Probleme mit 1. Gang

Diskutiere Probleme mit 1. Gang im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi Leute, leider habe ich nichts in der SuFu gefunden. Bei mir lässt sich des öfteren der erste Gang nicht einlegen, z.B. nach dem anhalten an...

  1. #1 DeGhost89, 12.02.2013
    DeGhost89

    DeGhost89

    Dabei seit:
    14.06.2012
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II 1.4TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Auto & Service München
    Kilometerstand:
    116000
    Hi Leute,

    leider habe ich nichts in der SuFu gefunden. Bei mir lässt sich des öfteren der erste Gang nicht einlegen, z.B. nach dem anhalten an der Ampel usw. ich muss dann erst in den 2. Schalten, damit ich in den 1. Wechseln kann.

    Hat jemand auch so ein Problem.
     
  2. #2 thomas64, 12.02.2013
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    Hallo,

    folgende Fehler sind möglich:

    - Kupplungsanlage nicht richtig entlüftet (Kupplung trennt dann nicht ganz)
    - Schalteinstellung nicht i. O.
    - Mitnehmerscheibe auf Antriebswelle nicht richtig gängig (Kupplung trennt auch hier nicht ganz)
    - Problem im Getriebe/Synchronisation
    - Kupplung wird nicht ganz durchgetreten oder zu viele Fussmatten drin

    Hast du noch Garantie? Wieviel km hast du runter?
     
  3. #3 DeGhost89, 12.02.2013
    DeGhost89

    DeGhost89

    Dabei seit:
    14.06.2012
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II 1.4TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Auto & Service München
    Kilometerstand:
    116000
    Gebraucht gekauft und noch 1/2 Jahr Garantie. Im Moment hat er 61000km auf der Uhr.

    Denn letzten Punkt schließe ich aus ;-). Wird immer ganz durchgetreten und es liegt auch nur die normale Serienfußmatte drin.

    Dann werde ich mich wohl mal in die Werkstatt begeben müssen.
     
  4. #4 Callahan, 12.02.2013
    Callahan

    Callahan

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.8TSI (Verkauft!)
    Werkstatt/Händler:
    Auto Tietjen/Buxtehude
    Kilometerstand:
    62500
    Diese Probs treten bei mir auch sporadisch auf. Muss dann erst auskuppeln, 2. Gang einlegen u. dann wieder in den 1.
     
  5. #5 Ampelbremser, 12.02.2013
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Ja, hab ich auch ab und an. Nochmal Kupplung kommen lassen und erneut duchtreten hilft oder eben zuerst kurz in den zweiten Gang ziehen und dann vorschieben. Nervt manchmal etwas, stimmt schon, aber ich hab mich dran gewöhnt, tritt ja auch nur manchmal auf.
     
  6. #6 Callahan, 12.02.2013
    Callahan

    Callahan

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.8TSI (Verkauft!)
    Werkstatt/Händler:
    Auto Tietjen/Buxtehude
    Kilometerstand:
    62500
    Allerdings kante ich dieses Phänomen bisher nur von Opel-Getrieben.
     
  7. #7 DeGhost89, 12.02.2013
    DeGhost89

    DeGhost89

    Dabei seit:
    14.06.2012
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II 1.4TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Auto & Service München
    Kilometerstand:
    116000
    Also scheint das ja doch normal zu sein. Bei meinem Opel hatte ich das auch stimmt, jetzt wo du es sagst.
     
  8. #8 Callahan, 12.02.2013
    Callahan

    Callahan

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.8TSI (Verkauft!)
    Werkstatt/Händler:
    Auto Tietjen/Buxtehude
    Kilometerstand:
    62500
    Normal? Jein! Schaltgetriebe zu bauen die einwandfrei funktionieren ist ja kein Hexenwerk (mehr). Ich werde das weiter beobachten u. bei der diesjährigen Inspektion ansprechen (Garantie). Mein demnächst 7jähriger Mini mit "nur" 38tkm auf der Uhr zickt beim Rückwärtsgang. Das Getriebe, obwohl schon von Getrag, ist scheinbar nur tlw. synchronisiert.
     
