Probleme mit 1.0 TSI Zündaussetzer, Benzingeruch im Öl

Diskutiere Probleme mit 1.0 TSI Zündaussetzer, Benzingeruch im Öl im Skoda Fabia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, jetzt hat es wohl unseren Fabia mit dem 1.0TSI 110PS erwischt. Vielleicht hatte von euch schonmal jemand ein ähnliches Problem. Kurzes...
  • Probleme mit 1.0 TSI Zündaussetzer, Benzingeruch im Öl Beitrag #1

DeGhost89

Dabei seit
14.06.2012
Beiträge
1.139
Zustimmungen
238
Ort
LKR Hof
Fahrzeug
VW Passat B8 1.6TDI
Kilometerstand
169000
Fahrzeug
Skoda Fabia 1.0TSI 110PS
Kilometerstand
37000
Hallo,

jetzt hat es wohl unseren Fabia mit dem 1.0TSI 110PS erwischt. Vielleicht hatte von euch schonmal jemand ein ähnliches Problem.

Kurzes zur Historie. Wir haben das Fahrzeug 2020 mit der 5 Jahres Anschlussgarantie gekauft. (Zum Glück!)

Vor ca, 9 Monate hatten ich bei einer Fahrt das erste Mal Probleme. Ruckeln im Fahren. Da keine Kontrolllampe und nichts anging, dachte ich es sind die neuen Reifen die ich an dem Tag aufgezogen habe. Am nächsten Morgen ging aber nichts mehr. EPC Lampe an usw. Die Werkstatt hat dann 3 Tage gebraucht um eine Defekte Zündkerze zu diagnostizieren.

Vor 4 Monaten war der Wagen beim Ölwechsel mit Inspektion. Da wurde mir gesagt, es wäre leichter Schaum im Kühlmittel. Ich sollte mir nichts dabei denken. Vielleicht hätte da jemand mal versehentlich etwas Scheibenwaschmittel reingeschüttet. Ich habe gesagt wir sicher nicht. Wir wissen schon wo das Zeug rein kommt. 8| Das wurde dann belächelt und gemeint kein Handlungsbedarf.

Heute ist meine Frau mit dem Wagen gefahren. Auf dem Rückweg ist sie kaum den Berg hochgekommen. Massiver Leistungsverlust. EPC Lampe usw. Fehlanzeige.

Ich habe den Wagen dann noch nach Hause gefahren. Ohne große Drehzahl usw. Da ist er fast normal gefahren, keine Aussetzer oder ähnliches. Nur wenn man mal etwas mehr gas gegeben hat ruckelte er aber nicht immer.

Zuhause habe ich VCDS mal angehängt. Die PDF von den Fehlern habe ich mal angehängt.

Zudem ist mir aufgefallen, dass sehr lautstark Kühlmittel in den Behälter zurück strömt wenn ich den Motor abstelle. Klingt schon fast wie ein kleiner Bach. Außerdem finde ich, dass das Öl massiv nach Abgasen bzw. Benzin stinkt. Ist wirklich kaum auszuhalten wenn man mal am Deckel schnüffelt. Die Farbe vom Öl wurde ich als dunkel "Kackbraun" bezeichnen.

Ich bringe den Wagen Morgen sowieso in die Werkstatt. Aber vielleicht hatte mal einer das gleiche Problem und weiß auf was ich mich einstellen muss. :D

Ich habe so langsam das Gefühl, dass die Zündkerze vor einem Jahr auch nicht einfach so ausgefallen ist.
 

Anhänge

  • fabia.pdf
    116 KB · Aufrufe: 198
  • Probleme mit 1.0 TSI Zündaussetzer, Benzingeruch im Öl Beitrag #2

DeGhost89

Dabei seit
14.06.2012
Beiträge
1.139
Zustimmungen
238
Ort
LKR Hof
Fahrzeug
VW Passat B8 1.6TDI
Kilometerstand
169000
Fahrzeug
Skoda Fabia 1.0TSI 110PS
Kilometerstand
37000
Also, Fahrzeug ist wieder da. Diesmal war es die Zündkerze von Zylinder 3. Das letzte Mal von Zylinder 2.

Irgendwie bin da etwas verunsichert. In kurzer Zeit 2 Zündkerzen ausgefallen.
 
  • Probleme mit 1.0 TSI Zündaussetzer, Benzingeruch im Öl Beitrag #3

erwins

Dabei seit
01.06.2013
Beiträge
1.365
Zustimmungen
305
Ort
Reutte/Tirol/Österreich
Fahrzeug
BMW 316i, Octavia 3
Wurden nicht alle Kerzen getauscht damals?
 
  • Probleme mit 1.0 TSI Zündaussetzer, Benzingeruch im Öl Beitrag #4

DeGhost89

Dabei seit
14.06.2012
Beiträge
1.139
Zustimmungen
238
Ort
LKR Hof
Fahrzeug
VW Passat B8 1.6TDI
Kilometerstand
169000
Fahrzeug
Skoda Fabia 1.0TSI 110PS
Kilometerstand
37000
Nein man hat auch diesmal wieder nur eine Getauscht. Der Wagen hat noch Werksgarantie und es darf nur das Defekte Teil getauscht werden. Anordnung von Skoda. Die Zündkerze muss auch eingeschickt werden laut Werkstatt.
 
  • Probleme mit 1.0 TSI Zündaussetzer, Benzingeruch im Öl Beitrag #5

erwins

Dabei seit
01.06.2013
Beiträge
1.365
Zustimmungen
305
Ort
Reutte/Tirol/Österreich
Fahrzeug
BMW 316i, Octavia 3
Das ist natürlich blöd, aber ich denke da ist was anderes faul

Was für ein Fahrprofil hast du??

Es steht ja auch die Düse im Speicher!
 
  • Probleme mit 1.0 TSI Zündaussetzer, Benzingeruch im Öl Beitrag #6

DeGhost89

Dabei seit
14.06.2012
Beiträge
1.139
Zustimmungen
238
Ort
LKR Hof
Fahrzeug
VW Passat B8 1.6TDI
Kilometerstand
169000
Fahrzeug
Skoda Fabia 1.0TSI 110PS
Kilometerstand
37000
Ist das Fahrzeug von meiner Frau. Jeden Tag mindestens 25km einfach zur Arbeit und ab und an auch längere Strecken.
 
  • Probleme mit 1.0 TSI Zündaussetzer, Benzingeruch im Öl Beitrag #7

erwins

Dabei seit
01.06.2013
Beiträge
1.365
Zustimmungen
305
Ort
Reutte/Tirol/Österreich
Fahrzeug
BMW 316i, Octavia 3
Dann wundert mich, dass das Öl nach Benzin riecht
 
  • Probleme mit 1.0 TSI Zündaussetzer, Benzingeruch im Öl Beitrag #8

DeGhost89

Dabei seit
14.06.2012
Beiträge
1.139
Zustimmungen
238
Ort
LKR Hof
Fahrzeug
VW Passat B8 1.6TDI
Kilometerstand
169000
Fahrzeug
Skoda Fabia 1.0TSI 110PS
Kilometerstand
37000
Die Werkstatt meinte, dass liegt an den Zündaussetzern mit der kaputten Kerze. Da hätte sich dann unverbrannter Kraftstoff im Öl angesammelt. Ich solle das ganze beobachten.

Ich bin jetzt echt gespannt.
 
  • Probleme mit 1.0 TSI Zündaussetzer, Benzingeruch im Öl Beitrag #9

erwins

Dabei seit
01.06.2013
Beiträge
1.365
Zustimmungen
305
Ort
Reutte/Tirol/Österreich
Fahrzeug
BMW 316i, Octavia 3
Wieviel km hast denn drauf?
 
  • Probleme mit 1.0 TSI Zündaussetzer, Benzingeruch im Öl Beitrag #10

DeGhost89

Dabei seit
14.06.2012
Beiträge
1.139
Zustimmungen
238
Ort
LKR Hof
Fahrzeug
VW Passat B8 1.6TDI
Kilometerstand
169000
Fahrzeug
Skoda Fabia 1.0TSI 110PS
Kilometerstand
37000
Der Wagen hat grad knappe 35000km auf der Uhr. Also nicht wirklich viel. Wir haben ihn mit 12000km gekauft. War ein EU-Wagen, aber ein Mitarbeiterfahrzeug aus CZ.
 
  • Probleme mit 1.0 TSI Zündaussetzer, Benzingeruch im Öl Beitrag #11

erwins

Dabei seit
01.06.2013
Beiträge
1.365
Zustimmungen
305
Ort
Reutte/Tirol/Österreich
Fahrzeug
BMW 316i, Octavia 3
Klingt alles sehr merkwürdig, wurde denn das Kühlsystem abgedrückt
 
  • Probleme mit 1.0 TSI Zündaussetzer, Benzingeruch im Öl Beitrag #12

DeGhost89

Dabei seit
14.06.2012
Beiträge
1.139
Zustimmungen
238
Ort
LKR Hof
Fahrzeug
VW Passat B8 1.6TDI
Kilometerstand
169000
Fahrzeug
Skoda Fabia 1.0TSI 110PS
Kilometerstand
37000
Nein auch nicht. Da wurde mir gesagt das wäre auch normal. Die Pumpe läuft noch nach.

Der Schaum ist auch weg.

Die Farbe des Öls wurde auch als normal bezeichnet. Es hatte sich der Werkstattmeister drum gekümmert. Der meinte, dass er einfach nichts anders finden kann im Moment.

Aktuell läuft der Wagen auch wieder komplett normal. Er hatte aber eingeräumt, dass das mit der Kerze nicht ubedingt normal ist.
 
  • Probleme mit 1.0 TSI Zündaussetzer, Benzingeruch im Öl Beitrag #13
Ummel

Ummel

Dabei seit
12.01.2020
Beiträge
429
Zustimmungen
364
Fahrzeug
Skoda Superb IV
Guten Morgen,

Um defekte Zündkerzen auszuschließen, würde ich sie gerne bei unserem halben V6 :rolleyes: :whistling: wechseln lassen.
Verbaut SKODA in diesem Fall BOSCH oder NGK?
Welche Zündkerzen sind als fehlerhaft ersetzt worden?

Schönes Wochenende

Ummel
 
  • Probleme mit 1.0 TSI Zündaussetzer, Benzingeruch im Öl Beitrag #14
Laser-Weiß

Laser-Weiß

Dabei seit
11.12.2021
Beiträge
767
Zustimmungen
835
Fahrzeug
Fabia III 1.0 MPI 55KW Cool Plus Enjoy Bj. 2018
  • Probleme mit 1.0 TSI Zündaussetzer, Benzingeruch im Öl Beitrag #15

Kundesbanzler

Dabei seit
28.05.2020
Beiträge
219
Zustimmungen
63
Fahrzeug
O4 1.5TSI
Guten Morgen,

Um defekte Zündkerzen auszuschließen, würde ich sie gerne bei unserem halben V6 :rolleyes: :whistling: wechseln lassen.
Verbaut SKODA in diesem Fall BOSCH oder NGK?
Welche Zündkerzen sind als fehlerhaft ersetzt worden?

Schönes Wochenende

Ummel
Laut AHW- Shop NGK Kerzen,
 
  • Probleme mit 1.0 TSI Zündaussetzer, Benzingeruch im Öl Beitrag #16

DeGhost89

Dabei seit
14.06.2012
Beiträge
1.139
Zustimmungen
238
Ort
LKR Hof
Fahrzeug
VW Passat B8 1.6TDI
Kilometerstand
169000
Fahrzeug
Skoda Fabia 1.0TSI 110PS
Kilometerstand
37000
Da nur die "original" Skoda Kartons rumlagen, kann ich nicht genau sagen welche da eingebaut wurden. Ich werde das ganze jetzt aber mal beobachten. Ganz normal finde ich es nicht.

Riechen eure Fabia auch nach dem Kaltstart recht stark nach Benzin bzw. Abgasen aus der Abgasanlage? Wenn man Rückwärtsfährt zieht das ganze auch durch die Lüftung uns Fahrzeug.
 
  • Probleme mit 1.0 TSI Zündaussetzer, Benzingeruch im Öl Beitrag #17

Tii

Dabei seit
12.09.2020
Beiträge
520
Zustimmungen
221
Fahrzeug
Fabia Combi Soleil 70kw
Nur um ein paar Leute vielleicht die Angst zu nehmen, dass viele Zündkerzen schwächeln... die Zündkerzen bei meinem 70 kw 1,0 TSI im Fabia Kombi sahen nach 60.000 km / 32 Monate sehr gut aus und hätten wohl nochmal die Strecke mitgemacht...
 
  • Probleme mit 1.0 TSI Zündaussetzer, Benzingeruch im Öl Beitrag #18
purzelbaer007

purzelbaer007

Dabei seit
09.10.2010
Beiträge
133
Zustimmungen
43
@DeGhost89 Wenn man das hier so liest, dann sind die Typen in der Werkstatt absolute Experten und passen richtig gut zu Skoda.
Benzin im Öl ist definitiv nicht gut, da die Schmiereigenschaften nicht so toll sind. Eine einzelne Zündkerze zu wechseln, bei der Laufleistung und nur 3 Kerzen ist aus meinen Augen auch nicht normal. Das die defekte Kerze an Skoda eingeschickt werden muss, sagt auch einiges über Skoda aus. Jetzt brauch mir auch keiner sagen, dass die Kerze analysiert werden soll.
Auch die Kühlflüssigkeit würde ich nicht auf die leichte Schulter nehmen. Offensichtlich ist hier etwas drin, was da nicht hingehört.
Ich persönlich würde das Motorenöl, die Kühlflüssigkeit und alle Zündkerzen tauschen lassen um weiteren Schaden abzuwenden.
Wenn sich Skoda dagegen wehrt, würde ich in ein „Freie Werkstatt“ oder notfalls zu ATU gehen. Bei dem kleinen Motor sollten die Kosten übersichtlich sein und in der Freien Werkstatt wirst Du sicher noch ordentlich bedient und bekommst alles erklärt.
 
Thema:

Probleme mit 1.0 TSI Zündaussetzer, Benzingeruch im Öl

Probleme mit 1.0 TSI Zündaussetzer, Benzingeruch im Öl - Ähnliche Themen

Suche Hilfe bei Problemen mit meinem Skoda Fabia I Combi 1.4 16V: Liebe Foren-Gemeinde, zum ersten Mal schreibe ich in ein Auto-Forum und ich bitte im Voraus um Verzeihung, wenn ich bei den Begrifflichkeiten...
Elektroauto Aufladen, Wallbox, Ladesäulen und sonstige E-Technik: Hallo zusammen. In diesem Thread soll es "rein" um das Laden eines Elektrofahrzeuges, oder eines Pluginhybrides gehen und den Stand der...
Erste Erfahrungen mit Fabia 1.2 TSI, 105 PS, DSG: Liebe Mit-Skodafans Mit meinem ersten Beitrag hier möchte ich gleich versuchen, etwas hoffentlich Nützliches beizusteuern. Naja, eigentlich...
Oben