Probleme beim Starten

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von cube, 25.12.2007.

  1. cube

    cube Guest

    Hallo,

    ich habe einen 2007er Octavia 1,9 TDI und habe folgendes Problem:

    Bereits zum zweiten Mal wollte ich starten und beim Umdrehen des Schlüssels fiel der Strom aus(Tageskm-Zähler auf Null, Uhrzeit auf Null)

    Kann das die Wegfahrsperre sein, wenn der Beifahrer längere Zeit sitzt, bis der Fahrer einsteigt?



    Vielen dank für die Hilfe!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maxl99

    Maxl99 Guest

    Hallo Cube

    Wenn das passiert was du schreibst und gleichzeitig der Motor sich nicht oder nur extrem langsam dreht ist es 100% die Batterie !

    Auch wenn das Auto neu ist kann es passieren ! Hatte ich mal bei meinen Fabia 1 den ich mal hatte, da war nach 3 monate die Batterie leer mit genau die gleichen Symptome wie deines. Versuch mal die Batterie zu laden oder starthilfe von anderen Auto.....wenns dann geht ist es sicher die Batterie.

    Fährst du viel kurzstrecken ?? Hohe Stromverbraucher beim starten eingeschaltet ? (z.b. Sitzheizung, Clima, Radio etc )

    Das es die Wegfahrsperre ist glaub ich nicht, das hat nichts mit den Beifahrer zu tun, sondern wenn ein falscher oder defekter Schlüssel zum starten verwendet wird, aber dafür gibt es eine eigene Warnmeldung beim den Armaturen

    Lg Martin
     
  4. cube

    cube Guest

    Vielen Dank!

    Nach kurzer Zeit ging es wieder.

    Kann das an der Batterie hängen?
     
  5. cube

    cube Guest

    Außerdem hat die Kontrollleuchte Servolenkung kurze Zeit aufgeleuchtet, als es wieder ging.

    Danach ging sie wieder aus.

    Sind das Symtome für eine defekte Batterie?
     
  6. #5 turbo-bastl, 26.12.2007
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Jo, das klingt nach Batterie. Bei mir war in ähnlicher Situation noch zusätzlich die ASR-Leuchte an.
     
Thema: Probleme beim Starten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia probleme beim starten

Die Seite wird geladen...

Probleme beim Starten - Ähnliche Themen

  1. 3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen

    3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen... Habe seit gestern Abend das Problem, dass wenn ich Kurven schnell fahre...
  2. Felgen zerkratzt beim Reifenwechsel?

    Felgen zerkratzt beim Reifenwechsel?: Hab heute meine Felgen gereinigt, um sie danach zu imprägnieren. Dabei ist mir aufgefallen, dass der Rand voll so schwarzem Schmierkram war -...
  3. Leichte Vibrationen beim beschleunigen bis ca. 100kmh und aufwärts weg

    Leichte Vibrationen beim beschleunigen bis ca. 100kmh und aufwärts weg: Hallo zusammen, Habe netzt einen "neuen" Superb Bj 2012. Beim Abholen auf dem Heimweg ist mir das erst garnicht aufgefallen, da ich dachte ich...
  4. 230V Steckdose - Probleme mit Einschaltstrom

    230V Steckdose - Probleme mit Einschaltstrom: Ich habe mir nach langem Überlegen nun endlich eine Kompressorkühlbox zugelegt. Gabs bei Amazon etwas vergünstigt und dank Weihnachten kann man ja...
  5. Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn

    Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn: Hallo an Alle. Ich habe seit einiger Zeit, ein klapperndes Geräusch beim leichten Bremsen auf unebener Straße. Wenn ich leicht bremse gibt es ein...