  9. #9 DeGhost89, 12.02.2013
    DeGhost89

    DeGhost89

    Dabei seit:
    14.06.2012
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II 1.4TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Auto & Service München
    Kilometerstand:
    116000
    Ok,

    ich werde es mal in der Werkstatt ansprechen.

    Nachteil bei mir ist die GW Garantie. bis 70000km muss ich 20% vom Materialwert selsbt zahlen, nicht grad wenig bei einem Getriebe finde ich.

    Bin da eh etwas geschädigt. Mein Astra hatte mit 43tkm 6 Tage nach der Garantie einen Getriebeschaden.

    Hoffe VW ist da Kulanter als Opel. Die wollten am Anfang nur 20% übernehmen auf Kulanz. Nach ewigem Rumstreiten musste ich dann wenigstens nur 400€ selbst zahlen.

    Grüße
     
  10. #10 Callahan, 12.02.2013
    Callahan

    Callahan

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.8TSI (Verkauft!)
    Werkstatt/Händler:
    Auto Tietjen/Buxtehude
    Kilometerstand:
    62500
    Muss ja nicht gleich das ganze Getriebe getauscht werden. Evtl. gibt es dafür ganz triviale Gründe. Wobei dann wahrscheinlich die allseits beliebte Aussage "Stand der Technik" kommt. :whistling:
     
  11. #11 DeGhost89, 12.02.2013
    DeGhost89

    DeGhost89

    Dabei seit:
    14.06.2012
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II 1.4TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Auto & Service München
    Kilometerstand:
    116000
    Hehe naja schauen wir mal, will nächste Woche eh nochmal hin. VCDS sagt Fehler im Licht Sensor und bei der Sitzheizung. Und mir ist letztens wirklich auf der Autobahn für den Bruchteil von einer Sekunde das Licht komplett ausgegangen. So als ob der Wagen denkt es ist Tag.
     
  12. #12 thomas64, 12.02.2013
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    glaub nicht, das du dabei arm wirst.
    ist bestimmt mit dem einstellen der Schaltseilzüge getan.
    Normal oder Stand der Technik ist aber sicher nicht.
     
Thema:

Probleme mit 1. Gang

Die Seite wird geladen...

Probleme mit 1. Gang - Ähnliche Themen

  1. HILFE! Nach wechseln der Steuerkette laufend Probleme mit dem Motor!

    HILFE! Nach wechseln der Steuerkette laufend Probleme mit dem Motor!: Hallo ... Ich fahre einen Oktavia 1Z 2.0 FSI BJ11/2006 limosine mit 175500km Ich habe vor 3Wochen meine Steuerkette+Versteller und gleich...
  2. Teilenummer für Umbau von 1-DIN auf 2-DIN Radio

    Teilenummer für Umbau von 1-DIN auf 2-DIN Radio: Ich möchte gerne ein 2-DIN Radio im Skoda Fabia Kombi Baujahr 2009 einbauen. Es ist nur ein 1-DIN Schacht vorhanden. Ich habe gehört es gibt dafür...
  3. Octavia II Ersatz für Cruise - MP3 kratzt, Bluetooth-Probleme

    Ersatz für Cruise - MP3 kratzt, Bluetooth-Probleme: Hi Community, mein erster Post hier. Mein Auto: Skoda Octavia II 06/2008 mit Cruise-Radio. Mein Problem ist folgendes: Seit einiger Zeit hat...
  4. Zwei kleine Probleme mit meinem O2

    Zwei kleine Probleme mit meinem O2: Hallo Leute, Ich habe zwei kleine Probleme mit meinem Octavia zu denen ich mal eure Hilfe benötige. 1. Wenn ich die Fahrertür öffne dann geht im...
  5. Octavia III Probleme beim verbinden mit Android Auto

    Probleme beim verbinden mit Android Auto: Hallo, ich habe gerade ein seltsames Problem bei der Einrichtung von Android Auto und einem Samsung S8. Zuerst habe ich Android Auto durch...