Probleme mit ACC und parkenden Autos

Diskutiere Probleme mit ACC und parkenden Autos im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Was meinst du Irixfan? Ich hab keine Ahnung was er für einen Sensor verbaut hat. Aber warum sollte der defekt sein? Erst wäre das alles normal...

  1. Erzi

    Erzi

    Dabei seit:
    24.09.2017
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    430
    Was meinst du Irixfan? Ich hab keine Ahnung was er für einen Sensor verbaut hat. Aber warum sollte der defekt sein? Erst wäre das alles normal und jetzt gestehen die ein das der Sensor kaputt sein könnte. Normalerweise würde man doch einfach erst einmal das System kalibrieren und schauen wie sich das verhält. Wenn das Problem sich so nicht lösen sollte kann man ja weiter gehen und evtl. den Sensor tauschen wenn der überhaupt selbst für das Fehlverhalten verantwortlich ist.
     
  2. #62 irixfan, 28.10.2020
    irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    1.239
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    53981
    Es geht nicht um defekt oder nicht, sondern, abhängig vom Baujahr, um Unterschiede bei der kalibrierung.
     
  3. Erzi

    Erzi

    Dabei seit:
    24.09.2017
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    430
    Aber das hat doch mit seinem Problem nichts zu tun. Wichtig ist doch nur das es richtig kalibriert ist. Und wenn er die "alte" Version verbaut hat dann sollte das doch genauso richtig funktionieren wie mit der neueren Variante. Und im Superb3 sollte eigentlich nur die neue Version verbaut sein. Glaub ich zumindest. Wenn er nach 16 gebaut ist dann dürfte da die neue Version verbaut sein.
    Und was meintest du mit abgebürstet? Die haben doch jetzt eingelenkt und scheinen sich dem Problem annehmen zu wollen.
     
  4. #64 irixfan, 28.10.2020
    irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    1.239
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    53981
    Ja. Und in der Zwischenzeit darf sich der geschätzte Kunde schwarz-ärgern über die unprofessionelle Abfuhr zu Beginn. Hätte das Autohaus doch gleich sagen können "Lieber Kunden, wir gucken uns erstmal das Problem genauer an"
    und dann...
    Das geht auch besser!
     
  5. Erzi

    Erzi

    Dabei seit:
    24.09.2017
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    430
    Das geht natürlich besser. Ich würde mir sogar ein anderes AH suchen das professioneller mit meinen Problemen umgeht. Mein Geld für ein neues Auto haben sie doch auch ohne weiteres genommen. Also ich habe geliefert und nun ist die andere Seite dran.
     
  6. SelCee

    SelCee

    Dabei seit:
    11.02.2020
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    67
    Leicht OT, da es ein ACC Verhalten auf der Autobahn war:
    gestern bei leichtem Nieselregen war ACC auf 120kmh gestellt. Weit vor mir gab es Autos, die aber noch ca. 1km weit ausserhalb des typischen Regelabstands waren, und dann in langezogenen Kurven verschwanden.

    Er fuhr auf einmal nur noch 115kmh, ca.10 Sekunden später nur noch 110 (nicht einfach Gas weg, und rollen, sondern langsamer und dosierter, als wäre jemand in Sichtweite vor mir in dem Tempo unterwegs).
    Wieder ca. 10 Sekunden später, jetzt konnte er wieder in einem Abstand vor mir ein Auto sehen, hat er wieder auf 120kmh beschleunigt, weil der Abstand ca. wie vorher war.

    Mein Fazit: ACC im 2021er Superb ist sensibler als im 2017er Octavia. Im Superb fällt es mir aktuell schwerer, Situationen im Vorfeld zu erkennen, in denen sich das ACC "vertuen wird".
     
  7. #67 Daniel_W, 29.10.2020
    Daniel_W

    Daniel_W

    Dabei seit:
    16.07.2020
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    39
    Dieses Verhalten ist reproduzierbar auch bei meinem IV festzustellen. Nervt, ist aber wahrscheinlich softwareseitig nicht zu ändern.
    Unterschied zu meinem ehemaligen A4 B9:
    Das Fahrzeug bremst nicht ruckartig, kurz vor dem Hindernis, sondern frühzeitig und kontrolliert.
     
  8. Erzi

    Erzi

    Dabei seit:
    24.09.2017
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    430
    Weltklasse. Genau so soll ACC ja auch funktionieren. Nicht ständig ruckartig in die Eisen steigen sondern "vorausschauend" verzögern oder beschleunigen.
     
  9. #69 ENYAQ, 30.10.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.10.2020
    ENYAQ

    ENYAQ

    Dabei seit:
    30.10.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Es wäre mal interessant zu wissen wie das Radar konfiguriert wurde, welches auf stehende Objekte reagiert.

    Folgende Parameter beeinflussen nämlich die Reaktion:
    1. Reaction_on_standing_objects
    2. pACC_Regulation_on_priority
    3. pACC_Reaction_to_end_of_traffic_jam
    4. pACC_Reaction_to_narrow_places
    5. pACC_Reaction_to_local_hazard_information
     
  10. MikeIV

    MikeIV

    Dabei seit:
    15.06.2020
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    728
    @ENYAQ
    Gibts da etwas mehr Infos? Ist das Codierung?
     
  11. #71 ENYAQ, 30.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 30.10.2020
    ENYAQ

    ENYAQ

    Dabei seit:
    30.10.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Das ist nur Codierung. Ich habe schon die unterschiedlichsten Varianten gesehen.

