Diskrepanz zwischen Soll und Istzustand geben und diese muss man beseitigen.
    Beteiligte Bauteile habe ich Dir oben aufgelistet.
    Wenn das Sytem auf (zu) geringe Spannung empfindlich reagiert, kommt auch eine Fehlersuche
    in diesem Bereich in Frage.

    Wichtig: eine Bstätigung der Werkstatt, dass der Fehler schon lange vor Ende der Garantie bemängelt wurde.

    Grüssle
    Gordon
     
  3. ex V8

    ex V8

    Dabei seit:
    31.05.2014
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Das gilt für neue Bat. das stimmt, bei Älteren ist bei 14,4V Schluß.
    Das Ganze hilft aber über deinen Quatsch mit den 13,75V-14,25V bei voller Bat. nicht hinweg.
     
  4. 928

    928

    Dabei seit:
    20.11.2014
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    3
  5. Takler

    Takler

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    56
    Um mal Ordnung zu bringen.

    Eine Autobatterie wird zwar mit bis zu 14,4V geladen. Das hat aber nix mit voll oder leer zu tun.
    Das ist nur die Ladespannung.
    Im Citigo sind es übrigens im Winter sogar bis zu 14,6V. Im Hochsommer max. 14V.

    Die Ladespannung muss höher sein als die Leerlaufspannung. Ansonsten bekäme man da keine Energie rein.

    Über die Leerlaufspannung kann man dann den Ladezustand ermitteln.
    Bei ca. 12,8V gilt eine Batterie als voll. (Gemessen unbelastet und natürlich ohne Ladegerät)
     
  6. Moritz

    Moritz

    Dabei seit:
    23.02.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo 928,
    danke für die ausführliche Antwort! Da ich zur Zeit nicht fahren kann, wird es noch etwas dauern bis ich mich wieder dem Problem widmen werde.
    Auf jeden Fall gibt es einige Ansätze um dieses komische Phänomen dann doch mal eines fernen (?) Tages zu lösen. Wenn mein Arm wieder einsatzfähig ist
    werde ich die Batterie mal selbst teilentladen und dann schauen wir mal.... Tritt der Fehler erneut auf dürfte die Sache insofern klar sein, dass niedrige Batteriespannung den Fehler auslöst, damit sollte sich die eigentliche Stelle dann auch noch finden lassen. Es ist halt oft so bei solchen Phänomenen, der Vorführeffekt.
    Wie auch immer, zu gegebener Zeit melde ich mich wieder.
    Grüße, Moritz.
     
  7. #27 Rectsbeiner, 29.01.2015
    Rectsbeiner

    Rectsbeiner

    Dabei seit:
    19.12.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Moin zusammen,

    wieder mal ein Update: Nachdem in der Werkstatt 7 Wochen lang gesucht wurde, hat man nun von der Hutablage über das Autoradio bis hin zur Batterie alles verdächtigt und getauscht ( bis auf das Radio, das hat man natürlich nur ausgebaut und wollte schon freudestrahlend: "Fehler gefunden, Cheffe" vermelden, als das Phänomen wieder auftrat). Habe das Auto nun wieder bekommen und prompt kam heute ein Anruf, das man nun auch eine neue Batterie einbauen will. Unglaublich: 7 Wochen haben die das Fahrzeug vor Ort und nun wollen sie das Ding schon wieder in die Werkstatt holen. Zum Glück ist es momentan nicht so feucht draussen, so das man "normal" mit dem Fahrzeug rumfahren kann. So langsam hab ich den Kaffee auf. Ich weiss mittlerweile nur, das ich Skoda niemanden mit ruhigem Gewissn empfehlen kann. Zumindest niemandem, der auf sein Fahrzeug angewiesen ist :-(

    Mal schauen, wann es wieder passiert.
     
  8. Moritz

    Moritz

    Dabei seit:
    23.02.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!
    Nachdem ich nun seit ein paar Wochen wieder fahren kann (nicht "darf"...) hier ein kurzes Fazit seit dem letzten Ausfall des ASG. Danach wurde ja nochmal der Fehlerspeicher ausgelesen mit der gleichen Fehlermeldung "Stecker". Um den Verdacht mit der niedrigen Bordspannung zu überprüfen habe ich mal die Spannung auf 12.1 Volt absinken lassen mit dem Ergebnis, dass nichts passierte, dh. der Citigo sprang einwandfrei an und das ASG reagierte wie es soll. Also scheint es doch nicht mit der Spannung zu tun zu haben. Komischer Weise ist das Phänomen seitdem nicht wieder aufgetreten. Jedes mal der spannende Blick auf die Anzeige, aber alles ok. Na dann, ist mir ja recht. Was nicht heißt, dass das Problem wirklich gelöst wäre. Entweder war es tatsächlich jene Steckverbindung (warum trat es dann danach doch nochmal auf?) oder es sind Selbsheilungskräfte am Werk oder es ist einfach nur Zufall. Demnächst ist eine Inspektion angesagt, aber das wird auch nichts Neues bringen, es sein dann das Phantom tritt überraschend in der Werkstatt auf (sonst könnten sie ja nichts machen, wie mir mehrfach gesagt wurde).
    Ich/wir werden sehen. Sollte es Neuigkeiten zu diesem Thema geben melde ich mich wieder.
    Grüße, Moritz.
     
  9. #29 Shafirion, 14.12.2015
    Shafirion

    Shafirion

    Dabei seit:
    19.12.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Nachdem ich ja meist nur hier lese, gebe ich auch mal mehr Laute von mir!
    Ich bin die Frau von Rectsbeiner und darf mitteilen, dass unser Citigo nun morgen wieder in die Werkstatt geht.

    Dieses Mal schlägt das Aufsatzgetriebe, wenn er von den 1. auf den 2. Gang geht und auch gern mal "bergauf" vom 3. in den 4.
    Der freundliche Monteur ( wir haben das Autohaus gewechselt, sind aber in der gleichen Firmengruppe ) kennt das Geräusch bisher
    nicht. Seit Samstag Abend zeigt er auch ein sehr hohen Spritverbrauch und wenn ich so umherlese ist meist die Lambdasonde dafür
    zuständig. Wir haben beim Kauf eine Garantie-Anschluss-Versicherung ( weitere 3 Jahre ) abgeschlossen und bis 50.000 km übernehmen die
    100%. Ich hoffe mal die wissen das auch und halten sich dran. Bei Verschleiss bleibt das natürlich aus, doch bei 38.000 km Verschleiss? Ich
    glaub da nicht dran.

    Hat jemand vielleicht ähnliche Erfahrungen? Ich hatte schon überlegt ein neues Thema aufzumachen, doch so langsam wird das bei dem
    Auto hier zu einem Tagebuch :-)

    Lieben Gruß
    Shafirion
     
  10. #30 güner Citigo, 19.01.2017
    güner Citigo

    güner Citigo

    Dabei seit:
    19.01.2017
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    99439
    Fahrzeug:
    skoda citigo asg 75 PS STHZG Eberspächer Hydronic mit FFB
    Kilometerstand:
    71500KM
    Hallo zusammen,meinen Citigo BJ 2/2013 jetzt 68000km plagt seit 1monat das selbe Proplem,und Werkstatt ratlos,und Fehler ncht bekannt.bin also doch nicht der enzige!!!!! gehe auch davon aus,das es ein kälte oder feuchtigkeits oder und kondenswasserproblem an ein schalter stecker oder sensor ist,der aber laut aussage Werkstatt nicht im fehlerspeicher auftaucht!? wer hat oder hatte selbes Problem?
     
  11. #31 Kabelbrand, 19.01.2017
    Kabelbrand

    Kabelbrand

    Dabei seit:
    21.09.2014
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    374
    Fahrzeug:
    Octavia ³ 1.8 TSi 4x4 DSG // Citigo Monte Carlo 1.0 ASG, 75 PS
    Kilometerstand:
    7200 // 2500
    Liegt an den frostigen Temperaturen. Hatte letzten Winter kurzzeitig Totalausfall und die rote Zahnradleuchte war an. Ging aber nach ein paar Minuten wieder.
     
