Probleme beim TÜV-Kontakt zum Steuergerät nicht möglich-Fabia 1 1,4 16V 75 PS

Diskutiere Probleme beim TÜV-Kontakt zum Steuergerät nicht möglich-Fabia 1 1,4 16V 75 PS im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo liebe Community, Bei meinem Skoda Fabia 1 1,4 16V 75PS Baujahr 2001 war der TÜV fällig, bin zu meiner Überraschung Vollgas durchgerasselt....

  1. #1 schlendrian83, 14.05.2016
    schlendrian83

    schlendrian83

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    88677
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi 1,4 Liter 16 V mit LPG-Anlage; Audi 80 L Typ B1, Baujahr 5/74
    Kilometerstand:
    201000
    Hallo liebe Community,
    Bei meinem Skoda Fabia 1 1,4 16V 75PS Baujahr 2001 war der TÜV fällig, bin zu meiner Überraschung Vollgas durchgerasselt.

    Als Info : Mein Skoda hst eine Zavoli LPG Gasanlage.
    Die meisten Sachen habe ich abgearbeitet, aber das Hauptproblem ist, das der TÜV -Prüfer die Abgasuntersuchung über den Diagnosestecker machen will, dies ist aber bei meinem Fabia ein großes Problem. Seit dem Kauf vor einem Jahr ist es nicht möglich, ins Steuergerät zu kommen, ob dies an meinem 2. Steuergerät vom Gas liegt, weiß ich nicht.
    Hat mir jemand einen Tipp, wie man alternativ eine AU hinkriegt, eine riesen Kabelbaumaktion möchte ich eigentlich nicht mehr starten, das Auto hat jetzt über 200000 km runter...

    Vielen Dank für die Mühe
    schlendrian83
     
  2. Alrik

    Alrik

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    244
    Fahrzeug:
    Octavia 3 RS TDI
    Wenn dein Auto eine OBD-AU braucht, dann ist das so.
     
  3. #3 Robert78, 15.05.2016
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.958
    Zustimmungen:
    656
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    15000
    Habe mal einen Werkstatttest gesehen.....
    Auto wurde mit Fehlermeldung zu einer Opel-Vertragswerkstatt gebracht die verzweifelt versucht haben den Fehler auszulesen, kamen aber nicht ins System.
    Es wurde einfach zuvor eine defekte Sicherung für die OBD Buchse eingesetzt.
    Weis nicht ob dein Auto auch eine Sicherung dafür hat und dies überhaupt zutrifft....falls ja solltest du die aber mal checken.

    An der Gasanlage sollte es eigentlich nicht liegen da die Steuergeräte nicht so tief ins System eingreifen und erst nach dem Motorsteuergerät dessen Signale abgreifen und weiterverarbeiten,
     
  4. #4 dirkgdm, 15.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2016
    dirkgdm

    dirkgdm

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    O3 Combi 1.4 TSI, F2 Combi 1.6
    Musste ein Wagen mit Bj. 2001 schon voll OBD unterstützen? Abgasmessung sollte doch auch mit Schnorchel im Auspuff möglich sein.
    Mein O1 Bj.2004 wurde letztes Jahr auch so beim TÜV geprüft, obwohl er OBD voll beherrschte und das bei sämtlichen vorherigen Prüfungen ohne Sonde ausgeführt wurde.
     
  5. #5 sepp600rr, 15.05.2016
    sepp600rr

    sepp600rr

    Dabei seit:
    09.02.2014
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    876
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 RS TSI
    Ja muss, schau mal hier.
     
  6. Alrik

    Alrik

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    244
    Fahrzeug:
    Octavia 3 RS TDI
    Die meisten, ja.
    Kann nicht sein. 2004 ist zu alt für ne rein elektronische AU. Diese Baujahre werden ausgelesen und Abgas gemessen. Müsste auf deinen 2001er auch zutreffen.
     
  7. #7 alimustafatuning, 15.05.2016
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Odb 2 Schnittstelle war erst ab2003. Es gab auch noch alte Fabias 2003 wo keine haben. Für TÜV ist das kein Problem muss halt ohne machen...
    Kostet ca 8 Euro mehr. Wo wollte er einstecken????
     
  8. #8 sepp600rr, 15.05.2016
    sepp600rr

    sepp600rr

    Dabei seit:
    09.02.2014
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    876
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 RS TSI
    Beim Diesel wurden diese 2003 eingeführt, beim Benziner 2001.
    Meinst du wirklich der TÜV Prüfer kann zwischen einer OBD Schnittstelle und anderen Steckverbindungen nicht unterscheiden.

    Er schreibt doch schon selber das es nicht möglich ist aufs Steuergerät zuzugreifen.
     
  9. #9 alimustafatuning, 15.05.2016
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Wenn Auto OBD hat dann würde ich mal kontrollieren ob die Spannung an der Buchse anliegt. Oft hat man das Radio nicht richtig angeschlossen. Bei Fremdradio muss man aufpassen da muss 2Anschlüsse getauscht werden
     
  10. #10 sepp600rr, 15.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2016
    sepp600rr

    sepp600rr

    Dabei seit:
    09.02.2014
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    876
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 RS TSI
    Da hast du recht, ist aber nur bei Nachrüstradios der Fall, es gibt dann meist Probleme da Spannung auf der K Line liegt.
    Dann ist keine Diagnose möglich.

    Stecker braucht man keine umstecken, einfach die K Line auspinnen, an der Steckerverbindung vom Radio zum Auto.

    @schlendrian83
    Hast du ein Nachrüstradio?
     
  11. Alrik

    Alrik

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    244
    Fahrzeug:
    Octavia 3 RS TDI
    Die Richtung stimmt so ungefähr, aber eben nicht pauschal. Man muss bei diesen Baujahren (Benziner ab 2000 und Diesel um 2003) im Einzelfall schauen, was das Auto können muss. Und da gibt's dann auch keinen Verzicht auf Kontrolle der MIL und keinen Weg, um den OBD-Anteil der AU herum zu kommen.
     
  12. #12 sepp600rr, 16.05.2016
    sepp600rr

    sepp600rr

    Dabei seit:
    09.02.2014
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    876
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 RS TSI
    Ich hab das mal im Netz gefunden.

    "AU-Nachweise für Fahrzeuge mit OBD und Erstzulassung vor dem 1. Januar 2006
    An diesen Fahrzeugen wird, sofern technisch möglich, die OBD-Prüfung vorgenommen und ein AU-Nachweis erstellt. Sollte die OBD-Prüfung jedoch nicht fehlerfrei sein (insbesondere Fahrzeuge der Baujahre 2000 bis 2003), kann eine Abgasmessung wie an Fahrzeugen ohne OBD vorgenommen werden. Die nicht durchführbare OBD-Speicher-Auslesung führt dann nicht zur Versagung der HU-Plakette (im Gegensatz zu den Fahrzeugen mit Erstzulassung ab dem 1. Januar 2006). In solch einem Fall wurde noch bis zum 31. Dezember 2009 eine AU-Prüfbescheinigung mit den entsprechenden Werten der Abgasmessung ausgestellt, danach ist der mit handschriftlichen Messwerten versehene AU-Nachweis erforderlich."

    Wird das bei euch auch so Hand gehabt?

    Wenn der Prüfer aber garnicht erst aufs Steuergerät zugreifen kann, hilft das glaub ich auch nicht weiter.
     
  13. Alrik

    Alrik

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    244
    Fahrzeug:
    Octavia 3 RS TDI
    Wer verbreitet denn bitte so einen hanebüchenen Blödsinn? Da stimmt ja vom ersten bis zum letzten Wort nix.
     
  14. #14 sepp600rr, 16.05.2016
    sepp600rr

    sepp600rr

    Dabei seit:
    09.02.2014
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    876
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 RS TSI
    Hier
    Hab nur mal nach OBD AU bei Google eingegeben.
     
  15. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    10.066
    Zustimmungen:
    4.578
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    140500
    Ich empfehle, auf die hier postenden Profis zu hören. Was "im Netz gefunden" wird, ist oft die Bytes nicht wert.
     
    Seppel16 gefällt das.
  16. Alrik

    Alrik

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    244
    Fahrzeug:
    Octavia 3 RS TDI
    Machen wir doch einfach Nägel mit Köpfen @schlendrian83:
    Erstzulassungsdatum und alles was rechts davon steht, bitte.
     
  17. #17 schlendrian83, 16.05.2016
    schlendrian83

    schlendrian83

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    88677
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi 1,4 Liter 16 V mit LPG-Anlage; Audi 80 L Typ B1, Baujahr 5/74
    Kilometerstand:
    201000
    Komischerweise hat auch mein Gasfuzzi auf das Radio getippt, aber auch nach ausbauen dieses hat es nicht geklappt...
    Aber inzwischen habe ich ein anderes Radio und wir sind trotzdem nicht reingekommen. Soll ich das rote und gelbe Kabel tauschen? Das muss ja bei VAG immer getauscht werden beim anschließen wegen Dauer- bzw- Zündungsplus...
    Es wurden alle Sicherungen kontrolliert (i.O.), der Typ des Steuergerätes für die Gasanlage beim Hersteller nach bekannten Fehlern hinterfragt, die Batterie abgeklemmt und somit alles resettet, alles leider ohne Erfolg!!

    Der Gasfuzzi versucht jetzt, eine AU-Überprüfung im herkömmlichen Sinne beim TÜV zu erreichen oder ein neues Kabel vom Steuergerät zum Stecker zu ziehen, um zu testen, ob es dann funktioniert.

    Gibt es beim Fabia eine extra Sicherung für den OBD?

    Bisher aufgetretene sporadische Fehler:

    - Orangene Motorkontrollleuchte (zuerst ca 3 Monate nach Kauf aufgetreten, geht nach ca 5 Motortstarts wieder aus: Ausgelesen durch ADAC/ Skodawerkstatt/ freie Werkstatt, leider ohne Erfolg)
    - Auto startet nicht trotz voller Batterie (kleine Sicherung im Batteriedeckel durchgebrannt) Alles wieder in Ordnung nach Tausch
    - vor 2 Monaten 2 Mal innerhalb 3 Wochen Batterie über Nacht leer (Batterietest OK und Lichtmaschine in Ordnung)
    - Bei Gasprüfung TÜV Undichtigkeit aufgetreten (Schlauch Gasleitung gewechselt und bei der Reparatur gemerkt, dass der Schnüffler auch auf Öldampf reagiert, Schlauch Kurbelgehäuseentlüftung gewechselt --> Prüfung erfolgreich! Seither auch keine Orangene Motorleuchte mehr aufgetreten!

    Weiß echt nicht, an was das liegt, noch Ideen?
     
  18. RAPlD

    RAPlD

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    893
    Zustimmungen:
    524
    Fahrzeug:
    Suzuki Vitara 1,6 MPI Comfort Automatik (2017)
    Wie muss man sich das eigentlich vorstellen? Wenn der TÜV Kontakt zum Steuergerät herstellt, sind Probleme nicht möglich? Das ist doch eigentlich eine sehr gute Nachricht.
     
  19. #19 schlendrian83, 16.05.2016
    schlendrian83

    schlendrian83

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    88677
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi 1,4 Liter 16 V mit LPG-Anlage; Audi 80 L Typ B1, Baujahr 5/74
    Kilometerstand:
    201000
    Also: Erstzulassung 30.05.2011 Schlüsselnummer 8004 363 ( 0060)
     
  20. Alrik

    Alrik

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    244
    Fahrzeug:
    Octavia 3 RS TDI
    Der Gasfuzzi sollte sich besser mit den Sachen befassen, mit denen er sich auskennt.
    Siehe mein Posting weiter oben, vielleicht ist dann ja schon alles geklärt.
     
Thema: Probleme beim TÜV-Kontakt zum Steuergerät nicht möglich-Fabia 1 1,4 16V 75 PS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. beim tuv steuergerat nicht erreichbar

    ,
  2. Steckverbindung steuerteil Skoda Fabia 2006

    ,
  3. Nicht funktionierende OBD-Prüfung an Fahrzeugen mit Erstzulassung ab 1. Januar 2006

    ,
  4. fabia 4 steuergerät
Die Seite wird geladen...

Probleme beim TÜV-Kontakt zum Steuergerät nicht möglich-Fabia 1 1,4 16V 75 PS - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Fabia III Combi Style DSG

    Fabia III Combi Style DSG: Hi, wir wollen uns von unserem "Kleinen" trennen. Vielleicht hat jemand von Euch Interesse. Schaut ihn euch einfach mal am:...
  2. Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk

    Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk: Moinsen an alle, Ich habe einne Skoda Fabia 6y2 1.4 16v von 2006 da und wollte mir ein Gewindefahrwerk von Ta Technix zulegen, und wollte hier...
  3. Superb 280 PS - Beschleunigung 0-100 mit Launch Control

    Superb 280 PS - Beschleunigung 0-100 mit Launch Control: Anbei der Wert aus der Skoda OneApp. 4.4 sec von 0-100 Wie siehts bei euch aus?
  4. Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox

    Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox: Hallo liebe Škoda Community! Seit dem ich 18 bin und selber das oben genannte Auto (Baujahr 2004) fahre ist es mir besonders wichtig, dass es...
  5. Unterschiedliche Verbrauchsangaben 2.0 TDI (150 PS) DSG

    Unterschiedliche Verbrauchsangaben 2.0 TDI (150 PS) DSG: Hallo, weiss jemand von Euch warum bei den 150 PS Dieseln so unterschiedliche Verbrauchsangaben existieren? Es reicht von 4,1 bis 4,7 beim...