    1. Reaction_on_standing_objects (deactivated/activated)
    2. pACC_Regulation_on_priority (deactivated/activated/...)
    3. pACC_Reaction_to_end_of_traffic_jam (deactivated/.../Regulator_adaptation_with_speed_adaptation)
    4. pACC_Reaction_to_narrow_places (deactivated/.../Regulation_on_dynamic_and_static_obstacles)
    5. pACC_Reaction_to_local_hazard_information (deactivated/activated/...)
     
  12. daviddarkness

    daviddarkness

    Dabei seit:
    14.10.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    5
    Hier ein Update: Sensor getauscht und kalibriert. Leider keine Verbesserung. Ich sehe jetzt 2 Möglichkeit:

    - Kann man in der Codierung etwas ändern, damit der ACC überhaupt nicht mehr auf stehende Objekte - also auch nicht um Stau beim Stauassistent reagiert? @ENYAQ vielleicht hast du da eine Idee? Was müsste ich dem :) sagen dass der das kann?
    - Kann man den ACC im schlimmsten Fall im System deaktivieren, dass es nur mehr ein normaler CC ist? Wäre mir lieber als gar keiner. Hätte das Auswirkungen auf andere Funktionen?

    Danke für eure Hilfe!
     
  13. ENYAQ

    ENYAQ

    Dabei seit:
    30.10.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Ja, die Reaktion auf stehende Objekte kann man im Radarsensor deaktivieren:

    Reaction_on_standing_objects - deaktivieren (STG 13, Byte 11, Bit 5)
     

    Anhänge:

    • 11.PNG
      11.PNG
      Dateigröße:
      21,9 KB
      Aufrufe:
      27
    daviddarkness gefällt das.
  14. Erzi

    Erzi

    Dabei seit:
    24.09.2017
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    430
    Ich würde mich mit so einer Lösung nicht abfinden. Das Verhalten was dein Auto zeigt ist, meiner Meinung nach, nicht normal.

    Wechsel die Werkstatt und lass das auf Garantie/Gewährleistung in Ordnung bringen.

    Wieso sollst du alles deaktivieren nur weil es nicht so funktioniert wie vorgesehen? Warum kaufst du dir das wenn du es dann nicht nutzen willst?
     
  15. daviddarkness

    daviddarkness

    Dabei seit:
    14.10.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    5
    Es hat sich ja gezeigt, dass andere auch dieses Verhalten bemerken. Und ich habe einen Bekannten bei einer VW/Skoda Werkstatt der hat auch als einzige Lösung Sensor kalibrieren rausgefunden. Es gibt andere Modelle bei denen es viel besser funktioniert, richtig. Aber irgendwann kann die Werkstatt auch nichts mehr machen wenn mit der verbauten Hard- und Software nicht mehr möglich ist. Wenn Option 1 geht, dann wäre das ok für mich. Bei Option 2 würde ich finanzielle Kompensation fordern - ich brauch zB noch Felgen.
     
  16. Erzi

    Erzi

    Dabei seit:
    24.09.2017
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    430
    Ich sagte doch wechsel die Werkstatt.

    Mehr fällt mir dazu nicht ein. Bei meinem Superb tritt so ein Verhalten nicht auf. Es scheint also nicht unmöglich zu sein das es funktioniert.

    Vielleicht hast du ja die Möglichkeit in einem anderen Skoda Autohaus, eine Probefahrt mit einem anderen Superp mit ACC zu machen, und diesen dabei auf sein Verhalten zu überprüfen.
     
    ccdmas gefällt das.
  17. Curetia

    Curetia

    Dabei seit:
    21.05.2019
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Superb Combi Sportline 2.0 TFSI 4x4
    Werkstatt/Händler:
    ŠKODA Autozentrum möbus
    Kilometerstand:
    Ändert sich öfters mal
    Das ACC bei uns im Auto hat bei meiner Frau jetzt auch einmal in der Kurve bei einem geparkten Fahrzeug gebremst. Aber wir müssen das nochmal genauer prüfen.
     
Thema:

Probleme mit ACC und parkenden Autos

Die Seite wird geladen...

Probleme mit ACC und parkenden Autos - Ähnliche Themen

  1. 2 Probleme bei der Scheiben- und Scheinwerferwaschanlage

    2 Probleme bei der Scheiben- und Scheinwerferwaschanlage: Hallo, ich habe bei meinem S2 2 Probleme: 1) Die Düse des Heckscheibenwischers dreht sich mit dem Scheibenwischer mit. Die sollte eigentlich...
  2. Allgemein Probleme mit Columbus

    Probleme mit Columbus: Ich habe folgende Situation: In einem der beiden USB Ports habe ich einen USB Stick. Darauf befinden sich verschiedene Verzeichnisse, teilweise...
  3. O2 Probleme mit Licht

    O2 Probleme mit Licht: Hallo zusammen, mein O2 hat ein eigenartiges Problem: Wenn ich im Stand das Standlicht einschalte, leuchten alle Birnen. Wenn ich dann den Motor...
  4. Nach Autobahnfahrt probleme mit dem Leerlauf

    Nach Autobahnfahrt probleme mit dem Leerlauf: Ich hatte eine 400km Autobahnfahrt vor mir welche mein Skoda gut gemeistert hat. Diese 400km bin ich am Stück gefahren ohne Pause mit einer...
  5. Probleme mit ACC und Spurhalteassistent

    Probleme mit ACC und Spurhalteassistent: Hallo zusammen, ich habe seit einer Woche meinen neuen O4 Edition 150PS TDI (Modelljahr 2021). Dieses Wochenende stand die erste große Ausfahrt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden