Probleme Kraftstoffzufuhr Kaltstart

Diskutiere Probleme Kraftstoffzufuhr Kaltstart im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Community, ich habe ein Problem und konnte hier keinen passenden Thread finden: Ich habe im November letzen Jahres einen Skoda Superb 3T...
Aeniki

Aeniki

Dabei seit
09.03.2021
Beiträge
24
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Superb 3t 2.0 tdi
Kilometerstand
181000
Hallo Community,

ich habe ein Problem und konnte hier keinen passenden Thread finden:

Ich habe im November letzen Jahres einen Skoda Superb 3T, 2.0 TDi 140 PS erworben.
BJ 2010; ca. 180000 KM, Scheckheft gepflegt.

Seit Beginn der Frostperiode habe ich folgendes Problem: Wagen gestartet, sprang sofort an, jedoch auf den ersten 500 Metern (2. Gang) nimmt er schlecht Gas an, nagelt/klackert ruckelt etc.
Danach (3. Gang) ist alles gut – schnurrt wie ein Kätzchen, gute Beschleunigung etc.
Bevor das Problem das erste Mal auftrat wurde frisch vollgetankt, daher hab ich den Sprit im Verdacht. War in der Werkstatt, Kraftstofffilter gewechselt, danach alles i.O. – da war es allerdings auch wärmer.
Jetzt, eine kühle Nacht (-4 Grad) auf zur Arbeit das selbe Problem, und auch als ich 8 Stunden später die Heimfahrt antrat (ca. +4 Grad)
Es ist immer noch der Diesel drin welchen ich vor dem Auftreten des ersten Problems getankt habe.
Fahre fast ausschließlich „Langstrecke“ 50 KM zur Arbeit, davon ca. 45KM Autobahn.
Hoffe auf Besserung wenn der Sprit einmal komplett raus ist, aber das dauert noch etwas.
Oder wäre es ratsam ihn abzupumpen???

Vielen Dank schon einmal!
 
210101

210101

Dabei seit
01.01.2021
Beiträge
768
Zustimmungen
226
Was soll denn das für ein schlechter Sprit sein, dass du ihn in Verdacht hast? Kam der aus einem unbekannten Kanister, welcher schon zehn Jahre rumstand?
 
Aeniki

Aeniki

Dabei seit
09.03.2021
Beiträge
24
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Superb 3t 2.0 tdi
Kilometerstand
181000
Sommerdiesel oder ne weniger kältetaugliche Mischung? War ja recht frisch und ich hab keine Garage...
 
210101

210101

Dabei seit
01.01.2021
Beiträge
768
Zustimmungen
226
Ab November sollte es aber Winterdiesel geben.
 
Aeniki

Aeniki

Dabei seit
09.03.2021
Beiträge
24
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Superb 3t 2.0 tdi
Kilometerstand
181000
Ja, sollte... Aber laut ADAC macht der ja auch mal früher schlapp...
 

Skodius2021

Dabei seit
21.02.2021
Beiträge
26
Zustimmungen
1
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi III 1.2 TSI 110PS
Kilometerstand
39000
Hey Aeniki,

ich kann mir vorstellen, dass eine oder mehrere Glühkerzen nicht mehr 24/7 ihre Funktion erfüllen. Ggf. kannst du das ja mal prüfen.

VG
 
Aeniki

Aeniki

Dabei seit
09.03.2021
Beiträge
24
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Superb 3t 2.0 tdi
Kilometerstand
181000
Vielen Dank für den Tipp, ich werde sie gleich mal testen lassen, das Auto schreibt leider nix in den Fehlerspeicher, ich kenn mich zu wenig aus und einfach munter Teile tauschen lassen geht zu sehr ins Geld... Zudem ist es auch mein erster Diesel... Wie dem auch sei, Symptome könnten passen, vielen Dank!
 

Skodius2021

Dabei seit
21.02.2021
Beiträge
26
Zustimmungen
1
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi III 1.2 TSI 110PS
Kilometerstand
39000
Gern! :)
Ich bin absoluter Feind vom sinnlos Teile tauschen. Das Dient niemandem außer der Kasse des Händlers.

500m sind schon lang, normalerweise sollte er da eigentlich laufen. Auch wenn die Glühkerzen spinnen, aber trotzdem würde ich das ausschließen lassen. Du kannst den Motor ja starten wenn nach Zündung an die Glühwendel erlischt und dann einfach mal 10-15s im Leerlauf laufen lassen bis du wirklich losfährst. Schau mal ob es dann immer noch ist.

Weiterhin kannst du mal den Premium-Diesel versuchsweise tanken und testen ob das etwas bessert.

Wenn das beides nichts ändert, gehts weiter Richtung Gemischbildung. Man muss sich einfach Schritt für Schritt vortasten. Leider machen das die wenigsten Werkstätten.

Meld dich gern wieder! :)
 
Aeniki

Aeniki

Dabei seit
09.03.2021
Beiträge
24
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Superb 3t 2.0 tdi
Kilometerstand
181000
Also laufen tut der Gute ja, aber auf den ersten Metern beim Beschleunigen eher wie ein Trecker/LKW. Danach ist alles super- beschleunigt kräftig, läuft rund...
 
Aeniki

Aeniki

Dabei seit
09.03.2021
Beiträge
24
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Superb 3t 2.0 tdi
Kilometerstand
181000
So, ich war am Freitag beim Freundlichen. Er meinte das es "garantiert nicht die Glühkerzen sind" - Fehlerspeicher war auch leer. Ich solle mal Premium Diesel tanken... Hab ca. 30 Liter davon drauf getankt und danach lief er tatsächlich - bis Heute Nachmittag. Da fing er wieder extrem an zu nageln.
Mir ist außerdem aufgefallen das er ab und zu trotz warmen Motor im Leerlauf bei ca. 950 UPM läuft und das (bei Zündung an) die Glühwendel für ein paar Sekunden leuchtet. Sollte das beim TDI nicht komplett entfallen???
Grüße
 

Skodius2021

Dabei seit
21.02.2021
Beiträge
26
Zustimmungen
1
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi III 1.2 TSI 110PS
Kilometerstand
39000
Hat er sie denn wenigstens getestet bevor es es definitiv ausschließt?

War er wieder kalt als er nagelte? Und wie lange nagelte eher? Was hast du noch beobachtet?
Wahrscheinlich sind wir dann bei der Gemischbildung...

Die Glühwendel geht immer an aber bei warmen Motor in kurzer Zeit aus. Wie ist der Warmstart?
 
Aeniki

Aeniki

Dabei seit
09.03.2021
Beiträge
24
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Superb 3t 2.0 tdi
Kilometerstand
181000
Es war laut BC ca 8 Grad wärmer als heute morgen, da hab ich nichts gehört... Das nageln geht nur auf ein paar hundert Meter, anspringen tut er ohne Probleme. Hab hier im Forum auch ein ähnliches Problem gefunden, da wurde ein Injektor vermutet. Ich denk mal er hat nur den Fehlerspeicher ausgelesen, ging jedenfalls sehr schnell...
 
Aeniki

Aeniki

Dabei seit
09.03.2021
Beiträge
24
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Superb 3t 2.0 tdi
Kilometerstand
181000
Motor war übrigens kalt!
 

Skodius2021

Dabei seit
21.02.2021
Beiträge
26
Zustimmungen
1
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi III 1.2 TSI 110PS
Kilometerstand
39000
Ein „tropfender“ Injektor wäre meine nächste Vermutung gewesen. Wünsche dir aber, dass es das nicht ist.

Was hast du inzwischen schon alles gecheckt?
 
Aeniki

Aeniki

Dabei seit
09.03.2021
Beiträge
24
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Superb 3t 2.0 tdi
Kilometerstand
181000
Kraftstofffilter wurde gewechselt und ansonsten nur der Fehlerspeicher ausgelesen... Steht eine sterbende Glühkerze denn im Fehlerspeicher? Ansonsten fürchte ich auch (wieder) Injektor. Allerdings hab ich die Vermutung beim Freundlichen geäußert und da wurde nur der Filter gewechselt.
 
Aeniki

Aeniki

Dabei seit
09.03.2021
Beiträge
24
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Superb 3t 2.0 tdi
Kilometerstand
181000
Habe grad mal die Symptome eines defekten Injektors gegoogelt... Also von den folgenden habe ich kein einziges...
Symptome einer defekten Einspritzdüse
  • Kraftstoffverbrauch steigt, da die defekte Einspritzdüse unkontrolliert Kraftstoff in den Brennraum spritzt.
  • Fehlzündungen/ Zündaussetzern bzw. ...
  • Motor geht während der Fahrt aus.
  • Lautes Klopfen aus dem Bereich der Zylinder.
  • Leistungsverlust / Auto beschleunigt nicht mehr wie gewohnt.
 

Skodius2021

Dabei seit
21.02.2021
Beiträge
26
Zustimmungen
1
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi III 1.2 TSI 110PS
Kilometerstand
39000
Also die Glühkerze kannst du mit einem Multimeter prüfen in dem du die Steckverbindung an der Glühkerze trennst und den Widerstand von der Glühkerze gegen Masse misst.

Eine Glühkerze die mal geht und mal nicht ist damit nicht so einfach identifizierbar. Es sollte bei defekter oder teildefekter Kerze eigentlich ein Fehlerspeichereintrag vorhanden sein.

Wieso die den Kraftstoffilter bei solchen Symptomen wechseln ist mir nicht ganz klar. Aber was solls.

Also ich erinnere mich daran, dass es Injektoren gibt, die nur undicht sind wenn sie kalt sind. Bei Erwärmung verbessert sich die Sache manchmal durch die Materialausdehnung.

Ich denke man müsste idealerweise eine Messfahrt machen und sich die Motorparameter anschauen in dem Moment wo es auftritt.

Hast du so eine Möglichkeit, kennst du jemanden?
 
Aeniki

Aeniki

Dabei seit
09.03.2021
Beiträge
24
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Superb 3t 2.0 tdi
Kilometerstand
181000
Leider habe ich keine Möglichkeit dazu... Ich werde morgen wohl mal die Werkstatt 2ter Wahl aufsuchen... Allerdings trat der Fehler heute früh bei ca. 10 Grad kälterer Außentemperatur nicht auf.
Vielen Dank auf jeden Fall schon einmal für Deine Unterstützung!!!
 

Skodius2021

Dabei seit
21.02.2021
Beiträge
26
Zustimmungen
1
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi III 1.2 TSI 110PS
Kilometerstand
39000
Wo tankst du immer?

Was du noch versuchen kannst ist ein Motor-Systemreiniger. Den gibst du in den Tank. Wenn der oder die Injektoren nur verkokt sind, dann hilft es vielleicht.

Wenn das auch nicht hilft, muss sich jemand die Injektoren konkreter anschauen.

Aber ich würde mir auch die Glühkerzen richtig anschauen. Denn auch wenn er startet gibt es ja noch die Nachglühphase. Kann sein, dass dort nicht mehr alles 100% passt.

Mehr geht von der Ferne leider nicht. Würde am liebsten direkt mit dir so lange suchen bis die Ursache klar ist und dann beheben :D

Ich freue mich wenn ich dir in irgendeiner Weise weiterhelfen kann. Habe heute erst wieder beobachtet wie die Kunden im Autohaus verarscht/abgezockt werden. Ich finde das absolut erbärmlich.
 

Skodius2021

Dabei seit
21.02.2021
Beiträge
26
Zustimmungen
1
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi III 1.2 TSI 110PS
Kilometerstand
39000
Es soll ja kalt werden diese Nacht...am besten morgen mal Starten und dann gib ihm 20-30 Sekunden im Stand bevor du losfährst und beobachte dann mal. Ist der Leerlauf nach Kaltstart denn ruhig?
 
Thema:

Probleme Kraftstoffzufuhr Kaltstart

Probleme Kraftstoffzufuhr Kaltstart - Ähnliche Themen

Elektrik-Probleme nach Lima-Tausch: Abend allerseits, Ich habe seit ca. 3 Monaten einen Fabia 1 Combi 1,9 SDI, dieser hat bis jetzt auch nie groß faxen gemacht, abgesehen von einem...
Vorstellung und Motorproblem und Probleme (Sammlung): Hallo, vor ca. 2 Monaten habe ich einen Octavia 1U 1.8t Kombi mit 150 PS und einer Laufleistung von 150 000 km günstig gekauft. Leider gibt es...
DPF und Öldruck Probleme: Hallo, ich bin auf dieses Forum aufmerksam geworden und brauche dringend einen rat. Vorweg: Ich fahre einen Skoda Octavia Kombi II 1z5 Baujahr...
Einige Probleme, die plötzlich beim 2.0TDI FL auftreten: Hallo, ich habe einige Probleme (meist elektrisch), die bei einem Superb II Facelift auftreten. Verbaut ist der 2.0TDI (140PS) und das DSG...
S2 2.0 TDI CR (2012) - AGR & DPF Probleme: Ich hab seit 2012/05 meinen Skoda Superb II Combi 2.0 CR TDI (140PS) mit derzeit 107000km drauf. Bin seit 2016/12 in einem anderen Job und fahr...
Oben