  12. #32 güner Citigo, 19.01.2017
    güner Citigo

    güner Citigo

    Dabei seit:
    19.01.2017
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    99439
    Fahrzeug:
    skoda citigo asg 75 PS STHZG Eberspächer Hydronic mit FFB
    Kilometerstand:
    71500KM
    und dann Fehler nicht mehr aufgetreten? bei nutzung der standheizung tritt fehler nicht auf,was mich auch verwundert. aber muss das fahrzeug manchmal nur kurz aus wegf fahren und da war fehler etwa 6 mal,aber keinerlei anzeigen von störungsleuchten. fahrzeug über nacht bei Werkstatt draußen geparkt -6 grad Fehler nicht aufgetreten nix im fehlerspeicher probefahrt alles i o! laut werkstatt nachfrage bei skoda deutschland fehler nicht bekannt! hier im forum das problem schon 3 jahre bekannt!
     
  13. #33 Kabelbrand, 20.01.2017
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2017
    Kabelbrand

    Kabelbrand

    Dabei seit:
    21.09.2014
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    374
    Fahrzeug:
    Octavia ³ 1.8 TSi 4x4 DSG // Citigo Monte Carlo 1.0 ASG, 75 PS
    Kilometerstand:
    7200 // 2500
    Hatte auch nix im Fehlerspeicher. Seitdem aber auch nicht wieder aufgetreten. Durch Standheizung aber auch evtl begünstigt.
    Screenshot_20170120-093423.png
     
  14. #34 güner Citigo, 21.01.2017
    güner Citigo

    güner Citigo

    Dabei seit:
    19.01.2017
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    99439
    Fahrzeug:
    skoda citigo asg 75 PS STHZG Eberspächer Hydronic mit FFB
    Kilometerstand:
    71500KM
    hallo hatte gestern gespräch mit werkstattmeister für nutzfahrzeuge,wegen schaltung am lkw,da sind wir auf mein problem gekommen,er meint,das vielleicht der stellmotor wenns kalt ist den mechanismus für kupplug ein/ausrücken nich schafft zu bewegen,weil vielleicht fettschmierung an umlenkhebeln durch kälte zu steif wird und wenn motor/getriebe warm fett wieder gängig und dann ja fehler wieder weg. und somit kein fehlerspeicherfehler. werd mal nächste woche meine werkstatt darüber informieren was sie davon halten.
     
    Kabelbrand gefällt das.
  15. #35 güner Citigo, 11.02.2017
    güner Citigo

    güner Citigo

    Dabei seit:
    19.01.2017
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    99439
    Fahrzeug:
    skoda citigo asg 75 PS STHZG Eberspächer Hydronic mit FFB
    Kilometerstand:
    71500KM
    hallo,fehler 2x wieder aufgetreten,werstatt weiterhin ratlos.
     
  16. #36 Kabelbrand, 11.02.2017
    Kabelbrand

    Kabelbrand

    Dabei seit:
    21.09.2014
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    374
    Fahrzeug:
    Octavia ³ 1.8 TSi 4x4 DSG // Citigo Monte Carlo 1.0 ASG, 75 PS
    Kilometerstand:
    7200 // 2500
    Bist du noch in der Garantie?
     
  17. #37 güner Citigo, 13.02.2017
    güner Citigo

    güner Citigo

    Dabei seit:
    19.01.2017
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    99439
    Fahrzeug:
    skoda citigo asg 75 PS STHZG Eberspächer Hydronic mit FFB
    Kilometerstand:
    71500KM
    ja,nachgekaufte zusatzgarantie,fahrzeug jetzt im februar 4 jahre. habe von anderen citigo gehört das getriebe zerlegt und an einer stelle grat gefunden der da nicht sein dürfte. jetzt mal schaun ob fehler dadurch weg.
     
