Probleme Front Assist & ACC nach AHK nachrüsten

Diskutiere Probleme Front Assist & ACC nach AHK nachrüsten im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Zusammen, wir haben heute an meinem Skoda Octavia 4 die Anhängerkupplung nachgerüstet, die auch problemlos funktioniert. Leider bekomme ich...

Kalito

Dabei seit
06.11.2021
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Hallo Zusammen,

wir haben heute an meinem Skoda Octavia 4 die Anhängerkupplung nachgerüstet, die auch problemlos funktioniert.
Leider bekomme ich eine Fehlermeldung das der Front Assist ( Kollisionsassistent ) nicht verfügbar ist & kann auch das ACC ( Distanztempomat ) nicht mehr aktivieren ( ACC Fehler ).
Kommt mir so vor als ob alles was mit der Multifunktionskamera zu tun hat, nicht mehr geht.
Kennt Jemand den Fehler oder weiß ob man ggf. bei VW / Skoda da was freischalten oder ggf. was am Steuergerät programmieren muss ?

Danke für Euer Feedback & Hilfe

Gruß Kalle
 
Zuletzt bearbeitet:
Chris83

Chris83

Dabei seit
23.06.2020
Beiträge
684
Zustimmungen
139
Ort
Künzell
Fahrzeug
Skoda Superb 3V 1.8 L&K
Du musst die AHK natürlich codieren, sonst bekommen die Steuergeräte doch die falschen Signale. Nur einbauen und fertig ist heutzutage nicht mehr.
 

Kalito

Dabei seit
06.11.2021
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Danke für Dein Feedback.
Hab mich halt gewundert das die AHK bzw. die Elektrik einwandfrei funktionieren, aber die originalen Dinge nicht mehr. Beim Vorgänger RS ging’s noch so - der hatte aber deutlich weniger elektronische Helferlein 🥴🥴
Dann werd ich Mal beim Freundlichen Vertragshändler Morgen aufschlagen.

Gruß Kalle
 

Kalito

Dabei seit
06.11.2021
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Hallo Zusammen !

Kleines Update vor mir - war heute beim Vertragshändler. Der hat gleich gewusst welchen Fehler ich habe & hat abgewunken. Lt. seiner Aussage haben Sie schon vier Kunden gehabt mit Zubehörkupplungen gehabt & keine lies sich freischalten ohne das gewisse Assistenzsysteme nicht ausgefallen wäre. Lt. Aussage Skoda Händler funktioniert wohl nur die Originale richtig beim Nachrüsten, da hier ein Einmalcode mit eingegeben werden muss, der das sauber freischält. Sprich - will ich die Zubehörkupplung behalten funktionieren ACC etc. nicht mehr.
Kann ich irgendwie fast nicht glauben. Hab bei der jetzigen AHK Mal die beiden Sicherungen gezogen. Jetzt geht zwar der Kollisionsassistent wieder, ACC aber immer noch nicht & ich bekomme einen Start - Stop Fehler :-( Kriegt wohl irgendwie das Steuergerät oder die Kabel die an den Can Bus gehen noch Saft. Werde das am Wochenende mal abklemmen & hoffen das der "alte Zustand" dann wenigstens wieder hergestellt ist. Halte Euch auf dem Laufenden.

Gruß Kalle

P.S. Gibt es echt niemanden der nen 4-er Oci mit Zubehörkupplung dran die funktioniert bzw. nicht irgendwelche Assisitenzsysteme lahm legt ?!
 

Kalito

Dabei seit
06.11.2021
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Danke Chris - angeblich hat der Boschdienst bei mir in der Nähe so n‘Ding. Hat selber nen 2020-er A6 & kriegst net freigeschaltet. Hab für nächsten Dienstag dort nen Termin gemacht.

Gruß Kalle
 

haxe

Dabei seit
26.10.2020
Beiträge
153
Zustimmungen
54
Fahrzeug
Octavia IV Mj 21 Sportpaket
Danke Chris - angeblich hat der Boschdienst bei mir in der Nähe so n‘Ding. Hat selber nen 2020-er A6 & kriegst net freigeschaltet. Hab für nächsten Dienstag dort nen Termin gemacht.

Gruß Kalle
Bosch hat den Secure Diagnostic Access (SDA) eingeführt und wenn man Glück hat kann er die AHK codieren, er muss sich natürlich vorher registrieren, dieser Zugang ist eine gebündelte Möglichkeit sich nicht bei jedem Hersteller einzeln zu registrieren incl. Zahlung, die Kosten werden mit der Lizenzgebühr für die Boschsoftware verrechnet, es wird aber weiterhin ein Katz und Maus Spiel bleiben denn dieser blöde Security Code wird uns noch viel beschäftigen
 

Kalito

Dabei seit
06.11.2021
Beiträge
10
Zustimmungen
0
@ Haxe

Ich bin gespannt wie ne Radlerhose ob das de Boschdienst hinbekommt. Halte Euch auf dem Laufenden obs geklappt hat - Termin ist aber erst in einer Woche.

Gruß Kalle
 
Baseraver

Baseraver

Dabei seit
27.02.2021
Beiträge
28
Zustimmungen
24
Fahrzeug
Octavia IV Combi 1.5TSI First Edition MJ21
@ Haxe

Ich bin gespannt wie ne Radlerhose ob das de Boschdienst hinbekommt. Halte Euch auf dem Laufenden obs geklappt hat - Termin ist aber erst in einer Woche.

Gruß Kalle
Ansonsten einfach mal einen anderen Skoda-Händler anfragen. Kann auch sein, dass dein aktueller Händler keine Lust/Ahnung hat. Wäre ja nicht das erste Mal bei Softwareproblemen
 
deus

deus

Dabei seit
10.11.2020
Beiträge
974
Zustimmungen
495
Von welchem Anbieter sind denn die Teile für den Einbau .

Und warum nicht da zuerst nachfragen.
 

PatrickBln

Dabei seit
01.12.2021
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Ich habe grad mit meinen Octavia RS 5E genau das gleiche Problem. Gab es bei dir schon eine Lösung?
Habe einen Termin bei Skoda Ende Dezember. In meinem Fall fehlte meinem Schrauber nur der entsprechende Code um das ACC wieder in Gang zu setzen.
Alle anderen Systeme inkl. Anhängerfunktionen laufen einwandfrei.
Falls es bei dir eine Lösung gibt, wäre ich total dankbar, wenn du das teilen könntest.

lg Patrick
 

Kalito

Dabei seit
06.11.2021
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Hallo Patrick,

ich hab Morgen nochmals einen Termin beim Boschdienst & kann dann genaues sagen.

Gruß Kalle
 

PatrickBln

Dabei seit
01.12.2021
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Ich drück dir die Daumen! Ist einfach extrem ärgerlich sowas. Im Prinzip ist das eine Sache von 5 min wenn man das richtige VCDS Gerät hat und weiß, welche Ziffern geändert werden müssen.
Falls die beim Bosch Service eine Lösung finden, wäre auch ein Foto von dem Code total hilfreich.
LG
 

PatrickBln

Dabei seit
01.12.2021
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Moin, das ist mir bewusst. Aber dennoch ist es ja so, dass die Lösungsfindung sehr ähnlich sein sollte. Je mehr ich vor meinem Händler Termin weiß, desto schneller sollte es ja gehen (so zumindest meine Theorie :) ).
 

Kalito

Dabei seit
06.11.2021
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Hallo Zusammen,

so nach einer Odysee ( 3 x Boschdienst & VAG Händlerbesuch ) gibt es erfreuliche Nachrichten - die AHK tut & das ACC bzw. der Rest auch wieder. Leider war der Chef vom Boschdienst nicht da wo ich das Auto geholt habe & ich kann jetzt nur wieder geben was der Lehrling mir erzählt hat ( Ohne Gewähr ). Der Techniker vom Lorch / Boschdienst hatte ein VCDS Gerät das noch neuer war wie das von "meinem" Boschdienst ( Es gibt wohl beim Octavia IV Mitte 2020 & da funktioniert wohl nur das nagelneue Gerät ). Dies hat er zusammen mit seinem Laptop & eine Verbindung zu VAG aufgebaut wo er einen Code erwerben musste & der Techniker am Ende der Leitung hat das Dingen codiert & freigeschalten. Der Elektrosatz von mir war von Jäger die AHK Westfalia.


Gruß Kalle
 

haxe

Dabei seit
26.10.2020
Beiträge
153
Zustimmungen
54
Fahrzeug
Octavia IV Mj 21 Sportpaket
Hallo Zusammen,

so nach einer Odysee ( 3 x Boschdienst & VAG Händlerbesuch ) gibt es erfreuliche Nachrichten - die AHK tut & das ACC bzw. der Rest auch wieder. Leider war der Chef vom Boschdienst nicht da wo ich das Auto geholt habe & ich kann jetzt nur wieder geben was der Lehrling mir erzählt hat ( Ohne Gewähr ). Der Techniker vom Lorch / Boschdienst hatte ein VCDS Gerät das noch neuer war wie das von "meinem" Boschdienst ( Es gibt wohl beim Octavia IV Mitte 2020 & da funktioniert wohl nur das nagelneue Gerät ). Dies hat er zusammen mit seinem Laptop & eine Verbindung zu VAG aufgebaut wo er einen Code erwerben musste & der Techniker am Ende der Leitung hat das Dingen codiert & freigeschalten. Der Elektrosatz von mir war von Jäger die AHK Westfalia.


Gruß Kalle
Das sind gute Nachrichten, du hast eine Werkstatt gefunden die ihr Geschäft verstehen. Diesen Code wird bei neuen Fahrzeugen häufig benötigt und natürlich die Mechaniker die sich damit auskennen, je nach Hersteller wird das Fahrzeug für einen Tag freigeschaltet und die Änderung dokumentiert. 👍
 

Marpar

Dabei seit
19.01.2021
Beiträge
3
Zustimmungen
1
Hallo,
habe das gleiche Problem. Octavia Commission, aktuelles Modell. Westafrika Kupplung mit Jäger E Satz nachgerüstet. elektrik An der Kupplung funktioniert, aber verschiedene assistentsysteme nicht mehr. Mit Boschsoftware und auch mit vcd kommt man ohne Code nicht ins Steuergerät. Heute zu skoda gefahren, den Jäger programmierCode mit Anleitung auch mitgegeben. Auto vorhin abgeholt, Ergebnis Skoda sagt nicht möglich, nur mit Original E Satz. Das kann doch nicht sein oder? Ich wohne im Raum Münster. Weiß jemand einen Händler der das kann? Kaliko wo ist dein Boschhändler?
Werde wohl Montag bei Jäger die Hotline kontaktieren. Kann doch noch sein das es laut Einbauanleitung nicht,der Skodahändler hinbekommt.
 

Kalito

Dabei seit
06.11.2021
Beiträge
10
Zustimmungen
0
@Marpar

VAG hat kein Interesse daran das ne Zubehörkupplung funktioniert. Bei mir hat’s jetzt ewig gebraucht bis es funktioniert hat.
Münster ist bissl weit weg, ich wohne unterhalb von Tübingen…

Gruß Kalle
 
Thema:

Probleme Front Assist & ACC nach AHK nachrüsten

Probleme Front Assist & ACC nach AHK nachrüsten - Ähnliche Themen

Front Assist nicht verfügbar: Hallo zusammen, bisher war ich nur ein stiller Mitleser, jetzt bräuchte ich Eure Unterstützung. Es geht um den Front Assist. Die Problematik...
Probleme nach AHK Einbau!: Hallo zusammen, hoffe ihr könnt mir helfen. Habe heute meine AHK eingebaut, so weit ohne Probleme. Nach kurzer Fahrstrecke, ca. 5 Kilometer kamen...
Fehler nach AHK Programmierung: Hallo liebe Community, ich habe eine Skoda Fabia 3 Combi, Bj.2015(NJ) 1,2L 110PS in der Werkstatt. Er hat eine AHK bekommen und diese wurde mit...
Gebrauchter Superb und Fragen zu Xenon und Assistenzsysteme: Hallo liebes Forum! Ich bin neu hier, hatte jetzt jahrelang ein Firmenauto ( Octativa ) und mir nun Privat einen gebrauchten Superb Combi...
Nach Front-PDC-Nachrüstung funktioniert der Blind-Spot-Assistent nicht mehr: Hallo, ich fahre seit 07/2019 einen gebrauchten S3 Combi und bin eigentlich sehr zufrieden damit. Nur leider habe ich beim übereifrigen Kauf...
Oben