  18. #38 güner Citigo, 13.02.2017
    güner Citigo

    güner Citigo

    Dabei seit:
    19.01.2017
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    99439
    Fahrzeug:
    skoda citigo asg 75 PS STHZG Eberspächer Hydronic mit FFB
    Kilometerstand:
    71500KM
    wäre schön mal zu erfahren von den anderen die das problem auch haben oder hatten,mal zu erfahren ob und wie problem gelöst
     
  19. #39 Kabelbrand, 13.02.2017
    Kabelbrand

    Kabelbrand

    Dabei seit:
    21.09.2014
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    374
    Fahrzeug:
    Octavia ³ 1.8 TSi 4x4 DSG // Citigo Monte Carlo 1.0 ASG, 75 PS
    Kilometerstand:
    7200 // 2500
    na dann, Garantie in Anspruch nehmen und berichten.

    Bei unserem Go seitdem nicht wieder aufgetreten. Aber wie bereits erwähnt bei Kälte auch immer die SH benutzt. Das merke ich selbst bei meinem Octi, wenn die SH mal nicht an war, ist das DSG anfangs sehr grobmotorisch und ruckelt. Wärme kommt einem Automatikgetriebe, ob ASG oder DSG, definitiv zugute, so meine Erfahrungen.
     
  20. #40 güner Citigo, 14.02.2017
    güner Citigo

    güner Citigo

    Dabei seit:
    19.01.2017
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    99439
    Fahrzeug:
    skoda citigo asg 75 PS STHZG Eberspächer Hydronic mit FFB
    Kilometerstand:
    71500KM
    ist aber jetzt auch trotz standheizung aufgetreten,wenn die das nicht in griff bekommen in garantiezeit,wird citgo verkauft.
     
Thema: Probleme mit ASG / Akzeptiert die Fahrstufe nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vw up zahnrad symbol auto startet nicht

    ,
  2. vw zahnradleuchte

    ,
  3. asg probleme mit tüv und abgasmessung

    ,
  4. skoda citigo asg Probleme,
  5. skoda citigo getriebe probleme,
  6. ASG nicht mögich,
  7. www.ASG bei skoda wieviele KM,
  8. wann wurde das problem mit der asg7 bekannt,
  9. citigo asg problem schaltet nicht,
  10. scoda citygo warnlampe asg was ist defekt,
  11. was bedeutet Batterie mit Batterietester VAS 6161 oder VAS 5097A prüfen nicht in Ordnung,
  12. probleme mit asg
Die Seite wird geladen...

Probleme mit ASG / Akzeptiert die Fahrstufe nicht - Ähnliche Themen

  1. Amundsen Bluetooth Probleme

    Amundsen Bluetooth Probleme: Hallo liebe Gemeinde, ich habe folgendes Problem mit meinem Amundsen. Und zwar kann ich die Werkseinstellungen im Menü Phone nicht zurücksetzen,...
  2. Rapid Probleme mit Radio Bolero & Helix Subwoofer

    Probleme mit Radio Bolero & Helix Subwoofer: Hallo, ich habe einen Skoda Spaceback, Baujahr 2015 (1.4TSI mit 125PS), mit einem Bolero-Radio. Diese Woche habe mir einen Helix...
  3. Probleme mit dynamischen Lichtassistenten

    Probleme mit dynamischen Lichtassistenten: Ich habe seit kurzem extreme Probleme mit dem Lichtassistenten. Vorab, ich war von diesem System absolut begeistert, alles wurde ausgeblendet wie...
  4. Bitte um Hilfe -> Probleme beim Räderkauf

    Bitte um Hilfe -> Probleme beim Räderkauf: Hallo zusammen, brauche mal Eure Hilfe in Sachen Felgen / Reifen. Ich habe mir für meinen Fabia Combi kürzlich neue Räder gekauft und seitdem nur...
  5. Superb II Radio RNS 510 touch ohne funktion, und noch mehrere Probleme damit

    Radio RNS 510 touch ohne funktion, und noch mehrere Probleme damit: Servus Leute, Brauche mal eure infos. Hab auch in der Suche nicht das Passende zu meinem Problem gefunden. Bin seit 3 wochen stolzer Besitzer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden